WM 2014 in Brasilien

Pilee
Beiträge: 2776
Registriert: 24.12.2008 14:26

WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Pilee » 24.10.2011 11:11

Die Fifa hat den Spielplan für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bekanntgebene. Deutsche Zuschauer müssen durch die Zeitverschiebung mitunter lange aufbleiben, um die Spiele verfolgen zu können. Das Eröffnungsspiel findet am 12. Juni 2014 in São Paulo statt - Anpfiff ist bei uns um 22:00 Uhr. Das Finalspiel, das vier Wochen später in Rio de Janeiro ist ausgetragen wird, wird um 21:00 Uhr deutscher Zeit angepfiffen. In der Vorrunde sind die Anstoßzeiten für 18:00 Uhr, 21:00 Uhr, 0:00 Uhr und 3:00 Uhr vorgesehen. Die gute Nachricht: Ab dem Viertelfinale ist 22:00 Uhr die späteste Anstoßzeit.
http://www.dwdl.de/sportsupdate/33322/w ... ht_sender/
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32057
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von steff 67 » 24.10.2011 11:52

die sind glaub ich 5 und in manchen teilen 6 Stunden hinter uns
Benutzeravatar
Hunting
Beiträge: 3128
Registriert: 29.11.2008 20:18
Wohnort: Nah beim KSC, viel zu nah bei 1899

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Hunting » 25.10.2011 10:57

Ist doch egal, wann gespielt wird, bei einer WM kann man auch nachts Party machen.
Hatte ja eigentlich überlegt, rüber zu fliegen, aber das wird wieder eine WM, die sich kaum einer leisten kann.
mikael
Beiträge: 917
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von mikael » 02.12.2011 21:39

das wird von der stimmung sicher eine hervorragende wm werden.höchstwarscheinlich werden sich wieder die grossen mannschaften dafür qualifizieren.da es in südamerika stattfindet werden sicher die ansässigen teams gut aussehen.uruguay ist derzeit das beste team wenn sie forlan gleichwertig ersetzen können traue ich ihnen den titel zu.finanziell wird es schwer für viele live dabei zu sein.es wird eine gute wm werden.
Tobe

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Tobe » 07.06.2013 18:31

Weiß jemand, ob heute irgendwelche WM-Quali Spiele übertragen werden?
Hätte Lust mir das Duell zwischen Schweden und den Ösis anzuschauen, das wird sicher interessant!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von GigantGohouri » 07.06.2013 18:37

Leider nur ab 23 Uhr auf Eurosport Zusammenfassungen. Oder sonst halt Streams.
Tobe

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Tobe » 07.06.2013 18:58

Hmm,ob ich mir das mit nem Stream gebe? Mal schauen. Aber Zusammenfassung tut's auch, danke sehr!
Tobe

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Tobe » 13.06.2013 09:06

Ich mag die Trikots! :wink:

Übrigens: Ich finde, es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Dänemark die WM Teilnahme mit einem 0:4 ( :!: ) zu hause gegen Armenien ( :!: :!: ) verspielt hat!
Der Fan
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Der Fan » 13.06.2013 15:08

Hi Tobe, ich hatte mir gerade erst den dreinull Sieg gegen Denmark 96 reingezogen und da kam mir in den Sinn, dass die damals sogar Titelverteidiger waren! Und wir Debuetanten!!

Zu dem 0:4: Naja, sieht man mal was so ne Saison, die hinter einem liegt fuer schraege Ergebnisse mitbringen kann. So schraeg, dass sie, die Wikinger nicht ins heisse Brasilien muessen. Pech gehabt mit der Ansetzung. Armenische Spieler sind nicht so gefragt und deshalb ausgeruht, sowie an warme Temperaturen gewoenht. Essen sie halt wieder Hamburger, die Nordlichter und warten bis ein Land vom Turnier ausgeschlossen wird. So wie 92 :wink:

Danke fuers Kompliment. Ich find sie auch sensationell. Auch wenn sie derzeit zu wenig kariert sind. Alles Geschmackssache eben 8)
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10412
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Neptun » 13.06.2013 22:22

Bitte beim Thema bleiben und das ist hier die WM 2014 und nicht das schwelgen in Erinnerungen oder anderer Spamkram
Der Fan
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Der Fan » 15.06.2013 08:38

Gut, dann will ich mal beim Thema bleiben. Wie alle grossen Turniere wird man auch dieses hier versuchen zu schmieren, damit ja die richtigen Nationen mit dem groessten Publikum(Werbekunden) bis zum Schluss dabei bleiben. Insofern ist alles Gelaber und Geschreibsel hier umsonst. Es gibt auch nichts wirklich Neues festzustellen. Interessant wird nur sein, wie dreist der Zuschauer betrogen wird. :D
Und wer mir nach den Vorrundenspielen was von guten Schiedsrichterleistungen erzaehlen will, der sollte abwarten bis die ersten Achtel und Viertelfinals gepfiffen werden. Da is wichtig. Aber Hauptsache wir haben alle Spass und machen was gemeinsam. Nein, im Ernst, wenn ich den Sport nicht mehr ernst nehmen kann, dann doch wenigstens den Fan, den ich so sehr mag, dass ich ihm das hier schreibe.

Der Fan
mitja

Re: AW: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von mitja » 15.06.2013 10:48


Tore am Zuckerhut

Brasilien vor dem Confederations-Cup

Von Julio Segador

Brasilien hat viel vor. Mit der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und den Olympischen Spielen zwei Jahre später will sich das Land als Global Player präsentieren. Dabei gilt der Confederations-Cup als Testlauf für die sechst-stärkste Wirtschaftsmacht der Welt. 



Vorbericht zur WM und dem Confed-Cup über den Stand der Vorbereitungen der Stadien.

Als
mp3

oder
PDF


Besser anhören! :wink:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von GigantGohouri » 15.06.2013 14:03

Bild Bild

Die Ähnlichkeit ist verblüffend. :mrgreen:

Bin mal gespannt auf den Confed-Cup. Geht ja meine ich heute los. Interessante Sommerpausenüberbrückung, besser als nichts. :)
mitja

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von mitja » 15.06.2013 14:08

Für den Confed-Cup gibt es jetzt auch hier:
Confed-Cup 2013 in Brasilien
einen eigenen Thread
:wink:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von GigantGohouri » 15.06.2013 14:12

Der ist aber auch ganz neu, hab ich noch nicht gesehen. Danke ;)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41854
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Viersener » 18.06.2013 16:05

:daumenhoch: australien dabei,fein.
Benutzeravatar
lockmen
Beiträge: 2217
Registriert: 23.09.2010 13:58
Wohnort: Heiligenhafen/ geb. in WÜ

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von lockmen » 18.06.2013 16:55

Südkorea und Iran auch
mitja

Re: AW: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von mitja » 20.06.2013 12:13

Deutscher Power-Fußball kein Erfolgsrezept
"Ich glaube, dass die Bedingungen in Brasilien das Tempo bestimmen werden. Man wird nicht viel Pressing sehen", erklärte der ehemalige Trainer des FC Liverpool in seiner Funktion als Mitglied der Technical Study Group der FIFA am Rande des Confederation Cups in Rio de Janeiro.

http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... ezept.html

Gerard Houllier gibt indirekt Bierhof recht, mit dessen Prognose zur WM. Zusätzlich dazu werden teilweise die Plätze größer sein, was es zusätzlich schwerer macht. Gestern spielte Brasilien auf einem Platz, der 110m x 75m war. In München ist er nur 68m x 105m.
StrafraumFlitzer
Beiträge: 6
Registriert: 09.08.2013 12:39

Re: AW: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von StrafraumFlitzer » 14.08.2013 10:11

mitja hat geschrieben:Zusätzlich dazu werden teilweise die Plätze größer sein, was es zusätzlich schwerer macht. Gestern spielte Brasilien auf einem Platz, der 110m x 75m war. In München ist er nur 68m x 105m.
Hui, das ist mir neu. Ich dachte immer, auch für Fußballplätze gibt es eine international verbindliche Norm - zumindest bei internationalen Wettbewerben.
Aber im Moment müssen die Brasilianer noch etwas Gas beim Stadion-Bau geben. Wie man u.a. in der DZ heute lesen konnte, liegen 5 von 6 im Bau befindlichen Stadien hinter dem Zeitplan zurück. Bis Dezember müssten sie eigentlich fertig sein.
Alpenvulkan
Beiträge: 2115
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: WM 2014 in Brasilien

Beitrag von Alpenvulkan » 16.08.2013 14:43

Es gibt meines Wissens eine Norm, aber die geht von mindestens x Meter bis maximal y Meter Breite und bei der Länge verhält es sich genauso.

Ich meine, dass z. B. die Spielfläche in Barcelona um einiges größer als der Durchschnitt ist.
Gesperrt