Gruppe D

Welche Teams kommen in die Finalrunde?

Umfrage endete am 14.06.2014 18:28

Costa Rica
2
2%
England
14
17%
Italien
36
43%
Uruguay
32
38%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 84
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28232
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe D

Beitrag von Volker Danner » 09.06.2014 08:13

Immobile mit Dreierpack für Italien

BVB-Neuzugang Ciro Immobile hat Italiens Nationalmannschaft in ihrem letzten Testspiel vor der Fußball-WM in Brasilien zu einem klaren Sieg geführt. Das Team von Trainer Cesare Prandelli gewann in Rio de Janeiro 5:3 (2:2) gegen den brasilianischen Klub Fluminense.

Mann des Spiels war Stürmer Immobile, der drei Tore erzielte und zwei weitere vorbereitete. Der 24-Jährige traf nach einem Freistoß per Kopf, mit einem Abstauber und nach einem Pass von Thiago Motta. Die zwei weiteren Treffer erzielte Angreifer Lorenzo Insigne vom SSC Neapel, Immobile hatte jeweils die Vorlage gegeben.

zdfsport.de
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26368
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Gruppe D

Beitrag von nicklos » 09.06.2014 11:31

Italien wird wohl durchgehen. Uruguay wird es machen, die kennen den Kontinent und sind defensiv brutal gut.

England fliegt nach der Vorrunde nach Hause. Costa Rica ohne jede Chance.
Benutzeravatar
Saxonia
Beiträge: 889
Registriert: 28.01.2014 17:42
Wohnort: Sax`n

Re: Gruppe D

Beitrag von Saxonia » 09.06.2014 12:03

Hab auch auf Italien und Uruguay getippt.
Gespannt bin ich auf die Partie ITA vs ENG in Manaus.
Wer schon einmal in solchen Regionen war, weiss,
dass man sich als Europäer in so kurzer Zeit nur sehr schwer an
die Luftfeuchtigkeit+Hitze gewöhnen kann. Selbst wenn du da ganz normal
läufst rinnt dir nach 5 min der Schweiss in Strömen.
Zumal ist es die erste Parie für beide. Da kann man nicht groß taktieren.
Benutzeravatar
blackangel
Beiträge: 788
Registriert: 31.07.2011 17:16
Wohnort: Rheydt

Re: Gruppe D

Beitrag von blackangel » 09.06.2014 20:46

Hauptsache Italien kommt weiter :)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24553
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe D

Beitrag von 3Dcad » 09.06.2014 21:23

brasilien und italien, das sind nationen die sich ziele stecken und mit selbstbewußtsein ins turnier gehen. so muss es sein. :daumenhoch:

Prandelli: "Haben die Kraft, ins Finale zu kommen"
http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... ommen.html

ich traue denen das zu.
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1248
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Gruppe D

Beitrag von Süden » 10.06.2014 11:08

Sieht aus wie eine Hammergruppe, ist es aber nicht

Uruguay weiter

Die Nordländer aus England werden in der Hitze untergehen und Italien sehe ich nicht so stark.

Uru / Ita
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Gruppe D

Beitrag von steff 67 » 10.06.2014 11:22

Kann nicht verstehen warum man den Engländern so wenif zutraut
Benutzeravatar
schelder--borusse22
Beiträge: 267
Registriert: 05.07.2013 15:43

Re: Gruppe D

Beitrag von schelder--borusse22 » 10.06.2014 11:34

Wird glaube ich in Gruppe D sehr spannend. England und Italien sehe ich auf Augenhöhe, Uruguay zwar besser, aber auch nicht weit davon entfernt. Dazu kommt der Ausfall von Suarez. Und wer weiß vielleicht ärgert Costa Rica die Favoriten auch noch.

1.Uruguay
2.Italien
3.England
4.Costa Rica

Obwohl ich mir auch durchaus vorstellen könnte, dass Italien schon nach der Vorrunde nach Hause darf.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11561
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Gruppe D

Beitrag von midnightsun71 » 10.06.2014 12:33

steff 67 hat geschrieben:Kann nicht verstehen warum man den Engländern so wenif zutraut
na ja als engländer sag ich ist doch gut so......kein druck...der kader englands ist schön verjüngt worden..schaun wir mal..aber die vorrunde werden wir überleben und da dann unsere gegner nicht so die hammermannschaften sind...werden wir auch diese überleben...und danach schauen wir mal.... :mrgreen: :ja:
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4262
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Gruppe D

Beitrag von Leipner » 10.06.2014 14:51

Mit etwas Glück werden die Engländer dritter in dieser Gruppe, ich drücke denen dafür die Daumen :mrgreen:
Benutzeravatar
Carouge
Beiträge: 348
Registriert: 15.02.2011 15:05
Wohnort: Genf

Re: Gruppe D

Beitrag von Carouge » 11.06.2014 14:13

nicklos hat geschrieben:Uruguay wird es machen, die kennen den Kontinent und sind defensiv brutal gut.
Uruguay als brutal gut in der Defensive zu bezeichnen seh ich überhaupt nicht so. Man schaue sich nur mal die Qualifikationstabelle der CONMEBOL an. Bei erzielten 25 Toren gab es aber auch 25 Gegentore (ohne die Zusatzqualispiele gegen Jordanien einberechnet). Für ne spitzen Abwehr kassieren die einige Tore zuviel….
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28232
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe D

Beitrag von Volker Danner » 11.06.2014 18:32

England bangt um Welbeck

Die englische Nationalmannschaft muss beim WM-Auftakt am Samstag in Manaus gegen Italien möglicherweise auf Angreifer Danny Welbeck verzichten. Der Profi von Rekordmeister Manchester United konnte am Mittwoch nach seiner tags zuvor erlittenen Oberschenkelverletzung nicht am Training mit der Mannschaft in Rio de Janeiro teilnehmen.

Der 23-Jährige gilt eigentlich als gesetzt für die Startelf von Teammanager Roy Hodgson gegen Italien. Sollte Welbeck ausfallen, düfte Liverpools Außenstürmer Raheem Sterling in die Mannschaft rücken.

zdfsport.de
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9470
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Gruppe D

Beitrag von purple haze » 11.06.2014 19:36

Uruguay wird hier erster, und England 2.
Italien fliegt nach der vor nach Hause.
Benutzeravatar
Sternsammler
Beiträge: 354
Registriert: 22.01.2012 20:54
Wohnort: Bärlin

Re: Gruppe D

Beitrag von Sternsammler » 13.06.2014 20:58

Vom Sturm her sollte Uruguay weiterkommen. Die Mannschaft lebt davon, gut eingespielt zu sein, weil sie zum Großteil so schon 2010 in Südafrika dabei waren. El Maestro hat nicht viel verändert...die in die Jahre gekommene Abwehr, insbesondere der Kapitän Lugano höchstpersönlich könnte der Schwachpunkt sein.
Forlan bekommt seine Abschieds-WM, mal schauen, was er noch beisteuern kann.
Ansonsten bin ich auf Stuani gespannt, inwiefern er eine Chance bekommt. In der Vorbereitung war er ja recht erfolgreich...
fallobst
Beiträge: 930
Registriert: 05.07.2012 14:31

Re: Gruppe D

Beitrag von fallobst » 14.06.2014 14:06

http://www.bild.de/sport/fussball/wm-20 ... .bild.html

So der Prächtige Farbige Grüne Acker Rasen ist jetzt Fertig Gesprüht für das Spiel England vs Italy.Das gibt ein Geiles Spiel heute Nacht. :lol: :mrgreen: :daumenhoch:
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Gruppe D

Beitrag von rwo power » 14.06.2014 16:20

Habe gerade gehört, dass Gigi Buffon (verstauchter Knöchel) und Salvatore Sirigu (Grund hatte unser Italien-Spezi nicht angegeben) möglicherweise nicht spielen können. Das hieße, die Azzuri müssten Mattia Perin ins Tor stellen. Fände ich wirklich interessant - ich hatte mir die letzten zwei Seasons wegen Perin extra eine Menge Spiele von Pescara und Genoa angeschaut - der Junge ist ein echtes Talent.

Update: Ein Scan hat offenbar ergeben, dass Sirigus Verletzung doch nicht so schlimm ist, also wird wohl doch er spielen und nicht Mattia Perin.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32782
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Gruppe D

Beitrag von Zaman » 14.06.2014 20:00

ist schon eine absolute unverschämtheit für eine WM so einen acker zu präsentieren ... unglaublich, nicht nur für die technik, sondern auch wegen der verletzungsgefahr ...
Giginho76
Beiträge: 1299
Registriert: 20.04.2012 20:01

Re: Gruppe D

Beitrag von Giginho76 » 14.06.2014 20:50

Absolut, Zaman!

Was Buffon angeht, so war er natürlich über viele Jahre hinweg der Fels in der Brandung. Bin aber von ihm nicht mehr so hundertprozentig überzeugt und er hat mittlerweile schon den ein oder anderen Patzer drin. Wir werden ja alle nicht jünger.
Insofern bin ich eigentlich etwas froh, dass heute Sirigu spielt. Hat zwar noch nicht so viele Länderspiele gemacht, aber als Stammtorhüter von Paris St. Germain ein guter Keeper.

.
Benutzeravatar
Holger.Waldenberger
Beiträge: 1295
Registriert: 11.03.2012 16:42
Wohnort: Hamburch anner Küsdä

Re: Gruppe D

Beitrag von Holger.Waldenberger » 14.06.2014 21:32

purple haze hat geschrieben:Uruguay wird hier erster, und England 2.
Italien fliegt nach der vor nach Hause.
Das wär's. Hehe. :daumenhoch:
koala
Beiträge: 1891
Registriert: 24.03.2003 13:16

Re: Gruppe D

Beitrag von koala » 15.06.2014 01:09

Giginho76 hat geschrieben:Was Buffon angeht, so war er natürlich über viele Jahre hinweg der Fels in der Brandung. Bin aber von ihm nicht mehr so hundertprozentig überzeugt und er hat mittlerweile schon den ein oder anderen Patzer drin.
Es gab auch schon in der Vergangenheit Zeiten, wo Gigi wie eine Graupe gehalten hat. Auch wenn ich ihn für einen der Besten aller Zeiten halte muss ich schon so ehrlich sein ;-)
In sofern denke ich hat das nicht zwingend was mit dem Alter zu tun. Er ist immer noch ein Super-Torhüter.
Gesperrt