1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9432
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: 1. FC Köln

Beitrag von purple haze » 17.09.2018 06:51

Schließe mich Nocturne an.
Eine Bullisaison ohne richtiges Derby ist wie Kochen ohne Salz.
Es fehlt einfach das gewisse etwas. Da kannste sonst noch was für Derbys ausrufen, herbeireden, und konstruieren wie du willst. Letzten Endes gibt es nur ein original.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1807
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 17.09.2018 10:29

steff 67 hat geschrieben:Klasse Paderborn

Müßte noch ein Team geben das mit Hamburg und Köln auf Dauer mithalten kann so das einer von den beiden in die Relegation muss und dort scheitert :wink:

jaaaa....und wer ist da Relegations prädestiniert ? Na ! Wer ?
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von steff 67 » 17.09.2018 10:37

Hamburg ?
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1807
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 17.09.2018 10:43

100 Punkte Steff :winker:
Und dann natürlich vergeigen und noch n Jährchen 2 dranhängen.

Sorry HH ist hier Off Topic
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3814
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HannesFan » 17.09.2018 14:58

Sollen ruhig aufsteigen, Derby sollte schon sein...sollte Fortuna drinbleiben wirds dann richtig interessant, wie in alten Zeiten :daumenhoch:
Rückpass:-(
Beiträge: 282
Registriert: 12.04.2014 17:48

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Rückpass:-( » 19.09.2018 21:32

Ja ein geiles Derby gegen K*ln sollte es schon sein. Wenn man jedoch liesst, was einige Spacken im FC Brett so absondern, wünscht man sich noch ein paar weitere Abstiege. :animrgreen2:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12538
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 19.09.2018 21:46

So würde ich es auch sehen.
uli1234
Beiträge: 12358
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von uli1234 » 19.09.2018 22:08

den verein mit diesen anhängern braucht kein mensch, weder in liga 1, noch in liga 2. mir fehlt das derby null, weil es keines mehr war, weil man nur über die randerscheinungen irgendwelcher vollhonks gesprochen hat. wenn man sich das wirklich live gibt, muss man ja froh sein, heil nach hause zu kommen. und mit angst ins stadion gehen - sorry, die zeiten sollten eigentlich längst hinter uns liegen. was haben vereine gelernt nach diversen katastrophen in z.b. brüssel? nix!!!!
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von barborussia » 19.09.2018 23:41

Und da prügeln alle auf die Sachsen ein...
Mikael2
Beiträge: 5552
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Mikael2 » 20.09.2018 05:57

Nur nicht politisch werden. Und das in diesen aufgeladenen Zeiten.
uli1234
Beiträge: 12358
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von uli1234 » 20.09.2018 08:18

darf ich auch mal politisch werden? [Moderation: Nein ]

und um jetzt wieder den fokus richtung fußball zu lenken......solange sich die normalos nicht gegen die XXX stellen, solange es keine selbstregulierung in vereinen bzw. fangruppen gibt, solange man diesen XXX immer und immer wieder plattformen bietet, wird der fußball iwann kaputt gehen. und die kölner arbeiten mit hochdruck daran, ihrem verein alsbald den letzten sargnagel zu verpassen.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von barborussia » 20.09.2018 09:10

Mikael2 hat geschrieben:Nur nicht politisch werden. Und das in diesen aufgeladenen Zeiten.
War nicht politisch gemein. Sondern bezogen auf die "bösen" Dynamo-Fans, wenn die sich mal unartig benehmen.
JA18
Beiträge: 1300
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: 1. FC Köln

Beitrag von JA18 » 20.09.2018 09:11

Der Abschaum darf gerne in den Niederungen des deutschen Fußballs verschwinden. Bisher noch nicht vermisst, wird voraussichtlich auch so bleiben.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24364
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von 3Dcad » 20.09.2018 15:25

@JA
Dein zweites Wort in Deinem Posting hat hier (finde ich) nichts verloren. Warum die FC Fans einladen zur Provokation? Es sollte schon einen glasklaren Unterschied geben zwischen deren Forum und dem unsrigen. Nur meine Meinung.
Mikael2
Beiträge: 5552
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Mikael2 » 20.09.2018 23:21

Und auch meine. Wehret den Anfängen.
Kaesekeks
Beiträge: 516
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kaesekeks » 21.09.2018 18:46

Fazit nach 15 Minuten.

Sandhausen Fans mit einem kleinen Wechselgesang ''Sandhausen, Sandhausen''
Köln antwortet laut und deutlich mit ''Wenn wir wollen, schlagen wir euch tot''

Dieser Verein bereichert nicht einmal die 2. Liga. Abschaum. :facepalm:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von barborussia » 21.09.2018 19:03

Scheis.s drauf! Politische Korrektheit hin oder her!

Wenn das stimmt mit "Schlagen wir euch tot!" sind die Absender Abschsaum! Und da kommen die Anfänge verbaler Verrohung nicht aus diesem Borussia-Forum.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27627
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 21.09.2018 19:58

Klar stimmt das, und das auch nicht zum ersten mal.

Dieser Abschaum von angeblichen Fans hat doch sogar schon "wenn Ihr absteigt, schlagen wir euch tot" auf die Banden am Trainingsgelände gesprüht, falls sich noch jemand daran erinnert.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2273
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 1. FC Köln

Beitrag von S3BY » 21.09.2018 20:32

Diese Kölner waren und sind wirklich Abschaum. Schon zu Bökelberg Zeiten, wer sich daran noch erinnert. Die Dummheit ist ihnen ins Gesicht geschrieben.
LukeSkywalker
Beiträge: 996
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von LukeSkywalker » 21.09.2018 21:21

Letzte Woche habe ich mich mit einem Schalker unterhalten und wir waren uns einig in der Tatsache, dass die Fans aus Köln und Dortmund schlicht W....er sind.
Antworten