1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3806
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Aderlass » 11.11.2019 21:52

bökelratte hat geschrieben:
11.11.2019 09:06
Nee nee, Prinz Poldi passt da viel besser :aniwink:
So als Integrationsbeauftragter „Sprache“ fänd ich den gut.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6169
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Jagger1 » 11.11.2019 22:22

Martin Bader wäre ein guter Geschäftsführer Sport für den Effzeh. Er hat bereits in Nürnberg und Lautern hervorragend gearbeitet.
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1047
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 12.11.2019 06:35

Ich hab zumindest die Hoffnung das ein neuer Trainer dehnen das Spielen wieder beibringt.Wenns am Ende der 15 te Platz wird reicht mir das persönlich.Gehts in die zweite dann wird es das wohl auf längere Sicht gewesen sein,allein finanziell gesehen
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6169
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Jagger1 » 12.11.2019 08:47

Wenn es heißt, dass angeblich für Gehälter ein Kredit aufgenommen wurde... ich nehme mal an für Modeste.

Dazu kommt, dass mögliche Transfereinnahmen geringer ausfallen werden als der Marktwert vor der Saison war.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass einzelne Spieler in funktionierenden Mannschaften wieder zu ihrer Stärke finden können.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6169
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Jagger1 » 12.11.2019 08:53

Hier kann man abstimmen, habe natürlich für Korkut abgestimmt:

https://mobil.express.de/sport/fussball ... e-33449038
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2996
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitrag von {BlacKHawk} » 12.11.2019 09:01

Felix Magath ist auch noch frei... :floet:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6849
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: 1. FC Köln

Beitrag von toom » 12.11.2019 10:09

Wehe, die Dummbatzen steigen schon wieder ab.
Wir brauchen doch die Derbys.
Komm, Effzeh, so blöd könnt ihr doch nun wirklich nicht sein.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45018
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 12.11.2019 10:33

„Wer glaubt, hier wolle keiner hin, der verkennt die Wucht, die Strahlkraft, die dieser Klub weiterhin hat“, sagt Wehrle.

:animrgreen: Das ist das typische *ölner Gerede auf dem hohen Ross, die meinen immer noch, ihr Club wäre was ganz Besonderes und die Topleute würden sich die Finger lecken, für den Äffzäh arbeiten zu dürfen. Klar werden die einen Trainer und Spodi finden, vllt. sogar Leute mit gutem Ruf, aber mal sehen, was die aus dem Chaos machen können. Ich bin dem lieben Fußballgott jedenfalls extrem dankbar, dass wir solche seriösen Fachleute wie Eberl, Schippers, Königs, Söllner, Bonhof und Meyer an der Vereinsspitze haben. Gar nicht auszudenken, wenn die Alternativen bei uns das Ruder übernommen hätten :x:

Ich möchte aber auch, dass der Äffzäh in der ersten Liga bleibt, also strengt euch gefälligst an!
Benutzeravatar
Geromel4ever
Beiträge: 227
Registriert: 09.03.2009 16:55
Wohnort: Letzebuerg... Roude Leiw huel se

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Geromel4ever » 12.11.2019 11:11

Poldi wird SpoDi, Dirk Lottner Trainer....
Runter in Liga 3, und dort stimmungsvolle Spiele gegen Lautern und 1860 , und Zuschauerrekorde in Liga 3 für die Ewigkeit !!

Es ist doch nur Fussball... :winker:

:laolaswg:
uli1234
Beiträge: 13406
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von uli1234 » 12.11.2019 11:47

Lottner wäre eigentlich die wirklich logische Alternative.

Die sollten aber mal besser erst nen spodi verpflichten, und der holt dann den Trainer......sonst ist ja ganz schnell wieder der Kaffee auf.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18406
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von antarex » 12.11.2019 17:46

Dardai & Heldt?

vorübergehende Seriosität?

Ich schätze die Fans träumen dann bald wieder ...

https://www.transfermarkt.de/suche-beim ... ews/348490
Wotan
Beiträge: 1442
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Wotan » 12.11.2019 18:07

Lt Sky News HD hat ihnen Labbadia abgesagt
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4005
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: 1. FC Köln

Beitrag von tuppes » 12.11.2019 18:25

uli1234 hat geschrieben:
12.11.2019 11:47
Lottner wäre eigentlich die wirklich logische Alternative.
Zurück zu einem Verein,von dem man schon mal entlassen wurde?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9686
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.11.2019 18:31

Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4204
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Einbauspecht » 12.11.2019 18:32

Mit Dardai steigen die nicht ab!!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9686
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.11.2019 18:33

Meinst du, dass der vorher schon wieder entlassen wird? :animrgreen2:

Im Ernst: Denke auch, dass Dardai eine gute Wahl wäre.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2157
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 12.11.2019 18:50

Was mich einmal interessieren würde (besonders an die FC-Fans hier), wären die Aussagen vor Saisonbeginn, wo kein Mensch Köln auf den Abstiegsplätzen hatte, sondern mindestens im gesicherten Mittelfeld mit Tendenz zur Einstelligkeit. Kamen diese Aussagen nur von den üblichen Medien oder steckten da wirklich FC-Verantwortliche (Veh, Wehrle etc.) dahinter ?

Ich fände es jedenfalls schade, wenn die Kölner direkt absteigen würden (glaube ich aber sowieso nicht, schlechtestens Platz 16), denn die gehören einfach in die Bundesliga mit ihrer Tradition, dem riesigen Umfeld und der zahlreichen treuen Anhängerschaft, auch wenn natürlich am Ende die sportliche Qualifikation entscheidend ist.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28887
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Volker Danner » 12.11.2019 21:30

Jens Todt soll als Sportdirektor mit in der verlosung sein.. kann ich mir aber nicht vorstellen, trotz fastnacht!

aber passen würde der schon..
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6169
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Jagger1 » 13.11.2019 00:00

toom hat geschrieben:
12.11.2019 10:09
Wehe, die Dummbatzen steigen schon wieder ab.
Wir brauchen doch die Derbys.
Komm, Effzeh, so blöd könnt ihr doch nun wirklich nicht sein.
In dieser Saison verkakkt Köln jedoch fast gegen jeden Gegner - wo ist da der Vorteil der Derby-Siege?
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4204
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Einbauspecht » 13.11.2019 04:19

Volker Danner hat geschrieben:
12.11.2019 21:30
Jens Todt soll als Sportdirektor mit in der verlosung sein.. kann ich mir aber nicht vorstellen, trotz fastnacht!

aber passen würde der schon..
viel zu seriös für diesen verein. :wink:
Antworten