Nationale Fussball-News

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Knaller
Beiträge: 337
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Knaller » 04.12.2019 18:30

purple haze hat geschrieben:
03.12.2019 20:31
Die Kosten für Polizeieinsätze i.V.m. Profifußball sollten meiner Meinung nach von der DFL übernommen werden, nicht von den Vereinen
Natürlich, und die legen es um auf die Vereine. :roll:
Die DFL ist leider ziemlich gewinnorientiert.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 10148
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von purple haze » 04.12.2019 19:16

Ändert nichts an meiner Meinung ;-)
Knaller
Beiträge: 337
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Knaller » 04.12.2019 19:18

Ok :wink:
Volker Danner
Beiträge: 29882
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Volker Danner » 04.12.2019 20:36

EM-Tickets für deutsche Fans erhältlich

Die Fans des DFB-Teams können sich ab
heute speziell für Eintrittskarten der
deutschen EM-Spiele bewerben. Die UEFA
hat dafür ein Verkaufsfenster eröffnet.
Für jedes der drei Gruppenspiele in
München stehen für Fans beider Teams
jeweils 12.000 Karten zur Verfügung.
Die Verteilung der deutschen Tickets
überlässt die Europäische Fußball-Union
dem Deutschen Fußball-Bund.

Neben dem Verkaufsfenster für Team-Fans
öffnet die UEFA auf der Internetplatt-
form www.EURO2020.com auch die Möglich-
keit, Karten im generellen Verkauf zu
erwerben.


ard-text

wen ineressierts?

vor 10 jahren gab es noch Auslosungen, mit hunderttausenden Interessenten, bevor die Karten in den "freien Verkauf" kamen!

heute werden die wie Sauerbier angeboten..
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Borusse 61 » 23.01.2020 15:34

DFB will Altersgrenze auf 16 Jahre senken !

https://www.kicker.de/767813/artikel/df ... hre_senken
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19303
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von don pedro » 23.01.2020 15:48

Na toll.Die Jungs jetzt vorher verheizen nur weil man in Europa das auch macht? Zorc ist ja der antreiber der aktion aber ich würde ihn gerne fragen wie viele 16 bis 17 Jährige wirklich dauerhaft in Europa spielen und das ständig? mehr als drei oder vier,meist in kleineren Ligen,werden es nicht sein.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30533
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von nicklos » 25.01.2020 00:00

HerbertLaumen hat geschrieben:Tolle Solidarität. Nicht.
Wer sich wohl enthalten hat.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9607
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Nocturne652 » 29.01.2020 23:43

RTL besitzt ab der Saison 2021/22 die vollen TV Rechte an der EL und der dann neuen Europa Conferece League.
Auch die Rechtevergabe zur Übertragung werden sich ändern: Für beide Europapokale sicherte sich die Mediengruppe RTL die vollumfänglichen Übertragungsrechte bis Mai 2024. Ein Teil der insgesamt 282 Partien wird auf RTL sowie NITRO im Free-TV zu sehen sein. Allerdings müssen Fußball-Fans, die auf alle Begegnungen Zugriff haben möchten, für das hauseigene Streamingangebot TVNOW in die Tasche greifen.
Auch hier gilt leider wieder: Wer alles sehen will, muss auch hier einen Abo Dienst in Anspruch nehmen. In diesem Fall für ein TVNow Abo.

https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/ ... spartanntp
kasu
Beiträge: 601
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von kasu » 30.01.2020 09:00

Können sie knicken. Was ich nicht sehn kann, kann ich halt nicht sehn.
GW1900
Beiträge: 2860
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von GW1900 » 30.01.2020 09:28

Ein Grund mehr um in die Champions League einzuziehen
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 13761
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von fussballfreund2 » 30.01.2020 12:14

Wieso? Musste doch auch bezahlen...?
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19303
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von don pedro » 02.02.2020 15:52

warte jetzt darauf das bald bezahlsender im radio auftauchen und man sachen wie fohlenfon verbietet.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8305
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von DaMarcus » 03.02.2020 15:28

Die Audiorechte werden doch aktuell schon bei jede Vergabe mit an einen Anbieter vergeben. Im Moment ist es doch bereits bei Amazon hinter der Prime-Bezahlschranke (!?).
Im Moment fehlt mir die Fantasie, wie man ein Verbot der Fanradios durchziehen möchte.
Volker Danner
Beiträge: 29882
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Volker Danner » 28.02.2020 13:28

Klinsmann schmeißt jetzt auch bei RTL hin

Nach seinem Rücktritt bei Hertha BSC gibt Jürgen Klinsmann nun auch seinen Job als Experte bei RTL auf. Dies gab der Sender am Freitag bekannt. Der ehemalige Bundestrainer war fest eingeplant gewesen.

https://www.welt.de/sport/fussball/arti ... L-hin.html
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19541
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von antarex » 28.02.2020 21:45

Im Grunde wäre ich froh wenn der Name bald dahin verschwindet wo er herkam: Versenkung.

Aber ein kurzes Wort: Da hat wohl jemand Angst sich erklären zu müssen - im offenen Gespräch.
Und Kritik dürfte es von allen Seiten geben.

Ich jedenfalls hätte nach so einer Aktion auch eher Bock n meiner Villa in southern California keinen Regen zu sehen ;)
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8837
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Liebelein » 29.02.2020 21:04

https://www.spiegel.de/sport/fussball/d ... 3842167ff3

Sollte der Eklat hingegen der Startschuss sein, künftig mit ähnlicher Härte gegen Rassismus und Homophobie vorzugehen, hätte er sein Gutes. DFB und DFL werden sich an der Causa Hopp messen lassen müssen. Künftig müsste jedes sexistische, antisemitische oder rassistische Banner einen Spielabbruch näher rücken lassen. Gleiches Recht für alle. Die Latte liegt hoch, sehr hoch.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Borusse 61 » 03.03.2020 14:19

Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 6945
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von vfl-borusse » 03.03.2020 14:22

Da war einer Sekunden schneller :wink:

Klasse für Fans jetzt flutlichtspiele Sonntag abends ab 19:30 Uhr :roll:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36688
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von Zaman » 03.03.2020 14:25

schön, wenn man eh montags arbeiten muss ... aber hauptsache die kohle stimmt
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2719
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von S3BY » 03.03.2020 14:25

Sonntag abends 19:30 ist ja wohl die dümmste Uhrzeit, die man sich aussuchen konnte. Da ist ja 13:30 ein Traum dagegen.
Antworten