Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2876
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Quincy 2.0 » 08.04.2018 08:18

Rose und Hütter sind zwei Trainer die ich mir irgendwann mal bei Borussia vorstellen kann.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von 3Dcad » 12.04.2018 10:55

"Es ist herausragend, dass wir das geschafft haben, gegen City und den besten Trainer der Welt mit zwei Siegen weitergekommen sind", so Klopp, der seinen Gegenüber Pep Guardiola in höchsten Tönen lobte: "Er hat seine Handschrift überall eindrucksvoll hinterlassen. Wenn ich nicht gerade gegen ihn selbst spielen muss, liebe ich seinen Fußball."
https://www.sport1.de/fussball/bundesli ... -guardiola
Da sagt - nicht gerade der schlechteste Trainer - Klopp über Pep.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7317
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von BorussiaMG4ever » 12.04.2018 12:57

GW1900 hat geschrieben:Von Tedesco halte ich dagegen absolut überhaupt nichts. Kann aber nur die aktuelle Saison bei Schalke beurteilen, weil ich ihn bei Aue nicht verfolgt habe.
Schalke spielt meiner Meinung nach einen richtigen Rumpelfußball gepaart mit extremem Schiriglück.
tedesco hat aue 10 spieltage vor schluss auf platz 18 übernommen und anschließend insgesamt 6 spiele gewonnen, weshalb aue am ende auf platz 14 stand. dabei hat aue mitunter richtig guten fussball gespielt.

schalke hat letztes jahr die mit abstand schlechteste saison seit jahren gespielt. unter tedesco stehen die 5 spieltage vor schluss auf platz 2, mit 6 punkten vorsprung auf einen nicht-CLplatz, stellen die zweitbeste abwehr und fünfbesten angriff der liga.

keine ahnung was man von einem trainerneulig in der bundesliga erwartet, aber wenn das keine herausragende arbeit ist, speziell auf schalke, dann weiß ich auch nicht.
mich würde deshalb mal interessieren, wie man von tedesco "absolut überhaupt nichts" halten kann.

und natürlich hatte schalke oft genug glück diese saison, haben aber auch dinger verloren (in hoffenheim, gegen bremen, in bayern) die man hätte locker gewinnen oder zumindest unentschieden spielen können.


schalke erinnert mich an unsere 1. richtige favre saison. hinten extrem stabil und dann schnelles umschalten, dazu sehen durchschnittsspieler wie caligiuri, schöpf, stambouli oder kehrer in deren system ziemlich gut aus, ähnlich wie bei uns damals brouwers, jantschke, hanke, idrissou, etc..


GW1900 hat geschrieben:Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, dass Schalke in der nächsten Saison wieder abstürzen wird. Das liegt für mich zum einen am Trainer und zum anderen an den Abgängen (Goretzka, Meyer)
ok, ich halte dagegen und sage, dass die locker wieder unter die ersten 5 kommen werden, trotz meyer und goretzka.
mit sane und uth hat man schonmal 2 überragende transfers getätigt, daneben eben einen trainer, der ein klaren plan hat und einzelne spieler besser macht.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6120
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von lutzilein » 12.04.2018 18:34

Schalke spielt einen Schrottfußball und ohne die zahlreichen eklatanten Fehlentscheidungen zugunsten der Knappen stünden die so auf Platz 8 oder so....
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32028
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von steff 67 » 12.04.2018 19:05

So ist das

Ein interessanter Trainer ist er aber trotzdem und deshalb passt es auch in diesen Thread

Gibt wenige Menschen die mir seit der ersten Minute so unsympathisch waren
Er gehört dazu
Benutzeravatar
Handschuh #33
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2004 17:11
Wohnort: Menden (Sauerland)

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Handschuh #33 » 12.04.2018 21:12

Auf Schalke sieht man eindrucksvoll, dass sich guter Fußball lediglich über die Tabelle definiert!
Die selbe Spielweise mit der Hälfte der geholten Punkte, was auch möglich gewesen wäre und Tedesco wäre schon lange eine kurze Episode auf Schalke gewesen...
Mikael2
Beiträge: 4947
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Mikael2 » 15.05.2018 06:29

Fuer mich ist Nagelsmann der Toptrainer der Bundesliga.
Ich mag den "kleinen Pi...".
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1223
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Borussenpaul » 15.05.2018 07:08

Da stimme ich dir zu. Wenn man bedenkt was er allein für Abgänge zu verkraften hattet.
Da wurde bei uns immer ein Drama daraus gemacht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24689
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von nicklos » 15.05.2018 07:52

Leider ist er zu gut für uns. Oder wir zu schlecht.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8234
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Lattenkracher64 » 15.05.2018 07:58

Mikael2 hat geschrieben:Fuer mich ist Nagelsmann der Toptrainer der Bundesliga.
Ich mag den "kleinen Pi...".

Dito :daumenhoch:

3 Leistungsträger weggekauft, ein paar Monate Dreifach- oder Doppelbelastung, einige Verletzte und trotzdem hat er nicht gejammert, dem Team ein Konzept vermittelt und attraktiven Fußball spielen lassen.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3562
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Big Bernie » 15.05.2018 16:24

Mikael2 hat geschrieben:Fuer mich ist Nagelsmann der Toptrainer der Bundesliga.
Ich mag den "kleinen Pi...".
Ja, der ist nicht verkehrt.
Und er hat nun auch bewiesen, dass er eine Krise meistern kann.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Mattin » 15.05.2018 16:44

Nahelsmann ist einer der Top-Trainer der Liga.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5520
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Sven Vaeth » 16.05.2018 02:33

Und Hoffenheim macht eine Top Jugendarbeit.
Die U Mannschaften sind alle Top und sie haben in jeder U Nationalmannschaft 2-4 Jungs dabei.
Irgendwie schaffen sie es auch die dann diese bei den Profis zu integrieren.
Insgesamt greifen die Rädchen da besser ineinander.
Mikael2
Beiträge: 4947
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Mikael2 » 16.05.2018 06:09

Was haltet ihr von David Wagner ?
Hat die Premier League mit dem absolut kleinsten Etat gehalten.
Paul-Block17
Beiträge: 518
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Paul-Block17 » 16.05.2018 11:20

Nagelsmann halte ich auch für einen guten Trainer,

aber ich denke er müsste dafür mal sein Können auf 2-3 weiteren Stationen bewiesen haben.

Wagner finde ich total sympathisch und auch authentisch. Macht aus wenig bisher viel, hatte aber bis zum Huddersfield Posten auch nur U und 2te Mannschaften trainiert.

Ich finde ein richtig guter Trainer sollte seine Qualität auf mehreren Stationen bewiesen haben.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4105
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von michy » 17.05.2018 19:53

Hasenhüttel finde ich super, wenn ich Max wäre, würde ich keine Sekunde zögern und den sofort hierhin holen. Die Art wie er Fußball spielen lässt, passt zu uns. Wenn ich mir vorstelle, das man so einen Trainer eventuell bekommen könnte und wir hier .....
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Mattin » 17.05.2018 20:00

Hasenhüttel, Keller und auch Rose sind alles Trainer die passen würden und bei uns sicherlich Fohlenfuppes spielen lassen könnten.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25966
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von borussenmario » 17.05.2018 21:06

michy hat geschrieben:Die Art wie er Fußball spielen lässt, passt zu uns.
Der passt vielleicht zum FC Trashtalk 03 Schwalbenhausen, aber nicht zu uns.

Das teuer bezahlte Ensemble in Ost Makranstädt ist aus meiner Sicht keine Referenz, da sagt nur einer, wo es lang geht, auch auf dem Platz, und das ist der Kontrollfreak aus dem Ländle. :)
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5830
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Nocturne652 » 17.05.2018 21:27

So sehe ich das auch, Mario.

Dieser Kelch wird, hoffentlich, auf Jahre hinaus an uns vorüber gehen.
Mikael2
Beiträge: 4947
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Interessante Trainer und ihre Arbeit.

Beitrag von Mikael2 » 17.05.2018 22:46

Den Hasihuetti mag i net.
Antworten