1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Mattin » 22.01.2018 14:48

Au weia - das ist mindestens genau so beschämend... :shock: :facepalm: :pillepalle:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11403
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: 1. FC Köln

Beitrag von bökelratte » 22.01.2018 15:10

Herrgott lass Hirn regnen :roll:
Benutzeravatar
Saarlouiser
Beiträge: 580
Registriert: 15.08.2006 12:12
Wohnort: Schönste Bundesland der Welt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Saarlouiser » 22.01.2018 15:19

Wer bitte hat denn diesen Text verfasst? Stil, Inhalt und Ausdrucksweise sind kaum zu unterbieten. Wäre mir persönlich extrem peinlich so etwas öffentlich zu posten.
Die Relativierung und Verharmlosung von Gewaltdelikten und anderen Straftaten sprechen ebenfalls nicht gerade für den Intellekt des/der Verfasser.
Leider fällt das auch auf Borussia und ihre "normalen" Fans zurück.
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6736
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von VFLmoney » 22.01.2018 15:24

Die lernen´s auch nicht mehr.....
Kölner Ultras stürmen HSV-Fanhaus und lösen Schlägereien aus
https://www.abendblatt.de/sport/article ... n-aus.html
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34656
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Zaman » 22.01.2018 15:28

Ein tiefer Stich ins Herz. Weitere Ausführungen sollen an dieser Stelle zu der Thematik nicht erfolgen. Den Support einzustellen und unsere Fahne einzupacken war aus unserer Sicht die einzige richte Reaktion und alternativlos..
meine fres.se sind das jammerlappen ....ich will jetzt nicht erzählen, was wir früher gemacht hätten, wäre so etwas passiert ... egal, was auch immer ... der rest des textes ist "ultra-peinlich", aber sowas von ...
brunobruns

Re: 1. FC Köln

Beitrag von brunobruns » 22.01.2018 15:35

Wer hat den dieses hirnlose Manuskript verfasst?!
Soviel Blödsinn habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen. Das letzte mal, als ich mich auf das
FC-Brett verirrt habe. Wenn das die Mehrheitsmeinung der Ultras sein sollte, dann gute Nacht.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18572
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von don pedro » 22.01.2018 16:02

Fohlenfrust hat geschrieben:
Die Stellungnahme unserer Ultras klingt aber auch nicht als wären die schon volljährig :roll:

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=17529
wenn die stellungnahmen mal nicht nach hinten losgeht.beamten beleidigung in dem man sie als "s.chweine"betitelt,vermutlich zechprellerei,sachbeschädigung und so weiter.die kleinhirne sind ebenso peinlich wie die klöner deppen. :roll:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18572
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von don pedro » 22.01.2018 16:04

klar wieder die harmlosen windel horden vor dem der FC wohl schiss hat. :roll:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6013
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BurningSoul » 22.01.2018 16:24

brunobruns hat geschrieben:Wer hat den dieses hirnlose Manuskript verfasst?!
Soviel Blödsinn habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen. Das letzte mal, als ich mich auf das
FC-Brett verirrt habe. Wenn das die Mehrheitsmeinung der Ultras sein sollte, dann gute Nacht.
Das verstehe ich auch nicht. Es wird sicher auch unter den Ultras genug intelligente Menschen geben. Warum hat man nicht einen von denen dieses Geschreibsel vorgelegt? Einer von den intelligenten Menschen dort hätte nur die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und das Ding dahin gesteckt, wo man es hätte belassen sollen. Zerrissen im Mülleimer und zu Asche und Rauch verbrannt.

Nur weil jemand des Schreibens fähig ist, heißt es nicht, dass er solch ein mehr oder minder offizielles Schreiben einer Gruppierung verfassen sollte. Schlimmes Eigentor.

Zur Windelhorde fällt mir nichts mehr ein. Wir blöd kann ein Verein sein? Diese Chaoten und Verbrecher missbrauchen den Fußball und einen ganzen Verein für ihre Machtspiele, für ihre Dummheiten und der Vorstand der Kölner steht nur daneben und kümmert sich einen Dreck darum. Sollen diese Windelträger denen erst das Stadion abfackeln? Unverständlich. Das kann doch nicht im Interesse eines Vereins sein, noch im Interesse der wahren Kölner Fans. Selbst an der Stelle der Sponsoren würde ich mir das dreimal überlegen, ob ich da weiterhin mein Geld reinstecken will. Ein Verein der Verbrechen teilweise noch legitimiert und erklären will, ist als Partner völlig ungeeignet.
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2301
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: 1. FC Köln

Beitrag von LittleBilbo » 22.01.2018 19:59

Fohlenfrust hat geschrieben: Die Stellungnahme unserer Ultras klingt aber auch nicht als wären die schon volljährig :roll:
https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=17529
Wenn es nicht so traurig wäre,wäre es schon fast lustig.
Da hauen ein paar Kinder so eine Bullshit raus nur um mit den Kriminelen der Windelhorde und den Boyz zu konkurieren ... Peinlich ! Traurig !

Es gibt abr einen Unterschied zwischen Köln und Gladbach ... Wir lachen so Spinner einfach aus , in Köln beherschen so Spinner die Fanzsene.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45102
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 22.01.2018 20:05

Diese Stellungnahme ist wirklich nur noch zum Kopfschütteln.
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1052
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 23.01.2018 06:28

Man oh man wann nimmt endlich mal ein Gesetz Form an ,das es Kindern oder Halbstarke verbietet ,das Internet ohne Betreuer zu nutzen :roll: Probiert man nun übers Netz ,dem anderen zu zeigen das man in allem besser sein will ,sei es nur sich an Dummheit zu übertreffen.Dachte bisher der Punkt ging ans Brett aber da scheinen welche auf die Überhospur zu wollen :o Der Verfasser liest sich ,wie ne 100 jährige zahnlose Oma die seit Jahren im Keller sitzt und nach Maggi bohrt :ja:
Benutzeravatar
BLOCK 38
Beiträge: 2806
Registriert: 15.10.2008 23:52
Wohnort: Köln-City

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BLOCK 38 » 23.01.2018 07:12

Guten Morgen allerseits!

Da ich wie ich schon schrieb ja ein treuer Mitleser bleibe muss ich mich doch mal kurz zu diesen Scharmützeln äußern:

Die Unsrigen haben im Vergleich zu euch eine ungleich höhere kriminelle Ader zieht man mal Bilanz aus den letzten 10 Jahren!

Über die Aktion eurer Ultras(oder wat auch immer) am Alten Militärring musste ich aber herzhaft lachen!

Warum?:

Die trauten sich zur frühen Morgenstunde an die Bistros wo sich zeitgleich alle unsere "Ultras",Hools etc. noch im Bettchen befanden.... :gaehn:

Ehrlich Leute:

Damit macht man sich lächerlich!

P.S.:

Falls jemand hier aus dem Forum mit denen Kontakt haben sollte würde ich das denen mal verständlich rüberbringen!

Was euren eingestellten Support betrifft:

Ebenso lachhaft,denn normalerweise sollte vor Wut genau das Gegenteil passieren und die Mannschaft noch lauter supporten als es eh' schon vorgesehen war!

So hat das was vom "geklauten Förmchen" im Sandkasten wenn man sich so beleidigt verhält!

Ich will damit nichts beschönigen noch mich weiterhin damit beschäftigen aber so sehe ich das aus meinem Blickwinkel! :winker:

Das Sportliche lasse ich weiterhin liegen,denn die Situation hat sich nicht wesentlich verbessert!
Mikael2
Beiträge: 6452
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Mikael2 » 23.01.2018 08:55

Block und Sammy: freut mich, mal wieder von Euch zu hoeren.
Diego Stadler
Beiträge: 142
Registriert: 16.02.2006 14:07

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Diego Stadler » 23.01.2018 13:07

BLOCK 38 hat geschrieben:Guten Morgen allerseits!

Die trauten sich zur frühen Morgenstunde an die Bistros wo sich zeitgleich alle unsere "Ultras",Hools etc. noch im Bettchen befanden.... :gaehn:
Zum Fotos und dann den schnellen Schuh zu machen war man aber nicht zu müde, oder wie? :mrgreen:

Und nein, ich war NICHT dabei! :nein:
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1052
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 24.01.2018 06:18

@Mikael2
Wenn ich selbst keine Wahrnemungsstörungen hab ,dann schreibe ich schon wieder was länger hier :P Block ist ja auch nicht weg wenn ich es richtig verstanden hab ,sondern nur noch mitleser vorerst und denke wenn man ihn direkt anschreibt wird er auch Antworten :animrgreen2:
Mikael2
Beiträge: 6452
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Mikael2 » 24.01.2018 08:33

Ne haste nicht. Stimmt schon.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13270
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 27.01.2018 17:30

Bin mal gespannt, wie dieser erste Dämpfer verkraftet wird, vor allem wenn Bremen heute gewinnen sollte.
Paul-Block17
Beiträge: 620
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Paul-Block17 » 27.01.2018 18:15

Oh wie Schade... ist die Welle des Erfolges schon am brechen :lol:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12075
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von MG-MZStefan » 27.01.2018 20:06

Von der Hinrunde mal abgesehen, aber drei Siege und ein Unentschieden hätte ich bei uns in den letzten vier Spielen auch gerne genommen. Aber das nur am Rande.

Man muss mal sehen und abwarten wie es weiter geht. Köln braucht punktemäßig eine Rückrunde auf dem Niveau eines EL oder gar CL-Kandidaten. Ob das auf Dauer zu leisten ist? Wird man sehen, aber wenn sie das hinbiegen haben sie es eben auch verdient.

Und wenn ihr dann noch eure Windelhorde und die Boyz mal in den Griff bekommen würdet würde ich mich auf weiter Derbys freuen. Ok ich merke selbst, ziemlich viel Konjunktiv in dem Post. Man wird sehen. Ich würde aber eher sogar an Ersteres glauben als an Letzteres...
Antworten