1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4233
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Aderlass » 14.12.2019 12:34

Will nicht wissen wie die sich vorgestern in ihrem sch... Brett einen abgefeixt haben. Da hatten sie dann endlich mal was zu jubeln diese *Sperre auslösender Begriff* Menschen.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11904
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: 1. FC Köln

Beitrag von bökelratte » 14.12.2019 13:03

Habe gerade mal reingeschaut. Lasst es sein Leute, unterirdischer gehts nicht.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4233
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Aderlass » 14.12.2019 13:18

Ich habe es auch gelassen weil ich es mir bestens ausmalen konnte. Ich schaue nach deren Klatsche gegen Leverkusen mal wieder rein und vor allem dann wenn deren Abstieg feststeht.
Ich komme ohne Derby gut klar im Gegensatz zu anderen hier. Wenn ich auf solche Typen verzichten dürfte wären mir das die 6 Punkte pro Saison wert.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12026
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Badrique » 14.12.2019 13:28

word.

Heute eine Niederlage gegen die Pillen und man kann schon mal die zweite Liga planen.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7062
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 14.12.2019 15:02

nein,nein noch nicht
Bremen und auch Düsseldorf liegen dann immer noch in Reichweite
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18880
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von don pedro » 14.12.2019 15:41

@BMG-Fan Schweiz
klar sind düsseldorf und Bremen noch in reichweite aber,auch wenn die fortuna im moment schlecht ist,haben die beiden teams aber bessere kader.bei werder werden die verletzten irgendwann wieder dabei sein und besser spielen.
köln ist nicht bundesliga tauglich und ob die sich noch verstärken können dann nur über leihe denn finanziell soll es in bock city nicht so besonders bestellt sein.
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 799
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: 1. FC Köln

Beitrag von zaskar » 14.12.2019 16:38

in der II.Liga macht das neze stadion absolut Sinn :gaehn:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7005
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: 1. FC Köln

Beitrag von toom » 14.12.2019 17:01

Köln spielt gut! Mit der Einstellung halten sie die Klasse.
Kaesekeks
Beiträge: 587
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kaesekeks » 14.12.2019 17:12

Kampf ja.. Spiel schlecht wie immer. Noch schlechter aber die Leverkusener und Schiri gibt in der ersten Halbzeit gelbe Karte für Dragovic die niemals eine war.
Gelbe Karten sind viel zu wichtig in einem Spiel. Spieler können mit dem nächsten kleineren Foul vom Platz fliegen und müssen immer aufpassen im Zweikampf.. wenn man den VAR schon hat müsste man auch gelbe Karten sich genauer anschauen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12026
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Badrique » 14.12.2019 17:22

1 von 2 Spielen in der Saison, wo ich mit einem Sieg der *ölner leben kann. Das zweite ist das Rückspiel.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6561
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BurningSoul » 14.12.2019 18:48

Ich finds immer lustig, wenn in Köln nach einem Sieg gegen Leverkusen von "Derbysieger" gesprochen wird, obwohl für den Großteil das Spiel gegen Leverkusen eigentlich kein Derby ist. :wink:
Mikael2
Beiträge: 6652
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Mikael2 » 14.12.2019 18:54

Ein Spiel gegen eine Nachbarstadt ist immer ein Derby.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6561
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BurningSoul » 14.12.2019 19:14

Ein Lokalduell, ja. Für ein Derby gehört für mich aber mehr dazu. Stuttgart gegen Hoffenheim wird ja auch regelmäßig von den Medien als Derby verschrien. Nur wissen die Fans von Stuttgart nichts von ihrem "Glück". Wenn eine Seite das Spiel nicht als Derby betrachtet, dann kann die Gegenseite noch so viel versuchen. Es wird nicht mehr als ein einseitiges Derby.
uli1234
Beiträge: 14669
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von uli1234 » 14.12.2019 19:49

Naja, gegen 9 läuft es doch......
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9832
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nothern_Alex » 14.12.2019 22:56

Jetzt kann man sich endlich wieder in Ruhe den Planungen für die 200.000 Mann Arena widmen.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6299
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Jagger1 » 15.12.2019 09:22

Immerhin bleiben die Pillen bei 6 Punkten auf Distanz.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18880
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von don pedro » 15.12.2019 12:37

fc Vizepräsident zurückgetreten.der satz:"Deshalb möchte ich noch nichts weiter dazu sagen",lässt die vermutung zu das es da wieder brodelt.
https://www.sport1.de/fussball/bundesli ... h-97-tagen
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6591
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von McMax » 15.12.2019 13:56

Gestern beim saufen in Köln Horst Heldt getroffen, hat sich leider geweigert mir ein Autogramm auf meine Dauerkarte zu geben :nein:
Aber sonst n netter Typ
Volker Danner
Beiträge: 29434
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Volker Danner » 18.12.2019 16:39

1.FC Köln beendet China-Engagement

Der 1.FC Köln hat seine geplante Koope-
ration mit dem chinesischen Fußball ge-
stoppt. "Wir haben beschlossen, dieses
Projekt in der derzeitigen sportlichen
Situation nicht zu machen", sagte der
Präsident des abstiegsbedrohten Klubs,
Werner Wolf, im "Kölner Stadt-Anzeiger"

Der Vorsitzende des FC-Mitgliederrats,
Stefan Müller-Römer, kommentierte den
Verzicht mit klaren Worten: "Im Sport
brauchen wir China nicht. Vielmehr will
China bei uns Wissen absaugen, wie es
das in der Wirtschaft seit über 20 Jah-
ren tun kann, weil unsere Wirtschafts-
führer in Teilen völlig naiv sind."


ard-text

genau.. die Chinesen wollen sich vom europäischem Superklub 1. FC Köln, deren erfolgspraktiken abschauen und alles absaugen!

"Es saugt und bläst der Heinzelmann..." https://www.youtube.com/watch?v=FPfp0Fix2RQ
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9832
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nothern_Alex » 18.12.2019 19:06

Jetzt suchen sie sich gezwungenermaßen jemand anderes und China hängt uns auch im Fußball ab.
Antworten