TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
McMax
Beiträge: 5679
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von McMax » 09.08.2018 15:57

Ich glaub den Spielern ist es egal. Die meisten wissen doch selber nicht, ob sie nächste Saison noch für Hoffenheim spielen
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3526
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Big Bernie » 09.08.2018 16:22

Oldenburger hat geschrieben: mein tipp, die saison beendet er nicht als coach bei der tsg, da wird die blöd und co schon für sorgen.
Unterschreib ich - sehe ich genauso! :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23256
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von 3Dcad » 17.08.2018 07:10

„Schwierig, international mitzuhalten“
http://www.transfermarkt.de/nagelsmann- ... ews/316913
Es sei angesichts der TV-Einnahmen englischer Vereine insgesamt „schwierig, international mitzuhalten. Ein 25-Jähriger, der bei Manchester United gespielt hat, lacht über die Angebote von Bayern München, weil er das Münchner Jahresgehalt in England in einem halben Jahr verdient.“
Nagelsmann fordert daher: „Wir müssen den Weg, den die Bundesliga mit den Nachwuchsleistungszentren einst beschritten hat, wiederfinden. Da haben wir wohl etwas nachgelassen. Wir müssen noch früher und besser scouten, die Klubs brauchen Trainer, die junge Spieler auch einsetzen. Das ist das Finanzierungsmodell, das die Bundesliga hat. Bei den Transferausgaben dagegen wird es sehr schwer möglich sein, mitzuhalten.“
„Junge Spieler immer eine Altersstufe höher zu ziehen, weil sie besonders viel Talent haben, macht sie am Ende eben nicht besser. Ein guter U16-Spieler wird in einer U19, obwohl er vielleicht der Beste ist, kleingehalten und muss die Bälle tragen. Er wird sich nicht entwickeln, weil er persönlich nicht frei ist und sich immer anpassen muss. Die Entwicklung, dass Spieler mit 19 Jahren schon Weltstars sein müssen, bringt keine Topspieler, sondern Mannschaftsdiener hervor. So lernen sie nicht, eine Mannschaft zu führen.“
Man muß ihn als Typ nicht mögen aber mit vielem was er anspricht hat er recht. Auch gesellschaftliche Dinge. Bspw. diese Geschichte mit Silvester böllern. Da hat er bestimmt jede Menge Gegenwind bekommen. Unbequemer Typ nicht jedermanns Ding, aber gerade das mag ich an ihm.
dkfv
Beiträge: 646
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von dkfv » 17.08.2018 10:30

Was ist so toll daran, wenn man "international konkurrenzfähig" ist? Was bringt es mir als Borussia-Fan wenn Bayern die CL gewinnt?
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3423
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Andi79 » 17.08.2018 12:06

Reputation für die Liga daraus gesteigertes Interesse von Spielern in die Bundesliga zu wechseln. Die Topstars gehen dann zu Bayern und Leipzig :mrgreen: aber für den Rest der Liga bleiben immer noch die nicht ganz so toppen Stars die aber immer noch besser sind als unsere aktuellen Spieler. Entsprechend gesteigertes Medieninteresse, höhere TV Einnahmen, höhere Eintritts-, Bier- und Wurstpreise im Stadion. Alles in Allem Unmengen an Mehreinnahmen für die Clubs. Du hast also recht, uns als Borussen Fans bringt das gar nichts.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7227
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Kellerfan » 17.08.2018 12:54

Kramaric verlängert um zwei Jahre bis 2022.

https://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueb ... offenheim/
Youngsocerboy
Beiträge: 2970
Registriert: 17.10.2008 21:09
Wohnort: Mönchengladbach

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Youngsocerboy » 18.08.2018 17:12

Nico Schulz hat heute wieder ein richtiges Feuerwerk für Hoffenheim abgebrannt und war Offensiv bockstark. Wenn ich das sehe habe ich ein weinendes Auge das man ihn hat ziehen lassen um auf einen Wendt zu setzen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2794
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Quincy 2.0 » 18.08.2018 19:21

Bin gespannt was der Joelinton in der Buli reißt, könnte eine Granate werden.
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11370
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von uli1234 » 18.08.2018 20:05

Youngsocerboy hat geschrieben:Nico Schulz hat heute wieder ein richtiges Feuerwerk für Hoffenheim abgebrannt und war Offensiv bockstark. Wenn ich das sehe habe ich ein weinendes Auge das man ihn hat ziehen lassen um auf einen Wendt zu setzen.

der nächste neuling bei yogi, wartet ab. aber: der vergleich mit wendt hinkt einfach, weil schulz viel weiter vorne spielt.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 2188
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Further71 » 29.08.2018 13:01

So ist es. Eben bestätigt worden.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 11968
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von raute56 » 29.08.2018 14:05

Warten wir mal ab. Der ist schneller wieder draußen als er reinkam, behaupte ich mal.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25721
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von borussenmario » 29.08.2018 14:15

Ähnliches hat man auch bei seinem Wechsel nach Hoffenheim schon prognostiziert, es endete als bester Außenverteidiger der Saison.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Oldenburger » 29.08.2018 14:34

raute56 hat geschrieben:Warten wir mal ab. Der ist schneller wieder draußen als er reinkam, behaupte ich mal.
wenn er so weiter macht wie letzten freitag in münchen, ganz sicher sogar.
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11370
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von uli1234 » 29.08.2018 14:48

raute56 hat geschrieben:Warten wir mal ab. Der ist schneller wieder draußen als er reinkam, behaupte ich mal.

das glaube ich nicht.....es gibt doch kaum alternativen auf links...plattenhardt ist gescheitert, hector spielt gegen aue und heidenheim......
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2794
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Quincy 2.0 » 29.08.2018 15:12

raute56 hat geschrieben:Warten wir mal ab. Der ist schneller wieder draußen als er reinkam, behaupte ich mal.
Wäre es denn schlimm wenn er es packt? Oder wünscht du dir das er es nicht schafft weil man bei Borussia sein Talent nicht richtig eingeschätzt hat?
Ich freue mich für Nico, er hat sich nichts zu Schulden kommen lassen und hat sich seine Chance verdient.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3526
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Big Bernie » 29.08.2018 15:55

Quincy 2.0 hat geschrieben: Ich freue mich für Nico, er hat sich nichts zu Schulden kommen lassen und hat sich seine Chance verdient.
1900% Zustimmung! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3423
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Andi79 » 29.08.2018 16:53

Bin überrascht über die Nominierung möchte dennoch herzlich gratulieren, mMn hat Marx den Platz aber noch deutlich mehr verdient als Schulz.
McMax
Beiträge: 5679
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von McMax » 29.08.2018 17:06

Ich mochte Thorben Marx zwar immer als er noch für uns gespielt hat, finde aber dass Schulz die Nominierung trotzdem mehr verdient hat
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3423
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Andi79 » 30.08.2018 13:17

Ich habe halt das Gladbach-Gen in mir, gemeint ist natürlich Max.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Oldenburger » 30.08.2018 18:59

kann man zweiter werden nach city
Antworten