1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10695
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: 1. FC Köln

Beitrag von fussballfreund2 » 18.11.2019 11:38

So so, jetzt soll´s also der Gisdol werden. :animrgreen:
Der Chaosclub trudelt weiter...wie Steffen Freund richtig sagte. Zuerst muß der Posten des Sportdirektors neu besetzt werden. Erst dann der Trainer. Sonst wird das nix. Der Trainer, der sich das antut, muß schon echt Not haben und Angst, nirgendwo mehr unterzukommen... schildcologne1
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6086
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 18.11.2019 12:13

Ehrlich ?Soll er es werden
Es gab doch mal vor kurzem so eine Abstimmung ,ich meine im Express
Ich hatte dort auf Gisdol getippt, habe mir gedacht, der hat doch schon so lange keinen Job, der sollte es machen, ich bin ja sozial eingestellt. Hehe ,dann heisst es ja jetzt für Köln Hurra ,Hurra ,2te Liga wir kommen :mrgreen:
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 686
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: 1. FC Köln

Beitrag von zaskar » 18.11.2019 12:24

Gisdol:

von Hoffenheim --> HSV --> Dölln

passt doch.... :mrgreen: :animrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6136
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Jagger1 » 18.11.2019 12:53

Gisdol hat in Hamburg phantastische Arbeit geleistet :mrgreen:
Benutzeravatar
bor.4ever
Beiträge: 1085
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: 1. FC Köln

Beitrag von bor.4ever » 18.11.2019 12:58

Irgendwie freue ich mich auf Gisdol. Wie war das mit den Chips und Popcorn? :animrgreen2:
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3989
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: 1. FC Köln

Beitrag von tuppes » 18.11.2019 13:07

Vor allem ist ja jetzt jeder kommende Trainer mindestens schon 3 Wahl.
Verstehe nicht das so Verhandlungen geheim geführt werden.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10695
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: 1. FC Köln

Beitrag von fussballfreund2 » 18.11.2019 13:15

Beierlorzer unterschreibt in Mainz...das ging ja schnell... :shock:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5795
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BurningSoul » 18.11.2019 14:45

Bin mal gespannt welche Arbeit Gisdol dort leistet. Der Trend von Hoffenheim über Hamburg nach Köln spricht eher dafür, dass er sich immer "verschlechtert" hat und Köln vielleicht die letzte Möglichkeit ist, noch einmal in der Bundesliga positiv in Erscheinung zu treten. Sollte er dort die Klasse halten, hätte er seinen Erfolg. Sollte es in Köln nicht gelingen, dürfte Gisdols Trainerzukunft wohl eher in der zweiten Liga sein. Dann aber wohl nicht mehr bei Köln.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11045
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: 1. FC Köln

Beitrag von bökelratte » 18.11.2019 14:50

Jagger1 hat geschrieben:
18.11.2019 12:53
Gisdol hat in Hamburg phantastische Arbeit geleistet :mrgreen:
Ich finde den prinzipiell nicht schlecht. Aber ob der Abstiegskampf kann?
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28864
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Volker Danner » 18.11.2019 15:09

hmm.. Horst der Heldt wird wohl doch Sportdirektor..

Edith.. Heldt soll kein Sportdirektor werden sondern als "Sportler" den Abstieg verhindern!?

lt >express< soll Gisdol morgen am Geisbockheim vorgestellt werden..
Zuletzt geändert von Volker Danner am 18.11.2019 15:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12986
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 18.11.2019 15:11

Ist er. Aber die Kaderplanung gehört nicht zu seinem Kerngeschäft. Er soll als Sportler den Druck vom Team nehmen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25274
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von 3Dcad » 18.11.2019 16:10

Es ist das pure Prinzip Hoffnung, das beim FC regiert. Oder einfach die blanke Panik.

https://www.kicker.de/762855/artikel/ko ... anke_panik
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12986
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 18.11.2019 17:23

Im FC-Brett geht es ziemlich fatalistisch zu.....
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 713
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem

Re: 1. FC Köln

Beitrag von doctone » 18.11.2019 17:38

Der nächste Schwabe nach Veh... irgendwie fühlt das komisch an. Die brauchen einen Preußen, der den Laden wieder auf Vordermann bringt! :lol:
uli1234
Beiträge: 13354
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von uli1234 » 18.11.2019 17:54

Gisdol und modeste, was ein Spaß!!!!!
mgoga
Beiträge: 3864
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: 1. FC Köln

Beitrag von mgoga » 18.11.2019 19:11

Hätte nicht gedacht dass Gisdol wieder in der Bundesliga unterkommt. Aber es sei ihm
gegönnt, als allzu grossen Hoffnungsträger würde ich ihn - wenn ich Fan von einem
momentan stark abstiegsbedrohten Verein wäre - allerdings nicht empfinden.

Irgendwie habe ich ihn in seiner letzten Zeit bei Hoffenheim und beim HSV sowieso
als Typ empfunden der schnell klein bei gibt wenn die Lage wirklich ernst wird.

Er verkörpert eine positive Aufbruchstimmung m.E. nicht gerade, aber warten wir's
mal ab.

Wirklich Ordnung in einen Laden konnte Horst Heldt ja bei seinen letzten Stationen
auf Schalke und in Hannover auch nicht bringen, immerhin kennt er noch ein wenig
das Kölner Umfeld und die dortige Mentalität.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9664
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Lattenkracher64 » 18.11.2019 19:21

Weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Immerhin hat Gisdol die Hoppels damals mal in der Liga gehalten.
Dürfte in der Tat seine letzte Patrone in Liga Eins sein. Bin gespannt, wie es ausgeht.
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1582
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Scrat1900 » 18.11.2019 19:24

Muhahaha,
Das kann nur Öln. Den einäugigen rauswerfen und dafür nen Blinden holen :mrgreen: :mrgreen:

Und dazu Hotte, ein Traum.
Nur mit Kölsch kommt man da doch nicht drauf, haben die das Versteck vom Daum gefunden?
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7766
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nocturne652 » 18.11.2019 20:08

Nun ist es also offiziell. Gisdol unterschreibt bis 2021.

Gisdol über Köln:
„Köln ist eine Top-Adresse im deutschen Fußball. Die aktuelle Situation ist nicht leicht, aber ich kenne Herausforderungen dieser Art sehr gut und bin total überzeugt, dass wir auch diese meistern können. Ich will der Mannschaft schnellstmöglich helfen, das zweifelsohne vorhandene Potenzial wieder abrufen zu können“, sagte Gisdol, der am Dienstag um 13.30 Uhr zusammen mit dem neuen Sportchef Horst Heldt (49) am Geißbockheim vorgestellt wird.
Der Äffzeh über Gisdol:
„Markus ist ein erfahrener Trainer und hat bei seinen bisherigen Stationen bewiesen, dass er einer Mannschaft in einer solchen Situation helfen und die richtigen Impulse setzen kann. Er ist stressresistent und kennt das unruhige Umfeld eines großen Traditionsvereins aus seiner Hamburger Zeit. Zugleich hat er sowohl im Profi- als auch im Nachwuchsbereich gezeigt, dass er Spieler und Mannschaften entwickeln kann.“
https://www.express.de/sport/fussball/1 ... n-33481580
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5031
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Quincy 2.0 » 18.11.2019 20:54

Von Gisdol halte ich gar nichts, Heldt ist sicherlich ein guter Mann.
Antworten