1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12793
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 30.03.2010 21:59

Braucht man die zwei Bund Möhren, um die Ziege anzulocken?

Aber jetzt im Ernst: Wenn Geromel geht, haben die Kölner ein weiteres Problem. Denn adäquaten Ersatz zu bekommen,wenn Overaths Sparkurs sich durchsetzt, dürfte sehr schwer werden. Und Tosic muss erst mal wirklich beweisen, dass er auch gegen andere Teams als Hannover in bestechender Form spielen kann.

Was aber ist mit der Fünf-Millionen-Anleihe, die der FC laut Kicker vorhat?
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Ruhrpott » 30.03.2010 23:11

Dürener hat geschrieben:Ich halte nichts von der Variante Kuranyi für Podolski. Das sind zwei verschiedene Spielertypen.
Korrekt. Der eine Typ schießt zur Zeit Tore, der andere nicht.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44852
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 30.03.2010 23:37

Edelweißpirat hat geschrieben:Weniger bekommen für wen ??
Weniger für Geromel als für Podolski.
Diese Option gibt es für mich nicht Punkt.
Umso besser. Behaltet ihr nur euren Prinz.
Aber... wir sind auch ohne ihn nicht schlecht
in diesem Mannschaftsteil aufgestellt.
Wir werden es nächste Saison sehen.
Dürener
Beiträge: 223
Registriert: 23.07.2009 13:33
Wohnort: Düren

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Dürener » 31.03.2010 08:12

RPott hat geschrieben: Korrekt. Der eine Typ schießt zur Zeit Tore, der andere nicht.
Es geht nicht nur um Tore. Gomez macht auch seine Buden. Es geht darum, wie man spielen will. Oder wir spiele direkt mit Kießling, Gomez und Kuranyi gleichzeitig vorne, weil die ja so schön viele Tore schießen :roll:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Volker Danner » 31.03.2010 08:15

schon seltsam..unsere stürmer werden fast nur an toren gemessen..
Benutzeravatar
Gladbacha
Beiträge: 162
Registriert: 16.04.2005 18:55
Wohnort: Mönchengladbach City

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Gladbacha » 31.03.2010 09:30

Podolski hat ja seine Qualität vor gefühlten 10 Jahren in der Nationalmannschaft bewiesen und darf einfach nicht kritisiert werden.
Wo hingegen Boba seine Qualität sofort an Toren messen muss !
In einer anderen Liga, Mannschaft, Land.
Das ist Fakt !

:schildironie:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44852
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 31.03.2010 09:51

Dürener hat geschrieben:Es geht nicht nur um Tore. [..] Es geht darum, wie man spielen will.
Wird in *öln nicht immer rumgejammert, dass Soldo ihn nie im Sturm einsetzt? Wo soll er denn jetzt spielen? Und was soll er in der NM spielen? LM? Da haben wir bessere Spieler. Als hängende Spitze gefällt mir auch Marin besser diese Saison, der hat einen Lauf. Podolski blockiert nur einen Kaderplatz in der NM, für jede Position, die er spielen könnte, haben wir bessere Spieler.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12793
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Köln

Beitrag von raute56 » 31.03.2010 10:03

HerbertLaumen hat geschrieben: Podolski blockiert nur einen Kaderplatz in der NM, für jede Position, die er spielen könnte, haben wir bessere Spieler.
Eine zutreffende Aussage.
Dürener
Beiträge: 223
Registriert: 23.07.2009 13:33
Wohnort: Düren

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Dürener » 31.03.2010 11:14

HerbertLaumen hat geschrieben: Wird in *öln nicht immer rumgejammert, dass Soldo ihn nie im Sturm einsetzt? Wo soll er denn jetzt spielen? Und was soll er in der NM spielen? LM? Da haben wir bessere Spieler. Als hängende Spitze gefällt mir auch Marin besser diese Saison, der hat einen Lauf. Podolski blockiert nur einen Kaderplatz in der NM, für jede Position, die er spielen könnte, haben wir bessere Spieler.
Lies meine letzten 2-3 Posts.
Ich verteidige nicht Poldi, sondern ich sage nur, dass es um die Spielweise geht. Man kann nicht Kuranyi für Poldi mitnehmen, weil Kuranyi eher der Typ Strafraumstürmer ist, ähnlich wie ein Gomez. Also eher Kuranyi für Klose.
Poldi gehört eher zu den spielenden Stürmern, die sich was weiter zurückfallen lassen und den Strafraum vor sich haben. Ähnlich wie Cacau, oder in dieser Saison ein Marin oder Müller.

Und was die besseren Spieler angeht, da bin ich gespannt in Bezug auf die Nati.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44852
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 31.03.2010 11:19

Dürener hat geschrieben:Ähnlich wie Cacau, oder in dieser Saison ein Marin oder Müller.
Da hast du ja schon drei Spieler genannt, die besser sind. Podolski gehört in seiner derzeitigen Verfassung nicht ins Nationalteam, da ist es reichlich egal, ob Kuranyi oder zB. ein Marin für ihn nachrückt. Klose würde ich auch nicht mitnehmen, dessen Leistungen sind diese Saison auch zu schwach.
Dürener
Beiträge: 223
Registriert: 23.07.2009 13:33
Wohnort: Düren

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Dürener » 31.03.2010 11:32

Abwarten.
Ich glaube da spielen auch noch andere Faktoren mit rein.
Eingespieltheit, Stimmung im Team, bisherige Leistung in der Nati.

Über die reine Leistung in dieser Saison brauchen wir nicht zu reden. Das sehe ich genau so wie du.
Nur, und da mag es durchaus sein, dass ich durch die Kölner Brille schaue, habe ich keine Bauchschmerzen ihn mitznehmen, weil er überwiegend gut gespielt hat bei Turnieren und in der Nati.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44852
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 31.03.2010 11:44

Dürener hat geschrieben:... weil er überwiegend gut gespielt hat bei Turnieren und in der Nati.
Da hast du Recht und das trifft auch auf Klose zu, nur muss auch die aktuelle Leistung und Form stimmen und das ist bei beiden eben nicht der Fall.
Dürener
Beiträge: 223
Registriert: 23.07.2009 13:33
Wohnort: Düren

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Dürener » 31.03.2010 11:50

Jepp, das stimmt.
Als Köln freut es mich natürlich, dass ein Spieler wahrscheinlich bei der WM dabei ist.
Es ist wie immer: Der Erfolg gibt Löw entweder Recht, oder er bekommt tüchtig aufs Fressbrett.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6032
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Jagger1 » 31.03.2010 12:00

Für die Stimmung im Team kann Oliver Neuville auch noch mit nach Südafrika wenns darum geht.

Also folgendes: Ein Marin, sogar ein Reus zeigen deutlich über die GESAMTE Saison hinaus bessere Leistungen als Poldi - wohl für wahr, aber so schwer ist das auch nicht, aber wenn, dann hätten die beiden es eher verdient und wären auch ein Garant für gute Stimmung, denn sie zeigen im Gegensatz zum Prügelprinzen nämlich eines: Leistung - und genau das ist bei einem Turnier wie der WM gefragt!
Dürener
Beiträge: 223
Registriert: 23.07.2009 13:33
Wohnort: Düren

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Dürener » 31.03.2010 12:10

tja, selbst leistung schützt vor Versagen nicht. Siehe Gomez bei der EM.
Ich vertraue da auf den Bundesjogi, unabhängig von dem Fall Podolski.Was bleibt einem auch anderes übrig ;)
Benutzeravatar
Ehrenrunde
Beiträge: 764
Registriert: 29.08.2008 17:23
Wohnort: Schottland, Edinburgh

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Ehrenrunde » 31.03.2010 14:36

Ich denke das Podolski halt beim letzten Nationalmannschaftsturnier den Pokal auf der Playstation geholt hat und er somit automatisch wieder dabei sein muss. So aehnlich stelle ich mir das bei unserer N11 vor. Wenn ich daran denke wen wir damals alles mit nach Mexico, America, etc genommen haben. Das war damals genauso unerklaerlich wie das was unter Loew ablaeuft. :lol:

Zurueck zum Thema. Der FC ohne Geromel ist doch nicht wirklich gross geschwaecht denn ein guter Verteidiger weniger wuerde beim FC doch hinten echt nicht weiter auffallen. Spielen sie halt weiter ihre ach so erfolgreiche Neun-Mann-Verteidigung und freuen sich darueber wenig Tore zu kassieren. Danach erzaehlt man etwas davon wie toll man doch mitgespielt hat und die Liga lacht sich ueber sie schlapp. Ich kann mir hier im Thread nie das Grinsen verkneifen wenn man von Koelner Seite aus ihre Spielweise mit der unseren vergleicht. Voellig sinnfrei aber wem es schmeckt. :winker:
Benutzeravatar
BLOCK 38
Beiträge: 2805
Registriert: 15.10.2008 23:52
Wohnort: Köln-City

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BLOCK 38 » 31.03.2010 15:02

Jagger1 hat geschrieben:Für die Stimmung im Team kann Oliver Neuville auch noch mit nach Südafrika wenns darum geht.
Nimm' doch gleich alle deutschen gladbacher Spieler mit,die sind doch eh' alle besser als die anderen :gaga: :gaga: !
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Ruhrpott » 31.03.2010 15:36

Ungewohnt blödsinniges Post von Dir.

@ Dürener:
Natürlich ist gute Leistung im Verein keine Garantie für gute Leistung in der Natio - aber eine gute Voraussetzung. Was will Löw denn sagen, warum er Poldi mitgenommen hat, wenn er in SA total versagt ?
Und natürlich spielt Poldi anders als Kuranyi. Und nochmal anders als Cacau oder Klose. Da werden sich die jeweiligen Spieler halt ein bißchen auf das gesamt Mannschaftsspiel einstellen müssen.
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1573
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Scrat1900 » 31.03.2010 16:21

BLOCK 38 hat geschrieben: Nimm' doch gleich alle deutschen gladbacher Spieler mit,die sind doch eh' alle besser als die anderen :gaga: :gaga: !
Posting und Bezug nicht verstanden, sechs setzen.
Benutzeravatar
BLOCK 38
Beiträge: 2805
Registriert: 15.10.2008 23:52
Wohnort: Köln-City

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BLOCK 38 » 31.03.2010 16:44

Scrat1900 hat geschrieben:Posting und Bezug nicht verstanden, sechs setzen.
Scrat,
der Post ansich von ihm war blöd,da hat er nur ne blöde Reaktion diesbezüglich verdient...wie kann man nur Werbung für einen völlig überalteten Spieler machen und einen Reus,der noch lange nicht so weit ist....das schreibe ich auch unabhängig von LP's schlechten Leistungen,die ja nunmal Fakt sind!

Wenn ich aber davon anfange für Spieler Werbung zu betreiben nur weil sie in meinem Club spielen und zudem nichtmal ansatzweise in die Natielf gehören und sei' es nur der "Stimmung" wegen,dann mache ich mich schlichtweg lächerlich....
Zuletzt geändert von BLOCK 38 am 31.03.2010 16:45, insgesamt 2-mal geändert.
Antworten