Union Berlin

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28873
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Union Berlin

Beitrag von Volker Danner » 02.11.2019 21:53

Mikael2 hat geschrieben:
02.11.2019 21:36
Wie romantisch.
wie unangebracht!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33934
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Union Berlin

Beitrag von Zaman » 03.11.2019 07:35

HerbertLaumen hat geschrieben:
02.11.2019 20:54
Herz schlägt Geld :daumenhoch:
:daumenhoch:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12987
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Union Berlin

Beitrag von raute56 » 03.11.2019 09:25

Ich lasse mal die Freude über den Union-Sieg außen vor:

Was für ein Mob auf beiden Seiten. Solche Szenen will ich bei einem Fußball-Spiel nicht sehen. Dieser Pöbel inszeniert sich nur wieder selbst.

Aber toll , wie die Union Kicker sich den vermummten xxx entgegengestellt haben.

Respekt!

Ich empfehle im Übrigen die Lektüre der diversen Artikel im Berliner Tagesspiegel.
Mikael2
Beiträge: 6217
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Union Berlin

Beitrag von Mikael2 » 03.11.2019 09:44

Wahrhaft unschöne Szenen. Mit Maske, das man auch nix aufnehmen kann.
Zum Sieg: war wahnsinnig wichtig. Die Eisernen sind jetzt nur noch einen Punkt hinter der Hertha.
Freut mich für den Klub und seinen Anhang, abzüglich Chaoten.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18396
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Union Berlin

Beitrag von don pedro » 03.11.2019 13:12

ich finde es immer armseelig von solchen gestalten das sie mit dicker hose auf krawall aus sind aber nicht den mut haben ihr gesicht zu zeigen.aber so sind sie.schön in der gruppe maul aufreissen aber doch so feige ohne vermummung rumzulaufen.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1590
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Union Berlin

Beitrag von Fan ausm Süden » 03.11.2019 13:24

Die homophoben Transparente waren auch nicht so liebenswürdig...
Schade.
LukeSkywalker
Beiträge: 1056
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Union Berlin

Beitrag von LukeSkywalker » 03.11.2019 13:27

Das Plakat mit den Autos und dem Rückgrat?
Bezieht sich auf die Beziehungen zwischen Hertha und BFC Dynamo Ultras meine ich. Die Ausdrucksweise ist natürlich diskutabel.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1590
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Union Berlin

Beitrag von Fan ausm Süden » 03.11.2019 13:29

Ich hab' irgendwo was zu dazu gelesen, worum es dabei ging.
Aber letztlich isses egal, worum es ging - Homophobie ist immer scheiße und nicht zu rechtfertigen.
LukeSkywalker
Beiträge: 1056
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Union Berlin

Beitrag von LukeSkywalker » 03.11.2019 18:19

Ja da gebe ich dir Recht.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11610
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Union Berlin

Beitrag von Badrique » 03.11.2019 18:30

don pedro hat geschrieben:
03.11.2019 13:12
ich finde es immer armseelig von solchen gestalten das sie mit dicker hose auf krawall aus sind aber nicht den mut haben ihr gesicht zu zeigen.aber so sind sie.schön in der gruppe maul aufreissen aber doch so feige ohne vermummung rumzulaufen.
word.
Knaller
Beiträge: 118
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Union Berlin

Beitrag von Knaller » 04.11.2019 10:33

Und wieder mal haben die Sporthosenträger beider Vereine dafür gesorgt, dass das Ergebniss am Ende fast untergegangen ist. Bravo :-x
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8068
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Union Berlin

Beitrag von BorussiaMG4ever » 04.11.2019 13:02

Fan ausm Süden hat geschrieben:
03.11.2019 13:24
Die homophoben Transparente waren auch nicht so liebenswürdig...
Schade.
"16 autos - 12 herthaner - Der Schwanz im A.rsch wird nie zu Rückgrat" ist homophob? :|
Fan ausm Süden
Beiträge: 1590
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Union Berlin

Beitrag von Fan ausm Süden » 04.11.2019 19:59

Ist das Dein Ernst?
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7768
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Union Berlin

Beitrag von Nocturne652 » 05.11.2019 17:38

Gikiewicz im Interview über...
...den Fan, der ihm beim Platzsturm an den Hals griff:

"Ja, er hat das ein bisschen getan. Aber er ist 1,50 Meter..."
...die Frage, ob er befürchtet habe, dass die Situation hätte eskalieren können:

"Nein. Meine Frau hat zu mir gesagt: Du bist ein XXX, du kannst verletzt werden. Aber ich kenne viele dieser Leute. Die stehen bei jedem Spiel hinter meinem Tor. Ich wollte nur, dass der Verein nicht noch mehr Probleme bekommt. (...) Es war ein Impuls, ich bin ein normaler Mensch. Ich wollte für Ordnung sorgen. Es war zu viel Pyro, es waren zu viele Raketen auf dem Feld. Nach unserem Sieg hätten wir Klasse zeigen und einfach auf unserer Seite bleiben, tanzen und mit unseren Fans singen müssen. Wir gewinnen das erste Bundesliga-Derby gegen Hertha. Warum machst du dann noch mehr Blödsinn, rennst mit Masken auf das Feld? Das verstehe ich nicht."
https://www.kicker.de/761865/artikel/_d ... _ein_XXX_

Scheint ein relaxter, cooler Typ zu sein. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5568
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Union Berlin

Beitrag von Kwiatkowski » 05.11.2019 17:48

ein typischer Pole :D
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4180
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Union Berlin

Beitrag von Einbauspecht » 05.11.2019 17:54

Noch ein Zitat: :wink:

"Viele Kumpels aus Polen waren das erste Mal im Stadion. Die haben gesagt: Ach, Derby in Deutschland ist ja wie bei uns in Polen."
Benutzeravatar
EisernerBorusse
Beiträge: 79
Registriert: 30.01.2014 10:27
Wohnort: Fredersdorf bei Berlin

Re: Union Berlin

Beitrag von EisernerBorusse » 08.11.2019 20:59

Hallo allerseits.
Meine erste Liebe überstrahlt in den letzten Jahren vieles, sodass ich mich dem Forum meiner zweiten Liebe kaum noch widmen konnte. Das nächste Heimspiel ( in Berlin) bringt uns nun zusammen, habe jetzt schon Gänsehaut.
Schön , dass die Borussia jetzt zweimal in Berlin ist. Und da schließt sich der Kreis zu meiner Frage: Nach dem geilen Sieg gegen die Tante gab es unschöne Szenen mit Vermummten in unserer Kurve.Zu den Leuchtkugeln der Herthaner( oder B..C er von Dynamo?) ist schon genug geschrieben. Etwa 1,5 Stunden vor Spielbeginn überrannten ca. 150 Vermummte den Eingang Waldseite ( unsere Nordkurve), die paar ,die später auf dem Platz waren, gehörten sicherlich dazu.
Jetzt meine Frage: Wisst ihr etwas davon, dass darunter Gladbacher „Ultras“ gewesen sein könnten. Diese Meinung habe ich von mehreren Seiten gehört.
Vielleicht wisst ihr ja was ?!?
Bis zum 23. in Köpenick!!
Ick freu ma uff den Tabellnführa !!!
Eisern !!
Mikael2
Beiträge: 6217
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Union Berlin

Beitrag von Mikael2 » 08.11.2019 23:27

Aber selbstverfreilich.
Macragge
Beiträge: 1639
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Union Berlin

Beitrag von Macragge » 08.11.2019 23:50

EisernerBorusse hat geschrieben:
08.11.2019 20:59

Vielleicht wisst ihr ja was ?!?
Is Quatsch. Haben um 17:00 noch selber in Lev gespielt.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18396
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Union Berlin

Beitrag von don pedro » 09.11.2019 08:14

Es gibt auch fans die nicht im stadion in Leverkusen waren.nicht alle ultras haben karten bekommen.
Antworten