Rasenballsport Leipzig

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Mikael2
Beiträge: 6426
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Mikael2 » 19.01.2020 23:55

Auch wenn mich jetzt alle hier prügeln: RB geht gar nicht als Meister. Und die Bazzis auch nicht. Bin für den BVB.
Liegt hauptsächlich an Reus und Favre. Außerdem mag ich ihren Spielstil.
Kampfknolle
Beiträge: 8912
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Kampfknolle » 20.01.2020 00:58

BVB geht gar nicht. Lucien gönne ich den Erfolg, aber nicht mit dem BVB.

Bayern? Naja, Gewohnheit. So wirklich juckts dann niemanden.

Leipzig? Tjoa. Kontrukt. Aber sie spielen schon klasse, muss man halt anerkennen.

Wenn nicht wir, dann halt die Bayern.
Mikael2
Beiträge: 6426
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Mikael2 » 20.01.2020 06:32

Werde ich nie verstehen. Aber jedem seine Meinung.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28285
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von nicklos » 20.01.2020 07:07

Kampfknolle hat geschrieben:Scheinen wohl wirklich reif für die Meisterschaft zu sein...leider..
Abwarten. Am Ende der Saison wird abgerechnet. Die werden nicht durchmarschieren.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42869
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Viersener » 20.01.2020 20:25

Jo wenn nicht wir... dann bitte wieder Bayern.. Ich glaube aber auch nicht das die groß noch runter rutschen, aber auch wieder EC für die ist zu viel.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6414
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Alle Spiele im Profifußball - alle Spieltage live

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 21.01.2020 18:54

@Aderlass
Das kann man durchaus so sehen.Der Kader von denen ist sehr durchdacht zusammengestellt.RBL hat was die Kaderzusammenstellung einen guten Job gemacht.Meist sind das dann auch noch alles Spieler mit Perspektive wo sie dann bei einem Wechsel noch gutes Geld einnehmen
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9966
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.01.2020 19:28

Die Leipziger werden noch Spiele verlieren, wo sie gar nicht damit gerechnet haben.
Vielleicht ja schon das nächste Heimspiel ! :schilddafuer:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8208
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Nocturne652 » 23.01.2020 19:38

Der Brauseclub rüstet weiter auf. Dani Olmo kommt.
Dinamo Zagrebs Trainer Nenad Bjelica hat den Transfer von Dani Olmo zu RB Leipzig bestätigt. „Unter allen Angeboten hat er sich für Leipzig entschieden. Ich denke, dass er sich dort am besten weiterentwickeln wird“, sagte der frühere Bundesliga-Profi mehreren kroatischen Medien am Donnerstag. Am Donnerstagmorgen hatte Olmo das Trainingslager von Zagreb in Rovinj verlassen. Über die kroatische Hauptstadt reiste der spanische U21-Nationalspieler nach Leipzig.

Zuvor hatte Olmo noch versucht, sich mit einigen Worten von seinen Mitspielern zu verabschieden. „Das ist ihm aber nicht gelungen. Es war sehr emotional von ihm“, sagte Bjelica. Nach Angaben der „Bild“ wird der Medizincheck voraussichtlich nicht mehr am Donnerstag stattfinden.
Laut der „AS“ beträgt die Ablöse rund 30 Millionen Euro und kann durch Boni auf 45 Millionen ansteigen. Olmo werde einen bis 2025 gültigen Kontrakt bei den „Roten Bullen“ unterzeichnen.
https://www.transfermarkt.de/zagreb-tra ... ews/352875
Kampfknolle
Beiträge: 8912
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Kampfknolle » 23.01.2020 19:46

Leider ein starker Transfer..
uli1234
Beiträge: 13877
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von uli1234 » 24.01.2020 13:25

Christensen wohl auch auf der Liste.
Mikael2
Beiträge: 6426
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Alle Spiele im Profifußball - alle Spieltage live

Beitrag von Mikael2 » 24.01.2020 20:01

GW1900 hat geschrieben:Meiner Meinung nach ist es sehr, sehr bedenklich, wie sich hier mittlerweile einige User mit dem Konstrukt RB solidarisieren.
Und ich finde Gedankenpolizei grässlich.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5432
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Quincy 2.0 » 25.01.2020 18:18

Sehr schöner Spieltag, nächste Woche bitte nochmal und dann nochmal und......
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34562
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Zaman » 25.01.2020 18:20

hach is dat schön … heute verkackt und hoffentlich auch nächste Woche und eigentlich immer …
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2295
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 25.01.2020 18:31

Badrique hat geschrieben:
19.01.2020 10:12
...Die sind froh, dass sie hochklassigen Bundesliga Fußball, incl. Champions League zu sehen bekommen. Das hat es Ewigkeiten nicht gegeben, deshalb war der Standort Leipzig strategisch leider gut gewählt, weil viel Potential...
Red Bull hatte übrigens vorher auch schon bei Fortuna Düsseldorf und 1860 München angefragt (ebenso 2 interessante Standorte), dort aber Absagen bekommen. 1860 in Rotweiß, ich glaube, da hätten sich ein paar Ultras auf den Weg nach Österreich gemacht. :lol:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5983
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von BurningSoul » 25.01.2020 18:41

Gleiches gilt übrigens auch für St. Pauli. Leipzig war nicht die große Liebe. Es war einfach der Standort, der als einziger nicht nein gesagt hat.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42869
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Viersener » 25.01.2020 20:25

ja , schön zu sehen ! Nächste Woche , hoffentlich auch.

Und schön das die 2 Spieler heute mit der Niederlage ins Sportstudio fahen :lol:
GW1900
Beiträge: 1748
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von GW1900 » 26.01.2020 08:26

Abschlie­ßend: Für den (unwahr­schein­li­chen) Fall, dass Glad­bach nicht Meister werden sollte – wem würden Sie den Titel mehr gönnen: Bayern oder Leipzig?

Dann lieber den Bayern. Die Pro­ble­matik in der Ent­ste­hungs­ge­schichte, Mit­glie­der­si­tua­tion oder Fan­kultur bei Leipzig ist ja bekannt. Dazu ist alles gesagt. Ich emp­finde ein­fach nichts, wenn ich an RB denke. Mir tut das fast schon leid.

RB tut ihnen Leid?

Ja, denn sie spielen ja einen tollen Fuß­ball. Aber das, was ich am Fuß­ball so liebe, das Drum­herum und die Tra­di­tion, bedienen sie nicht. Deren Erfolge erin­nern mich immer an die Kinder, die früher beim Com­pu­ter­spielen gecheated haben: Klar, du hast jetzt gewonnen, du hast gut gespielt – aber Applaus bekommst du dafür von mir nicht. Ich will dich noch nicht mal ärgern. Ich habe ein­fach keine Lust mehr, mit dir zu spielen. Als sie letztes Jahr im Pokal­fi­nale standen, habe ich zum ersten Mal das End­spiel nicht gesehen. Hat mich nicht inter­es­siert. Ich war Grillen. War auch gut.
https://11freunde.de/2020-01-24/weniger ... ttansicht=
LukeSkywalker
Beiträge: 1137
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von LukeSkywalker » 26.01.2020 09:13

Schönes Interview!

Die Äußerungen zu RB passen finde ich auch sehr gut. :daumenhoch:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18639
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von antarex » 28.01.2020 17:41

https://www.kicker.de/768197/artikel/ra ... iegen#omNL

So manch einem Profi geht es definitiv zu gut ...

dennoch : :lol:
Kampfknolle
Beiträge: 8912
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitrag von Kampfknolle » 28.01.2020 19:10

Hauptsache die Haare sitzen :cool:
Antworten