Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Die Live-Threads zu den Spielen der Euro 2012 in Polen und der Ukraine
Gesperrt
The Edge
Beiträge: 387
Registriert: 23.01.2006 15:45

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von The Edge » 29.06.2012 01:48

Lacht mich aus, der Trainer der mit den jungen Spielern im Team erfolgreich gewesen ist....Horst (das Ungeheuer) Hrubesch!

U 21 Europameister mit Khedira, Ölauge, Neuer...und noch einigen die mir grad nicht einfallen.

Lächerlicher Vorschlag, oder? Ich wüsste aber sonst keinen ausser Klopp, der dieser Mannschaft einen Hauch mehr Offensivgeist und im entscheidenen Moment Mumm einflössen könnte.

Bei aller Bewunderung für Jogi Löw und seiner Arbeit....rausgekommen is nix!!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45079
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von HerbertLaumen » 29.06.2012 01:51

Hrubesch fänd ich gut, der weiß wie man gewinnt, Sammer ist auch so einer. Mit Löw bleiben wir imho weiter Zweiter oder Dritter und reden vom tollen Turnier.
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1785
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von glaba666 » 29.06.2012 01:51

...und ich hab' echt alles im Gegensatz zu den letzten Jahren zu verändern versucht (Ihr wisst ja - Fussballer und Aberglaube)... :)

Aber wenn Herr Löw mir von Anfang an dermaßen dazwischen funkt... :wut:
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1785
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von glaba666 » 29.06.2012 01:55

The Edge hat geschrieben:Lacht mich aus, der Trainer der mit den jungen Spielern im Team erfolgreich gewesen ist....Horst (das Ungeheuer) Hrubesch!
Stimmt - der ist mir garnicht eingefallen...

Auf alle Fälle einer, der schon mal mit U-Mannschaften gearbeitet hat - der hat vielleicht ein Auge für Entwicklungen, stellt nicht immer nur nach "Vorgabe" auf (verdiente Spieler und so) und ist etwas unbelasteter... :daumenhoch:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15071
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von kurvler15 » 29.06.2012 01:58

Tja Löws letzte Chance wird wohl 2014 sein. Da kann man sich auf den Kopf stellen und Hurra schreien..

2014 mit Jantschke,Herrmann,ter Stegen,Hanke und Mlapa, dann könnte es tatsächlich was werden :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1785
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von glaba666 » 29.06.2012 02:01

Dann sieh mal auf das Alter von Poldi, Schweini, Mülli und sonstigen Lieblingen...

Falls die Entwicklung weiter so geht (negativ), dann werden das alles kleine Ballacks 2014 und spielen immer... :roll:
Zuletzt geändert von Neptun am 30.06.2012 02:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fullquote entfernt. Bitte die Forumsregeln beachten.
BorussenMiki
Beiträge: 158
Registriert: 13.03.2012 02:13

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von BorussenMiki » 29.06.2012 02:09

Einfach jetzt A... abwischen und die WM-Quali angehen. Am 13. Juli 2014 in Rio stehen dann folgende Jungs (vielleicht) auf'm Platz:

TerStegen (oder von mir aus auch Neuer)

Jantschke - - - - - Hummels - - - - - Badstuber - - - - - Schmelzer

Khedira - - - - - Sven oder Lars Bender

Götze - - - - - Özil - - - - - Reus

Gomez (wenn er endlich Fußball spielt!)


Und dann gäbe es da noch Herrmann, Müller, Esswein, Draxler, Kießling, Wollscheid und trotz seinem Katastrophenjahr 2012 auch Schweinsteiger!
Ach ja, und dann gäbe es aus der U21,19, etc, noch ein paar Talente, die in den nächsten 2 Jahren die obigen Jungs das Fürchten lehren könnten!
Allerdings: ich will endlich nur noch Jungs mit 'nem A.. in der Hose sehen und nicht solche Luschen wie Lahm, Podolski, Kroos oder wie jetzt Schweini und das sollte ein Löw auch sehen / wollen, sonst Danke und Tschüss! Er erinnert mich immer mehr an Rudi, der anfänglich auch Rückgrat gezeigt hat, dann aber vom DFB weich gespült worden ist und erst durch Günters (berechtigte!) Kritik mal aus sich heraus gegangen ist.
Damit eine Gute Nacht!
BorussenMiki
Beiträge: 158
Registriert: 13.03.2012 02:13

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von BorussenMiki » 29.06.2012 02:27

Prognose für Sonntag: Es wird ein Sch...spiel, Spanien wird unverdient Europameister und natürlich herrscht in D einhellig die Meinung, dass WIR natürlich beide in Normalform geschlagen hätten. Einen Sch.. hätten wir! Ein richtig guter Kader allein reicht nämlich nicht sondern er muss auch taktisch, etc. richtig gut auf- und eingestellt werden und da hat Jogi dieses Mal ganz tief ins Klo gegriffen – wie auch schon 2008 + 2010! Mann, hoffentlich zieht er daraus endlich die richtigen Schlüsse!

Ach, noch etwas: ich habe Kritik an Steffen Simon vermisst. Dessen Überheblichkeit zu Anfang kam mir ziemlich bekannt vor, nämlich von dem WC Fuss (sic!) aus dem CL-Endspiel. Und da ist das auch nach hinten losgegangen!

So, jetzt aber endgültig: eine charmante Nacht!
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von mdi » 29.06.2012 02:30

glaba666 hat geschrieben:Von Özil wie immer bei dieser EM enttäuscht worden - bei wichtigen Spielen (auch bei Real) kommt einfach zu wenig.
nur herausgefischt, da Mesut Özil aus meiner sicht viel zu häufig als angebliche »enttäuschung« persönlich hervorgehoben wird, und gegenfrage: Mesut Özil gegen Griechenland gesehen? bestimmt, oder? war das nicht ein ganz anderer Mesut Özil? und was war da anders? ich würde sagen, da hatte er mindestens einen direkten mitspieler, mittelbar sogar gleich drei, wenn nicht vier. gestern war er dagegen so allein wie vermutlich nie zuvor auf einem fussballplatz. noch nicht mal im ersten gruppenspiel gegen Portugal war er so allein, obwohl der trainer alles daran gesetzt hatte. wir reden über die erste halbzeit, denn in der zweiten halbzeit war das gestern komplett anderer sport, für den es allerdings viel zu spät war.

ich habe niemals ein auf ansage ”vercoachteres“ spiel gesehen als gestern. das halbfinale 2010 als bisher unangefochtener titelträger unter gleicher leitung war zumindest nur in sachen einstellung/spielanlage unbegreifllich absurd. gestern jedoch gab es den irrsinn sogar schwarz auf weiss, eine stunde vor spielbeginn, und ich bilde mir ein, die Italiener hätten bereits ihre hymne vermutlich auch deshalb noch einen tick überzeugter vorgetragen. mir ist unbegreiflich, wie man im zusammenhang mit dem gestrigen spiel überhaupt die leistungen einzelner spieler thematisieren kann, wo auch immer sie spielen. zu allerletzt Mesut Özils leistung. im gegenteil verstehe ich gar nicht, warum Joachim Löw den nicht gleich auch noch herausgenommen hat. wäre doch nur konsequent gewesen, so offensichtlich, wie er auf das eigene spiel geschissen hat.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15071
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von kurvler15 » 29.06.2012 02:34

Hoffentlich verkneift man sich dieses Jahr auf der Fanmeile in Berlin sich "feiern" zu lassen. Aber da in der Hinsicht ja nichts geäußert wurde ist - gott sei dank - davon auszugehen.

Keine gelbe Karte in einem Halbfinale... Komm ich immer noch nicht drauf klar.

Egal, ich hab mich genug aufgeregt. Gute Nacht liebe Freunde!
Benutzeravatar
Sportdirektor
Beiträge: 284
Registriert: 06.12.2010 12:56

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von Sportdirektor » 29.06.2012 05:26

Ganz klar - geht auf Jogis Kappe.

Aber eines muss ich einfach noch los werden.
Unsere Nationalmannschaft ist die einzige die bei der Hymne nicht singt,
dass bisschen Lippen bewegen einzelner mal aussen vor.

Für mich wäre es eine Ehre für mein Land zu spielen,
für die meissten unserer Spieler scheint das nur ein Karrieresprung!
Schaut mal dem Balotelli (UrItaliener) vor dem Spiel zu.
Habt ihr vorgestern die Portugiesen gesehen?
Jeder einzelne ist da fast vor Stolz geplatzt
--> jeder einzelne hat 120 min Dreck gefressen

Wir haben den besten Kader der EM, aber leider zu viele ohne Biss!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34642
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von Zaman » 29.06.2012 06:32

Kahn hat es mal auf den Punkt gebracht.
"Eier, wir brauchen Eier."
Löw hat keine Eier, Schweinsteiger hatte noch nie Eier, Podolski hat auch nix in der Hose.
Ich muss mich nicht beschweren über diese Niederlage, wenn ich ständig Spieler auf den Platz stelle, die seit Wochen nachweislich schlechte Leistung bringen und total außer Form sind. Da hätte man mal lieber beim Kader auf andere Alternativen gesetzt, aber jaja, der Jogi darf immer weiter machen. Aber mit dem werden wir niemals einen Titel holen, weil er schon bei seiner Aufstellung gezeigt hat, dass er keine Eier in der Hose hat. :?
Benutzeravatar
bottrop
Beiträge: 707
Registriert: 28.05.2009 09:12

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von bottrop » 29.06.2012 06:48

@Sportdirektor: 100%agree...
Ich hätte mir gestern bei so einem Spiel nen Bein ausgerissen um ins EM-Finale zu kommen...Aber ohne die nötige Portion Ehre und Stolz gibt das nix...

Aber macht euch keine Sorgen. Es wird sich nix ändern. Jogi ist auch 2014 noch Trainer und spielen werden wie immer seine Buddies Podolkski, Gomez und dann natürlich auch wieder Cacau. Der hatte nur ne Schwache Phase vor der EM...
Ich bin so sauer, dasser die Mannschaft gegenüber dem Griechenland Spiel umgestellt hat...das war die perfekte Aufstellung...
flei123
Beiträge: 93
Registriert: 01.12.2011 05:38

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von flei123 » 29.06.2012 07:01

Was - glaube ich - noch nicht diskutiert worden ist: ich fand auch die Einwechselungen Mist.

Klar, schon die Aufstellung war Käse, aber wenn ich 0:2 hinten liege, muss dann wirklich der Gomez raus? Hätte man nicht zusätzlich den Klose bringen können? Und bitte warum Müller und nicht z.B. Schürrle?

Ich koche immer noch . :wut:

Ich bin mal wirklich gespannt, wie es jetzt weitergeht.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18560
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von don pedro » 29.06.2012 07:26

kurvler15 hat geschrieben:Hoffentlich verkneift man sich dieses Jahr auf der Fanmeile in Berlin sich "feiern" zu lassen. Aber da in der Hinsicht ja nichts geäußert wurde ist - gott sei dank - davon auszugehen.
genau das befürchte ich wieder das sich das team für wieder nix von einem event publikum feiern lässt. :evil:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34642
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von Zaman » 29.06.2012 07:28

heute morgen im sektorradio sagten sie, dass kein empfang geplant ist, dass sogar einige spieler direkt am flughafen bleiben und in urlaub fliegen
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18560
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von don pedro » 29.06.2012 07:37

finde ich auch richtig so.....
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22022
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von bart » 29.06.2012 07:43

CortoMaltese49 hat geschrieben:Prognose für Sonntag: Es wird ein Sch...spiel,
wieso :shock: Mir ist doch ein spielerisch auf hohem Niveau 0:0 lieber als ein 5:5 wo die Tore reihenweise durch unzulänglichkeiten fallen.

Éin Pirlo hat doch heute noch mehr als Spielintiligenz im Kopf als unser ganzes Mittelfeld.

Man braucht auf den Schlüsselpositionen Strategen und einen Top Trainer und das haben wir nicht.

Wird am Sonntag ein auf taktisch hohem Level geführtes Endspiel :wink:
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3775
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von thoschi » 29.06.2012 07:45

CortoMaltese49 hat geschrieben:Anne hat ja richtig Ahnung!
Nix gegen die Will...die hat Ahnung. Hat ja auch die Raute im Herzen, wenn ich mich richtig an ne Sendung mit dem Winterscheidt erinnere. Da haben die nach unserem Pokalaus von der einzig wahren Borussia geredet.
Benutzeravatar
Ollie
Beiträge: 1370
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Lanzarote
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale: Die Deutsche Nationalmannschaft Live

Beitrag von Ollie » 29.06.2012 07:58

mdi hat geschrieben:ich habe niemals ein auf ansage ”vercoachteres“ spiel gesehen als gestern. das halbfinale 2010 als bisher unangefochtener titelträger unter gleicher leitung war zumindest nur in sachen einstellung/spielanlage unbegreifllich absurd. gestern jedoch gab es den irrsinn sogar schwarz auf weiss, eine stunde vor spielbeginn, und ich bilde mir ein, die Italiener hätten bereits ihre hymne vermutlich auch deshalb noch einen tick überzeugter vorgetragen. mir ist unbegreiflich, wie man im zusammenhang mit dem gestrigen spiel überhaupt die leistungen einzelner spieler thematisieren kann, wo auch immer sie spielen. zu allerletzt Mesut Özils leistung. im gegenteil verstehe ich gar nicht, warum Joachim Löw den nicht gleich auch noch herausgenommen hat. wäre doch nur konsequent gewesen, so offensichtlich, wie er auf das eigene spiel geschissen hat.
Dem kann ich voll zustimmen. Als ich gestern die Aufstellung gesehen habe, habe ich sofort gewusst, dass das in die Hose geht und an 2010 hat mich das auch erinnert. Vorher groß rumposaunen, wir müssen den anderen unser Spiel aufdrängen und dann sowas :wut:
Gesperrt