1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3350
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Further71 » 10.05.2019 23:39

Kaesekeks hat geschrieben:
10.05.2019 23:21

Und sieht so aus als ob unser Kerl einmal vor Verärgerung auf dem Boden haut. Wenn es Papier oder so von der Choreo gewesen sein sollte das hätte er auch einfach fallen lassen können.
Hoffe ihm gehts gut.
Ich denke schon. Auf dem Video sieht man ja wie er sehr schnell, während die angreifende Truppe zum Wagen rennt, wieder aufsteht und dann - vermeintlich - unversehrt weiter läuft.
Kaesekeks
Beiträge: 523
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kaesekeks » 11.05.2019 00:25

Stimmt, du hast recht :daumenhoch:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Neptun » 11.05.2019 01:14

Wenn überhaupt wurde da nichts gestohlen sondern geraubt. Das ist ein Verbrechen und wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2614
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Ruhrgebietler » 11.05.2019 02:17

Ich frage mich immer noch woher die wussten das genau an dem Tag zur der Stunde einer zum Container fährt und Sachen raus holt?
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8068
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Johnny Cache » 11.05.2019 09:06

Observierst du eine Woche die richtigen Personen, kannst du das leicht abpassen.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3350
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Further71 » 11.05.2019 09:42

Haben die sonst nix zu tun? Keine Arbeit? :mauer:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5579
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BurningSoul » 11.05.2019 09:56

Die sind noch nicht eine Woche "fix" aufgestiegen und schon hab ich dieses "hat jetzt auch wieder gereicht"-Gefühl. Leider scheint der Verein das Jahr in der zweiten Liga nicht genutzt zu haben, um in einigen Bereichen aufzuräumen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 11.05.2019 11:58

Ich habe gehört, einige unserer lieben Ultras hätten das Fluchtfahrzeug verfolgt und auf der Straße während der Fahrt mit Gegenständen malträtiert und beworfen. Im öffentlichen Verkehrsraum. Wenn das stimmt, dann sind ein paar Irre unter unseren Fans wirklich noch viel bekloppter, als ich gedacht hätte und gehören hinter Gitter, das ist sowas von hochgradig kriminell und gefährlich für Unbeteilite, da fehlen mir echt die Worte.
berkaborusse
Beiträge: 163
Registriert: 24.11.2007 15:07

Re: 1. FC Köln

Beitrag von berkaborusse » 11.05.2019 12:08

Wo hast du das denn "gehört"?
brunobruns

Re: 1. FC Köln

Beitrag von brunobruns » 11.05.2019 12:13

borussenmario hat geschrieben:
11.05.2019 11:58
Ich habe gehört, einige unserer lieben Ultras hätten das Fluchtfahrzeug verfolgt und auf der Straße während der Fahrt mit Gegenständen malträtiert und beworfen. Im öffentlichen Verkehrsraum. Wenn das stimmt, dann sind ein paar Irre unter unseren Fans wirklich noch viel bekloppter, als ich gedacht hätte und gehören hinter Gitter, das ist sowas von hochgradig kriminell und gefährlich für Unbeteilite, da fehlen mir echt die Worte.

Wieso wundert mich das nicht??? :noidea:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von 3Dcad » 11.05.2019 12:17

Da sind aber einige aus dem Kindergartenalter noch nicht raus, meine Güte.
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Borussenpaul » 11.05.2019 12:19

Das Kennzeichen müsste doch reichen, doch soll das sicherlich intern geklärt werden.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5884
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 11.05.2019 12:49

Neptun hat geschrieben:
11.05.2019 01:14
Wenn überhaupt wurde da nichts gestohlen sondern geraubt. Das ist ein Verbrechen und wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.
Solche Strafen bringen doch nichts
dann gehen die 1 Jahr in Knast,stellen sich eine Flimmerkiste rein und schauen dann den ganzen Tag Biene Maja und freuen sich wie die Schneekönige ,kosten dann auch noch richtig Geld
nee,nee
Geld sammeln,Zahnputzbürsten kaufen und den kölner Windelträgern in die Hand drücken und 1 Jahr mit den Dingern Parkplätze putzen lassen
Gladdy Ultra stehen dann hinter denen mit Peitsche und beaufsichtigen das Ganze
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 11.05.2019 13:05

Borussenpaul hat geschrieben:
11.05.2019 12:19
Das Kennzeichen müsste doch reichen, doch soll das sicherlich intern geklärt werden.
Intern heißt in dem Fall auf gut deutsch wohl Selbstjustiz und ist auch ohne die Straftaten, die dabei wahrscheinlich begangen werden, schon strafbar.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2614
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Ruhrgebietler » 11.05.2019 15:34

borussenmario hat geschrieben:
11.05.2019 11:58
Ich habe gehört, einige unserer lieben Ultras hätten das Fluchtfahrzeug verfolgt und auf der Straße während der Fahrt mit Gegenständen malträtiert und beworfen. Im öffentlichen Verkehrsraum. Wenn das stimmt, dann sind ein paar Irre unter unseren Fans wirklich noch viel bekloppter, als ich gedacht hätte und gehören hinter Gitter, das ist sowas von hochgradig kriminell und gefährlich für Unbeteilite, da fehlen mir echt die Worte.
Wenn mein Freund, Bruder oder wie auch immer von Leuten zusammen getreten und beklaut wird, ich glaube dann reagiere auch anders. Aber jeder Mensch ist anders.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3350
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Further71 » 13.05.2019 13:09

Nun fix: ein neuer "Anfang" mit Beierlorzer.

https://www.transfermarkt.de/beierlorze ... ews/335730



Was ein nettes Wortspiel. :cool:
Macragge
Beiträge: 1531
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Macragge » 13.05.2019 13:31

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
11.05.2019 12:49
Solche Strafen bringen doch nichts
dann gehen die 1 Jahr in Knast,stellen sich eine Flimmerkiste rein und schauen dann den ganzen Tag Biene Maja und freuen sich wie die Schneekönige ,kosten dann auch noch richtig Geld
Oh mann..
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von 3Dcad » 13.05.2019 14:00

Further71 hat geschrieben:
13.05.2019 13:09
Nun fix: ein neuer "Anfang" mit Beierlorzer.
Anfang traut es der FC nicht zu aber Beierlorzer ist dann soviel besser und der kann 1.Liga? Na, dann...
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Alpenvulkan » 13.05.2019 22:37

Diese Personalie habe ich ehrlich gesagt auch nicht verstanden...
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Volker Danner » 13.05.2019 23:18

so.. nachdem die Ablöse für den neuen Übungsleiter aufgebracht ist, kann man sich wieder wichtigeren dingen, wie den Stadionneubau, widmen..
Antworten