1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
THC-Ben
Beiträge: 533
Registriert: 28.11.2003 19:40

Re: 1. FC Köln

Beitrag von THC-Ben » 04.11.2008 19:44

Cinex hat geschrieben:wäre mit sicherheit preiswerter und einfach nicht so unwahrscheinlich wie die sache mit poldi :D ...denke ishiaku ist eh stärker einzuschätzen als ein radu und wird novakovic bei guter verfassung mehr entlasten bzw weiterhelfen als es zur zeit der fall ist
Genua davon geh ich ja aus, wenn wir wirklich selber investieren wäre es schön wenn wir uns auf die Zone Mittelfeld beschränken! Podolski ist eh nur machbar sofern der FCB mal von seinem hohen Ross runterkommt, die können es nur net ab das mal jemand an ihrem Spieler rumbaggert!
Desweiteren müssen Faktoren wie externe Geldinvestitionen passen und der FCB muss seine utopische Preisvorstellung runterschrauben!

Im Sommer kann er den FCB laut Webster Urteil für nen Jahresgehalt Ablöse ins Ausland verlassen! Deswegen wird ein externer Investor nicht mehr als 10 Mio in den werten Herrn L.P. aus B. investieren da es sich sonst um nen Negativgeschäft handeln könnte.
Außerdem müsste erstmal nen System gefunden werden wo LP, Nova und Ishiaku unterkommen weil es alles drei Wunschspieler von Daum sind!
stolzerkölner
Beiträge: 92
Registriert: 21.12.2005 22:10

Re: 1. FC Köln

Beitrag von stolzerkölner » 04.11.2008 21:59

THC-Ben hat geschrieben:Außerdem müsste erstmal nen System gefunden werden wo LP, Nova und Ishiaku unterkommen weil es alles drei Wunschspieler von Daum sind!
Mit 3 Stürmern werden wir definitiv nicht von Anfang an auflaufen... Es sei denn Poldi weicht auf LM, dann spielen wir dasselbe System und ersetzen Ehret durch Poldi. Wobei ich sagen muss, dass Poldi auf dieser Position mehr nach hinten arbeiten müsste und das nicht unbedingt seine Stärke ist.

Wenn Ishiaku fit ist, werden wir mit einem Stoßstürmer und einer hängenden Spitze spielen - Nova. Das Mittelfeld wird unberührt bleiben.

Sollte Poldi kommen, was ich nicht glaube, dann wird evtl. Nova vorne spielen und Poldi als hängende Spitze. Andere Möglichkeiten haben wir als Aufsteiger nicht. Die Defensive muss stehen, daher bin ich ein Gegner davon, dass man die Doppel-6 auflöst.
Benutzeravatar
THC-Ben
Beiträge: 533
Registriert: 28.11.2003 19:40

Re: 1. FC Köln

Beitrag von THC-Ben » 05.11.2008 07:46

Möglich wäre auch

----------------Mondragon-----------------
Özat--Geromel--Mohamad--Wome
-----------Petit-------Pezzoni------------
------------------Streit----------------------
Ishiaku--------------------------Podolski
---------------Novakovic-------------------
stolzerkölner
Beiträge: 92
Registriert: 21.12.2005 22:10

Re: 1. FC Köln

Beitrag von stolzerkölner » 05.11.2008 10:01

THC-Ben hat geschrieben:Möglich wäre auch

----------------Mondragon-----------------
Özat--Geromel--Mohamad--Wome
-----------Petit-------Pezzoni------------
------------------Streit----------------------
Ishiaku--------------------------Podolski
---------------Novakovic-------------------
Angenommen, Streit/Poldi sind beim FC (was ich nicht so recht glauben mag), dann kann ich mir eine Aufstellung mit 4 sehr offensiven Spielern immer noch nicht so richtig vorstellen. Evtl. nur bei bestimmten Heimspielen. Fakt ist, dass bei so einer Aufstellung Ishiaku und Podolski nach hinten arbeiten müssten. Bei Poldi kann man sagen, dass er sich zwar bemühen wird und sicherlich den Gegenspieler binden wird, aber große defensive Qualitäten besitzt er nicht. Ishiaku kann ich diesbezüglich gar nicht einschätzen.

In der Rückbewegung können natürlich Streit und Ishiaku die Positionen tauschen, so dass Streit RA absichert, aber dann fehlt uns vorne ein richtig guter Konterspieler.

Von den beiden o.g. Spielern wird, wenn überhaupt, nur 1 kommen. Auch wenn die Ablöse unproblematisch ist, weil irgendwelche Unternehmen sich die Rechte an dem Spieler sichern. Das Gehalt wird das Budget richtig belasten, weil beide Spieler bei uns Spitzenverdiener wären. Poldi wird hier bestimmt nicht für 1 Mio spielen wollen. Streit ebenso.

Vor allem, wann würde es überhaupt Sinn machen im Winter auf Einkaufstour zu gehen? Entweder verletzt sich jemand, oder man ist sich sicher mit 1-2 sehr guten Spielern für den internationalen Wettbewerb qualifizieren zu können bzw. die Klasse halten zu können. Ich hoffe, dass der erste Punkt nicht eintritt. Und beim zweiten weiß man nie... aber es wäre fahrlässig, wenn man Spieler holt, um mit Gewalt in ein intern. Wettbewerb zu kommen.

Ich tippe mal, dass man im Winter ganz offiziell bei den Bayern nachfragt, ob ein Wechsel überhaupt möglich sei. Wird man Poldi kaufen/ausleihen können, dann wird man auf Streit verzichten, weil ich mir sicher bin, dass wir nicht 2 Spieler von diesem Kaliber bezahlen können. Nova, Petit und Geromel spielen hier auch nicht umsonst. Wenn überhaupt, dann kommt Poldi im Sommer, wenn wir die Klasse gehalten haben. Bis dahin muss Ishiaku noch zeigen, dass er uns helfen kann und ein Anrecht auf eine Position in der Startelf hat. Es kann sich also noch einiges ändern... ;)
Benutzeravatar
Gallagher
Beiträge: 1333
Registriert: 10.08.2004 19:37

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Gallagher » 05.11.2008 10:54

Die Kölner haben es gut gemacht mit ihren Neuverpflichtungen. Sie stehen deswegen zurecht in der augenblicklichen Tabellenregion. Meinen Respekt für diese gute Arbeit
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3511
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Europameister 2004 » 07.11.2008 21:55

Beim Tor zum 1:1 war der Ball meines Erachtens nicht vollständig hinter der Linie. Ganz schwierige Sache, aber ich habe den Ball nicht mit vollem Umfang hinter der Linie gesehen (auch aus der Perspektive von der Seitenauslinine).
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: 1. FC Köln

Beitrag von frank_schleck » 07.11.2008 22:02

Großes Lob an den FC, mal abgesehen davon, dass ich die für den Abstiegskampf nicht mehr einplane wurde da im Gegensatz zur Borussia gescheit eingekauft, was man jetzt sieht. Wenn die Entwicklung sich fortsetzt sehe ich den FC in 2-3 Jahren im UEFA-Cup. Und danke, dass Hannover unten bleibt. :)
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitrag von KEGELEFO » 07.11.2008 22:29

Glückwunsch zum nicht unverdienten Sieg. :shakehands:

Tja Hannover, jetzt müsst ihr nur noch daheim die Punkte liegen lassen. :mrgreen:
Benutzeravatar
TheTruth
Beiträge: 339
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Cosmo

Re: 1. FC Köln

Beitrag von TheTruth » 07.11.2008 22:36

Europameister 2004 hat geschrieben:Beim Tor zum 1:1 war der Ball meines Erachtens nicht vollständig hinter der Linie. Ganz schwierige Sache, aber ich habe den Ball nicht mit vollem Umfang hinter der Linie gesehen (auch aus der Perspektive von der Seitenauslinine).
Doch, das war er! Tor war regulär!

In Summe hat der der Schiri m.E. trotzdem alles strittigen Entscheidungen gegen H96 gepfiffen.

Aber eins ist klar: Köln hat mehr Herzblut und mehr Biss als wir. Respekt!
Benutzeravatar
WaldnielerBorusse
Beiträge: 438
Registriert: 30.01.2005 00:59
Wohnort: Waldniel
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitrag von WaldnielerBorusse » 08.11.2008 01:28

sehe ich ähnlich. der ball war drin.
köln mit glück was man haben muss, aber ein verdienter sieg. glückwunsch !
Benutzeravatar
Prinz_Petit
Beiträge: 250
Registriert: 22.05.2007 20:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Prinz_Petit » 08.11.2008 02:05

frank_schleck hat geschrieben: Wenn die Entwicklung sich fortsetzt sehe ich den FC in 2-3 Jahren im UEFA-Cup.
2-3 Jahre noch? So lange kann ich aber nicht mehr warten! :D

Spaß beiseite. Glücklicher Sieg!
Ist schon unglaublich, hat man ein beruhigendes Punktekonto, gehen die gegnerischen Bälle an Pfosten und Latte und die eigenen Bälle um Millimeter hinter die Linie.

Steht man unten, hat man genau die umgekehrte Situation, da kugeln die Bälle ins eigene Netz.

Also Borussen, einfach mal einen unverdienten, dreckigen Sieg einfahren, dann ist auch
schnell mal wieder eine Serie drin.

Drücke die Daumen, wir bleiben gemeinsam in der ERSTEN Liga!

Gute N8!
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenflut » 08.11.2008 02:42

@ Petit_Prinz


Eure Krise kommt auch noch !

Weide dich ruhig an den aktuellen Erfolgen- sie werden nicht ewig weitergehen.

Jede Bundesligamannschaft hat in einer Saison seine Krise - eure kommt noch. :mrgreen:
Benutzeravatar
BLOCK 38
Beiträge: 2805
Registriert: 15.10.2008 23:52
Wohnort: Köln-City

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BLOCK 38 » 08.11.2008 02:50

borussenflut hat geschrieben:@ Petit_Prinz


Eure Krise kommt auch noch !

Weide dich ruhig an den aktuellen Erfolgen- sie werden nicht ewig weitergehen.

Jede Bundesligamannschaft hat in einer Saison seine Krise - eure kommt noch. :mrgreen:
5 Oiro fürs Phrasenschw.ein.....wir sind einfach nur glücklich schon im Soll zu sein....jetzt fehlen nur noch 21 Punkte aus 22 Spielen....das sollte doch schon irgendwie zu schaffen sein......
DocHoliday

Re: 1. FC Köln

Beitrag von DocHoliday » 08.11.2008 06:40

Glückwunsch zum Klassenerhalt.
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Re: 1. FC Köln

Beitrag von PowerPaauwe07 » 08.11.2008 09:41

der Ball war klar drin.

Außerdem muss es doch mal möglich sein, anzuerkennen, das die Kölner einen richtig guten Lauf haben, und vollkommen zurecht 19 Punkte auf dem Konto haben.

In Köln wird momentan einfach vieles richtig gemacht, und die Spieler die auf dem Platz stehen geben einfach alles. Wer hier im Moment den FC und unsere Borussia vergleicht hat jeden Sinn für die Realität verloren.

Die zeigen uns doch ganz klar wie es gemacht wird. Also bei mir kommt da momentan sogar Neid auf.
Benutzeravatar
Prinz_Petit
Beiträge: 250
Registriert: 22.05.2007 20:03

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Prinz_Petit » 08.11.2008 10:06

borussenflut hat geschrieben:@ Petit_Prinz


Eure Krise kommt auch noch !

Weide dich ruhig an den aktuellen Erfolgen- sie werden nicht ewig weitergehen.

Jede Bundesligamannschaft hat in einer Saison seine Krise - eure kommt noch. :mrgreen:
@Borussenflut


Natürlich hast du Recht, so wird es nicht immer weiterlaufen, habe ja auch zugegeben,
dass wir viel Glück in den letzten Spielen hatten.

Blöder Spruch, aber trotzdem, Glück muss man sich auch erarbeiten.
Darum denke ich auch heute noch nicht daran, ob wir demnächst mal eine Krise bekommen
werden, sondern freue mich einfach über die momentane Situation und bin erstaunt und erfreut wie gut der Äffzeh sich in dieser Saison verstärkt hat.

Ich freue mich über die vielen fairen Kommentare in diesem Forum, echte Fußballfans können halt auch gute Leistungen des größten Konkurrenten würdigen.

Und auch ich wünsche euch den Klassenerhalt, ich will doch lieber das Derby gegen Gladbach sehen, als Spiele gegen irgendwelche Plastikclubs.

Darum noch mal: Viel Glück in Bielefeld, ich drücke die Daumen!
Zuletzt geändert von Prinz_Petit am 08.11.2008 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kibi1970
Beiträge: 2786
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kibi1970 » 08.11.2008 10:14

glückwunsch ihr böcke ....klassenerhalt wohl bald realisiert
VFL_NK
Beiträge: 1610
Registriert: 07.04.2008 22:57

Re: 1. FC Köln

Beitrag von VFL_NK » 08.11.2008 10:17

Respekt nach Köln...

ihr seit momentan eine Klasse besser als wir, ABER das ist nur eine Momentaufnahme :bmg:

Und solange irgendwelche Plastikclubs um die Tabellenspitze spielen seid ihr mir dann doch lieber bei aller Rivaltität!
Benutzeravatar
THC-Ben
Beiträge: 533
Registriert: 28.11.2003 19:40

Re: 1. FC Köln

Beitrag von THC-Ben » 08.11.2008 10:58

Da hab ich ausnahmsweise dem Petit nichts mehr hinzuzufügen!
War nen dreckiger Sieg der aber auch erarbeitet war!
Die Tore natürlich nen schönes Gekugel!

Auch lustig wie der EM Sieger 2004 hier der Ansicht ist das der ball net drin ist, also das sah man deutlich klarer als euer Tor in Bochum vom Kleine!

So jetzt heißt es noch 21 Punkte und wir sind gerettet und dann kann man weiter gucken!
Benutzeravatar
Cinex
Beiträge: 2845
Registriert: 19.08.2007 16:08
Wohnort: Münster

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Cinex » 08.11.2008 11:33

THC-Ben hat geschrieben: War nen dreckiger Sieg der aber auch erarbeitet war!

sowas muss aber auch einmal sein...glückwunsch zum sieg!...hoffe wir können nachlagen :?
Antworten