1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Oldenburger » 14.02.2015 21:28

1000 % agree
Benutzeravatar
sammy68
Beiträge: 1148
Registriert: 27.09.2009 19:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von sammy68 » 14.02.2015 21:29

Weis nicht wie das rechtlich aussieht aber evnt müsste die Borussia dem Gewissen Fanclub ein Stadionverbote aussprechen und dem FC die Pistole auf die Brust setzen das diese Karten nicht an diese auszugeben haben. ich denke als Veranstalter hab ich auch das gewisse Recht ungebetene Gäste den Einlass zu verwehren.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 10299
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: 1. FC Köln

Beitrag von purple haze » 14.02.2015 21:31

Ich kann mir nicht vorstellen das dem FC an solchen "Fans" gelegen ist.
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2324
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: 1. FC Köln

Beitrag von LittleBilbo » 14.02.2015 21:32

sammy68 hat geschrieben:
Weis gerade nicht ob du mich damit meinst ,weil ich schrieb das Borussia evnt auch dafür bestraft werden könnte.
Nein, definitiv nicht
sammy68 hat geschrieben: Theoretisch hat der Veranstalter dafür zu sorgen das Leib und Leben nicht gefährdet werden. Alles nur Theorie und der DFB nimmt gern
Das meinte ich
kurvler15 hat geschrieben:Der Verein weiß doch ganz genau von welchen Gruppierungen diese Aktionen gestartet werden. zwischenzeitlich hat man zumindest einer Gruppe ja auch den Kampf angesagt, ist aber vollkommen unverständlicherweise wieder zusammengeknickt. Das muss sich auch euer Präsi ankreiden lassen.. ich habe noch Aussagen im Kopf alá "Nun ist alles besser blablabla".

Das Schlimme ist jeder weiß wer heute diese Ganzkörperkondome anhatte. Jeder weiß es, welche Gruppen sich dahinter versteckten. Der FC, Wir, Ihr, jeder.

Und wahrscheinlich noch viel schlimmer ist, dass beim nächsten Heimspiel des FC die gesamte Süd wieder fröhlich mit diesen "Tieren" die Liedchen trällern wird.
und das meine ich mit Verantwortung vom Verein, in dem Fall dem FC
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Oldenburger » 14.02.2015 21:32

Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14727
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 14.02.2015 21:35

Lieber Sammy, so sehr ich die Sachlichkeit Deiner Beiträge und die von Block 38 schätze, aber Dein Verein in meinen Augen mitschuldig an den Vorkommnissen. Er hat meines Erachtens nie ernsthaft den Versuch gemacht, gegen die XXX vorzugehen. Das reicht vom Fahnenklau und Zerreissen der Fahne unserer Ultras unter den Gejohle der Kölner Fans 2008 bis zum Zeigen der Fahne, die die Jugendlichen unseres Sozialprojektes als Zaunfahne für die De Kull-Projekt gemalt haben und die von FC-Fans geklaut wurde. Er lässt sie gewähren.


Und ich möchte unseren Capos ein großes Kompliment machen: Als das Spiel in der zweiten Halbzeit unterbrochen werden musste, haben sie keine "Hassgesänge" angestimmt, sondern die ganze Zeit ganz normale Fängesänge wie "Mönchengladbach ole" angestimmt.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Oldenburger » 14.02.2015 21:38

Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14727
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 14.02.2015 21:38

Oldenburger, du ganz ganz Böser Bube, du du!!! :wink:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Oldenburger » 14.02.2015 21:44

interessiert mich null
die ziegen sollen abgehen
mehr gibt es nicht zu sagen
https://www.youtube.com/watch?v=6DIuv37d7ns
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8908
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Liebelein » 14.02.2015 21:55

Wenn diesem "Verein" nicht Einhalt geboten wird stürmen die jeden Platz in der BL von nun an
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19525
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von don pedro » 14.02.2015 22:02

purple haze hat geschrieben:Ich kann mir nicht vorstellen das dem FC an solchen "Fans" gelegen ist.
naja wie die in köln immer "aufräumen"ist es ihnen zumindest egal.
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitrag von EinfachNurIch » 14.02.2015 22:07

Frag mich was in den Köpfen dieser Vollidi*ten vorgeht...
Wohl nicht viel! :?:
Denen geht's doch nie im Leben um den Sport oder darum, ihre Mannschaft auch auswärts zu unterstützen!
Die wollen nur Ärger und Randale und nehmen es in Kauf dabei auch friedliche Fans zu verletzen...
Die Ganzkörperanzug-Typen hätte man gar nicht erst ins Stadion reinlassen sollen, wenn vorher schon bekannt war zu welchem Grüppchen die gehören und dass da wohl irgendwas geplant ist!

Und dass solche Mengen Böller, Feuerwerkskörper und was auch immer reingeschmuggelt werden ist mir unerklärlich...
SO klein sind die Dinger doch auch nicht, dass die in den Mengen am Körper nicht auffallen!
Wir sind bei anderen Spielen beim Einlass abgetastet worden und unsere Taschen wurden gründlich durchsucht...
Bei den Gästefans kann nicht so kontrolliert worden sein, da wäre was aufgefallen... :help:

Also da hab ich kein Verständnis für und hoffe, dass das bestraft wird... :x:

Vom Platzsturm brauchen wir gar nicht reden, das geht überhaupt nicht!
Stadionverbot in allen Stadien für mindestens 5 Jahre für diese Idi*ten, vllt lernen die dann was draus...

Zum Spiel... Die Kölner haben das eigentlich geschickt gemacht und wären ja auch fast mit einem Punkt nach Hause gefahren...
Auch wenn es kein super schönes Spiel war, für uns zählt nur der Sieg und die 3 Punkte! :D
DerGerät
Beiträge: 64
Registriert: 14.10.2013 14:06

Re: 1. FC Köln

Beitrag von DerGerät » 14.02.2015 22:08

Liebelein hat geschrieben:Wenn diesem "Verein" nicht Einhalt geboten wird stürmen die jeden Platz in der BL von nun an
bei aller verständlicher aufregung bitte nicht vergessen, dass sich die überragende mehrheit der kölner selbst von diesen XXX distanziert.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Oldenburger » 14.02.2015 22:13

purple haze hat geschrieben:Ich kann mir nicht vorstellen das dem FC an solchen "Fans" gelegen ist.
doch ist ihnen.
sonst würde nicht seit jahren so ein mist passieren.
aber heute haben sie schön wieder ein an den ballon bekommen.
und das es nicht ein 5-0 ist sonden ein 1-0 in der 93.minute tut soooooooooooo gut :D
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8908
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Liebelein » 14.02.2015 22:15

DerGerät hat geschrieben: bei aller verständlicher aufregung bitte nicht vergessen, dass sich die überragende mehrheit der kölner selbst von diesen XXX distanziert.
Wo und wann soll das gewesen sein?
Selbst die Kölner Staatsanwaltschaft hat es bisher geschafft einer der Täter aus der Bus Attacke verurteilen zu lassen.
Man konnte nicht oder man wollte es nicht
Benutzeravatar
Bam Bam
Beiträge: 2732
Registriert: 21.02.2007 19:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Bam Bam » 14.02.2015 22:23

Oldenburger hat geschrieben:interessiert mich null
die ziegen sollen abgehen
mehr gibt es nicht zu sagen
https://www.youtube.com/watch?v=6DIuv37d7ns
:daumenhoch: Glückwunsch zum Sieg...
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15573
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: 1. FC Köln

Beitrag von kurvler15 » 14.02.2015 22:27

EinfachNurIch hat geschrieben: Und dass solche Mengen Böller, Feuerwerkskörper und was auch immer reingeschmuggelt werden ist mir unerklärlich...
Das ist einfacher als gedacht. Glaub mir, da gibt es jede Menge Möglichkeiten, die gar nicht auffallen. Wo ein Wille da auch immer ein Weg :wink:

Man muss doch nur mal seine Gedanken spielen lassen. Ziehst halt 2-3 Nummern größere Schuhe an, dann passen da zumindest mal ein Böller rein. Das machen dann 10,15 Leute und zack haste 15 Böller im Block:wink:

Ansonsten gibt es immer noch einige Verstecke am oder im Körper... Und so weiter.

Wer was mit reinbekommen will, schafft das auch. In jedem Stadion der Nation.

Das einzige was wohl helfen würde, wären Sprengstoffhunde die auf Pyrotechnik abtrainiert sind. Da würde ich zum Beispiel ansetzen bei solchen Spielen.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Oldenburger » 14.02.2015 22:28

danke bambam
@ralf
man möchte es nicht
Benutzeravatar
Rautenherzchen
Beiträge: 244
Registriert: 03.06.2012 12:02
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Rautenherzchen » 14.02.2015 22:43

Sprenstoffhunde sind sicherlich eine sehr gute Lösung. Wäre wie in England und dort gibt es meines Wissens keine ähnliche Szene mehr.

Aber mal ganz ehrlich, welcher Spielplanmacher kam auf die Idee das Derby ins Karnevalswochenende zu legen. Fühle richtig mit der polizei, die haben das Wochenende keine Ruhe mehr und müssen sich ständig mit Chaoten, alkoholisierten Menschen und sonstigen beschäftigen. Aber die Malerkittel hätte man sicherlich bei einem anderen Wochenende verhindern können. Wirkte schon beängstigend organisiert, das ganze. Aber ein Gutes hat das ganze wohl, wenn der FC nicht völlig die Kontrolle über ihre Fanszene verloren hat sollte es ein leichtes sein die Schuldigen zu finden. Konsequent wäre wahrscheinlich ein dauerhaftes Verbot für alle Kittelträger und haufenweise geisterspiele.

Im übrigen fand ich den Schmadtke an sich ganz ehrlich im Interview, was soll er auch sagen bei der aktuellen Situation zumal es ja auch wirklich weniger Vorfälle gab. Und er ist bald vorm DFB-Gericht in Verteidigungsposition, da schadet so ein Verhalten wahrscheinlich nicht.

Im übrigen großen Respekt an den großen Teil der Kölner Fans, die das massiv verurteilen.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15573
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: 1. FC Köln

Beitrag von kurvler15 » 14.02.2015 22:48

Schmadtke weiß ganz genau was der Platzsturm heute bedeutet. Die Strafe wird wohl im 6 stelligen Bereich liegen, und das ziemlich sichere Geisterspiel wird noch mal ne 7 Stellige Summe kosten. Geld was der FC wahrscheinlich lieber in seine Mannschaft investieren würde.
Antworten