1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Tito
Beiträge: 347
Registriert: 31.10.2004 01:01

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Tito » 24.10.2017 20:59

Butsche hat geschrieben:
Jeder schlechte tag für *Öl ist für mich ein guter Tag.
Alleine für die Schmierereien im FC Brett haben sie den Abstieg verdient.
Lass Dich nicht provozieren von gelangweilten Taugenichtsen die ihren Lebensfrust ins Internet ko*** :wink:

Das Brett ist sowas wie ein Bootcamp für kriminelle Kinder. Die können da schön auf die Ka*** hauen wie auf einen Sandsack und werden dann wenigstens nicht straffällig. :lol:

Es ist also immer gut wenn da viel los ist. Dann sind die Straßen etwas sicherer :daumenhoch:
Fan ausm Süden
Beiträge: 1617
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Fan ausm Süden » 24.10.2017 21:02

Kellerfan hat geschrieben:Laut express ist Köln übrigens an einer Verpflichtung von Adrian Ramos interessiert. Inwieweit diese Behauptung belastbar ist, jetzt, da der Sportdirektor geschasst wurde, sei mal dahingestellt.

https://www.express.de/sport/fussball/1 ... --28640238

Den hätte ich vor der Saison schon gern für uns gehabt. Glaube, er würde dem FC guttun, wenn seine Einstellung und Fitness stimmen.
Waaas? Nein, die haben schon nen Kolumbianer! Ramos zur Borussia!!
Benutzeravatar
Saarlouiser
Beiträge: 580
Registriert: 15.08.2006 12:12
Wohnort: Schönste Bundesland der Welt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Saarlouiser » 25.10.2017 07:31

LittleBilbo hat geschrieben:Ich schaue gerade die PK von Köln vor dem Spiel gegen Berlin

https://www.youtube.com/watch?v=SEBKIS29fxM

Stöger sieht aus, als würde er am liebsten Weinen wenn er über Schmadtke spricht.

Das Stöger und Schmadkte sich ins Flicken bekommen habe, kann ich mir spätestens nach der PK nicht vorstellen.

Ich glaube das war gestern kein guter Tag für den FC
Das Video und die Pressekonferenz sind wieder ein guter Beleg für die Arbeitsweise der Sportpresse. Alle stürzen sich wie Aasgeier auf die Sache mit Schmadtke, nicht eine Frage richtet sich auf das Pokalspiel. Sensationsgier in Reinform. Es geht überhaupt nicht mehr um den sportlichen Inhalt sondern nur noch um Skandale und Nebensächlichkeiten.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13221
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 25.10.2017 09:58

Was hat das mit Sensationsgier zu tun? Es ist Aufgabe der Presse, nicht Presserklärungen von Vereinen oder Aussagen einfach zu verbreiten, sondern wie in diesem Fall auch zu hinterfragen, warum wieso weshalb es zur Trennung kam.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28285
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Köln

Beitrag von nicklos » 25.10.2017 20:48

Ich gönne dem FC den Erfolg.

Ganz einfach, weil ich Stöger und Schmadtke gut leiden kann. Das sind keine Spinner oder arroganten Leute.

Außerdem sehe ich lieber Derbys als Spiele gegen Wolfsburg und Co.

Schmadtke und seine komischen Rücktritte und Rückzüge. Das muss ja nicht sein. Siehe Aachen, Hannover. Geholfen hat es diesen Vereinen ja nicht gerade.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40503
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: 1. FC Köln

Beitrag von dedi » 25.10.2017 21:37

Der Nachfolger kommt aus Köln: http://www.der-postillon.com/2017/10/hennes.html
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von barborussia » 25.10.2017 22:02

Ich habe mich gerade an meinem Bier verschluckt und am Joi...Sorry, meiner Zigarette verbrannt :daumenhoch: :lol:

Dedi, da haben die uns doch glatt den Wunschkandidaten für das Rhetorikministerium im Königreich Barbdedistan weggeschnappt :veryangry:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3223
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: 1. FC Köln

Beitrag von rifi » 25.10.2017 22:57

Ich dachte ja im ersten Moment, dass er für drei Wochen weg ist und dann wieder da. Würde als Impuls wohl genauso funktionieren, hinterher kann man sagen, man wollte so einfach die Mannschaft aufwecken.
Mal schauen, ob das auch Auftrieb für die Bundesliga gibt. Das sehe ich nämlich noch nicht automatisch gegeben. Da gegen Leverkusen robben vor den Latz, dann kann es das mit dem Aufschwung schon wieder gewesen sein.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13221
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 25.10.2017 23:18

Ich lach mich schlapp: In der vergangenen Saison waren meine FB-Freunde so was von aktiv. In dieser Saison las man nichts von ihnen. Und jetzt sind sie wieder da.... Hurra, sie leben noch!
Zuletzt geändert von raute56 am 26.10.2017 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1617
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Fan ausm Süden » 26.10.2017 00:11

(Kann mir jemand nen Link zu diesem unrühmlichen Forum der Schande geben? Ich bräucht's zur Untermauerung...)
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7746
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kellerfan » 26.10.2017 00:18

Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von barborussia » 26.10.2017 00:20

Boah...10 Sekunden gelesen und schon Lust auf einen Doppelkorn bekommen :mauer: :pillepalle:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7746
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kellerfan » 26.10.2017 00:23

Ich lese dort auch nur noch zur Unterhaltung. Hat so einen Bauer-sucht-Frau-Charme. Eigentlich ist man angewidert und will abschalten, aber irgendwie findet man die Proleten dann doch witzig.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1617
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Fan ausm Süden » 26.10.2017 00:25

Danke! :daumenhoch:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von barborussia » 26.10.2017 00:28

Ja, das ging mir bei "Voll normaal" und "Hausmeister Krause" auch so, Kellerfan :lol:

Aber ernsthaft...Das Brett gehört ins Darknet zu Reichsbürgern und Bizarre-Sex-Fetischisten.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1617
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Fan ausm Süden » 26.10.2017 00:37

...man kriegt beim Lesen irgendwie 'nen sehr unangenehmen Geruch in die Nase (zum Glück beim Schließen gleich wieder weg! :aniwink: )
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 26.10.2017 01:11

barborussia hat geschrieben:Boah...10 Sekunden gelesen und schon Lust auf einen Doppelkorn bekommen :mauer: :pillepalle:
Ist doch schön, die schreiben jeden Tag die gleiche Scheisse, weil ihnen nichts besseres einfällt und der Neid sie zerfrisst, so muss datt :diebels:
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von PaulX » 26.10.2017 08:12

ich schau manchmal hier rein. Da gibts zwar keinen Borussen Thread aber im Spieltag gehst genauso niveaulos gegen Gladbach zu
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 26.10.2017 11:25

Da hat jeder Bundesligist einen Thread, außer wir. Das lob ich mir :lol:

Und die haben sogar richtige Mods, in einem FC Forum. :shock:
Hier die Erklärung, weshalb es keinen gibt:
Keinen Gladbach-Thread zu haben ist alberner, als das die Gladbacher nur *öln schreiben können.
Wenn es so einfach wäre.... Es gibt einen Grund warum es keinen Gladbach Thread gibt. Und der ist ziemlich dämlich aber leider Fakt: Die Vergangenheit hat ganz klar gezeigt, dass ein solcher Thread nicht moderierbar ist. Das Ding allein hat früher 99% unserer Kapazitäten aufgefressen. Und für Unfrieden sorgt das ganze auch noch. Moderiert man den Thread wie alle anderen ist das Geschrei groß weil man eben für verbale Aussetzer gesperrt werden kann. Laufen können wir das Ding auch nicht lassen, denn das Internet ist nunmal kein rechtsfreier Raum.

Ich gebe selbst offen zu, dass ich die das hier ja wie alle anderen freiwillig macht, keine Lust hab meine Zeit darauf zu verschwenden den halben Tag Beleidigungen im Gladbach Thread zu löschen und sich (ist zumindest früher vorgekommen) dann auch noch per Email beleidigen zu lassen....
:daumenhoch:

http://www.effzeh-forum.de/bundesliga1/ ... h-20162017'/
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von barborussia » 26.10.2017 11:34

Wenn man Spass versteht ist das hier wie Monty Python im Vergleich zu Quatsch Comedy Club.
Antworten