WM 2014 in Brasilien

Benutzeravatar
gattuso
Beiträge: 2623
Registriert: 19.07.2006 20:33
Wohnort: Rheydt

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von gattuso » 13.05.2014 20:51

okay, falsch ausgedrückt. Meinte ethnische Schweizer.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3959
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von HannesFan » 14.05.2014 00:38

Was ist denn bitte ein ethnischer Schweizer? Deiner Meinung nach?
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Haddock » 14.05.2014 02:54

Ein Schweizer, der deutsch, französisch, italienisch und romanche spricht ?! :animrgreen:
Es gibt sehr wenig! Nicht genug, um eine Fußballmannschaft zu bilden! :wink:

Ein Nachkomme von Wilhelm Tell der Äpfel verkauft ? :D
Oder ein ehrlicher Bankier? Es gibt nicht mehr :shock:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von GigantGohouri » 14.05.2014 11:36

Haddock hat geschrieben:So traurig...
Und die Freude der Spieler, das ist nicht wichitg ?

Stop Heroin ! :roll:

Und das ist ganz falsch!
Wenn es mehr Spieler von Mönchengladbach in den National Mannschaften gibt, wollte das sagen daß Mönchengladbach stärker ist und daß diese Spieler noch fortschreiten werden!
Wie Ter Stegen, Kruse, Hahn mit Deutschland, usw
Ich zitiere mal das HB-Männchen aus einem anderen Thread, mit dem gehe ich völlig konform:
Wegen mir könnte der Hitzfeld auch Sommer und Xhaka zuhause lassen. Eine WM zu spielen bedeutet nämlich auch

- sich evtl. extremst zu blamieren
- sich massiv in die Notizbücher der großen Vereine zu spielen
- sich zu verletzen

Von daher muss ich nicht unbedingt Spieler von Borussia in Brasilien sehen.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Haddock » 14.05.2014 17:19

Ja, man muß die Nationalmannschaften beseitigen! :animrgreen:
Die Fans der Klubs wünschen nicht, daß ihre Spieler andere Emotionen erleben, sich eventuell verletzen, u.s.w.
(Sie verletzten sich zweifellos nicht, an den Trainings oder den Spiele des Klubs ?) :shock: :roll:

Und die Klubs, die viele Spieler liefern (Bayern, Dortmund, Barcelona, usw), sind wegen die Spiele der Nationalmannschaften kaput dann! :lol:

Man muß Angst vor alles haben, das ist die Basis der Weisheit...

NB Und warum alle Fans, und selber Eberl, werfen Löw vor, Kruse, Ter Stegen und andere nicht ausgewählt zu haben?
Warum freut jedermann sich über die Auswahl von Kramer?!
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Volker Danner » 14.05.2014 22:15

Presse: Thiago fällt für WM aus

Schlechte Nachrichten für Thiago und die spanische Fußball-Nationalmannschaft: Der Spanier in Diensten des deutschen Rekordmeisters Bayern München, der sich nach einer Knieverletzung im Aufbautraining befindet, erlitt einen Rückschlag und fällt damit für die WM in Brasilien (12.Juni bis 13.Ju- li) aus.

Das berichteten spanische Medien übereinstimmend. Nationaltrainer Vicente del Bosque hatte den 23-Jährigen, der sich Ende März im Bundesliga-Spiel gegen 1899 Hoffenheim am rechten Knie verletzt hatte, am Dienstag in den vorläufigen WM-Kader des Titelverteidigers berufen.

zdfsport.de
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Volker Danner » 17.05.2014 10:34

Sao Paulo: Dach wird nicht fertig

Das Eröffnungsspiel der Fußballweltmeisterschaft in knapp vier Wochen wird in einem Stadion mit unfertigen Dach stattfinden. Das teilte die Baufirma Odebrecht mit. Ein Teil des Daches des Itaquerao müsse nach dem Turnier fertiggestellt werden.

Die Zeit zum Anbringen der Glasabdeckungen an den Seiten des Stadiondachs reiche nicht aus, erklärten die Verantwortlichen. Odebrecht und örtliche Veranstalter hätten daher eine Verschiebung der Fertigstellung beschlossen. Für die Zuschauer würde beim Besuch der Spiele durch die fehlenden Abdeckungen keine Beeinträchtigung entstehen.

zdfsport.de
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Neptun » 17.05.2014 15:23

Volker Danner hat geschrieben:Die Zeit zum Anbringen der Glasabdeckungen an den Seiten des Stadiondachs reiche nicht aus, erklärten die Verantwortlichen.
Da haben die mal völlig recht - 7 Jahre Zeit sind eben nicht genug.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von 3Dcad » 17.05.2014 17:51

hört hört: jetzt war die WM- vergabe für 2022 an katar laut blatter ein fehler. das es mit sein fehler war davon ließt man nichts. ein paar sätze später sagt er will 2015 nochmal kandidieren (weil das mit katar so gut geklappt hat? :lol: )
unterschwellig unterstellt er deutschland politischen druck wegen aufträgen deutscher firmen im katar.
die deutschen wollten also die WM im katar haben. :lol:

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... ehler.html
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Volker Danner » 19.05.2014 13:24

Skepsis bei Brasiliens Fußball-Assen

Brasiliens ehemalige Fußball-Asse Pele und Rivelino sorgen sich um das WM- Gastgeberland und üben Kritik am Weltverband.

"Der FIFA geht es nur um die Finanzen. Fußball ist aber für das Volk, nur das interessiert keinen", klagte Rivelino, und Pele verriet: "Ich mache mir Sorgen, große Sorgen."

Beide sehen das bevorstehende WM-Spektakel mit großer Skepsis.

"Ich glaube, Brasilien hat die große Möglichkeit verpasst, sich bei dieser WM der Welt zu zeigen", sagte Rivelino. Natürlich wünsche er sich, dass Brasilien den Titel gewinne, aber "ich würde nicht darauf wetten".

zdfsport.de
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Volker Danner » 23.05.2014 12:01

Ghana: Staatspräsident erwartet Titel

Mit einem flammenden Plädoyer und klaren Botschaften hat Ghanas Staatspräsident John Dramani Mahama den deutschen Gruppengegner auf die WM eingeschworen.

"Wir erwarten von Euch, dass Ihr ein bisschen für Euer Land sterbt. Wir erwarten und beten, dass Ghana zum ersten Mal in unserer Geschichte die Weltmeisterschaft holt", sagte der 55-Jährige bei einem gemeinsamen Abendessen mit den Profis von Nationaltrainer James Kwesi Appiah in der Hauptstadt Accra.

"Wir müssen daran glauben, dass dies möglich ist. Wir respektieren unsere Gegner, aber wir fürchten sie nicht", befand der Präsident.

zdfsport.de
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Volker Danner » 23.05.2014 12:06

Nächtliches Public Viewing genehmigt

Fußball-Fans in Deutschland können sich auch während der WM in Brasilien auf nächtliches Public Viewing freuen. Der Bundesrat billigte am Freitag in Berlin eine Sonderverordnung, mit der der Lärmschutz vorübergehend gelockert wird. Damit werden Übertragungen auf Großleinwänden nach 22 Uhr und in Ausnahmefällen auch nach Mitternacht erlaubt.

Bei der WM in Brasilien (12.6.-13.7.) beginnt knapp die Hälfte der 64 Begegnungen erst um 22 Uhr deutscher Zeit oder später. Bereits bei den Weltmeisterschaften 2006 und 2010 sowie der EM 2008 gab es solche Verordnungen.

zdfsport.de
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Volker Danner » 24.05.2014 10:30

Hohe Investitionen für Sicherheit

Brasilien investiert 628 Millionen Euro in Sicherheitsvorkehrungen für die in knapp drei Wochen beginnende Fußball- WM. Während des Turniers würden in den zwölf WM-Städten 57.000 Soldaten sowie 100.000 Polizisten von Bund, Ländern und Kommunen und andere staatliche Sicherheitskräfte eingesetzt, teilten Verteidigungsminister Celso Amorim und Justizminister Jose Eduardo Cardozo bei einer Pressekonferenz in Brasilia mit. Mit Blick auf die Proteste betonte Cardozo, man sei auf jede Situation vorbereitet. Er erinnerte an die Demonstrationen beim Confed Cup im Vorjahr.

zdfsport.de
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Volker Danner » 24.05.2014 14:17

Kolumbien feiert mit seinen Fans

Mit einem malerischen und rauschenden Fest hat sich die kolumbianische Nationalmannschaft vor ihrer Abreise zur Fußball-WM verabschiedet. Etwa 30.000 Fans feierten im Stadion El Campin in Bogota mit dem Geheimfavoriten mit einem Feuerwerk, Musik und einem kleinen Testspiel.

Kolumbien tritt bei seinem ersten WM- Auftritt seit 16 Jahren mit großen Ambitionen an und gilt bei vielen Experten als ein Titelanwärter in Brasilien. Am 14.Juni bestreitet "la Tricolor" ihre erste Gruppenpartie gegen Griechenland. Weitere Vorrundengegner sind Japan und die Elfenbeinküste.

zdfsport.de
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Haddock » 25.05.2014 20:33

Vorbereitung der Woche für WM

Lundi 26 mai
11h30 Australie - Afrique du Sud
16h00 Russie - Slovaquie
18h30 Montenegro - Iran
19h00 Macédoine - Cameroun
20h45 Belgique - Luxembourg

Mardi 27 mai
12h30 Japon - Chypre
21h00 France - Norvège

Mercredi 28 mai
04h00 Etats-Unis - Azerbaïdjan
13h00 Corée du Sud - Tunisie
21h00 Ecosse - Nigeria

Jeudi 29 mai
03h30 Mexique - Israël
19h00 Cameroun - Paraguay

Vendredi 30 mai
02h00 Honduras - Turquie
20h00 Iran - Angola
20h30 Suisse - Jamaïque
21h00 Angleterre - Pérou
22h00 Espagne - Bolivie

Samedi 31 mai
01h30 Uruguay - Irlande du Nord
02h30 Bosnie Herzégovine - Côte d'Ivoire
02h30 Chili - Egypte
16h00 Norvège - Russie
18h00 Algérie - Arménie
18h00 Croatie - Mali
18h00 Pays-Bas - Ghana
20h30 Portugal - Grèce
20h45 Italie - Irlande
21h00 Mexique - Equateur

Dimanche 1er juin

00h00 Colombie - Sénégal
20h00 Etats-Unis - Turquie
20h30 Allemagne - Cameroun
20h30 Suède - Belgique
21h00 France - Paraguay
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von rwo power » 25.05.2014 20:40

Sind die Uhrzeiten GMT+2?
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Haddock » 25.05.2014 22:28

Central European Time (Switzerland, Frankreich, Deutschland, usw)
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Haddock » 26.05.2014 03:31

Schweiz - Jamaika, Freitag 30 Mai.

Jamaika ist seit 2013 von Winfried Schäfer geleitet.
(Winfried Schäfer, Borussia Mönchengladbach 1968-1970 und 1977-1985 : 210 Spiele)
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1838
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 26.05.2014 11:06

wer der Rote Winnie ist, brauchst Du hier wohl keinem erklären Haddock :wink:
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Haddock » 26.05.2014 17:55

Alle Jugendlichen kennen so gut ihre Geschichte? Bravo! :wink:
Gesperrt