TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5958
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Stolzer-Borusse » 25.08.2011 10:50

patte hat geschrieben:Nein gibt es auch nicht. Die Aussage ist klar: Für alle Klubs gelten dieselben Rechte und Pflichten, einige Klubs aber, u.a. Dietmars Projekt, haben weniger Pflichten und dafür mehr Rechte.
Ach soooooo.....Na dann is doch alles klar..... Dietmar for Theos Job :mrgreen:
Da kann er sich den Umweg zum Präsi jedesmal sparen !!
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11329
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Neptun » 25.08.2011 11:45

Stolzer-Borusse hat geschrieben:Der hat doch mit dem DFB gar nix am Hut !! Wieso der vorm DFB Aussagen soll is mir schleierhaft :hilfe:
Der Mann ist aber Angestellter des Vereins und kann zur Aufklärung beitragen. Von daher doch ganz normal, dass er angehört wird.

Und wahrscheinlich soll noch mal bestätigen, dass er das gaaaaaanz allein gemacht hat und er die alleinige Verantwortung übernimmt, der Verein auch gar nichts wusste und gar nichts dafür konnte usw. usw.. Damit ist das Konstrukt dann fein raus und kommt mir einer Geldstrafe davon.
Benutzeravatar
patte
Beiträge: 3752
Registriert: 20.11.2006 13:09
Wohnort: berlin

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von patte » 25.08.2011 11:47

die bekommen nicht mal ne Geldstrafe, wetten?
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2307
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von LittleBilbo » 25.08.2011 11:48

patte hat geschrieben:Nein gibt es auch nicht. Die Aussage ist klar: Für alle Klubs gelten dieselben Rechte und Pflichten, einige Klubs aber, u.a. Dietmars Projekt, haben weniger Pflichten und dafür mehr Rechte.
Aus einem Buch von George Orwell:

Doch eines Tages laufen die Schweine plötzlich alle auf zwei Beinen und tragen Kleidung, was den Sieben Geboten des Animalismus zu widersprechen scheint. Aber auf der Scheune steht plötzlich nur mehr ein einziges Gebot:

„Alle Tiere sind gleich,

Aber manche sind gleicher.“


Herr Hopp erinnert mich bei der Geschichte an Napoleon (aus diesem Buch) und der Hausmeister dürfte sein Rotäuglein sein ;-)
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5958
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Stolzer-Borusse » 25.08.2011 11:54

Neptun hat geschrieben: Der Mann ist aber Angestellter des Vereins und kann zur Aufklärung beitragen. Von daher doch ganz normal, dass er angehört wird.
Das is Aufgabe der Polizei und der Staatsanwaltschaft, jedoch nicht des Sportgerichts !!
Das Sportgericht hat sich meiner Meinung nach, mit den Sicherheitsmängeln und der dadurch entstanden (möglichen) Körperverletzung zu beschäftigen und diesbezüglich Sanktionen gegen die TSG einzuleiten !!

Da andere Vereine für ihre Fans beim DFB haften müssen (Stichwort Pyro), kann es doch nicht sein, das ein Angestellter des Vereins da eine andere Rolle einnimmt !!!
Neptun hat geschrieben: Und wahrscheinlich soll noch mal bestätigen, dass er das gaaaaaanz allein gemacht hat und er die alleinige Verantwortung übernimmt, der Verein auch gar nichts wusste und gar nichts dafür konnte usw. usw.. Damit ist das Konstrukt dann fein raus und kommt mir einer Geldstrafe davon.
So wirds wohl leider kommen...... :wut:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18708
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von don pedro » 25.08.2011 15:30

patte hat geschrieben:Nein gibt es auch nicht. Die Aussage ist klar: Für alle Klubs gelten dieselben Rechte und Pflichten, einige Klubs aber, u.a. Dietmars Projekt, haben weniger Pflichten und dafür mehr Rechte.
oder der abgewandelte satz aus orwells farm der tiere:
Alle Vereine in der Bundesliga sind gleich doch andere sind gleicher..... :evil:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11329
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Neptun » 25.08.2011 17:32

patte hat geschrieben:die bekommen nicht mal ne Geldstrafe, wetten?
Wenn ich den Artikel in der Blöd richtig gelesen habe, dann hast du recht. Die scheinen gar nicht mehr gegen Hoffenheim zu ermitteln - damit gibt es dann auch keine Strafe. Ich könnte echt nur noch kotzen bei diesem Drecksverein. :wut:
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Jacinta » 25.08.2011 17:41

Hereinspaziert, hereinspaziert. Willkommen im Zirkus DFB! :3dance:

Ich könnt gar nicht so viel essen wie ich...
Volker Danner
Beiträge: 29170
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Volker Danner » 25.08.2011 17:57

Willkommen Bienvenue Welcome.. im kabarett!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von GigantGohouri » 25.08.2011 19:16

patte hat geschrieben:Tja, dann durfte Die Fußballmaf.....äh also der DFB in Zukunft bei Bengalos oder Becherwürfen ja auch nur gegen den/die betreffenden Fans ermitteln und nicht mehr gegen den/die jeweiliegn Klubs oder??? Unfassbar wie man nicht einmal mehr versucht, diese Ungleichbehandlung zu verbergen.... :wut:
:anbet: :anbet:

Da muss St. Pauli nach Lübeck reisen, weil EIN (!) Fan dem Linienmann einen Becher an den Kopf wirft. EINER!!

Und hier wird der Verein unbestraft, obwohl MEHRERE (!) davon wussten?

Eine Schande der D*B, so ein korrupter Haufen, unfassbar echt :mauer:
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9461
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Raute im Herzen » 25.08.2011 19:21

Fußballmafia DFB :mauer:
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6230
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von BMG THOMAS » 25.08.2011 19:22

:wut:
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Chaval » 25.08.2011 21:44

Frechheit :wut:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11838
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Badrique » 25.08.2011 21:46

Unglaubwürdiger gehts nicht mehr..
Benutzeravatar
Hunting
Beiträge: 3165
Registriert: 29.11.2008 20:18
Wohnort: Nah beim KSC, viel zu nah bei 1899

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Hunting » 26.08.2011 09:15

Nur ein weiteres Kapitel einer langen Reihe von Merkwürdigkeiten, die sich in der Frankfurter Zentrale der Macht abspielen... :roll:
hinkman

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von hinkman » 26.08.2011 09:25

Tja so ist das mit der TSG und dem DFB

EINE SCHANDE :wut:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42968
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Viersener » 26.08.2011 10:11

hinkman hat geschrieben:Tja so ist das mit der TSG und dem DFB

EINE SCHANDE :wut:
einfach nur Narrenfreiheit ...
Benutzeravatar
Sportdirektor
Beiträge: 284
Registriert: 06.12.2010 12:56

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Sportdirektor » 26.08.2011 10:14

War grad versucht doch wieder sky zu abonieren und den ganzen laden somit wieder zu unterstützen.
Danke hoppenhausen, ich bleib beim relive im fohlentv. Spart mir 25€ monatlich und ich finanzier das moloch nur mit nem 5er ...
Benutzeravatar
Alt-Borusse
Beiträge: 247
Registriert: 10.05.2005 16:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von Alt-Borusse » 26.08.2011 10:53

Hopps Welt
Der Software-Milliardär möchte gern im großen Fußball mitreden.
Für seinen Klub Hoffenheim wird das langsam zum Problem


http://www.tagesspiegel.de/sport/hopps- ... 23846.html

Meiner Meinung ein sehr interessanter und gelungener Artikel.
Sorry, falls der Link schon mal gespostet wurde...
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2307
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Beitrag von LittleBilbo » 26.08.2011 12:04

@ Alt-Borusse: Sehr "schöner Bericht" unter http://www.tagesspiegel.de/sport/hopps- ... 23846.html


Der Software-Milliardär möchte gern im großen Fußball mitreden. Für seinen Klub Hoffenheim wird das langsam zum Problem.

„Wir wollen in Zukunft versuchen, verstärkt zu transportieren, was uns ausmacht und wer was macht bei uns im Klub“, sagt Alexander Waldi, der „Beauftragte für Sonderprojekte“ in Hoffenheim.

Manager Tanner fügt an: „Es hat definitiv einen Imageschaden gegeben. Vielleicht haben wir in der Vergangenheit auch einen Beitrag dazu geleistet, dass ein Bild nach dem Motto entstanden ist, wir würden uns alles mit Geld kaufen.“ Mal sehen, was Dietmar Hopp dazu sagt.

Noch Fragen ?

Der Hausmeister wird "bluten" und niemand hat was gewusst ...

Lächerlich !!
Antworten