Abstiegskampf 2016/2017

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Wer steigt ab?

Darmstadt
38
34%
Leverkusen
1
1%
Hamburg
20
18%
Ingolstadt
28
25%
Wolfsburg
15
13%
Augsburg
10
9%
Mainz
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 112
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12535
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von Badrique » 04.05.2016 20:07

Ich kann mir gut vorstellen das Darmstadt in Berlin abermals überrascht. Der Druck bei Hertha ist auch da und das Selbstvertrauen angeknackst nach den letzten Ergebnissen. Darmstadt tut sich auswärts deutlich leichter als zuhause.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30973
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von nicklos » 05.05.2016 10:19

Berlin spielt wieder stärker, weil Platz 4 erstmal futsch ist und der Druck auch.
mitja

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von mitja » 07.05.2016 17:50

Am letzten Spieltag entscheidet es sich, ob Bremen oder Frankfurt direkt die Klasse halten und ob Stuttgart noch den Relegationsplatz schafft.
Alle anderen sind auch nächste Saison in der 1.Bl.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30973
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von nicklos » 07.05.2016 17:52

Stuttgart ist weg.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7576
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von BurningSoul » 07.05.2016 17:59

Sehr bedauerlich für Bremen.

Die Tore von Dortmund und Bremen waren regulär und hätten folgendes Tabellenbild abgegeben:

15. Bremen -15 37P
16. Frankfurt -18 34P
17. Stuttgart -23 33P

Bremen hätte ein Unentschieden zum Klassenverbleib genügt. Selbst eine knappe Niederlage hätte reichen können. Den Relegationsplatz hatte man auf jeden Fall sicher.

Stand jetzt:

15. Frankfurt -17 36P
16. Bremen -16 35P
17. Stuttgart -23 33P

Jetzt reicht ein Unentschieden nicht mehr. Bremen kann sogar noch direkt absteigen.

Natürlich ist es zu einfach, wenn man die Tabellensituation da unten nur an den heutigen Spielen und Fehlentscheidungen ausmacht. Aber für Bremen ist der Spieltag einfach bescheiden gelaufen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30973
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von nicklos » 07.05.2016 18:02

Bremen? Du meinst Stuttgart. Die sind dadurch quasi abgestiegen. Sonst wäre Frankfurt richtig in Gefahr.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27759
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von 3Dcad » 07.05.2016 18:07

VFB ist zum siegen verdammt.

Tabelle nach dem 33.Spieltag:
15. Frankfurt 36 Punkte / 34:51 Tore / -17
16. Bremen 35 Punkte / 49:65 Tore / -16
17. Stuttgart 33 Punkte / 49:72 Tore / -23

Gewinnt Bremen 4:1 muss Stuttgart 3:0 in Wolfsburg gewinnen. Dann rettet sich Bremen, Stuttgart darf in die Reli und Frankfurt geht noch runter.

Gewinnen Frankfurt und Stuttgart (Tordifferenz egal) geht Bremen runter, Stuttgart darf in die Reli.

Spielt Frankfurt unentschieden in Bremen muss Bremen in die Reli und Stuttgart muss runter, es sei denn der VFB gewinnt mit 7 Toren Differenz. Unentschieden zwischen Bremen und Frankfurt ist der sichere Abstieg für Stuttgart.

Fazit: Stuttgart muss selbst siegen und auf Frankfurt hoffen, die anderen Konstellationen sind zu unwahrscheinlich.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7576
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von BurningSoul » 07.05.2016 18:15

nicklos hat geschrieben:Bremen? Du meinst Stuttgart. Die sind dadurch quasi abgestiegen. Sonst wäre Frankfurt richtig in Gefahr.
Stuttgart sowieso. Aber für den VfB hat sich vergleichsweise wenig verändert. Sie hätten so oder so gewinnen müssen. Hätten die Tore gezählt, wäre der VfB auf einen Punktverlust von Frankfurt angewiesen gewesen. Jetzt braucht man die Niederlage von Bremen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30973
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von nicklos » 07.05.2016 18:16

Da ich damit rechne, dass Bremen es macht, wars das vorzeitig für Stuttgart...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30973
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von nicklos » 07.05.2016 18:21

Wobei es Bremen durch gleich zwei Fehlentscheidungen brutal erwischt hat.

Habe mich gerade nur brutal aufgeregt.

Du hast vollkommen recht.
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von EinfachNurIch » 07.05.2016 18:24

Ja, hätte die Tore für Bremen und Dortmund gezählt...
Sehr ärgerlich!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27759
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von 3Dcad » 07.05.2016 19:07

Schiri beim Bremenspiel mit 2 Fehlentscheidungen. Ein 11er für Köln und ein Tor für Bremen nicht gegeben. Der Schiri selbst nach dem Nicht11er winkt ab und wischt Osako dabei eine. Tätlichkeit vom Schiri. :lol:
mitja

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von mitja » 08.05.2016 22:48

Seit heute steht der Gegner der Relegationsspiele fest: der 1.FC Nürnberg.
Zu letzt hat der Club etwas geschwächelt, aber wenn sie die Moral zeigen wie gegen Union, wird es ein herter Kampf bis zum Abpfiff.
mitja

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von mitja » 14.05.2016 11:11

Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27759
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von 3Dcad » 14.05.2016 13:15

Bild
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von mdi » 14.05.2016 14:16

naja, ich sehe da nur einen »absturz«. die betreffende fieberkurve ist nicht schwarz, nicht grün und auch nicht rot.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9725
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von Raute im Herzen » 14.05.2016 15:04

Sagenhafter Absturz von Frankfurt. Von Platz 17 auf Platz 15... :help:
Ich sehe da auch nur einen 'wirklichen' Absturz.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27759
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von 3Dcad » 14.05.2016 18:08

Ich kenne die Quelle nicht genau, schätze aber Stuttgarter Zeitung. :wink:
Tusler
Beiträge: 5860
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von Tusler » 14.05.2016 19:06

Ich habe in der ARD heute Nachmittag die Konferrenz der 3.Liga gesehen.Ich muss sagen der Abstiegskampf war an Dramatik nicht zu überbieten.Cottbus bis kurz vor Schluss gerettet,dann innerhalb weniger Minuten abgestiegen.Stuttgarter Kickers sehnen,trotz 0:1 Rückstand,den Abpfiff herbei,weil Sie das knapp bessere Torverhältnis haben und ein weiterer Gegentreffer das aus bedeutet.Es wird abgepfiffen und Wehen Wiesbaden schiesst in der 93.Min.noch das 3:1,was den Abstieg der Kickers besiegelt,obwohl Wiesbaden lange Zeit tot war.Zusätzlich waren in den letzten 10 Min.noch Werder 2. abgestiegen.Die Tabelle ging in der Abstiegszone hin und her.Eigentlich waren alle betroffenen Mannschaften in den letzten 15 Min.einmal abgestiegen und im Endeffekt blieben die Mannschaften in der Liga,die kurz vor Schluss eigentlich am unwahrscheinlichsten waren.Wirklich ein Wahnsinn.Ein solches Abstiegsdrama mit vielen Mannschaften habe Ich noch nicht gesehen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27759
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Abstiegskampf 2015/2016

Beitrag von 3Dcad » 14.05.2016 19:20

@Tusler
hab das auch verfolgt. Das war absolut krass. Cottbus führte 5 Minuten vor Schluss gegen Mainz (für die esum nichts mehr ging) mit 2-1 und gab es noch weg. Am Ende der Abstieg mit einer 2-3 Niederlage. Toller Sport von den Mainzern Cottbus nichts zu schenken. Bremen und Wiesbaden kann sich bei den Mainzern bedanken.
Gesperrt