Rasenballsport Leipzig

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Zaman » 12.04.2019 19:32

Diplom-Borusse hat geschrieben:
12.04.2019 16:55

Wenn also ein Mann von nachgewiesenem Sachverstand wie Rangnick trotzdem einen Nagelsmann (den ich persönlich für überbewertet halte) höher/besser als potentiellen Trainer von RB Leipzig einstufen würde als Rose (trotz dessen Kenntnis von Spielphilosophie und Personal von RB), so ließe dies zugleich Rückschlüsse auf Roses Qualitäten zu (weshalb ich das Thema auch urspr. im "Nachfolger für Hecking"-Thread angesprochen habe, aber da war es leider nicht erwünscht).
das lässt nur rückschlüsse zu, wenn man mal wieder den verantwortlichen ans bein pinkeln will … auch rose hat Salzburg erfolgreich international bestehen lassen und nagelsmann ist ein vollkommen anderer trainer und Hoffenheims kader mit unserem gleich zu setzen, sorry, aber willkommen in der Wirklichkeit … :roll:
aber glaube gerne weiter daran, rose ist zu schlecht für Leipzig, deshalb wollte der nachgewiesene sachverstandbesitzer Rangnick ihn nicht haben und max hat mal wieder nur dritte Wahl geholt oder so … herrjee, wir brauchen einen neuen spodi …
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28459
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von borussenmario » 13.04.2019 01:05

Ich denke, Rangnick hat sich für Nagelsmann entschieden, weil die beiden charakterlich einfach absolut auf einer Wellenlänge sind. Das ist ja auch nicht unwichtig für eine gute Zusammenarbeit. :wink:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9231
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Nothern_Alex » 13.04.2019 09:43

Hälst Du von Nagelsmann so wenig, dass Du charakterliche Nähe zu Rangnick vermutest? ;-)

Ich halte Nagelsmann für einen guten Trainer und hätte mir gewünscht, dass er sich auch mal unter realen Bedingungen beweisen kann.
Hoffenheim, Leipzig….das klingt für mich wie betreutes Wohnen für Trainer.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28459
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von borussenmario » 13.04.2019 09:51

Fachlich haben wohl beide was drauf, das bezweifle ich auch überhaupt nicht, auf mich machen aber auch beide einen ähnlich sympathischen Eindruck bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit, ja. Von daher passt das schon, denke ich.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3017
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von rifi » 14.04.2019 09:20

Ich denke, dass Nagelsmann eine absolut logische Lösung ist. Er hat mit Hoffenheim in der Bundesliga richtig abgeliefert. Eine viel sicherere Wette kannst du kaum eingehen. Über die Sympathie will ich mich nicht zu sehr auslassen, finde aber weder Nagelsmann noch Rangnick unsympathisch, kenne sie aber auch beide nicht persönlich.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28459
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von borussenmario » 14.04.2019 10:25

Hier geht's ja auch nicht darum, wie sie privat drauf sind, sondern wie sich bei der Ausübung ihres Berufes geben.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9415
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Lattenkracher64 » 14.04.2019 12:36

Mir macht viel mehr Sorge, wie gut die Brause-Heinis momentan drauf sind und was sie für ein brutales Pressing gepaart mit Tempo-Fußball spielen :shock:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28459
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von borussenmario » 14.04.2019 15:48

Und das im dritten Jahr erste Liga und nur diesem Kader von gerade mal fast einer halben Milliarde Euro, es grenzt an ein Wunder.
Mikael2
Beiträge: 5939
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Mikael2 » 15.04.2019 05:58

Fast wie bei Katja Ebstein: "Wunder gibt es immer wieder".
olmoin
Beiträge: 21
Registriert: 07.01.2019 14:57

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von olmoin » 30.04.2019 17:00

Werbung steht über allem.

https://www.watson.de/!846236460?utm_so ... abUCqp1NwE
RB Leipzigs Pokal-Shirt ist so werblich, dass es selbst von RB-Fans kritisiert wird
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von 3Dcad » 30.04.2019 18:28

https://www.stepstone.de/stellenangebot ... nline.html
Angeblich 72-115 k Gehalt. Was bekommen die bei uns? Nur mal zum Vergleich..
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Alpenvulkan » 30.04.2019 19:04

Wie bitte? Der Leiter Fanbetreuung bekommt bis zu 115T€ :shock: :shock: ?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von 3Dcad » 01.05.2019 14:58

https://twitter.com/i/web/status/1123147933304725504
Wenn man als RB Leipzig Fan online Fanartikel bestellen möchte, macht man das im Red Bull Shop! Dort bekommt man Fanartikel von RB Leipzig & RB Salzburg! Aber, die haben dich gar nichts miteinander am Hut! Verstehe ich nicht!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Zaman » 01.05.2019 16:55

olmoin hat geschrieben:
30.04.2019 17:00
Werbung steht über allem.

https://www.watson.de/!846236460?utm_so ... abUCqp1NwE
RB Leipzigs Pokal-Shirt ist so werblich, dass es selbst von RB-Fans kritisiert wird
jetzt mal ehrlich, wie dumm und naiv sind diese plörre-kunden eigentlich? rb ist und bleibt ein werbekonstrukt, die müssen Werbung für die plörre machen wo es nur geht … oh mann sind die peinlich die kunden :facepalm:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3356
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Further71 » 01.05.2019 17:40

3Dcad hat geschrieben:
30.04.2019 18:28
https://www.stepstone.de/stellenangebot ... nline.html
Angeblich 72-115 k Gehalt. Was bekommen die bei uns? Nur mal zum Vergleich..
Woher hast Du denn diese Summe? :oops:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von 3Dcad » 01.05.2019 18:09

Aus dem Netz, keine Garantie....

@Zaman
die Naivität ist schon zum :lol:
http://m.11freunde.de/galerie/netzreakt ... okal-shirt
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44859
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von HerbertLaumen » 01.05.2019 18:21

Warum sollte denn ein leitender Angestellter mit Personalverantwortung keine 100k€ verdienen?
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3356
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Further71 » 01.05.2019 18:52

Naja, in der freien Wirtschaft sicherlich. Aber als Leiter Fanbetreuung bei einem Fussballverein?? Der wird ja sicherlich keine zehn - oder mehr - fest Angestellten MA unter sich haben.

Kann mir nicht vorstellen dass ähnliche Posten bei anderen Buli-Klubs ähnlich dotiert sind.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5885
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 02.05.2019 07:27

olmoin hat geschrieben:
30.04.2019 17:00
Werbung steht über allem.

https://www.watson.de/!846236460?utm_so ... abUCqp1NwE
RB Leipzigs Pokal-Shirt ist so werblich, dass es selbst von RB-Fans kritisiert wird
die Fans von Leibzig dürfren sogar für die Werbung zahlen :animrgreen:
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1804
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Borusse1983 » 02.05.2019 12:01

3Dcad hat geschrieben:
30.04.2019 18:28
https://www.stepstone.de/stellenangebot ... nline.html
Angeblich 72-115 k Gehalt. Was bekommen die bei uns? Nur mal zum Vergleich..
Leiter Fanbetreuung 100k?
Nicht schlecht. Vorallem wenn man bedenkt, dass er nichts zu tun haben wird. Wieviele Fans soll er denn betreuen? :cool:
Antworten