Rasenballsport Leipzig

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
LukeSkywalker
Beiträge: 1274
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von LukeSkywalker » 14.06.2020 15:06

Kind geht es ja auch darum Macht im Verein zu haben und nicht nur Geld da rein zu stecken. Deshalb wird er das nicht so machen.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3619
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von rifi » 14.06.2020 17:43

Leidensborusse hat geschrieben:
14.06.2020 14:57
Das müsste doch für Herrn Kind in Hannover eine Blaupause sein. :(
Kind geht es nicht darum, wie er Geld in den Verein bekommt. Im Gegenteil. Er wollte „die andere Hälfte“ von H96 für den halben Wert einer GmbH, also 12.500 Euro übernehmen. Es geht also, so scheint es von außen sehr deutlich, um Macht und ggf. auch darum, mit dem Verein später Geld zu verdienen. So wie es ein Windhorst ja auch tut, nur macht der das als Investor.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8727
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Nocturne652 » 16.06.2020 01:01

Timo Werner würde der Plörre für die restliche CL Saison wohl nicht mehr zur Verfügung stehen, wenn man der "Zeitung" mit den 4 Buchstaben glauben mag:
RasenBallsport Leipzig kann in den restlichen Spielen der Champions League einem Bericht der „Bild“ zufolge nicht mehr auf die Dienste von Timo Werner zählen. Demnach plant der 24-jährige Angreifer, der vor einem Wechsel zum FC Chelsea steht, für seinen bisherigen Arbeitgeber nur noch die ausstehenden Partien der Bundesliga zu absolvieren.

Hintergrund: Während das deutsche Oberhaus planmäßig am 27. Juni seinen letzten Spieltag absolviert, sollen die restlichen Partien der „Königsklasse“ erst in einem Finalturnier im August ausgetragen werden. Werner plane nach dem Ende der Bundesliga allerdings, sofort zu seinem neuen Klub nach London zu ziehen.
https://www.transfermarkt.de/-bdquo-bil ... ews/362892

Hätte ich nix dagegen. :winker2:
uli1234
Beiträge: 14666
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von uli1234 » 16.06.2020 09:25

Es geht nur ums Geld bei ihm!! Was will er bei chelsea? Sportlich sicher keine Verbesserung.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35292
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Zaman » 16.06.2020 12:23

mit seiner fallsucht wird er sich noch umgucken in der premier league
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10526
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.06.2020 12:27

Vor allen Dingen kann er gegen uns dann in der BuLi nicht mehr treffen.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5640
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Kwiatkowski » 16.06.2020 13:40

uli1234 hat geschrieben:
16.06.2020 09:25
Es geht nur ums Geld bei ihm!! Was will er bei chelsea? Sportlich sicher keine Verbesserung.
Immerhin der Sieger der EL
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29346
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von nicklos » 16.06.2020 20:45

uli1234 hat geschrieben:Es geht nur ums Geld bei ihm!! Was will er bei chelsea? Sportlich sicher keine Verbesserung.
Darüber kann man sich streiten.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3305
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von {BlacKHawk} » 18.06.2020 11:53

https://www.transfermarkt.de/perfekt-we ... ews/363130

"Erst meldete es „Bild“, dann zogen RB Leipzig und der FC Chelsea nach: Der Transfer von Timo Werner von den „Roten Bullen“ zu den Londonern ist perfekt. Der Angreifer habe bei den Blues einen Vertrag bis Juni 2025 unterschrieben, schrieb das Blatt. Als Ablöse sollen 53 Millionen Euro an den Bundesligisten Leipzig fließen. Damit würde Werner Leroy Sané als teuersten deutschen Fußballer der Geschichte ablösen – das Schalker Eigengewächs wechselte 2016 für 52 Mio. Euro zu Manchester City. Der „Kicker“ berichtete indes von 50 Mio. Euro Ablöse für Werner."


Sehr gut, endlich ist der nicht mehr in der Liga und kann uns abschießen. Dazu noch eine Ablöse, über die Chelsea sich ins Fäustchen lacht.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4378
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Further71 » 18.06.2020 12:04

Die Ablöse ist echt ein Witz, Corona hin oder her.
Schon vor zwei, drei Jahren wurden teilweise für irgendwelche europ. Talente - die fast nur Insider aus den jeweiligen Ländern kannten- Summen von 40 Mio. oder mehr gezahlt. Und Werner ist Nationalspieler mit reichlich Erfahrung und klasse Scorerwerten. Aber gut, mir soll es recht sein wenn RB nicht das doppelte oder mehr erhält.
Und ja, endlich trifft der nicht mehr regelmäßig gegen uns... :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26049
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von 3Dcad » 18.06.2020 12:13

Manchmal legt der Ausstiegsklaus die Summe fest. Bei Werner sind es wohl 50 Mio. Dann ist es egal ob der Spieler mehr wert ist. Gut für uns wenn RB ihn unter Wert verkaufen muss.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11903
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von bökelratte » 18.06.2020 12:17

Und ja, endlich trifft der nicht mehr regelmäßig gegen uns...
...außer in der CL versteht sich :aniwink:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11903
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von bökelratte » 08.07.2020 06:28

Gerade gehört: Rangnick wechselt als Trainer und Spodi zum AC Mailand. Sieh mal an.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35292
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Zaman » 08.07.2020 07:20

na sowas ...
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1015
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von mojo99 » 08.07.2020 07:58

Gab es Krach in der heilen RB Familie?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26049
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von 3Dcad » 08.07.2020 09:01

Ein Gerücht was schon lange kocht, aber immer noch nicht fertiggekocht ist (bestätigt ist).
kasu
Beiträge: 379
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von kasu » 08.07.2020 13:07

Das geht doch schon länger rum das er da hin geht. Nix neues.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26049
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von 3Dcad » 08.07.2020 14:36

Neuer Anlauf in Deutschland: Hee-Chan Hwang (24) wechselt von RB Salzburg zu RB Leipzig.
https://www.kicker.de/778654/artikel/nu ... s_salzburg
Es waren bestimmt tagelange harte Verhandlungen bis man sich auf die Ablösesumme von 9 Mio. € geeinigt hat. :animrgreen2:

https://www.kicker.de/659116/slideshow/ ... rb_leipzig
Erstaunlich an dieser Aufstellung wie viele es nicht geschafft haben das Niveau zu halten. Bspw. Rodnei kickt heute in der Landesliga.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29930
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Borusse 61 » 08.07.2020 14:43

3Dcad hat geschrieben:
08.07.2020 14:36

Es waren bestimmt tagelange harte Verhandlungen bis man sich auf die Ablösesumme von 9 Mio. € geeinigt hat.

Das einzige was da hart war, war das Geld von der linken in die rechte Hosentasche zu transportieren.
Antworten