1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3265
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: 1. FC Köln

Beitrag von ewigerfan » 22.10.2017 16:03

Wobei die Böcke noch besser aussahen als Bremen...das Ding von Guirassy gehört allerdings in jeden Jahresrückblick rein. :lol:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von barborussia » 22.10.2017 16:07

borussenmario hat geschrieben: Dank dieser Anstoßzeiten und der damit verbundenen Aussperrung der Sky Abonnenten stimmt das im wahrsten Sinne des Wortes und wie es aussieht, kann man manchmal auch eher froh darüber sein. 8)
Ich habe mich damit abgefunden. Die 4 Jahreszeiten sind auch ohne täglichen Fussball schön.

Egal ob in der Natur oder von Vivaldi :aniwink:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Butsche » 22.10.2017 16:12

ewigerfan hat geschrieben:[...]...das Ding von Guirassy gehört allerdings in jeden Jahresrückblick rein. :lol:
Dann wäre er in guter Gesellgeschaft mit Thorgan Hazard. :animrgreen:
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3265
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: 1. FC Köln

Beitrag von ewigerfan » 22.10.2017 16:25

Nein, denn bei Hazard stand der Torwart im Weg. :wink:

Guck's Dir einfach mal an... :mrgreen:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18269
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von don pedro » 22.10.2017 19:04

ewigerfan hat geschrieben:Wobei die Böcke noch besser aussahen als Bremen...das Ding von Guirassy gehört allerdings in jeden Jahresrückblick rein. :lol:
nun ist frank mill nicht mehr so alleine bei den rückblicken. :animrgreen:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Lattenkracher64 » 22.10.2017 19:13

sammy68 hat geschrieben:Beiden Mannschaften gehören nicht mal in die zweite Liga.Was ein gestümpere auf dem Platz.Guirassy ist der Antistürmer vor dem Herren.Aber es sieht ja keiner ,weder das Rausch -Jojic -Guirassy noch 2/3 anderen die Bundesligatauglichkeit fehlt.Jeder andere Trainer würde es mal mit Abschlusstraining versuchen ,bei uns werden ovale und eckige Bälle ausgepackt.Dem Haufen kann keiner Helfen
Aber eine gute Aktion hat Koka Rausch doch kurz vor Schluss gehabt, sonst wäre es noch ganz bitter geworden :iknow:
Habe die Zusammenfassung gesehen und zu so einem Ding wie dem von Guirassy fehlen einem die Worte
Kampfknolle
Beiträge: 8516
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 22.10.2017 20:06

Is Pitta am Montag noch da?
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33494
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von steff 67 » 22.10.2017 20:15

ewigerfan hat geschrieben:Guck's Dir einfach mal an... :mrgreen:

Habs grad in der Tagesschau gesehen
Da weiß man nicht was man schreiben soll
So steigt man ab
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1022
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 22.10.2017 20:23

Statt im Winter viel Kohle in neue "Granaten" zu stecken ,sollte Schmadtke einfach den Beratern von Modeste die damals geforderte Zuwendung zahlen.Mit der Aufforderung das sie ihren Medizinmann in der Heimat anweisen ,den Torfluch von der Mannschaft zu nehmen. :cool: Is billiger als wieder anderen Teams die Resterampe leer zu kaufen :D
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11934
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von MG-MZStefan » 22.10.2017 21:52

Das ist natürlich auch ein Ansatz...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26533
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Borusse 61 » 23.10.2017 18:47

Schmadtke schmeißt hin..... :o
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9613
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: 1. FC Köln

Beitrag von purple haze » 23.10.2017 18:54

Das ist überraschend
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11423
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Badrique » 23.10.2017 18:55

Wahnsinn. Jetzt ist es entgültig vorbei mit der Ruhe. Finde Schmadtke eigentlich sympathisch. Er hat viel für den Verein geleistet. Bin auf die Hintergründe gespannt.
Pilee
Beiträge: 2781
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Pilee » 23.10.2017 18:57

Schmadtke wollte wohl Stöger entlassen und Weinzierl als Nachfolger holen.
Benutzeravatar
enky
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010 16:38

Re: 1. FC Köln

Beitrag von enky » 23.10.2017 18:57

Und jetzt schießén die beim nächsten Spiel 10 Tore, weil der Schmadtke nicht mehr da ist :lol:
Kampfknolle
Beiträge: 8516
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 23.10.2017 18:58

Der FC Köln, der FC Köln, der FC Köln ist wiedeeeeeeeer daaaaaaaaaaa :animrgreen2:

Jetzt jeht et rund
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von 3Dcad » 23.10.2017 19:01

Das ist ein richtiger Tiefschlag für den FC. :shock: Die wenigen Punkte sind das eine aber einen besseren als Schmadtke zu finden ist in der derzeitigen Situation unmöglich.
Kampfknolle
Beiträge: 8516
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 23.10.2017 19:01

Michael Meier, übernehmen Sie!
Paul-Block17
Beiträge: 620
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Paul-Block17 » 23.10.2017 19:07

Schmadtke weg...

Jetzt wird es interessant. Dabei hab ich Schmadtke abgesehen von seiner diesjährigen Einkaufspolitik eigentlich für fähig gehalten.

Wer wirft nun Kaugummis??? :lol:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von 3Dcad » 23.10.2017 19:09

Zu tief ins Kölsch Glas geschaut und deshalb den falschen entlassen?
Antworten