Seite 1 von 21

Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 08:02
von frank_schleck
Da ja nicht für jeden Dorfclub ein Thread geöffnet werden kann, ich mich aber für einige Dorfclubs und deren Probleme interessiere, fände ich so einen Thread hier mal recht spannend. Ob der beim Fohlenstall oder hier rein gehört sei mal dahin gestellt.

Mir fällt in den letzten Jahren jedenfalls auf, dass in Deutschland eine Art Zweiklassengesellschaft entsteht. Es gibt einen Stamm von vllt. 45-50 Vereinen, die für sich aufgrund einer großen Fanbasis oder guten Sponsoren in Anspruch nehmen, in einer der ersten beiden Ligen zu spielen. Viele kleinere Clubs versauern in den unteren Spielklassen und spielen am Rande der Existenz, weil die hohen Auflagen des DFB sie zu unverhältnismäßigen und unnötig hohen Kosten zwingen.

Ein Oberligist braucht jährlich ein Jahresetat von ca. 400.000 €, um den Spielbetrieb mit einem 20-Mann-Kader aufrecht zu erhalten.
Bei uns im Kreis Kleve ist der beste Verein derzeit der fünftklassige SV Hönnepel-Niedermörmter, der buchstäblich auf dem Acker irgendwo vor der Kleinstadt Kalkar beheimatet ist. Die beiden Dörfter Hö/Nie haben zusammen knapp 2000 Einwohner, wie soll man in diesem Umfeld bitte 400.000€ jährlich auftreiben ohne mittelfristig in Schwierigkeiten zu geraten?
Das zweite Fußball-"Aushängeschild" des Kreises Kleve - der 1.FC - ist unter anderem auch an den DFB-Auflagen für eine neue Tribüne in die Insolvenz gerutscht.

Wir schenken in Deutschland dem boomenden Fußball so viel Beachtung und feiern die sensationell funktionierende Bundesliga, während andere Clubs, die auch mit 11 Leuten auf dem Platz stehen und Fußball spielen, völlig vergessen werden und sich am Rande der Existenz bewegen. Das finde ich schade. Vielleicht kann man solchen Fällen in diesem Thread einen Platz schenken.

http://www.fupa.net/berichte/was-kostet ... 75763.html

Hier mal ein Bericht zu dem Thema. :daumenhoch:

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 10:34
von Viersener
:daumenhoch: für den fred

Ich selber besuche oft Spiele ab liga 5 (allgemein quasi alle paar tage andere vereine, selten den gleichen) und finde des familiär, gemütlich auf den Plätzen dieser Nation. Und da wird auch oft ehrlicher Fussball gespielt bei den Mannschaften.

Meine Grenze allerdings is Bezirksliga, weiter runter ist eher ganz selten weil da oft nur II - IV mannschaften sind. Wobei seit dieser Saison spielen 2 Kumpels nun in einer III (FC Viersen 05) und in einer IV (ASV Süchteln) in der Kreisliga C mit und da werd ich ein paar mal hin gehen.

Manch kleine vereine haben nette kleine anlagen, sei es mit 4 reihen steh oder sitz tribüne. Und vor allem ,da kann man noch güntig essen und trinken :mrgreen:

Der FC Viersen spielte lange in der Oberliga Niederrhein (nicht zu verwechseln mit der Oberliga Niederrhein ende 90ger bis mitte 2000ner, da war diese liga noch 4te wo zwar auch der FC zusammen mit unserer II spielte,diese ist aber heutzutage nur noch die 5te), bis 2011/12 bis dann mehrere Sponsoren abwanderten und man so leider in die Landesliga freiwillig zurück zog. Zu den spielen hier in viersen kommen meist so 200-300 leute, je nach Gegner und was dieser Mitbringt.Wir hier in viersen haben ja auch eine nette kleine anlage mit großer Tribüne (wo ca 800 sitzen können)

Ein besuch bei den kleinen Vereinen (wenn man es so sagen kann) ist durch aus mal nen Tipp und fördert diese Vereine :) und von 6€ bis meist eintritt frei (Kreisliga A je nach Team) is durch aus machbar für Fussball Interessierte.

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 11:00
von GigantGohouri
Gucke mir heute vermutlich ein Testspiel des SV St. Tönis gegen Repelen (noch nie gehört) an. :)

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 11:06
von Viersener
Noch nie gehört jens ? :winker: ein Moerser Stadtteil, müsste dann der VFL Repelen sein.

Bin heute abend bei Viersen III - Dülken II

war vor gut 4 wochen bei TuS Haltern am See - SC Roland Beckum 1:4 Freundschaftsspiel Auch ein verein der schon jahre lang weiter oben spielt,mit netter Anlage in gut 2 wochen gehen die unteren ligen ja auch los.

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 11:10
von GigantGohouri
Viersener hat geschrieben: ein Moerser Stadtteil, müsste dann der VFL Repelen sein.
Jo, genau: Bild

Kenn ich aber auch nicht, woher auch?

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 11:13
von kurvler15
TuS Haltern ist ja der Heimatverein von Christoph Metzelder, der greift zum Beispiel dem Verein dort finanziell kräftig unter die Arme. Die Anlage hat er ihnen meine ich sogar komplett "geschenkt".

Ansonsten ist es auch immer mal wieder interessant ein unterklassiges SPiel zu sehen. Die Qualität des Fussballs ist eigentlich gar nicht so schlecht. Die Jungs können da schon richtig gut kicken.

Mich würde ansonsten mal brennend interessieren wie eine Profimansnchaft gegen einen unterklassigen Gegner auf Asche spielen würde :)

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 12:23
von steff 67
Geh eigentlich regelmäßig zu den Heimspielen meines Dorfvereins.
A-Klasse
Bei uns ist das die drittniedrigste Klasse.
Da wird noch ohne Linienrichter gepfiffen

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 13:27
von tuppes
So lange die Tore nicht aus 2 Kleidungsstücken bestehen,gehts ja noch. :mrgreen:

Viersener hat geschrieben: Dülken II
Die hatten früher mal nen knallharten Vorstopper.
Dat war ein Bomben-Mann. 8) :D

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 13:38
von Alpenvulkan
tuppes hat geschrieben:

Die hatten früher mal nen knallharten Vorstopper.
Dat war ein Bomben-Mann. 8) :D
Kann mir denken, wer das war :mrgreen:.

zu der Zeit spielte auch noch Manni, der Libero, oder :mrgreen: ?

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 14:01
von midnightsun71
steff 67 hat geschrieben:Geh eigentlich regelmäßig zu den Heimspielen meines Dorfvereins.
A-Klasse
Bei uns ist das die drittniedrigste Klasse.
Da wird noch ohne Linienrichter gepfiffen

bis zur landesliga wird ohne linienrichtern in der regel gespielt,bedingt auch schon in der bezirksliga

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 14:05
von Alpenvulkan
Bei uns hat dann früher irgendein Papi das Fähnchen gehoben.

Sah immer lustig aus, rechts die Fahne und links der Bierbecher :mrgreen:.

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 14:16
von lockmen
also bei uns wird ab der Kreisliga mit linienrichter gespielt !

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 15:13
von GigantGohouri
tuppes hat geschrieben:Die hatten früher mal nen knallharten Vorstopper.
Dat war ein Bomben-Mann. 8) :D
Dein Avatar? :floet:

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 16:28
von Viersener
steff 67 hat geschrieben: A-Klasse Bei uns ist das die drittniedrigste Klasse.
Da wird noch ohne Linienrichter gepfiffen
kommt bei uns auch so hin ... Kreisliga A - B - C (gibt auch D, aber seltener)

Regionalliga - Oberliga - Landesliga - Bezirksliga - Kreisliga A usw..
lockmen hat geschrieben:also bei uns wird ab der Kreisliga mit linienrichter gespielt !
Also hier erlebe ich es meist erst ab Landesliga, das es an der seitenlinie welche gibt.Aber halt verband zu verband unterschiedlich. Find immer lustig wenn leute mit fähnchen den linienrichter spielen, aber dann lustlos an der seite stehen :mrgreen:

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 18:33
von Steehaan
In den Kreisligen muss immer einer von jeder Mannschaft den "Linienrichter" spielen, da geht es aber lediglich darum anzuzeigen, wenn ein Ball im Aus ist :wink:

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 21:25
von prof.hahn
http://www.express.de/fussball/wegen-de ... 46276.html


bin mal gespannt ob Wuppertal hier bei uns beim PSV WESEL LACKHAUSEN antreten kann. Gibt genug Möglichkeiten hier im Umkreis. ROT WEISS ESSEN hat hier schon ein Pokalspiel gegen HAMMINKELN gehabt. und FORTUNA DÜSSELDORF war schon zu 2 Freundschaftsspielen hier uns es gab NIE Probleme.

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 21:57
von Oldenburger
steff 67 hat geschrieben: Da wird noch ohne Linienrichter gepfiffen
linienrichter wat dat denn? :shock: :mrgreen:
also bei uns in den kreisligen und drunter werden zu den so genannten "problemspielen" auch mal linienrichter gerufen.
diese haben wir leider seit dem zusammenschluss mit den delmenhorster vereinen fast nur noch :?

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 22:04
von steff 67
@ Oldenburger

Linienrichter gibts bei uns nur bei Entscheidungsspielen um Auf oder Abstieg

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 22:07
von Oldenburger
habt ihr keine "problemspiele" ?

Re: Unterklassiger Fußball

Verfasst: 08.08.2013 22:11
von steff 67
Nein
Bei uns auf dem Land geht es noch größtenteils Fair zu.
Sicher gibt es auch Ausnahmen.
Aber alles in allem ist es in Ordnung