DFB Pokal 2016/17

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von kurvler15 » 02.03.2017 00:56

Erst einmal Frankfurt bezwingen, dass wird schwer genug..
Kampfknolle
Beiträge: 8517
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Kampfknolle » 02.03.2017 03:37

Egal ob Frankfurt, Bayern, BVB oder Lotte.

Wir hauen sie alle wech. Dieses Jahr holen wir uns dat Ding. Wartets ab :cool:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33356
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Zaman » 02.03.2017 04:15

klasse los .. das hab ich mir so gewünscht ... :daumenhoch:
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3511
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Europameister 2004 » 02.03.2017 05:33

Natürlich hast Du Recht kurvler.

Aber wenn man zu Hause gegen Frankfurt spielt, hat man die beste Ausgangsposition schlechthin.

Wir sind, sehe ich zumindest so, nicht mehr die kleine Borussia, die sich immer wieder verstecken muss vor anderen Gegnern. Man muss ja nicht tönen mit Aussagen wie "Die hauen wir weg." oder "Unser Finalgegner kann sich warm anziehen." Aber sich nach außen hin selbstbewusst zu zeigen, finde ich keineswegs arrogant oder was auch immer.

Ich erinnere mich an das CL-QUALI-Spiel grgen Bern. Da hatte Bern auch einen stärkeren Gegner ausgeschaltet, Donezk, meine ich, und dadurch waren hier einige in Alarmbereitschaft. Grundsätzlich ja okay, aber ein gewisses Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein sollte da sein, zumal von 54.010 Zuschauern auszugehen ist, einer Stimmung wie im Pokal - Halbfinale gegen die Bayern vor 5 Jahren und zugleich mit Frankfurt ein Gegner zu Gast ist, der nun wirklich schlagbar ist.

Das ist für uns DIE Gelegenheit ins Finale einzuziehen und ich bin mir zu 100 % sicher, dass das gelingen wird.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von barborussia » 02.03.2017 10:04

Sollten wir ins Finale gegen Bayern kommen...Bitte Max Eberl nicht fürs Elfmeterschiessen nominieren :iknow: :floet:
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2518
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von altborussenfan » 02.03.2017 11:04

kurvler15 hat geschrieben:Erst einmal Frankfurt bezwingen, dass wird schwer genug..
Ja, das ist schon richtig. Niemals eine Feier schon vorzeitig planen und den Gegner unterschätzen!

Die Eintracht selbst hat sich gegen die auf dem Relegationsplatz in der 2. Liga stehende Arminia sehr schwer getan und meiner Ansicht nach glücklich, wenn nicht sogar unverdient durchgesetzt. Momentan scheinen sie nach der Relegationseuphorie und dem guten Start etwas geerdet zu werden. Es fehlen allerdings auch ein paar Spieler.

Mal sehen, wie es in knapp 8 Wochen aussieht. Als Außenseiter sehe ich uns im Halbfinale jedenfalls nicht.
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Alpenvulkan » 02.03.2017 12:34

borussenmario hat geschrieben:Mal nicht weinen, bevor die Spiele gespielt sind.... :wink:
Du hast gut reden. . . wir spielen jetzt in den letzten sechs Pokalwettbewerben (oder sogar noch öfter) jedes Mal gegen Bayern. Irgendwann ist dann auch mal gut.

Nocturne652 hat geschrieben:

Also ich hätte sicher nichts gegen ein Borussenderby im Finale. :winker:
Dagegen hätte ich Gott weiß auch nicht einzuwenden :animrgreen: :winker:
Benutzeravatar
Hierro
Beiträge: 942
Registriert: 08.08.2006 14:03
Wohnort: Köln

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Hierro » 02.03.2017 12:48

Wieso kann man sich eigentlich jetzt schon für Karten für die beiden Kurven bewerben? Dachte, die Kurven werden ausschließlich von den Finalteilnehmern bestückt?
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 732
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Allan Simons. » 02.03.2017 13:19

Denke das wird erst ausgelost/zugeteilt wenn die Finalteilnehmer fix sind.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28424
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von borussenmario » 02.03.2017 13:23

Alpenvulkan hat geschrieben: Du hast gut reden. . . wir spielen jetzt in den letzten sechs Pokalwettbewerben (oder sogar noch öfter) jedes Mal gegen Bayern. Irgendwann ist dann auch mal gut.
Wenn man zu den Top-Clubs gehören und Titel will, muss man sich dementsprechend oft auch mit solchen messen, das liegt doch in der Natur der Sache, natürlich dann auch bei nationalen Pokalwettbewerben.
Benutzeravatar
Hierro
Beiträge: 942
Registriert: 08.08.2006 14:03
Wohnort: Köln

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Hierro » 02.03.2017 13:58

Allan Simons. hat geschrieben:Denke das wird erst ausgelost/zugeteilt wenn die Finalteilnehmer fix sind.
Joa,m aber woher wissen die, welchem Fanlager ich angehöre?
Benutzeravatar
;-)
Beiträge: 325
Registriert: 16.03.2004 12:50
Wohnort: Duisburg

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von ;-) » 02.03.2017 14:31

Hierro hat geschrieben:...
Joa,m aber woher wissen die, welchem Fanlager ich angehöre?

Mit dem Erwerb der Eintrittskarte verpflichtest Du Dich die Mannschaft zu unterstützen in deren Fanblock Du stehst. Ich drück Dir die Daumen :daumenhoch:
schappen
Beiträge: 66
Registriert: 08.08.2016 20:01
Wohnort: Stockelsdorf

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von schappen » 02.03.2017 18:51

Hab mich für Kat3 beworben. Dachte auch, dass die Kurven den Finalteilnehmern gehören und war etwas überrascht, dass man auch Kat4 ordern kann. Erstmal müssen wir das Finale erreichen. :)
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6258
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von McMax » 02.03.2017 18:57

Kann man sich nur mit Kreditkarte bewerben ?
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18270
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von don pedro » 02.03.2017 19:15

kurvler15 hat geschrieben:Erst einmal Frankfurt bezwingen, dass wird schwer genug..
eben.wie sagte der kaleun in das boot immer:"nicht vor kirchweih jubeln". :wink:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3473
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Andi79 » 02.03.2017 19:17

Zaman hat geschrieben:klasse los .. das hab ich mir so gewünscht ... :daumenhoch:

Ich hatte mir auswärts in frankfurt gewünscht :wink:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Further71 » 02.03.2017 20:51

McMax hat geschrieben:Kann man sich nur mit Kreditkarte bewerben ?
Ja.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von 3Dcad » 02.03.2017 21:06

Belgrad hat geschrieben:So, jetzt trete ich als Euphorie-"Löscher" auf, es muß einfach sein:

Die ganzen 22 Jahre sind mittlerweile her, als wir den DFB-Pokal zum letzten Male gewonnen haben. Erinnern wir uns: http://borussia.sport-dienst.de/dfb/199 ... wolfsburg/

Erstes DFB-Pokal Halbfinale danach, 6 Jahre später....böse, böse: :cry:
http://borussia.sport-dienst.de/dfb/200 ... mgladbach/

Zweites DFB-Pokal Halbfinale danach, 3 Jahre später....böse, böse...bitter böse: :cry:
http://borussia.sport-dienst.de/dfb/200 ... mgladbach/

Drittes DFB-Pokal Halbfinale danach, 8 Jahre später..böse, böse..bitter böse..verdammt noch mal wie böse! :cry:
http://borussia.sport-dienst.de/dfb/201 ... bmuenchen/

Und was war im DFB-Pokal vor 2 Jahren? Halbfinale sicherlich im voraus gebucht, stimmt`s?
http://borussia.sport-dienst.de/dfb/201 ... mgladbach/

Und jetzt stehen wir erneut im HALBFINALE....Schon vergessen die obigen drei Halbfinals nach Pokalsieg 1995?

Wenn nicht, dann bitte hört spätestens jetzt auf über Berlin zu sprechen...Bitte keinen Halbfinale-Teufel auf unserer Wand malen, wir sind mehr als satt davon...
Ich erlaube mir mal den Post von Belgrad hier reinzustellen, weil der Livethread vom HSV-Spiel bald weg ist. Ich finde das Posting zeigt ganz gut auf das wir oft als Favorit (Ausnahme Bayern 2012) gescheitert sind. Mahnende Beispiele.
Benutzeravatar
Belgrad
Beiträge: 490
Registriert: 27.12.2016 14:39

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Belgrad » 02.03.2017 22:09

Danke. Ich bin ziemlich neu hier, habe diesen Thread völlig übersehen, sonst hätte ich selbst hier geschrieben, da das Geschriebene auf alle Fälle nichts mit dem Spiel gegen HSV zu tun hat, sondern mit dem was nun im DFB-Pokal auf uns zukommt....

Schade, daß wir nicht sehr bald (wegen unserem jetzigen Aufschwung) gegen Frankfurt im DFB-Pokal spielen. Ende April (25/26.04.) liegt soooo weit vor uns, fast die ganzen 2 Monate....und wir haben jede Menge Spiele bis dahin.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: DFB Pokal 2016/17

Beitrag von Further71 » 02.03.2017 22:25

Das stimmt...aber wenn wir Glück haben verletzt sich bis dahin keiner mehr schwerer und Traoré ist bis dahin wieder an Bord, Hazard sicher wieder dabei und Drmic/Hahn vlt. etwas besser in Form..

Positiv denken! :winker:
Gesperrt