SV Waldhof Mannheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von steff 67 » 20.06.2018 07:11

Die dafür verantwortlich sind können es sich nicht vorher überlegen weil sie das Werkzeug das man dafür braucht nicht besitzen
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12574
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von raute56 » 20.06.2018 08:57

Geschätzter Steff, da hast Du Recht.

Da ich weit weg von Mannheim wohne und demzufolge auch nur rudimentär informiert bin: Wenn es stimmt, was ich verstanden habe, kommt es mir schon sehr naiv vom Vereine vor, "Fans" die Selbstverwaltung der Kurve, ich formuliere es mal so, zu überlassen - mit Ordnungsdienst usw....
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1750
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von Borusse1983 » 20.06.2018 15:35

Dennoch stimmt hier das Strafmaß Mannheim vs. Hamburg absolut nicht.

Schon ein wenig seltsam das ganze...
kevin001
Beiträge: 109
Registriert: 02.11.2014 23:10

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von kevin001 » 21.06.2018 00:06

Mannheim hat damals beim Theater mit der China U21 als eigentlich einziger Verein den DFB stark kritisiert und auch das Spiel nicht angenommen. Da kam der Stein dann ins rollen. Ende ist bekannt.

Ein Schelm wer böses dabei denkt....
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18057
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von don pedro » 21.06.2018 00:53

Borusse1983 hat geschrieben:Dennoch stimmt hier das Strafmaß Mannheim vs. Hamburg absolut nicht.

Schon ein wenig seltsam das ganze...
Das spiel in Hamburg wurde aber nicht abgebrochen sondern pseudomäßig zuende gebracht.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9054
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von Nothern_Alex » 21.06.2018 07:00

Genau deswegen ist es in meinen Augen ein Skandal, dass das Spiel in Hamburg „nur“ unterbrochen worden ist.
Mikael2
Beiträge: 5643
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von Mikael2 » 21.06.2018 15:34

kevin001 hat geschrieben:Mannheim hat damals beim Theater mit der China U21 als eigentlich einziger Verein den DFB stark kritisiert und auch das Spiel nicht angenommen. Da kam der Stein dann ins rollen. Ende ist bekannt.

Ein Schelm wer böses dabei denkt....
Sind ja so brav die Mannheimer. Kann sich da nur im eine Verschwörung handeln.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von barborussia » 21.06.2018 18:31

Noch eine Verschwörung? Wird Zeit für ein "Schwarzbuch DFB".

Leaks sind doch schon adlig...Also VON gestern.
uli1234
Beiträge: 12604
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von uli1234 » 21.06.2018 19:30

war doch die bank schuld....und nicht uerdingen.....ja ne is klar.....
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von steff 67 » 28.09.2018 21:19

Toller Start
Heute wieder gewonnen
Könnte trotz Punktabzug diesmal als Meister klappen
Mikael2
Beiträge: 5643
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von Mikael2 » 28.09.2018 21:39

Und dann geht es gegen den KFC. Freue mich schon drauf.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24559
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von 3Dcad » 11.10.2018 19:43

Am Abend vor dem Reli Spiel gegen Uerdingen hat der Verein ein Grillfest veranstaltet zu der jedermann eingeladen war ohne große Kontrolle. Und da wundert man sich darüber das am nächsten Tag der ganze Block mit Pyro brennt? Lächerlich. Der Verein hat da schwer mitgeholfen das es soweit kam. Ich verstehe nicht warum die nicht längst den 3 Punktabzug bekommen haben.

Unfair auch gegenüber den anderen Konkurrenten dagegen wieder und wieder zu klagen und so den Punktabzug hinauszuzögern.
Kurz nach der Aktion war von 9 Punkten die Rede und jetzt akzeptiert der Verein nicht die 3 Punkte Abzug. Der Verein soll sich schämen aus o.g. Gründen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42366
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von Viersener » 11.10.2018 21:23

Bin ja gespannt ob Mannheim es diese Saison wirklich schafft aufzusteigen, da ja in der Südwest Gruppe der Meister direkt aufsteigen kann.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42366
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von Viersener » 30.11.2018 09:17

Regionalliga | SV Waldhof Mannheim
Pyro-Skandal: Ultras übernehmen Teil der Strafe

https://www.swr.de/sport/fussball/regio ... s-100.html
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von steff 67 » 10.03.2019 20:18

Gestern emeinent wichtiger Heimsieg gegen Verfolger Saarbrücken.
Wenn sie s diesmal diesen Vorsprung verspielen ist ihnen nicht mehr zu helfen
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1750
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von Borusse1983 » 20.03.2019 17:17

http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... rksam.html

DFB vs. Recht

Das konnte ja nichts werden...

"Der Punktabzug verfälscht den sportlichen Wettbewerb. Diesen in fairer Weise zu fördern, ist oberster Satzungszweck des DFB. Ein Punktabzug ist daher in aller Regel nur gerechtfertigt, wenn er dazu dient, einen unberechtigt oder in sonstiger Weise unfair erlangten Vorteil wieder rückgängig zu machen"

Wenn man dies durchsetzt fallen einem nicht mehr viele Szenarien ein bei denen ein Punktabzug rechtens ist...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9054
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von Nothern_Alex » 20.03.2019 17:39

Im Falle von Böllerwürfen und Pyro sehe ich das sogar ein. Wenn die Verantwortlichen beim Spiel nicht die Eier haben, das Spiel abzubrechen, damit es dann als verloren gewertet werden kann, selbst schuld.

Aber im Falle der Finanztrickserei verschafft man sich schon einen Vorteil, weil man die Leitplanken die einem die Finanzen geben, umgeht. Wenn dann im Nachhinein herauskommt, dass man sich so die Lizenz erschlichen hat, sollte das mit Punktabzug sanktioniert werden.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von steff 67 » 13.04.2019 21:25

Glückwunsch zum Aufstieg

Nach erfolglosen Relegationsspielen endlich als Meister geschafft
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24559
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von 3Dcad » 13.04.2019 21:32

Glückwunsch, den Aufstieg haben sie sich verdient. Bin gespannt wie die in der 3.Liga nächste Saison mitmischen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SV Waldhof Mannheim

Beitrag von steff 67 » 13.04.2019 21:40

Und es gibt ein ganz heißes Süd West Duell
Mannheim - Lautern
Oh jeh
Antworten