FIFA Weltmeisterschaft Südafrika 2010

Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27679
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2010

Beitrag von Volker Danner » 11.06.2010 08:57

wat fürn konzert? wie wann wo? :shock:
Benutzeravatar
|NiederRheiN|
Beiträge: 2615
Registriert: 29.05.2007 18:28

Re: WM 2010

Beitrag von |NiederRheiN| » 11.06.2010 08:57

14 Uhr fängt glaub ich Übertragung an, 16 Uhr dann das Spiel.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41840
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitrag von Viersener » 11.06.2010 08:58

Volker Danner hat geschrieben:wat fürn konzert? wie wann wo? :shock:
Gestern abend in S-Afrika ... mit Shakira .... Beckenbauer (Nein er sang da nicht :mrgreen: ) und so ....

Ein Feuerwerk für Augen und Ohren

"Die FIFA ist stolz, in Südafrika zu sein", mit diesen Worten eröffnete FIFA-Präsident Blatter das Auftaktkonzert zur Fußball-WM in Südafrika. Stars wie Shakira begeisterten 30000 Fans im Stadion und Millionen vor den TV-Bildschirmen.
http://www.kleinezeitung.at/sport/fussb ... s-wm.story

ah da steht auch was zu heute :idea:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27679
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2010

Beitrag von Volker Danner » 11.06.2010 09:02

Shakira? ist det nich so ne Chart-Tussi? dann hab ick ja wohl nix verpasst.. puh..
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41840
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitrag von Viersener » 11.06.2010 09:05

Volker Danner hat geschrieben:Shakira? ist det nich so ne Chart-Tussi? dann hab ick ja wohl nix verpasst.. puh..

die mit dem waka waka song :? naja ..recht haste ....
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27679
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: WM 2010

Beitrag von Volker Danner » 11.06.2010 09:16

Waka Waka? kenn nur Wakajawaka von Frank Zappa! ..also ab 14:00 uhr berichterstattung und keine eröffnungsparty.. danke für die info! :winker:
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21177
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: WM 2010

Beitrag von bart » 11.06.2010 09:33

für alle die es nicht mitkriegen. um 16:01 wird die MWST auf 25 % und das Renteneintrittsalter auf 96 angehoben :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41840
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitrag von Viersener » 11.06.2010 12:13

Volker Danner hat geschrieben:Waka Waka? kenn nur Wakajawaka von Frank Zappa! ..also ab 14:00 uhr berichterstattung und keine eröffnungsparty.. danke für die info! :winker:
Hörst also kein radio? da wird das waka waka rauf und runter gespielt..... (von shakira) ..... kenn nur waka waka von Fozzie Bär :mrgreen:

laut text 14:10 ard ...
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6389
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: WM 2010

Beitrag von Chok » 11.06.2010 12:20

bart hat geschrieben:für alle die es nicht mitkriegen. um 16:01 wird die MWST auf 25 % und das Renteneintrittsalter auf 96 angehoben :mrgreen:
Würde mich nichtmals wundern...

Naja, ich hoffe mal, dass sich niemand von unseren Jungs (also Borussia) verletzt. Rest kann mir egal sein, solang ich das ein oder andere nette Spielchen sehe :wink:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8356
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von Nothern_Alex » 15.06.2010 11:28

Ich habe mir mal die Freiheit genommen und einen Beitrag eröffnet, indem man über die Dinge der WM diskutieren kann, die man nicht einer Mannschaft, einer Gruppe oder den Vuvuzelas zuordnen kann. Sollte ich damit meine Kompetenz überschritten haben und/oder es bereits einen Beitrag zu diesem Thema geben (den ich nicht gefunden habe) bitte ich die Mods schon einmal um Entschuldigung.

Mein bisheriger Eindruck von der WM ist negativ. Bis auf Deutschland und Südkorea und in Abstrichen Argentinien und Südafrika haben mich alle anderen Mannschaften enttäuscht. Auch die Spiele als solches waren fast durch die Bank weg schwach. Können sie nicht besser spielen? Ist wirklich der Rasen und der Ball schuld für diese miserablen Leistungen? In Deutschland gab es in der Vorrunde 2,44 Tore/Spiel. Im Moment sind es 2010 1,64 Tore/Spiel, ohne Deutschland wären es nur 1,4. Darüber hinaus sind auch schöne Spielzüge oder Torszenen Mangelware.

Dazu kommt das Atmosphärenkillende Getröte und die Reporter geben mir zumindest den Rest. Wenn ich in Zukunft die Spiele nicht alle sehe, habe ich nicht das Gefühl, irgendetwas zu verpassen. Das ist mir so noch nie bei einer Endrunde passiert.
Sir Andy
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von Sir Andy » 15.06.2010 13:08

Du sprichst mir da so ziemlich aus der Seele! Auch ich finde, dass die WM bisher noch nicht so richtig an Fahrt aufgenommen hat.

Über die Vuvuzelas braucht man sicherlich nicht mehr viel schreiben. Man macht den Fernseher an, freut sich auf ein tolles WM-Spiel und man bekommt direkt die komplette Dröhnung Bienenschwarm ins Ohr. Teilweise kann man noch nicht einmal die Nationalhymnen richtig verstehen. Hat man sich nach 22 Minuten an dieses unbequeme Geräusch einigermaßen gewöhnt, fängt auf einmal der Kommentator an 2-3 Minuten über die Vuvuzelas zu philosophieren, anstatt sich dem eigentlichen Spiel zu widmen. Guckt man in einer Kneipe, im Biergarten oder einfach mit Freunden, hört man zum 68. Mal den Gag, dass Vuvuzela sich wie Uwe Seeler anhört.
Jedes Mal, wenn irgendwelche Fans eingeblendet werden, sieht man komischerweise fast nie, wie jemand in so eine Tröte pustet. Manchmal habe ich fast das Gefühl, dass nur Sepp Blatter 90 Minuten durchgehend in sein Rohr bläst...
Der hat die Problematik natürlich komplett unterschätzt (welch ein Wunder!) und hält jetzt stur an sein Motto "Das gehört zu Afrika" fest. Ein Kompromiss wäre doch gewesen, wenn man diese Tröten nur bei Spielen afrikanischer Mannschaften zulässt. Aber wenn Argentinien spielt, will ich die schönen südamerikanischen Fangesänge hören und wenn die Niederlande spielt, will ich die Blaskapelle hören!

Die Qualität der WM ist leider auch bisher äußerst bescheiden. Bei sehr vielen Teams hat man das Gefühl, dass da überhaupt keine Idee, überhaupt keine Struktur zu erkennen ist. Hinzu kommt der komische WM-Ball namens Jabulani. Früher hieß der Ball einfach Ball, konnte dafür aber keine flattrigen Kurven fliegen. Und fliegt der Jabulani dann doch irgendwann mal gerade, greifen die Keeper prompt daneben.
Ein weiterer Minuspunkt dieser WM sind sicherlich die vielen verletzten Stars. Und die Stars, die dann doch dabei sind, sind aufgrund der langen Saison zum großen Teil müde oder überspielt.

Ein weiterer Aufreger ist für mich die Modeerscheinung, dass jeder Sender seine vermeintlichen Experten haben muss. Klopp, Scholl, Kahn, Lehmann, Ricken und die Krönung war sicherlich gestern Abend Andreas Brehme auf Sky. Über die Kommentatoren der öffentlich-rechtlichen schreib ich lieber erst gar nichts. Die werden wahrscheinlich auch 2054 noch kommentieren.

So, das reicht erstmal. Schließlich kommt jetzt das Spitzenspiel Neuseeland - Slowakei. :wink:
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 3926
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von kraufl » 15.06.2010 13:19

Sir Andy hat geschrieben:Manchmal habe ich fast das Gefühl, dass nur Sepp Blatter 90 Minuten durchgehend in sein Rohr bläst...
Skandal !!! Aber bei Blatter wundert mich nichts mehr :mrgreen:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17739
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von don pedro » 15.06.2010 15:42

also ich finde das schlechte niveau ist dadurch bedingt weil man in den letzten jahren das teilnehmerfeld immer weiter aufgebläht hat. :roll:
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9116
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von Zisel » 15.06.2010 15:54

Es ist natürlich ungeheuer schwer, diese WM aus der Ferne zu beurteilen. Wenn man den Berichten derjenigen glaubt, die vor Ort sind, ist die Stimmung vor Ort schon richtig gut. Die Spiele sind es leider noch nicht, was den Funken zumindest hier auch noch nicht überspringen lässt. Hinzu kommen die Tröten und -wie ich finde- eine Bildregie, die sehr oft zu wünschen übrig lässt. Statt mal öfter ins Publikum zu halten, wird jeder kleine Pups dreimal in Zeitlupe gebracht. Ich hoffe, das ändert sich spätestens mit den Brasilianerinnen heute. 8)

Auch sind -so scheint es mir- naturgemäß nur wenige mitgereiste Fans vor Ort, was den Blasröhrchen (die man auch in diesem Thread scheinbar nicht ganz weg lassen kann) einen zusätzlichen akkustischen Vorsprung verschafft, den diese gar nicht brauchen. Ich sehe hier Parallelen zur USA WM. Dort hörte man in den Stadien nur das Knuspern von Popcorn und die Spiele waren ähnlich mau. Südafrika ist lauter, eine echte Stadionatmosphäre entsteht aber auch nicht. Dennoch gewinnt Südafrika diesen Vergleich und wenn man die Erinnerung an 2006 mal verdrängt, ist diese WM für mich bisher durchschnittlich. Im Vergleich sieht meine Rangfolge seit Italien so aus:

1. Deutschland 2006
2. Italien 1990
3. Frankreich 1998
4. Südafrika 2010
5. Japan / Südkorea 2002
6. USA 1994

Ich glaube aber, diese WM hat noch Potential. Da geht noch was nach oben. Warten wir mal die letzten Gruppenspiele ab, wenn es ums Weiterkommen geht und natürlich die Finalrunde. Ich hoffe, dass das ein oder andere afrikanische Team zumindest das 1/4 Finale erreicht. Stimmungstechnisch wäre das in Ermangelung von europäischen Fanmassen sicher von Vorteil.
quincy

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von quincy » 15.06.2010 20:19

Was für ein schwaches Niveau bis jetzt.Bis auf unser Spiel fast alles zum einschlafen.Ich bin entsetzt.Diese WM geht wohl als die schlechteste in ihrer Geschichte ein wenn es so bleibt. :anbet:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25945
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von borussenmario » 15.06.2010 23:37

Mir macht diese WM bisher sehr wenig Freude, da überhaupt keine Fussball- geschweige denn Weltmeisterschaftsatmosphäre in den Stadien aufkommt, alles aber auch wirklich alles wird mit diesen wildgewordenen Plastikdingern in Grund und Boden geblasen. Vielleicht erklärt das auch das überwiegend herrschende Niveau auf dem Platz, Abstimmungsprobleme und Missverständnisse bis hin zu lustlos wirkenden Akteuren. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Spieler auch ihre Probleme damit haben, bei dem unerträglichen Lärm im Stadion kann sich doch keiner mehr richtig auf seinen Job konzentrieren und schon gar nicht verbal mit den Kollegen verständigen. Kein Feedback kommt mehr von den Rängen zu den Spielern durch, kein Wechselspiel zwischen Fans und Mannschaft kann mehr stattfinden. Stattdessen nötigt man die Spieler ebenso wie die angereisten Fans ihre Gesundheit in Form ihres Gehörs aufs Spiel setzen.
Eine Unverschämtheit, was die Fifa den Spielern, den Trainern, den angereisten Fans und nicht zuletzt auch den weltweit Millionen von Fernsehzuschauern da zumutet. Das ist die mieseste Veranstaltung, die sich jemals WM nennen durfte.....

Nun wurde schon wieder die Vuvuzela thematisiert, wie überall, aber was soll man machen, man kommt an ihr einfach nicht vorbei, sie ist der einzige "Star" dieser WM und reduziert alles andere, was eigentlich Hauptthema einer WM sein sollte, Spiele, Stimmung, Atmosphäre, Spass, Freude und Mitfiebern, zu Nebendarstellern, die den Lärm der Vuvuzela einfach nicht durchdringen können.....
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44123
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von HerbertLaumen » 16.06.2010 01:17

:roll: Es gibt dazu einen eigenen thread und ich denke, dass mittlerweile jeder weiß, dass die Dinger nerven,
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25945
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von borussenmario » 16.06.2010 08:49

Das war aber mein Eindruck zur WM allgemein, brauchst es ja nicht lesen... :roll:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44123
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von HerbertLaumen » 16.06.2010 10:51

Zicke :roll: :P
Benutzeravatar
Curly**
Beiträge: 3901
Registriert: 21.03.2010 00:05
Wohnort: Is jeheim!

Re: Die WM 2010 Allgemein

Beitrag von Curly** » 16.06.2010 11:02

Heeeee vooorsicht ja, sonst taucht hier nämlich gleich mal die echte Zicke auf! :mrgreen:
Laß ja meinen L i e b l i n g s m o d in Ruhe! Sonst kriegst' es mit mir zu tun! Bild Aber hallo! Bild
Gesperrt