1. FC Saarbrücken

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34560
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von steff 67 » 03.12.2019 18:38

Kam grad letzte Woche bei uns am Radio

Da sollte jetzt ursprünglich ein Tribünendach montiert werden. Konnte man aber nicht weil die Pfeiler 5 mm außer Toleranz waren

Ob das jemals was wird

https://www.schwarzbuch.de/aufgedeckt/s ... rkstadions
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von 3Dcad » 03.12.2019 19:31

Danke für den Link. :daumenhoch:
So ähnlich habe ich es mir vorgestellt. Schlimm wie unprofessionell mit öffentlichen Geldern umgegangen wird. Es würde mich nicht wundern wenn am Schluss die Schuld beim Verein gesucht wird, weil die Stadt ja nie Fehler macht.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43246
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von Viersener » 06.12.2019 09:06

Bauen die immer noch? :shock: Naja, was wundert es mich.... Deutschland halt :lol: (ist doch leider heutzutage so)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

DFB - Pokal 2019/20

Beitrag von 3Dcad » 06.02.2020 18:16

Sollten sich auf jeden fall sputen damit das Stadion fürs Viertelfinale fertig wird. Im Zeitraffer bauen. :animrgreen2:
https://www.ludwigsparkstadion.de/webcam_bilder/webcam

Habe jetzt mal weil es mich interessiert hat wegen 2 Stadionumbauten nachgelesen. Erfurt und Saarbrücken. Erfurt weiter mit Laufbahn statt 17.500 nun 18.600 Zuschauer Fassungsvermögen. Statt veranschlagten 35 Mio. € kostete das Stadion nun 42 Mio. €.

Bei Saarbrücken verringerte sich die Zuschauer Kapazität von 35.300 auf nun 16.000. Die Kosten stiegen von ursprünglich veranschlagten 16 Mio. € auf aktuell 41 Mio. €. Und das Stadion ist noch nicht fertig. Voll logisch: Kapazität um mehr als die Hälfte verringern und die Kosten mehr als verdoppeln. Genialer Plan. :lol:

Rot-Weiß Erfurt ist Pleite. Ich verstehe eine Kostensteigerung bei solchen Baumaßnahmen von 10%. Ab 20% hört mein Verständnis auf für diese Fehlplanung/ miserable Kalkulation.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13678
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von raute56 » 04.03.2020 12:36

In Erfurt steht, wenn ich richtig informiert bin, eine Art "Multifunktionsstadion", kann also auch anderweitig genutzt werden.

Und Saarbrücken ist echt happig. Da prüft die Stadt ja eine Klage möglicherweise gegen das Planungsbüro.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43246
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von Viersener » 26.05.2020 22:45

Der 1. FC Saarbrücken steigt in die 3. Liga auf! Das große Saisonziel ist damit erreicht, wenn auch anders, als wir es uns alle gewünscht haben.
Auf dem DFB-Bundestag wurde am Montag beschlossen, dass die Regionalverbände über die Aufstiegsregelung entscheiden. Die Regionalliga Südwest GbR hat heute den 1. FC Saarbrücken als Sieger der Regionalliga Südwest benannt, gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die 3. Liga.
https://www.fc-saarbruecken.de/startsei ... b72dcff219

Glückwunsch :daumenhoch:
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3079
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von Tacki04 » 26.05.2020 22:53

Wenn ich da war, gabs immer Niederlagen :o :aniwink:
Glückwunsch an die Saar!!
Nach Lübeck kommt nun ein weiterer Club endlich wieder nach oben! :daumenhoch:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6620
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von BurningSoul » 26.05.2020 23:07

Glückwunsch ans Saarland. Ihr seid wieder im Profifußball. :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von 3Dcad » 08.07.2020 14:51

Der Sportliche Leiter Marcus Mann verlässt den 1. FC Saarbrücken und wird den zuletzt vakanten Posten als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums bei der TSG Hoffenheim übernehmen.
https://www.kicker.de/779265/artikel/ma ... im_zurueck
Mit solchen Aktionen macht sich Hoffenheim bei Traditionsvereinen nicht beliebter. Da schafft es Saarbrücken endlich mal wieder in die 3.Liga und dann holt man gleich den besten Mann weg. Im NLZ in Hoffenheim verdient Mann wohl mehr als in der 3.Liga bei Saarbrücken. Traurig.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10643
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.07.2020 19:28

Es gehören aber auch immer zwei dazu.
Antworten