1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2324
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: 1. FC Köln

Beitrag von LittleBilbo » 25.09.2016 11:52

HerbertLaumen hat geschrieben:Für uns wäre ein Unentschieden gut.
Stimmt, aber lieber ein Kölner Sieg als einer der Dosen
Kampfknolle
Beiträge: 11851
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 25.09.2016 12:01

Haut die Dosen wech :winker:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 1. FC Köln

Beitrag von GigantGohouri » 25.09.2016 12:19

Badrique hat geschrieben:Ich hätte nie gadacht sowas mal zu schreiben aber heute drücke ich dem FC die Daumen.
Ich auch. Fällt mir heute auch überhaupt nicht schwer. Haut dieses Konstrukt in Grund und Boden bitte!
JabbatheHut
Beiträge: 2850
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: 1. FC Köln

Beitrag von JabbatheHut » 25.09.2016 14:21

neee, nur ein Unentschieden ist akzeptabel
Zuletzt geändert von JabbatheHut am 25.09.2016 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2807
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: 1. FC Köln

Beitrag von vfl deere » 25.09.2016 14:29

Heute dürfen (müssen) sie gewinnen. Dann gegen die Bazis normalerweise verlieren. Danach wirds interessant für die. Mal schauen ,wie sie sich gegen Audi verkaufen. Dann Berlin und HSV. Wenn die aus den Spielen ordentlich Punkte mitnehmen, dann bleiben die im oberen Drittel.Lieber wäre mir aber ab morgen mal 4 Spiele ohne Punkt...... :animrgreen:
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 816
Registriert: 28.09.2007 21:32
Wohnort: Bottrop

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Tom » 25.09.2016 15:00

Ich mag den Fc Köln. Sportliche Rivalität ist ok,alles andere völlig daneben.Ich gönne auch dem FC deb momentanen Erfolg unter Stöger und Schmattge.Das ist das Ergebnis von ruhiger guter Arbeit.Ich find es um Welten besser mit Köln sich um Europa zu streiten als mit RB oder einem andern Plastik Club.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6575
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Butsche » 25.09.2016 15:04

Ich drücke weder den Leipzigern noch den Kölnern die Daumen.
Die sollen gefälligst unentschieden spielen. Basta!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33192
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Borusse 61 » 25.09.2016 15:06

Genau :daumenhoch:
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2324
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: 1. FC Köln

Beitrag von LittleBilbo » 25.09.2016 15:19

Ich bin heute für einen Sieg der Kölner.
  • In erster Linie weil jeder VEREIN !!! gegen die Dosenplörre gewinnen soll !
  • Zum zweiten weil ich finde Schmadke und Stöger machen das schon wirklich gut, es ist erstaunlich ruhig in der Stadt mit der hässlichen Kirche
  • Zum dritten weil es auch eine Handvoll normaler Kölner Fans gibt
  • Zum vierten, letzten und wichtigsten Punkt: Bei einem Sieg wären die Kölner wieder zweiter und auch das finde ich extrem gut, denn spätestens dann werden die Kölner anfangen die Meisterschaftsfeier und die CL Saison 17/18 zu planen und Punkt 2 und 3 verlieren an Bedeutung :cool:
Also: Auf geht Böcke
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1148
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 25.09.2016 15:49

Bei aller Rivalität.Aber meinen einige das ernst ,von wegen ein Unendschieden ?? :shock:
Einigen ist schon klar das die euch bei einem Remis ,einen Pkt auf die Pelle rücken.Mit ihrer "Finanzkraft" in der WP in der Lage sind aufzurüsten und euch dann einen evnt Platz in der CL kosten könnten.Unabhängig davon ,kann ich nicht eine Sekunde nachvollziehen wie man so einem Haufen überhaupt einen Pkt gönnt :ja:
Lassen wir doch mal das ganze Tradionsthema außen vor. Sind das Zukunftsmodelle die euch als Fußballfan ansprechen?? Diese Truppen haben rein gar nichts in der Liga verloren !! Trotz Rivalität hab ich mich letzte Woche geärgert ,das ihr nicht die 3pkt mitgenommen habt .Keinen einzigen hätten die Verdient,mit ihrem Sponsor sollen sie in der Hölle verschwinden :wut:
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2807
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: 1. FC Köln

Beitrag von vfl deere » 25.09.2016 16:39

@ sammy

:daumenhoch: :winker:
Fresene
Beiträge: 2400
Registriert: 21.05.2008 16:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Fresene » 25.09.2016 17:00

HerbertLaumen hat geschrieben:Für uns wäre ein Unentschieden gut.
Warum? *öln wird trotz gutem Start nicht um Europa spielen. Dazu ist die Mannschaft zu schwach und wird früher oder etwas später von der Normalität, nämlich Mittelfeld eingeholt. Das würde ich als *ölner übrigens schon als erstaunliche Leistung sehen.
Auch wenn sie mir von den 'normalen' Vereinen mit weitem Abstand die Unsympathischsten sind, drück ich Ihnen heute mal die Daumen.
Ich halte einen Sieg gegen einen nur leicht punktuell verstärkten Zweitligavizemeister auch für durchaus realistisch- hätte ich aber auch von uns eigentlich erwartet.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42326
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: 1. FC Köln

Beitrag von dedi » 25.09.2016 17:04

Leicht verstärkt? Werner und Co waren doch richtig teuer!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14707
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 25.09.2016 17:11

Spiel fängt später an , weil Fans mit einer sitzblockade die rechtzeitige Anreise von Red Bull verhindert haben.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19831
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von antarex » 25.09.2016 17:45

Oh man, die sind im verspielen von Sympathien unangefochtene Nr.1

Da wünscht man denen fast schon eine Niederlage für.

OK, ein Unentschieden.
Benutzeravatar
Görlitzer Fan
Beiträge: 484
Registriert: 01.07.2009 21:11

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Görlitzer Fan » 25.09.2016 18:24

Ganz klar: Keinen Punkt für Leipzig.
*öln ist sportliche Rivalität. Das Andere ist hässliches Konstrukt, das keiner in der BL haben möchte.
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 700
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von WilfriedHannes » 25.09.2016 21:05

Sportliche Rivalität?
Und armseliges Volk zugleich.
Da habe ich heute zufällig von meinen Eltern erfahren, das mein 7jähriger Sohn von erwachsenen (oder eben auch nicht erwachsen) Kölnern wegen seines Gladbach-Trikots aufs Übelste angemacht wurde, als er mit seinen Großeltern im Urlaub war. Ich fasse es nicht. Was für ein geistesgestörtes Verhalten ist den das???
Die kann man bis zum Ende ihrer Tage einsperren bei Wasser und Brot und vor sich hinsichen lassen.
Da ist mir Tradition dann aber so was von egal. Da bin ich froh, das es dann Hoffenheim gibt.
Da kann ich dann mit meinem Sohn wenigstens auch mal zu einem Bundesligaspiel gehen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14707
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 25.09.2016 21:36

Die Typen, die die Sitzblockade veranstaltet haben, haben ja so einen Schuss. Damit spielen sie RB doch nur in die Hände. Die gemeine Öffentlichkeit wird doch eher auf die zeigen, die den späteren Anpfiff verursacht haben, als sich mit dem Konstrukt zu beschäftigen. Zumal sie mit ihrer Aktion ja auch die Vorbereitung der eigenen Mannschaft gestört haben.
Mikael2
Beiträge: 7739
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Mikael2 » 25.09.2016 22:29

Und der WDR dreht auch schon ab.
Der Spielbericht in der Sendung ab 21:45 hatte schon fast was von FC-Tv.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30112
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 25.09.2016 22:50

WilfriedHannes hat geschrieben:Sportliche Rivalität?
Und armseliges Volk zugleich.
Da habe ich heute zufällig von meinen Eltern erfahren, das mein 7jähriger Sohn von erwachsenen (oder eben auch nicht erwachsen) Kölnern wegen seines Gladbach-Trikots aufs Übelste angemacht wurde, als er mit seinen Großeltern im Urlaub war. Ich fasse es nicht. Was für ein geistesgestörtes Verhalten ist den das???
Das ist wirklich armselig. Aber ich kann dir versichern, ich kenne auch so einige von diesen Verwirrten, die sich Köln als Club ausgesucht haben, von denen ist keiner so. Bis auf ein paar verbale Scharmützel, die ja auch irgendwie das Salz in der Suppe sind, echt nette Leute.

Habe erst letzte Woche wieder einen kennengelernt, ist der neue Freund von einer Bekannten. Wir waren da, er kommt rein und sagt, von wem ist denn das Auto da draußen? Ich sage, von mir. Er sagt grinsend, sorry, ist jetzt kaputt, bin vor lauter Schock über diesen hässlichen Aufkleber drauf gefahren.
Ich schaue meine Bekannte an und frage gespielt entsetzt, der ist Kölner??? Dann lächle ich ihn an, verabschiede mich und frage, was er denn heute abend noch so macht? Wir grillen noch, sagt er. Ich sage mit einem breiten Grinsen, würde ich auch gerne, aber keine Zeit, wir müssen heute abend noch in der Champions League ran. Sein Gesichtsausdruck war göttlich :mrgreen:
Antworten