Holstein Kiel

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9613
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Holstein Kiel

Beitrag von purple haze » 13.05.2018 09:40

Hier ein Link zur Onlinepetition von "Solidarität mit Holstein Kiel"...

https://www.openpetition.de/petition/on ... stein-kiel
Paul-Block17
Beiträge: 620
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Paul-Block17 » 13.05.2018 09:48

Bis wann muss das den entschieden sein?

Gibt es da nicht irgendwie auch ne Regel x Tage vor dem Spiel oder sowas?
Mikael2
Beiträge: 5917
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Mikael2 » 13.05.2018 18:08

Für Holstein ging es um nichts mehr. Und dann hauen die Braunschweig mit 6:2 weg.
Respekt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27052
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Holstein Kiel

Beitrag von nicklos » 14.05.2018 08:03

Naja, es geht um die gute Stimmung. Angeblich war eine B-Elf auf dem Platz beim 6:2.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Holstein Kiel

Beitrag von barborussia » 14.05.2018 08:06

So eine B-Elf hätte ich auch gerne.

Ok, man müsste wenigstens auch Teile von ihr mal spielen lassen.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9613
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Holstein Kiel

Beitrag von purple haze » 16.05.2018 18:45

Kiel erhält jetzt doch die Ausnahmegenehmigung :daumenhoch:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Neptun » 16.05.2018 20:00

Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Volker Danner » 16.05.2018 20:56

na also.. geht doch :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7388
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Nocturne652 » 16.05.2018 21:06

Find ich gut. Dann müssen sie ja nur noch VW rauskegeln, und alles ist im Lot. :)
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12793
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Holstein Kiel

Beitrag von raute56 » 16.05.2018 21:23

Yes.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Holstein Kiel

Beitrag von 3Dcad » 16.05.2018 22:13

Gute Entscheidung das die Kieler bei Aufstieg in ihrem Stadion spielen dürfen. Ich frage mich nur warum reicht die Kapazität von 15.000 dann nicht aus, warum muss dann 2019 nochmal aufgestockt werden auf 18.000?
Ich drücke natürlich den Kielern alle Daumen die ich habe. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2787
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Tacki04 » 16.05.2018 22:14

Nocturne652 hat geschrieben:Find ich gut. Dann müssen sie ja nur noch VW rauskegeln, und alles ist im Lot. :)
Ob dat klappt?

Hoffentlich!
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7388
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Nocturne652 » 16.05.2018 22:23

Es ist natürlich ein Wunschgedanke und die Hoffnung, die aus mir spricht.

Das wird für Kiel eine Hercules Aufgabe. :schildklarrr:
Mikael2
Beiträge: 5917
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Mikael2 » 16.05.2018 22:43

purple haze hat geschrieben:Kiel erhält jetzt doch die Ausnahmegenehmigung :daumenhoch:
Woher der Sinneswandel ?
Mikael2
Beiträge: 5917
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Mikael2 » 16.05.2018 22:45

Nocturne652 hat geschrieben:Es ist natürlich ein Wunschgedanke und die Hoffnung, die aus mir spricht.

Das wird für Kiel eine Hercules Aufgabe. :schildklarrr:
Egal. Da werden alle Daumen gedrückt. Hinspiel kann ich schon mal nicht schauen. So ein Mist.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7388
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Nocturne652 » 16.05.2018 22:47

Mikael2 hat geschrieben: Woher der Sinneswandel ?
Steht im weiter oben verlinkten Artikel.
Vor einer Woche hatte Holstein Kiel für den Fall eines Aufstiegs keine Ausnahmegenehmigung für das heimische Holstein-Stadion erhalten. Der Grund: Mit gerade 10.000 ist das Stadion zu klein. Nun aber folgte aber doch noch die Kehrtwende. Wie die DFL mitteilte, haben die Störche den Weg für eine Sondererlaubnis durch umfangreiche Zusagen geebnet.
...
...
Mit Unterstützung von der Stadt Kiel und dem Land Schleswig-Holstein wurden laut DFL-Mitteilung "erstmals konkrete Lösungsansätze zur Erfüllung der von den Profiklubs selbst beschlossenen Kriterien der Lizenzierungsordnung benannt".

Die Pläne sehen vor, dass die erforderliche Kapazität von 15.000 Zuschauerplätzen schon bis Ende Oktober erreicht wird. Das würde durch eine Zusatztribüne im Bereich der Gegengerade erreicht. 2019 soll dann schließlich die Osttribüne fertiggestellt sein, was zugleich mit einer Erhöhung des Fassungsvermögens auf 18.400 Plätze einhergehen würde. 9060 wären Sitzplätze.
Benutzeravatar
Borussunny
Beiträge: 475
Registriert: 13.05.2015 08:34

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Borussunny » 17.05.2018 13:02

Mikael2 hat geschrieben:Woher der Sinneswandel ?
Vllt. um es nicht anrüchig erscheinen zu lassen, wenn WOB gewinnt.
Selbstverständlich reine Spekulation. :cool:
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1800
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Borusse1983 » 17.05.2018 13:17

Mikael2 hat geschrieben:Woher der Sinneswandel ?
Der HSV ist nicht mehr zu retten. :floet:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Holstein Kiel

Beitrag von Volker Danner » 17.05.2018 20:53

nun wirds schwierig.. ein Tor muss her!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12793
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Holstein Kiel

Beitrag von raute56 » 17.05.2018 22:37

Wir sind Kiel!
Antworten