51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von Ruhrpott » 27.06.2010 23:53

Stimmt !
Sorry, GG !
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von GigantGohouri » 27.06.2010 23:55

Schäm dich. :twisted: :lol:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18200
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von don pedro » 28.06.2010 00:31

Kalle46 hat geschrieben:Hab grad die Scene nochmal gesehen, war wohl schon abgepfiffen als der Ball im Tor landete.
Mal Glück mit dem Schiri. Danke. :daumenhoch:
hmm wenn abgepfiffen worden wäre dann hätte es doch wohl freistoss gegeben oder? neuer hat aber aus der hand einen abschlag gemacht und daher glaube ich nicht daran das gepfiffen wurde.
DasBlub
Beiträge: 8
Registriert: 10.04.2010 08:41

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von DasBlub » 28.06.2010 01:06

Bild

Ohne Worte :winker:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6311
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von lutzilein » 28.06.2010 07:26

Ich fand das für die Schiris nicht sooo leicht zu sehen: Der Ball klatscht an die Latte, auf den Boden und wieder an die Latte! Da kann man leicht von ner senkrechten Flugbahn des Balles ausgehen. Außerdem hatten Schri und Assistent keinen guten Winkel um das zu sehen! Was das Fair Play angeht, da erwarte ich nicht, dass jemand zum Schirir rennt und sagt, dass die Pille drin war, denn immerhin hat kein Deutscher sich durch ne Regelüberschreitung nen Vorteil verschafft!
Zuletzt geändert von lutzilein am 28.06.2010 09:12, insgesamt 1-mal geändert.
Fresene
Beiträge: 2400
Registriert: 21.05.2008 16:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von Fresene » 28.06.2010 07:59

toom hat geschrieben:Es ist einfach so eine Genugtuung wegen der ganzen Schlaumeier, die meinten Deutschland würde in der Vorrunde scheitern. Löw ist einfach der Beste. :daumenhoch:
Andere Schlaumeier versprachen auch mal drei Siege in der Vorrunde :D Löw ist für mich auch nicht der Beste, aber im Moment kann ich nur sagen, ganz großen Respekt, Respekt, Respekt - überirdische Leistung. Jetzt bloß nicht abheben, aber die Interviews nach dem Spiel waren ja alle sehr sachlich und konzentriert. Walk on !
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33199
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von Zaman » 28.06.2010 09:26

Das war ein geiles Spiel gestern. Ich bin überzeugt, dass wir auch gewonnen hätten, wäre das eine Tor gegeben worden. Wir waren gestern einfach besser, viel besser.
Ich glaube aber nicht, dass unser 1:0 Abseits war, weil es doch ein Abschlag vom Torwart war. Kann mir da jemand weiterhelfen, ob das so richtig ist??
Was mich immer noch eklatant ärgert ist Herr Podolski. Ok, ein Tor gemacht, aber ansonsten wieder viel zu eigensinnig gespielt. Immer will er alles selbst machen, um der Held zu sein, oder wie?? Das muss er dringend abstellen. Und was mich noch ärgert ist diese ständige Einwechslung von Gomez. Merkt Löw eigentlich nicht, dass der so unnötig ist wie Falschgeld???? Als er eingewechselt wurde, haben wir eintönig gesagt, dass Deutschland jetzt kein Tor mehr schießt und so war es ja auch.
Alles in allem brauchen wir uns vor Argentinien nicht in die Hose machen. Auch die sind zu schlagen und haben starke Schwächen in ihrer Abwehr. Auf den Sturm muss man natürlich höllisch aufpassen. Aber Messi doppeln und in der Mitte Friedrich und Mertesacker (war ja gestern wieder ganz ordentlich), dann können wir das durchaus schaffen. Aus einer geordneten Deffensive heraus wieder solche Konter wie gestern fahren, Demicheles wird einfach überrannt und gut ist. :wink:
Benutzeravatar
DER DUKE
Beiträge: 511
Registriert: 25.10.2004 10:38
Wohnort: 52134 Herzogenrath

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von DER DUKE » 28.06.2010 09:27

Wow, hätte nicht gedacht, daß das am Ende noch so eindeutig wird. Kompliment an unsere Mannschaft, die durch zwei Konter alles klar machte! Das Spiel war eines Halbfinals würdig, genauso wie das Achtelfinale 1990 gegen Holland. Hatte nur Angst, daß sich Friedrich noch eine gelb-rote Karte abholt, deswegen war ich verwundert, daß ihn Löw beim Stande von 4:1 nicht ausgewechselt hat. Nun also Samstag gegen Argentinien, doch bis dahin können wir singen:

SINK BRITANNIA, BRITANNIA SINK AWAY! YOU WILL ALWAYS, ALWAYS, ALWAYS FADE AWAY!
:schildwiegeil:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von Tusler » 28.06.2010 09:33

Toller und verdienter Sieg.Keine Frage!Trotzdem bin ich immer wieder überrascht,wie kraftlos manche Spieler schon kurz nach der HZ sind.
Beim Spiel Argentinien-Mexico war dieser kräfteverschleiss nicht zu beobachten.Woran mag es liegen?Auch gegen Ghana war dies schon zu beobachten.
Benutzeravatar
Cabal
Beiträge: 430
Registriert: 17.04.2008 09:21
Wohnort: Remscheid

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von Cabal » 28.06.2010 10:08

Neulich..nach dem Angelausflug...

Bild

Bild

Fantastisches Spiel! Vor allem geprägt durch fairnis von beiden Seiten.
Benutzeravatar
DER DUKE
Beiträge: 511
Registriert: 25.10.2004 10:38
Wohnort: 52134 Herzogenrath

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von DER DUKE » 28.06.2010 10:11

Das glaub' ich nicht. Beckham und Rooney haben nicht so einen langen... :)
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 21853
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von borussenfriedel » 28.06.2010 12:20

:lol:
bit1817
Beiträge: 939
Registriert: 21.06.2006 10:47

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von bit1817 » 28.06.2010 12:40

Das beste an der ganzen Szene fand ich war neuer, da dran hat man gesehen das der ein ganz großer wird. schnappt den ball, holt en ausm tor und macht direkt das Spiel wieder schnell mit dem weiten Abschlag, damit der Schiri gar keine Zeit hat zu Zweifeln. Das war ne richtige Klasseaktion.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6078
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von HB-Männchen » 28.06.2010 12:51

HB-Männchen hat geschrieben:Wir werden die kämpferische Seite bremsen und unsere spielerische Stärke denen aufzwingen müssen
Das erste ist uns ab der 30. Minute bis zur Halbzeit nicht gut gelungen. Das zweite ist uns die übrigen 75 Minuten hervorragend gelungen.

Ich bin gleichermaßen überrascht über diese Spielstärke wie auch stolz auf diese Truppe von Jungspunten. :anbet:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von Klinke » 28.06.2010 13:35

Klinke hat geschrieben:am geilsten war der Kameraschwenk auf die 2 trottel in Bombermontur mit England Fahne auf dem Rücken - sahen ganz schön dämmlich aus die 2 :lol:
Dateianhänge
liebe9.gif
hier ein Bild der Heimreise der 2 Trottelbomber
liebe9.gif (19.66 KiB) 4874 mal betrachtet
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von Ruhrpott » 28.06.2010 13:41

Bild
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28248
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von borussenmario » 28.06.2010 13:51

:lol: :lol:
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2154
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von mamapapa2 » 28.06.2010 13:54

groooooooooßartig :D :D
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28463
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von Volker Danner » 28.06.2010 13:56

dieser film ist Oscar-verdächtig ! :lol:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28248
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 51 · Achtelfinale 3: Deutschland - England

Beitrag von borussenmario » 28.06.2010 14:00

Zaman hat geschrieben: Was mich immer noch eklatant ärgert ist Herr Podolski. Ok, ein Tor gemacht, aber ansonsten wieder viel zu eigensinnig gespielt. Immer will er alles selbst machen, um der Held zu sein, oder wie?? Das muss er dringend abstellen. Und was mich noch ärgert ist diese ständige Einwechslung von Gomez. Merkt Löw eigentlich nicht, dass der so unnötig ist wie Falschgeld???? Als er eingewechselt wurde, haben wir eintönig gesagt, dass Deutschland jetzt kein Tor mehr schießt und so war es ja auch.
Du bist ja voll die notorische Meckerziege :mrgreen:

Poldi hat ein Tor gemacht und kein unwichtiges, wen Jogi bei 4:1 zehn Minuten vor Schluß einwechselt, ist doch völlig pupe, meinetwegen kann er den Zeugwart einwechseln, wenn er vorher ne Spielberechtigung erhält. Wir haben 4:1 gegen ENGLAND gewonnen, da darf man sich auch einfach mal nur bedingungslos freuen 8)

PS. Um deine Frage noch zu beantworten, Abseits ist aufgehoben, wenn der betreffende Spieler den Ball direkt aus einem Abstoß, einem Eckstoß oder einem Einwurf bekommt.....
Gesperrt