Gruppe B

Welche Teams kommen in die Finalrunde?

Umfrage endete am 13.06.2014 18:21

Australien
1
1%
Chile
16
22%
Niederlande
21
29%
Spanien
34
47%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 72
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14888
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Gruppe B

Beitrag von kurvler15 » 15.06.2014 21:12

Vielleicht nicht wenn man direkt nach dieser WM den Cut macht, und schon zur EM2016 ein neues Spanien aufbaut und es sich 2 Jahre schon einspielen kann. Auch dann wird die kommende EM wohl schwer werden, aber zur WM2018 habe ich die dann wieder ganz oben auf dem Zettel.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42365
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Gruppe B

Beitrag von Viersener » 18.06.2014 12:16

Heute abend aus Spanien gespannt was die gegen Chile reissen,Holland ist heute abend schon mal weiter.Drück aber dennoch Australien die Daumen :) Sympathisches Land und leute
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9470
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Gruppe B

Beitrag von purple haze » 18.06.2014 12:29

Absolut für die aussis und für Chile, auch wenn ich anders tippte.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5982
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Gruppe B

Beitrag von HB-Männchen » 18.06.2014 13:57

Ich habe meinen Tipp gerade von 2:2 auf 2:3 für Chile abgeändert. :lol:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28229
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe B

Beitrag von Volker Danner » 18.06.2014 14:47

Spanien: "Spiel auf Leben und Tod"

Schon im zweiten Gruppenspiel gegen Chile (21 Uhr/ARD) kann die Mission Titelverteidigung für Welt- und Europameister Spanien schon vorbei sein.

"Es ist ein Spiel auf Leben und Tod", dramatisierte Mittelfeldmann Cesc Fabregas vor der Partie gegen selbstbewusste und titelhungrige Chilenen.

"Wir müssen gewinnen, ein Remis ist zu wenig", stellte Abwehrchef Sergio Ramos fest. Chiles Arturo Vidal zeigt sich vor der Partie selbstbewusst.

"Wenn wir sie rausschmeißen würden, wäre das schön. Aber wir sind nicht gekommen, um Spanien zu eliminieren, wir sind gekommen, um Weltmeister zu werden."

zdfsport.de
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42365
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Gruppe B

Beitrag von Viersener » 18.06.2014 20:39

Schade Australien :( sympathisch !!! :) macht dennoch spass euch zu zusehen
Mattin

Re: Gruppe B

Beitrag von Mattin » 18.06.2014 23:20

So kann man daneben liegen - ich habe Spanien bis ins HF getippt.....räusper.... :shock:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9470
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Gruppe B

Beitrag von purple haze » 18.06.2014 23:27

Da warste net der einzige ;-)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24553
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe B

Beitrag von 3Dcad » 18.06.2014 23:28

chile schafft die sensation und schickt spanien nach hause. :diebels: :wait: :disco:
erster sieg gegen spanien überhaupt. und völlig verdient dazu.

holland, brasilien, chile, kroatien das werden 2 packende achtelfinalspiele.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Gruppe B

Beitrag von Oldenburger » 18.06.2014 23:29

Mattin hat geschrieben:So kann man daneben liegen - ich habe Spanien bis ins HF getippt.....räusper.... :shock:
aber hier kannst du doch noch ändern mein freund
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12573
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Gruppe B

Beitrag von raute56 » 18.06.2014 23:31

Da ich an keinem Tippspiel mitmache, kann ich nicht falsch liegen…. :mrgreen:

Aber mit dem Ausscheiden der Spanier hatte ich absolut nicht gerechnet.
mitja

Re: AW: Gruppe B

Beitrag von mitja » 18.06.2014 23:46

Welch Symbolik: heute hat der Spanische König seine Abgedankung unterzeichnet.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10898
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Gruppe B

Beitrag von TMVelpke » 19.06.2014 00:17

Freut mich für Chile. :daumenhoch:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6288
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Gruppe B

Beitrag von lutzilein » 19.06.2014 00:17

HerbertLaumen hat geschrieben:Richtig. Nach der WM muss es in Spanien einen Umbruch geben, sonst erleben die 2016 ein Desaster.
Das Desaster ist schon da!
Kampfknolle
Beiträge: 7886
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Gruppe B

Beitrag von Kampfknolle » 19.06.2014 01:56

Für mich sind die Spanier die Enttäuschung dieser WM.

Auch wenn die Quali mit etwas Glück gelungen war, ich hätte schon mehr erwartet.

Aber was die abgeliefert haben war einfach gar nix :nein:

Ich konnte da absolut kein Wille, keine Körpersprache erkennen. Total lustlos und gesättigt.

Für Chile freut es mich. Die haben genau das gezeigt was die Spanier haben vermissen lassen. Dieser unglaubliche Wille. Einer kämpft für den anderen.

Wenn man sich daran erinnert das noch nie ein Europa Team in Südamerika die WM geholt hat und es so bleiben sollte, dann würde ichs den Chilenen absolut gönnen.

Trotzdem hoffe ich natürlich das unsere deutschen Jungs sich das Ding holen ;)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24553
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe B

Beitrag von 3Dcad » 19.06.2014 09:06

http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... chste.html

Smapaoli: "Der bedeutendste Sieg ist immer der nächste."

schöner satz. :daumenhoch: bin gespannt auf das duell mit holland, keiner wird gegen brasilien spielen wollen. die testspiele sagen schon was aus. unser sieg beim testspiel war sehr sehr glücklich. wenn die holland schlagen haben die gute chancen aufs viertelfinale.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24553
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe B

Beitrag von 3Dcad » 19.06.2014 09:08

http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... t-aus.html

Zu den Ursachen für das Scheitern bei der WM in Brasilien meinte del Bosque: "Unglücklicherweise haben wir eine sehr schwache zweite Hälfte gegen Holland gehabt, die heute noch in unserem Rucksack steckte. Gegen Chile kamen wir in der ersten Halbzeit gar nicht zurecht. Nachher hatten wir Chancen, die wir jedoch nicht genutzt haben."

Schüchtern und nicht mutig genug habe seine Elf lange Zeit agiert, so der Trainer weiter, der den Erfolg der Gruppenrivalen Niederlande und Chile neidlos anerkannte: "Ich suche nicht nach Entschuldigungen." Sein Sonderlob an dem Kontrahenten in Rio de Janeiro: "Die Chilenen haben ihren Stil durchgesetzt. Eine Mannschaft, die sich auf einem sehr hohen Level bewegt."
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28229
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppe B

Beitrag von Volker Danner » 19.06.2014 11:13

spanische pressestimmen zum frühzeitigen aus der Spanier:

"Zerschellt!", titelt die spanische Sportzeitung Marca. Sie schreibt von "einem traurigen Abschied von der WM". Weiter heißt es: "Spanien verliert erneut - und hinterlässt ein armseliges Bild."

Von einem "historischen K.o." schreibt die Sportzeitung Sport und analysiert: "Das Fiasko der spanischen Nationalmannschaft ist das Fiasko von Barça. Das Ende des Zyklus von Barça hat Auswirkungen."

Die Sportzeitung Mundo Deportivo aus Barcelona titelt: "Spanien verabschiedet sich durch die Hintertür." La Roja habe erneut "enttäuscht gegen ein Chile, das schneller und aggressiver war".

Ein Historischer Tag in Spanien: An diesem Donnerstag steht die Inthronisierung des neuen Königs Felipe an. Doch auch der Tag zuvor wird in die Geschichte eingehen: "La Rioja dankt in Brasilien ab", schreibt die Sportzeitung AS.

Die seriöse Tageszeitung El País widmet sich am Tag nach dem WM-Aus vor allem dem neuen spanischen König, doch auch über die Nationalmannschaft wird ausführlich berichtet: "Spanien war die Titanic", heißt es. "Die beste spanische Nationalmannschaft der Geschichte verlässt die WM, nachdem sie gegen Chile stürzte." Es ende nun ein Kapitel, das sich niemals wiederholen lassen werde.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24553
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Gruppe B

Beitrag von 3Dcad » 19.06.2014 11:28

:lol:
wie die spanischen medien auf ihre schützlinge eindreschen. alter verwalter.
noch mehr gefällig? :wink:
http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... sball.html
utahbeach
Beiträge: 283
Registriert: 29.01.2006 21:40
Wohnort: Viersen

Re: Gruppe B

Beitrag von utahbeach » 19.06.2014 11:36

Man muss schon davon ausgehen, dass der 1. der Gruppe A Brasilien heißen wird. Ich kann den Chilenen nur raten gegen die Niederländer auf Sieg zu spielen, denn wenn es um die Wurst geht, legen die Brasilianer mit Unterstützung des eigenen Publikums (...und im Zweifel auch des Schiedsrichters) immer noch einen drauf.
Gesperrt