TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Pepe1303 » 23.02.2009 18:54

Na Santillana jedem seine Meinung.
Du hast eben ne andere als ich, dennoch finde ich steht in diesem Thread sehr viel richtiges.
Würdest du das mal durchlesen und den Sachverhalt genau anschaun würdest deine Meinung zumindest überdenken.
Rubin
Beiträge: 1353
Registriert: 17.01.2005 20:35
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Rubin » 23.02.2009 18:59

der artikel von n-tv ist sehr gelungen...endlich mal einer, der die wirklichkeit darstellt und nicht so blind und populistisch handelt wie manch andere blätter/forenuser (nicht nur hier)
Benutzeravatar
Santillana
Beiträge: 83
Registriert: 14.02.2004 17:41

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Santillana » 23.02.2009 19:00

fohlenmax hat geschrieben:@santillana


So, jetzt mal klartext!
Der grossgewachsene Angreifer hätte Galasek überspringen können, oder nicht?

und doch: ich habe selbst gespielt, bin sogar IMMER NOCH AKTIV in der Landesliga Odenwald!
Und du? C-klasse rems-murr oder noch c-jugend bei TSV Oer-Erkenschwick?
Also komm du mir nicht mit solch blöden Aussagen!
Galasek trifft ihn trotzdem. das ist Fakt!

P.S.: Wenn Du schon Vereine nennst, dann bitte reale Vereine.
P.S.: Habe lang genug selber gespielt...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42617
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Viersener » 23.02.2009 19:04

twenty-three hat geschrieben:
ja und zwar so objektiv wie immer. erst ein paar sätze zum thema gesagt und ich bin schon auf 180!!! Warum guck ich mir das überhaupt an?! :wut:
UNd wieder mal Medienhetze vom Feinsten!!!!! Sc.heiß DSF!!!!

ist doch nichts neues bei den... wie oft kommt die reportage wie toll die TSG ist, und wie oft hört man in kommentaren von unseren Spielen wie die gegen uns sind...
Benutzeravatar
Santillana
Beiträge: 83
Registriert: 14.02.2004 17:41

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Santillana » 23.02.2009 19:04

http://www.hs-woche.de/index.php?id=247&doc=140

Interessant, dass Rainer Kalb dessen artikel wird zitiert wird Fan der Borussia ist. Objektiv ist er ja bestimmt... :bmg: :bmg: :bmg: :bmg:
Benutzeravatar
jupp73
Beiträge: 631
Registriert: 24.09.2008 11:36
Wohnort: Korschenbroich

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von jupp73 » 23.02.2009 19:06

Was wurde denn auf DSF gerade gesagt? Habe es verpass???
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von twenty-three » 23.02.2009 19:07

Viersener hat geschrieben:

ist doch nichts neues bei den... wie oft kommt die reportage wie toll die TSG ist, und wie oft hört man in kommentaren von unseren Spielen wie die gegen uns sind...
Ja ich weiß. Trotzdem reg ich mich über die immer und immer wieder auf. :wink: Hab in der Hinsicht halt schwache Nerven! :wink:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von HerbertLaumen » 23.02.2009 19:07

fohlenmax hat geschrieben:Wenn du nen Brass auf Borussia hast, dann geh nicht mehr hin, sondern in den Wald zum Holz hacken. Das ist gut für das mentale Befinden....
Warum sollte ein Hoffenheim-Fan auch zu Borussia gehen?
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Pepe1303 » 23.02.2009 19:07

Santillana hat geschrieben:http://www.hs-woche.de/index.php?id=247&doc=140

Interessant, dass Rainer Kalb dessen artikel wird zitiert wird Fan der Borussia ist. Objektiv ist er ja bestimmt... :bmg: :bmg: :bmg: :bmg:

Na und ? Fakt ist das dieser Artikel seine Richtigkeit hat und meiner Meinung nach den Sachverhalt gut wiedergibt.
Bei dem ganzen anderem Zeug was uns als Gladbacher vorgeworfen wird sind ganz klar Opfer und Täterrollen vertauscht oder willst du etwa bestreiten das der Rangnick wehement versucht sich und seine Hoffenheimer in ein gute Licht zu rücken.
Anderst sind seine Aussagen nicht zu deuten.
Benutzeravatar
fohlenmax
Beiträge: 172
Registriert: 16.06.2004 12:26
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von fohlenmax » 23.02.2009 19:08

Santillana hat geschrieben:
Galasek trifft ihn trotzdem. das ist Fakt!

P.S.: Wenn Du schon Vereine nennst, dann bitte reale Vereine.
P.S.: Habe lang genug selber gespielt...

Entschuldige: MSC Oer-Erkenschwick

Ich VfR Uissigheim
Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 307
Registriert: 30.05.2006 23:27
Wohnort: Mönchengladbach

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Florian » 23.02.2009 19:11

Laut DSF sagt der Doping-Doc , dass eine Sperre unter 1 Jahr nicht möglich ist. Dieser Doc gibt gleich noch ein Interview.
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Pepe1303 » 23.02.2009 19:12

jupp73 hat geschrieben:Was wurde denn auf DSF gerade gesagt? Habe es verpass???
Hasde nicht das kommt alles noch
Benutzeravatar
jupp73
Beiträge: 631
Registriert: 24.09.2008 11:36
Wohnort: Korschenbroich

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von jupp73 » 23.02.2009 19:14

Pepe1303 hat geschrieben: Hasde nicht das kommt alles noch
Alles klar, danke! Mal gespannt... :shock:
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Pepe1303 » 23.02.2009 19:16

Ja bin auch mal gespannt wie sie das darstellen obs sachlich objektiv ist oder schlecht recherchiert.
Benutzeravatar
Santillana
Beiträge: 83
Registriert: 14.02.2004 17:41

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Santillana » 23.02.2009 19:16

fohlenmax hat geschrieben:

Entschuldige: MSC Oer-Erkenschwick

Ich VfR Uissigheim
OK! Ich bei Sportfreunde Hamborn 07
Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 307
Registriert: 30.05.2006 23:27
Wohnort: Mönchengladbach

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Florian » 23.02.2009 19:18

Aus einer Zeitung vom Rhein.
Meyer zur Hoffenheimer Doping-Affäre: „Bei Chemie Halle, ich weiß gar nicht ob es der Wosz war, da hat mal ein Schiedsrichter für einen Spieler gepinkelt. Ein Riesenskandal.



Nicht, dass der Perl die Dinger noch vollgemacht hat.
Aix Tremgeil

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Aix Tremgeil » 23.02.2009 19:20

Pepe1303 hat geschrieben: Hasde nicht das kommt alles noch
Von wegen nix verpasst!
Das wichtigste zu dem Thema an der ganzen Sendung ist fast alles schon rum.
Die 20.000 Vorankündigungen auf das nach der x.ten Werbung kommende Thema Dopingaffäre Hoffenheim. :mrgreen:
Benutzeravatar
Ehrenrunde
Beiträge: 764
Registriert: 29.08.2008 17:23
Wohnort: Schottland, Edinburgh

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Ehrenrunde » 23.02.2009 19:20

[quote="Santillana"]Nein. Definitiv nicht. Das basiert auf der allgemein anerkannten Definition des Dopingvergehens.

Wenn ich als Offizieller dir mitteile: "so mein Junge nun komm mal mit und du kennst die Regeln das du dich unter keinen Umstaenden aus meiner unmittelbaren Umgebung sowie Sichtkreis bis zur Verschliessung der Probe entfernen darfst". Danach verschwindest du dennoch eigenmaechtig hinter einer mir verschlossenen Tuer mit dem Team und ich sehe dich als waere nichts gewesen 10 Minuten spaeter wieder. Bei aller Liebe dem Sportsgeist gegenueber aber das darf nicht sein denn in den 10 Minuten kann Gottweisswas passiert sein. Somit ist deine Dopingkontrolle fuer mich nicht mehr von Wert ergo Dopingvergehen ergo Erstsuender(!). In diesen Kontext hinein sagt dann dein Trainer das sei fuer deinen Verein und schlimmer noch die ganze Liga normal. Was glaubst du wie hellhoerig die Internationale Dopingorganisation nun wohl geworden ist? Das kann man an der unterschiedlichen Reaktion des DFB nach dem Faxeingang durch die Wada "wir pruefen ob ein Verfahren noetig ist" und der Bitte um Stellungnahme die Rangnicks Toerichtigkeit hervorgerufen hat sehr schoen sehen. Sollte sich der Bericht bestaetigen das die Spieler sich in die Kabine nach dem Spielabpfiff unerlaubt begeben haben so geht es dabei um die Glaubwuerdigkeit des gesamten Fussballs und um nicht weniger. Falls das einigen Leuten welche nur Ueberschriften lesen nicht gefaellt ist das absolut egal.
Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 145
Registriert: 04.08.2003 12:52
Wohnort: Rommerskirchen
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Sven » 23.02.2009 19:21

@santillana

google mal bitte nach den antidopingvorschriften des dfb.

und les mal paragraph7 absatz 1 durch.

Und jetzt mal was anderes hier? hab meine freundinn mal nachschlagen lassen, was auf ntv steht steht sogar im gesetz. da ist es egal ob gladbachfan oder nicht. im grunde genommen je nach urteil des dfb und einer nicht unternommenem einspruch gegen das spiel, hätte man dann ein strafrechtliches verfahren gegen die geschäftsleitung der GmbH einleiten können wegen vereinsschädigendem verhalten

und leider ist dieses thema noch ein gerichtliche grauzone beim dfb sportgericht.

aber nein wir sind ja mal wieder die bösen.

Keiner Mag uns scheißegal.
Benutzeravatar
Santillana
Beiträge: 83
Registriert: 14.02.2004 17:41

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Santillana » 23.02.2009 19:23

HerbertLaumen hat geschrieben: Warum sollte ein Hoffenheim-Fan auch zu Borussia gehen?
Im Vergleich zu vielen, die sich hier tummeln bin ich seit 22Jahren bei der Borussia. sogar las ich noch in Hamburg studiert habe bin ich immer zum Bökelberg gefahren. Und auch in den 80ern und 90ern bei Uefa-cupspielen im Ausland. Also immer locker bleiben... :D
Antworten