Eintracht Braunschweig

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
bor.4ever
Beiträge: 856
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von bor.4ever » 10.10.2018 16:52

Ich traue ihm das zu! Viel Glück und Erfolg. Und Danke für Alles :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11369
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von MG-MZStefan » 10.10.2018 19:12

Yep, dem schließe ich mich an...
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8148
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Lattenkracher64 » 10.10.2018 19:18

Freut mich sehr für Andre Schubert und ich wünsche ihm mit Eintracht Braunschweig allen erdenklichen Erfolg.
Kampfknolle
Beiträge: 6477
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Kampfknolle » 10.10.2018 19:52

Bin sehr gespannt. Mir gefiel sein offensiver mutiger Spielstil. Aber Bundesliga ist halt Bundesliga, da muss schon eine gute Mischung aus Defensive und Offensive da sein. Darum find ich es gut, das er ne Nummer kleiner nun startet und so Erfahrung sammelt.

Bin gespannt wie er sich macht :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8291
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Nothern_Alex » 10.10.2018 20:13

Meiner Meinung nach hat er bei uns das Heft des Handelns verloren, weil durch seine permanente Positionsrotation die Spieler nicht mehr in der Lage waren, seine Ideen umzusetzen.

Wenn er das nun anders angeht, könnte Braunschweig erfolgreich und attraktiv spielen. Ich würde es ihm und Braunschweig wünschen.

Immerhin habe ich jetzt wieder ein Grund, zur Eintracht zu gehen ;-)
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11369
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von MG-MZStefan » 10.10.2018 20:30

Meiner Meinung nach hat er sicher (zu) viel gewechselt, aber musste dann auch, ob eingeflüstert oder nicht, seinen Stil umstellen in Richtung mehr defensive Stabilität.

Da sei Jedem seine Meinung überlassen, aber mir hat das teilweise sehr wilde und auch erfplgreiche Offensivspiel viel Spaß gemacht. Und für mich ist er bei weitem kein gescheiterter Trainer hier, sondern ein Kurzzeit-Erfolgstrainer, denn das musst du erstmal hinbekommen.

Aber bevor es jetzt komplett in Richtung Ex-Trainer-Thread geht: Ich bin gespannt wie er die Aufgabe in Braunschweig angeht, und ob er da direkt wieder die Offensiv-Keule rausholt...
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 3648
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Einbauspecht » 10.10.2018 20:38

von unten nach oben mit superschönem fuppes kann er doch! :daumenhoch:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 11968
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von raute56 » 10.10.2018 21:51

Ich wünsche ihm Erfolg. Sein Borussia-Fußball hat mir sehr gefallen. Schade, dass er bei uns nicht - aus welchen Gründen auch immer - auf Dauer erfolgreich war.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23256
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von 3Dcad » 11.10.2018 15:35

Mit dem Sportdirektor war man nicht zufrieden und entließ ihn Ende August. Schuberts Trainer Vorgänger übernahm diese Aufgabe der Kaderplanung neben dem Traineramt. Entsprechend schlecht ist jetzt der Kader zusammengestellt vor allem in der Abwehr.

Es wird eine sehr schwere Aufgabe für Schubert und ich hoffe im Winter kann Braunschweig auf dem Transfermarkt noch tätig werden. Mehr als einen Tabellenplatz im Mittelfeld der 3.Liga ist realistisch nicht drin diese Saison. Wenn man sicher nicht absteigen will in der 3.Liga bedarf es 45 Punkte. Braunschweig hat nach 11 Spieltagen lediglich 8.

Wer Schubert bei Braunschweig beurteilt der sollte zum einen sich etwas mit der 3.Liga und Braunschweigs jüngster Geschichte auseindersetzen, denn die ist heftig:

https://liga3-online.de/eintracht-braun ... 6-monaten/

Wenn der Kader Mist ist kann auch Schubert kein Gold daraus machen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Viersener » 11.10.2018 17:03

:daumenhoch: freut mich auch für Schubert und auch für Eintracht B. die gehören höher.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24493
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von nicklos » 11.10.2018 18:59

Hatte bestimmt auch bessere Angebote, würde ich zumindest meinen.

Hat wahrscheinlich jetzt wieder richtig Bock und der Club ist ja auch nicht so verkehrt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23256
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von 3Dcad » 11.10.2018 20:01

Schubert hat schwere Spiele vor sich:
A 1860 12.
H Osnabrück 1.
A Grossaspach 18.
H Uerdingen 2.
A Münster 3.

Gleich mal gegen die Top 3 und in München, heftig!
Benutzeravatar
Ruhrgas
Beiträge: 3889
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Ruhrgas » 11.10.2018 21:03

antarex hat geschrieben:Auch hier bin ich gespannt wie sich das entwickeln wird.

Erste Bewährungsprobe nach seiner Entlassung hier.
Bin auch gespannt. Ich glaube, dass das passen könnte.

Aber entlassen wurde Schubert mE nicht. War es nicht eine Trennung im beiderseitigen Einvernehmen? So wurde es mE kommuniziert.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2413
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von altborussenfan » 12.10.2018 13:33

nicklos hat geschrieben:Hatte bestimmt auch bessere Angebote, würde ich zumindest meinen.

Hat wahrscheinlich jetzt wieder richtig Bock und der Club ist ja auch nicht so verkehrt.
Auf der rund 45minütigen Vorstellungs-PK (YouTube) erzählte er von Angeboten aus der 2. Liga. Aus der 1. Liga hätte es in der Zeit keine Anfragen gegeben.

Die erste Frage war denn auch sinngemäß, ob er als Trainer, der vor 2 Jahren noch in der CL war, die 3. Liga nicht als Rückschritt empfände. Das sah er nicht so. Er würde immer das machen, wovon er überzeugt sei. Später ergänzte er, er hätte in Mails, SMS und WhatsApp nur Glückwünsche erhalten. Bei der Frage nach dem grünen Pullover als Glücksbringer musste er sichtlich an sich halten. Er erzählte dann aber doch recht ausführlich, wie es überhaupt dazu kam. Pech nur, dass die Eintracht mit der Farbe nicht dienen kann. :mrgreen:
Benutzeravatar
Curly**
Beiträge: 3895
Registriert: 21.03.2010 00:05
Wohnort: Is jeheim!

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Curly** » 17.10.2018 12:05

Boah, ick freu mir ümmer noch riiiiiiiiiesig! :ja: Ick hab mir det soooooooooo seeeeeehr jewünscht det meen André wenn denn dann da hinjeht. Wenngleech ick ihn am Alleroberliebsten natöööörlüch wieder bei uns sehen würde - logo! Aber da meen Fußballherz ja bekanntermaßen och een janzet Stück für Braunschweig schlägt, freu ick mir jötz janz schön voll doll! *Hüpfsmilie*

Meen André & BS = det passt! :daumenhoch:


__♥_♥_♥___♥_♥_♥
_♥______♥______♥
_♥_____________♥
__♥___________♥______ lichen Glückwunsch an beede Seiten!
___♥________♥
_____♥____♥
_______ ♥



Viiiiiiiiiiiiiiiiel Spaß, Glück & Erfolg zusammen!
Ick wünsch et euch von Herzen! :ja:
Paul-Block17
Beiträge: 495
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Paul-Block17 » 17.10.2018 20:33

Mich freut es auch für Andre und ich wünsche Ihm von HERZEN alles GUTE.

Komm Rock Braunschweig!!!
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2794
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Quincy 2.0 » 21.10.2018 09:19

Leider ist André mit einer Niederlage gestartet.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31792
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von steff 67 » 21.10.2018 10:20

Wundert mich jetzt nicht
Wird dauern bis seine Maßnahmen greifen
Man hat halt nicht immer das Glück den Weidezaun von jungen eingesperrten Fohlen öffnen zu dürfen
Mikael2
Beiträge: 4897
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von Mikael2 » 22.10.2018 06:20

Was fuer eine wundervolle Poesie von Dir.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7217
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Eintracht Braunschweig

Beitrag von BorussiaMG4ever » 26.10.2018 23:32

leider kein guter einstand für schubert.

2 spiele, 2 niederlagen. heute gab es gegen den tabellenführer osnabrück eine 3:4 heimniederlage.

wird ein harter weg richtung klassenerhalt.
Antworten