Gruppenspiele: Gruppe B

Die Live-Threads zu den Spielen der Euro 2012 in Polen und der Ukraine
Gesperrt

Wer erreicht das Viertelfinale?

Niederlande
58
31%
Dänemark
28
15%
Deutschland
78
41%
Portugal
24
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 188
uli1234
Beiträge: 12909
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von uli1234 » 17.06.2012 23:07

Unglaublich, Viertelfinale gegen Griechenland.....wird genauso ein Krampf wie heute gegen Dänemark. Irgendwie ist die EM langweilig. Die Spieler scheinen mir alle ohne Ausnahme bissi kaputt.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11906
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von MG-MZStefan » 17.06.2012 23:10

Dafür, dass alle bissi kaputt sind - ich gehe mal davon aus du meinst nur die deutschen Spieler - haben wir uns aber ganz gut gehalten, oder? Neun Punkte gegenüber null von Holland ist ja für eine platte Truppe nicht soo schlecht...
Zuletzt geändert von MG-MZStefan am 17.06.2012 23:11, insgesamt 1-mal geändert.
sterno
Beiträge: 2083
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von sterno » 17.06.2012 23:11

bissi kaputt
Ist das der neue Name für Mesut Özil ?
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11906
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von MG-MZStefan » 17.06.2012 23:12

Nein, das meint man nur, weil der immer "bissi" so aussieht...
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Sven1549 » 17.06.2012 23:16

Obwohl Niederlande zurück lag, da hat der Marwijk nur einmal ausgewechselt und de Jong hat wieder nicht mitgespielt.

Das sagt ja wohl schon alles, oder?

Wehe, der Jogi hätte so einen Kram bei uns gemacht...................
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von barborussia » 17.06.2012 23:20

9 Punkte in dieser Gruppe zu holen, das ist schon aller Ehren wert. Und dass Holland so versagt und mit Null heimfährt...meine Güte, die waren Mitfavorit auf den Titel.
Benutzeravatar
Nordfohle
Beiträge: 627
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Hamburg

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Nordfohle » 17.06.2012 23:48

Ich kann halt nicht die gesamte Saison gegen SCHWEINsteiger, Poledski, ich-hab-die Haare-schön Gomez und Badstuber sein ...

und nur weil EM ist, diesen Spielern zujubeln und mir das gequillte Wort anhören !
sterno
Beiträge: 2083
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von sterno » 17.06.2012 23:50

So viel Flexibilität kann man als Gladbach-Fan durchaus schon haben.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von barborussia » 17.06.2012 23:51

Das ist von Carl Gustav Jung, Nordfohle. Die Dualität des Menschen. Individuation. "Einem Menschen seinen Schatten gegenüberstellen heißt, ihm auch sein Licht zu zeigen."

"Ganzsein heißt zugleich, voller Widersprüche zu sein."
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5158
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 18.06.2012 01:33

Schade, dass meine Dänen unglücklich verloren haben.
Dass die Holländer 0 Punkte holen war abzusehen... ist halt so wenn man ohne Defensive zur EM fährt...

das entscheidende Duell haben sie gegen die Portugiesen verloren. da spielte man nicht so überzeugend wie etwa gegen die Deutsche, wo man wohl von gleichwertig sprechen konnte. Fehlte halt dann doch an individueller Klasse, zu viele individuelle Fehler.

Die komplette Gruppe B blieb somit ohne Überraschung. Reihenfolge wie vorher erwartet.

und nach Irland und Schweden ist mit Dänemark nun mein letzter sympathischer Außenseiter draußen. Schade... muss ich langsam anfangen die Favoriten-Teams doch anzufeuern.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von GigantGohouri » 18.06.2012 05:08

Nordfohle hat geschrieben:Ich kann halt nicht die gesamte Saison gegen SCHWEINsteiger, Poledski, ich-hab-die Haare-schön Gomez und Badstuber sein ...

und nur weil EM ist, diesen Spielern zujubeln und mir das gequillte Wort anhören !
:daumenhoch:

Gibt anscheinend schon viele multiple Persönlichkeiten. Gestern "Gomez du A.loch", heute "Gomez mein Held! <3" .... watn Kappes. :roll:
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1189
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Borusse79 » 18.06.2012 08:09

Vielleicht ist der entscheidende Unterschied auch einfach, dass das eine die Bundesliga und das andere die Nationalelf ist :roll:

Aber manchmal muss man einfach Anti sein glaube ich... Muss cool sein habe ich mal gehört :anbet:

Was war eigentlich mit den Nulpen los Jens ? Habs ja schon im anderen Forum prophezeit... 3 Spiele und das war es dann. Das es allerdings so dermaßen kläglich ist, also 0 Punkte, das hätte ich dann doch nicht gedacht.

Mich freut es aber... Jetzt kommen die ganzen Oranjes mal wieder schön auf den Boden der Tatsachen zurück.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6771
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von toom » 18.06.2012 09:17

Holland einfach nur noch peinlich. Die haben bei einer EM nichts verloren.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33199
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Zaman » 18.06.2012 09:19

@toom
sie haben sich wohl genau so dafür qualifiziert, wie alle anderen (bis auf die gastgeber), insofern ist deine aussage blödsinn ...
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von SulzfeldBorusse » 18.06.2012 09:58

toom hat geschrieben:Holland einfach nur noch peinlich.
Peinlich würde ich das nicht bezeichnen. Das Auftaktspiel, in dem sie dermaßen überlegen waren, hat ihnen letztendlich das Genick gebrochen. Mit einer Auftaktniederlage gegen den vermeindlich Schwächsten der Gruppe ist fatal, wenn man noch so zwei Brocken wie Deutschland und Portugal vor der Brust hat.
tietze
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von tietze » 18.06.2012 10:21

Das Holland ohne Punkte nach hause fährt, sollte uns verdeutlichen das diese Gruppe wirklich die stärkste im Turnier ist bzw war.
Aber wenn man sich den Kader der Holländer anguckt, ist es schon krass wie sang und klanglos diese sich aus dem Turnier verabschiedet haben.
Zuletzt geändert von tietze am 18.06.2012 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ollie
Beiträge: 1370
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Lanzarote
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Ollie » 18.06.2012 10:37

Naja, elf Einzelspieler machen noch lange kein Team...
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6771
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von toom » 18.06.2012 11:01

Zaman hat geschrieben:@toom
sie haben sich wohl genau so dafür qualifiziert, wie alle anderen (bis auf die gastgeber), insofern ist deine aussage blödsinn ...
war auch eher gehässig gegen über dem Erzfeind gemeint :wink: .

Ich finde es trotzdem beschämend als Vize-Weltmeister mit 0 Punkten nachhause zu fahren. Aber die Gruppe war nunmal auch stark, gegen Deutschland kann man verlieren, Dänemark war unglücklich, aber gestern - das war mangelhaft.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33199
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Zaman » 18.06.2012 11:04

es ist bei holland, wie bei bayern, elf diven auf dem platz....

dazu noch ein trainer, der irgendwie nicht die richtige mischung findet ...
man sollte alle tollen diven rauswerfen und einen kompletten umbruch starten ...
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6771
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von toom » 18.06.2012 11:15

Zaman hat geschrieben:es ist bei holland, wie bei bayern, elf diven auf dem platz....

dazu noch ein trainer, der irgendwie nicht die richtige mischung findet ...
man sollte alle tollen diven rauswerfen und einen kompletten umbruch starten ...
Aber irgendwie ist das alles sehr erschreckend, ne das ist das falsche wort...komisch!
Es ist komisch...Holland hat gefühlte 100 Tore in der Quali geschossen und jeden Gegner geschlagen. 1 1/2 Jahre erfolgreich durch Europa gereist, um sich für DAS Turnier zu qualifizieren.......um jetzt DAS erreicht zu haben? Manchmal verstehe ich Nationalspieler nicht.
Es erinnert ein bisschen an Mainz, die ein Jahr lang die Bundesliga aufgemischt haben, um 5. zu werden und dann gegen Gaz Metan in der EL-Qualirunde im Elfmeterschießen rauszufliegen. Alles umsonst. Sie hätten also auch 15. werden können.
Gesperrt