Gruppenspiele: Gruppe B

Die Live-Threads zu den Spielen der Euro 2012 in Polen und der Ukraine
Gesperrt

Wer erreicht das Viertelfinale?

Niederlande
58
31%
Dänemark
28
15%
Deutschland
78
41%
Portugal
24
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 188
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5150
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 16.06.2012 15:05

ich finde die Gefahr von Mannschaften, die sich abschießen lassen gering...
viele verbinden es ja mit Ehre für ihr Land spielen zu dürfen.
und bisher gibt es erst 2 Teams, die definitv draußen sind.

Holland kann noch weiterkommen. Und da sie parallel zu Deutschland spielen, müssten sich auch alles geben, um ihre Chance noch zu nutzen...


@Zaman: es gibt in anderen Gruppen Konstellationen, die die Problematik vielleicht verdeutlichen...
Gruppe A:
Russland 5:2 4Pkt
Tschechien 3:5 3Pkt
Polen 2:2 2Pkt
Griechenland 2:3 1Pkt

Nächste Spiele:
Tschechien vs Polen
Griechenland vs Russland
Sollte Griechenland nämlich gewinnen, dann ist Russland vom Ergebnis des Parallelspiels abhängig. Ein Unentschieden der Tschechen würde nämlich bedeuten, dass Russland die Gruppe sogar trotzdem gewinnt (außer Griechenland siegt mit mindestens vier Toren Vorsprung). Jedes andere Ergebnis bedeutete aber das Ausscheiden. So kann es passieren, dass Russland das gesamte Spiel lang an der Tabellenspitze steht und dann durch einen Last-Minute-Treffer in einem anderen Stadion direkt rausfliegt. Griechenland würde in dem Fall an Russland vorbeiziehen, ohne etwas getan zu haben.

Grund für diese etwas absurde Möglichkeit ist die Regelung der “internen Tabelle”. Wenn drei Mannschaften punktgleich sind, wird der Dreiecksvergleich dieser drei Teams gewertet, den Russland wegen des hohen Auftaktsieges wahrscheinlich gewinnen würde, womit sie vor Griechenland wären. Sollte Tschechien aber nicht punktgleich sein, dann zählt schlicht der direkte Vergleich zwischen den zwei punktgleichen Teams – bei einem griechischen Sieg wäre Griechenland natürlich vorn.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28247
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Volker Danner » 16.06.2012 16:21

nicklos hat geschrieben:
Jedenfalls finde ich es bitter, wenn man mit 6 Punkten nach Hause fahren muss.
wird jedenfalls das letzte mal so sein bei dieser EURO.. in vier jahren kämpfen 24 um die Krone Europas.. gefällt nicht allen aber dann kommen die vier besten Dritten weiter und das ist gut so..
sterno
Beiträge: 2067
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von sterno » 16.06.2012 16:52

Das soll mir mal einer erklären, welchen sportlichen Wert es haben soll, die Hälfte aller UEFA-Länder an der EM-Endrunde teilnehmen zu lassen.
Ist wahrscheinlich reine Geldmacherei.
Ich glaube, bei dieser EM sind von 16 Mannschaften 14 Mannschaften dabei, die in der FIFA-Weltrangliste unter den ersten 20 rangieren. Echte Qualität, die man beim künstlichen Aufblähen nur total verwässern würde.
hinkman

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von hinkman » 16.06.2012 20:03

Die ersten beiden Spiele der EM gewonnen.
Und das gegen Portugal und die Niederlande. Hut ab Jungs.

Kann mir nicht vorstellen, dass wir uns das Viertelfinale noch nehmen lassen.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Big Bernie » 16.06.2012 21:35

hinkman hat geschrieben: Kann mir nicht vorstellen, dass wir uns das Viertelfinale noch nehmen lassen.
Sehe ich genauso. Im schlimmsten Fall wird´s ein Remis.
Hängt aber auch vom Zwischenstand im anderen Spiel ab.
Gruppensieg sollte das Ziel sein und nach Möglichkeit den Russen aussem Weg gehen -
wobei ein mögliches VF gegen Polen auch erst mal gewonnen werden muss.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Big Bernie » 16.06.2012 22:28

Hmm, im Moment sieht´s nach Griechenland als VF-Gegner aus - unfassbar!
Benutzeravatar
blackangel
Beiträge: 788
Registriert: 31.07.2011 17:16
Wohnort: Rheydt

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von blackangel » 16.06.2012 22:29

haben die Deutschen ja ein tolles Freilos :wut:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42377
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Viersener » 16.06.2012 22:30

Nun gehts los auf dem platz .. :twisted: rudelgucken.. ähhh bildung

@haze.. kp ... bei info lief der warschau bericht etwas länger :hilfe:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Big Bernie » 16.06.2012 22:52

blackangel hat geschrieben:haben die Deutschen ja ein tolles Freilos :wut:
Neidisch?
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9478
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von purple haze » 16.06.2012 23:01

wäre schon krass wenn es deutschland morgen ebenso ergeht wie russland...nachdem die griechen heute weiter sind, halt ich das für durchaus möglich.
Benutzeravatar
blackangel
Beiträge: 788
Registriert: 31.07.2011 17:16
Wohnort: Rheydt

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von blackangel » 16.06.2012 23:14

nee nicht neidisch aber das nervt mich einfach nur
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5150
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 16.06.2012 23:49

Freilos?
Wann war Deutschland denn mal Europameister? Das war noch im letztens Jahrtausend.. 96...
während die wohl zu favorisierenden Griechen zuletzt 2004 Europameister wurden.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32783
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Zaman » 17.06.2012 06:31

blackangel hat geschrieben:haben die Deutschen ja ein tolles Freilos :wut:
entschuldige mal bitte, gegen die griechen hat russland verloren und wir müssen erstmal gegen die gewinnen, sollte es zum duell kommen ...

freilos die bemerkung ist sowas von unqualifiziert ... :roll:
Gewinn
Beiträge: 387
Registriert: 19.03.2005 17:59
Wohnort: Westmünsterland

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Gewinn » 17.06.2012 08:09

Zunächst dürfen wir heute nicht verlieren um Gruppenerster zu werden.
Dann wäre die Paarung Griechenland gegen Deutschland gesichert.

Abgesehen davon, dass die Griechen gegen uns so schon um ihr Leben rennen, käme hier noch ein ganz anderer Aspekt hinzu.
Die Eurokrise läßt grüßen, kein anderes Land als Deutschland ist derzeit so verhaßt bei den Griechen. Merkel bürdet dem Land sehr viel auf, auch zurecht aus meiner Sicht.
Aber das bringt zusätzliche Brisanz in das Spiel.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28247
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Volker Danner » 17.06.2012 10:21

Portugal, die Niederlande und der heutige Gegner Dänemark sind auch alles >Freilose<?

mit dem eventuellen aufeinandertreffen mit den Griechen als Viertelfinal-Gegner, sind das 3 Ex-Europameister auf die das deutsche Team dann gestoßen wäre..
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6674
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von toom » 17.06.2012 10:23

blackangel hat geschrieben:haben die Deutschen ja ein tolles Freilos :wut:
:lol:
Mike 1968

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Mike 1968 » 17.06.2012 10:41

Die Chancen auf das Erreichen des Viertelfinales sind gegebenermaßen sehr hoch, aber nicht bei 100%.
Der gestrige Spieltag sollte Warnung genug sein. Wir sind gut beraten das Spiel und den Gegner ernst zu nehmen. Nicht auszudenken, wenn wir bei jetziger Konstellation ausscheiden sollten.
Besonders, wo uns alle anderen Mannschaften sooo lieb haben... :wink:
Mike 1968

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Mike 1968 » 17.06.2012 10:43

blackangel hat geschrieben:haben die Deutschen ja ein tolles Freilos :wut:
Das sehe ich in keinster Weise so. Griechenland hat Russland geschlagen. Braucht es noch mehr Argumente, um nicht von einem Freilos zu sprechen?
Alter Bökelberger

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von Alter Bökelberger » 17.06.2012 10:55

Spiel`s noch einmal, Sam. (Casablanca, hach war das schön)

Spiel`s noch einmal, Jogi. Oder besser gesagt, lass die Jungs nochmal so spielen wie im letzten Jahr gegen Brasilien und Holland oder wie bei der letzten WM gegen England und Argentinien. Hach wär das schön.........

Also bitte wieder einmal 90 Minuten+ richtig guten Fußball spielen und nicht wie meist nur 45 - 60 Minuten. Gegen Dänemark darf es keine Pleite geben, das wäre der absolute Super-Gau, zwei von drei Spielen gewonnen und trotzdem rausgeflogen. Unvorstelbar, aber leider möglich, Shi.ce UEFA-Regelung!

Vertrauen wir Jogi und seinen Bubis, genauso wie wir dem Romand und unseren Spielern vertrauen. :bmgja:
Zuletzt geändert von Alter Bökelberger am 17.06.2012 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jansen06
Beiträge: 5023
Registriert: 05.08.2006 16:17
Wohnort: Wülfrath
Kontaktdaten:

Re: Gruppenspiele: Gruppe B

Beitrag von jansen06 » 17.06.2012 10:59

blackangel hat geschrieben:haben die Deutschen ja ein tolles Freilos :wut:

Ein Freibier wäre mir lieber heute Abend... 8)
Gesperrt