1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9294
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nocturne652 » 23.12.2019 12:36

Manch einem fehlt einfach der nötige Respekt vor dem Eigentum anderer. Oder eine gute Kinderstube. Oder beides. Man weiß es nicht. :noidea:
Macragge
Beiträge: 2195
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Macragge » 23.12.2019 12:48

Dann begründet doch mal lieber die Hysterie darum ? Was genau ist daran jetzt so schlimm ?

Das Geld ? Für einen Fußballverein ist das sowas von lachhaft.
Respekt vor dem Eigentum anderer. Es ist ein Fußballverein, der mit den Emotionen rund um Fußball jedes Jahr Millionen scheffelt. In diesem Fall gab es halt mal einen emotionalen Pay-back von ein paar hundert Euro.

Ich denke nicht, dass du in der Lage bist über die Kinderstube anderer Leute zu Urteilen, nur weil diese nicht deinem Bild von einem angepassten Bürger entsprechen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31450
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Borusse 61 » 23.12.2019 12:52

Für dich mögen es ja "Kleinigkeiten sein", aber deine "Schönrednerei",
macht es deswegen trotzdem nicht besser.
Macragge
Beiträge: 2195
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Macragge » 23.12.2019 13:00

Ich habe immer noch keine Aussage dazu gehört, in wie weit der SV Werder Bremen durch ein wenig Farbe auf seinem falsch geparkten Bus in irgendeine Bredouille kommen könnte ?
Was stört euch als nächstes ? Darf man keinen Lärm mehr machen vor den Hotels der Gäste, weil dadurch ja dem Verein geschadet wird ?
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 929
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BMG1994 » 23.12.2019 13:18

Macragge hat geschrieben:Dann begründet doch mal lieber die Hysterie darum ? Was genau ist daran jetzt so schlimm ?

Das Geld ? Für einen Fußballverein ist das sowas von lachhaft.
Respekt vor dem Eigentum anderer. Es ist ein Fußballverein, der mit den Emotionen rund um Fußball jedes Jahr Millionen scheffelt. In diesem Fall gab es halt mal einen emotionalen Pay-back von ein paar hundert Euro.

Ich denke nicht, dass du in der Lage bist über die Kinderstube anderer Leute zu Urteilen, nur weil diese nicht deinem Bild von einem angepassten Bürger entsprechen.
Gehts dir noch gut? Was daran so schlimm ist?
Man beschmiert/beschädigt nicht das Eigentum von anderen! Ganz egal wie viel Geld die andere Person/Verein hat. Das spielt dabei doch keine Rolle.
Ich will dich mal sehen wenn jemand dein Haus oder dein Auto beschmiert. Das macht man einfach nicht. Punkt.

Dass der Verein Werder Bremen das ganze überleben wird, bestreitet hier keiner. Das tut aber auch rein gar nichts zur Sache.
Macragge
Beiträge: 2195
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Macragge » 23.12.2019 13:28

BMG1994 hat geschrieben:
23.12.2019 13:18

Ich will dich mal sehen wenn jemand dein Haus oder dein Auto beschmiert.
Whataboutism at it's finest. Weißte aber selber, dass man sowas nicht vergleichen kann.
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1297
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: 1. FC Köln

Beitrag von kaesy26 » 23.12.2019 13:32

Man beschädigt fremdes Eigentum nicht. Punkt Aus Fertig. Was gibts da eigentlich zu diskutieren?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45944
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 23.12.2019 13:38

Manche hier waren wohl nie jung und haben Scheiße gebaut. Und was früher angeht: guckt euch mal an, wie es in den 80ern abging, da ist so ein beschmierter Bus doch wirklich extrem harmlos.

Und nein, das bedeutet nicht, dass ich das toll finde, man muss aber auch kein Drama daraus machen.
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1124
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 23.12.2019 13:56

Kann mich anschließen...macht man nicht aber nun auch kein Drama,solche Dinge kommen vor .Unser Bus wurde ja auch erst vor kurzen farblich gestaltet von den Herren mit dem Altbier.Da hat sich hier keiner aufgeregt aber nun ist es ja von sogenannten FC Fans ausgegangen ,das ist dann die Gelegenheit nochmal seine Abneigung kundzutun :gaehn: Übrigens wird ein Schuh draus,die Bremer haben bei unserem letzten Gastspiel den Bus geschmückt :winker:

Trotz der Rivalität wünsche ich euch nun schöne Feiertage und kommt gut ins neue Jahr, natürlich auch den Kölschen Leidgenossen die sich hier noch befinden und dem guten Schalker Tacki :winker: Ich verpiesele mich nun in Urlaub ,brauch keine Verwandschaft die sich nur durchfuttert :P
Macragge
Beiträge: 2195
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Macragge » 23.12.2019 14:10

HerbertLaumen hat geschrieben:
23.12.2019 13:38
Und nein, das bedeutet nicht, dass ich das toll finde, man muss aber auch kein Drama daraus machen.
Schlimm genug, dass man diesen Satz offensichtlich immer dazu schreiben muss.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6684
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Quincy 2.0 » 23.12.2019 14:19

Oh man, du übertreibst aber auch maßlos, diese Vergleiche mit dem zivilen Leben sind doch völlig sinnfrei.
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1124
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 23.12.2019 14:23

Eigentlich wollt ich heute nicht mehr schreiben aber dann bitte auch nicht mehr wünschen das das Wasser wieder steigt, das ist auch nicht billig :ja: :aniwink:

Schönen noch... :winker:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13899
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 23.12.2019 14:32

kaesy26 hat geschrieben:
23.12.2019 13:32
Man beschädigt fremdes Eigentum nicht. Punkt Aus Fertig. Was gibts da eigentlich zu diskutieren?
So ist es einfach!

Sammy: Ich habe zweimal den eigenen Keller unter Wasser gesetzt.... :animrgreen2: War Gottseidank nicht so teuer.

Und dass der Rhein ab und zu steigt, manchmal zu viel, ist ja leider Fakt. Selbst wenn wir dieses Liedchen nicht mehr singen sollten....


Nichtsdestotrotz: Frohe Weihnachten.
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1124
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 23.12.2019 14:42

raute,das ist kein Vergleich ,da warst du Handwerklich nur ungeschickt :animrgreen2: Will dein Gesicht mal sehen wenn der Rhein durch deinen Keller nen Umweg nimmt,dann war’s das mit Gottseidank nicht so teuer :mrgreen: :mrgreen: :wink:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9294
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nocturne652 » 23.12.2019 15:00

Muss man zum angeln nicht mal mehr das Haus verlassen. :mrgreen:

Spaß beiseite: Schönen Urlaub, frohes Fest und einen guten Rutsch, wünsche ich dir. :winker:
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1124
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 23.12.2019 15:03

Zum Goldschürfen auch nicht :mrgreen: ...Danke :wink:
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3138
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Tacki04 » 23.12.2019 15:22

Frohes Fest sammy! :winker:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13899
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 26.12.2019 10:49

sammy68 hat geschrieben:
23.12.2019 14:42
raute,das ist kein Vergleich ,da warst du Handwerklich nur ungeschickt :: Will dein Gesicht mal sehen wenn der Rhein durch deinen Keller nen Umweg nimmt,dann war’s das mit Gottseidank nicht so teuer :mrgreen: :: :wink:
Du hast natürlich recht, mein lieber sammy.. :shakehands:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4883
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Further71 » 02.01.2020 10:19

Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19169
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von don pedro » 02.01.2020 11:56

bestimmt ein ablenkungsmanöver.prinz peng ist doch wieder auf dem markt. :mrgreen:
Antworten