TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Ehrenrunde
Beiträge: 764
Registriert: 29.08.2008 17:23
Wohnort: Schottland, Edinburgh

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Ehrenrunde » 23.02.2009 18:35

Der DFB hat signalisiert das wenn RR Recht haben sollte und es gaengige Praxis im deutschen Fussball ist die Dopingregeln zu missachten wird jeder einzelne beteiligte Verein sein eigenes Verfahren bekommen. Ich denke aufgrund dieser Pressemitteilung des DFB werden die Sympathisanten unter den Clubs sehr schnell sehr ruhig werden. Im Fussball geht es um soviel Geld das mir eh keiner erzaehlen kann das Alles immer so schoen sauber ist. Wenn ich da mal ein wenig rumspinnen bzw spekulieren darf aber vielleicht haelt der DFB auch deswegen trotz internationaler Kritik so sehr an der Winterpause fest. Die Jungs muessen ihre Mittelchen ja schliesslich auch mal in Ruhe benutzen koennen. Ich hoffe aber mal das es nicht so schlimm ist.
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von House M.D. » 23.02.2009 18:35

Santillana hat geschrieben:
P.S.: Und das Hoffenheim einen klaren Elfer nicht gekriegt hat??? Wie Vereinsblind bist Du eigentlich? :shock:
Der war alles andere als berechtigt, das sieht jeder der ein bisschen von den Regeln versteht. Also hör bitte auf die Leute zu verteidigen die, die Regeln gebrochen haben und die zu verteufeln die sich nur an juristische Formalitäten (Einspruch) halten.
Benutzeravatar
Menthor
Beiträge: 376
Registriert: 31.03.2005 20:42
Wohnort: Viersen

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Menthor » 23.02.2009 18:37

yes1969 hat geschrieben: zu spät durch mannschaftssitzung -
dann zu spät wegen trikot tausch
Die sollen sich mal langsam entscheiden!
Mal sehen, wie weit die Solidarität von Völler,Beiersdorfer und Co. geht, wenn Rangnick sich auf ebendiese berufen sollte. Das wäre fast schon zu peinlich. :lol:
Dann brauch Beiersdorfer (und wer sonst noch zu den Interessenten gehört) ja für die nächste Zeit ja keine Geschäfte mehr mit uns zu machen und sich somit auch nicht um Marko Marin zu bemühen.
Zuletzt geändert von Menthor am 23.02.2009 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ehrenrunde
Beiträge: 764
Registriert: 29.08.2008 17:23
Wohnort: Schottland, Edinburgh

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Ehrenrunde » 23.02.2009 18:38

Santillana hat geschrieben:Ändert aber auch nichts daran, dass sich Borussia absolut lächerlich macht. In meinem Bekanntenkreis können sogar absolute Hoffenheim-Hasser das nicht nachvollziehen was Borusia macht.
Dann sag diesen Leuten mal das hier Gladbach offiziell gegen Dopingsuender vorgeht und sie im Interesse der Glaubwuerdigkeit des deutschen Sports lieber hoffen sollen das Hoffenheim Pruegel kassiert. Unter vorgehaltener Hand will man natuerlich die Punkte haben aber das ist jedem klar nur darf es ein Verein nicht offen sagen. Ich will die Punkte nicht und finde wir schaffen das auch ohne. Bin da ehrlich.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von borussenmario » 23.02.2009 18:39

Auch Werder, Hamburg und St. Pauli distanzieren sich wie Stuttgart von Rangnicks Behauptung.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 17,00.html
Benutzeravatar
fohlenmax
Beiträge: 172
Registriert: 16.06.2004 12:26
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von fohlenmax » 23.02.2009 18:40

@santillana


Aus einem Post leitest du ab, dass ich vereinsblind bin? Alle Achtung! Bildest du dir immer so schnell eine Meinung?

Du meinst als der Hoffenheimer hingefallen ist, obwohl er durchaus hätte weiterlaufen können? Sogar Selim Teber, Kapitän der TSG, hat
gesagt, dass das auf keinen Fall ein Elfer war!

Wenn du nen Brass auf Borussia hast, dann geh nicht mehr hin, sondern in den Wald zum Holz hacken. Das ist gut für das mentale Befinden....
Zuletzt geändert von fohlenmax am 23.02.2009 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Pepe1303 » 23.02.2009 18:41

Ehrenrunde hat geschrieben:Der DFB hat signalisiert das wenn RR Recht haben sollte und es gaengige Praxis im deutschen Fussball ist die Dopingregeln zu missachten wird jeder einzelne beteiligte Verein sein eigenes Verfahren bekommen. Ich denke aufgrund dieser Pressemitteilung des DFB werden die Sympathisanten unter den Clubs sehr schnell sehr ruhig werden. Im Fussball geht es um soviel Geld das mir eh keiner erzaehlen kann das Alles immer so schoen sauber ist. Wenn ich da mal ein wenig rumspinnen bzw spekulieren darf aber vielleicht haelt der DFB auch deswegen trotz internationaler Kritik so sehr an der Winterpause fest. Die Jungs muessen ihre Mittelchen ja schliesslich auch mal in Ruhe benutzen koennen. Ich hoffe aber mal das es nicht so schlimm ist.

Jetzt weiß ich wieso wir so schlecht sind, wir sind die einzigsten die nicht Dopen!

Sprich alle werden gesperrt und wir werden deutscher Meister.
:schildironie:
Benutzeravatar
VLC007
Beiträge: 1630
Registriert: 05.03.2007 13:13
Wohnort: Hardterbroich

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von VLC007 » 23.02.2009 18:43

Santillana hat geschrieben:Also absolut lächerlich, dass Borussia so an die zu recht verlorenen Punkte will.
Ich befürchte es sind nicht wenige, die in besagtem Vorgang der Hoffenheimer lediglich eine Formverletzung und letzten Endes eine Lappalie darin sehen. Dies ist aber ein vollkommen falscher Ansatz! Es steht unterschwellig der Verdacht eines Manipulationsversuches im Raum und das ist mehr als ein Formfehler, nämlich ein krass widriger Verstoss gegen geltende internationale Dopingrichtlinien. Es kann nach DFB-Richtlinien keine negativen Dopingbefunde der beiden Spieler geben, weil die Proben nicht verwertbar (da in der Zwischenzeit manipulierbar) waren.

Gladbachs absolut legitimer Einspruch ist kein Angriff auf den Verein TSG 1899 und auch kein Versuch am grünen Tisch drei Punkte zu bekommen. Es ist schlicht und ergreifend die Wahrung von Vereins- bzw. Gesellschaftsinteressen.
Benutzeravatar
Santillana
Beiträge: 83
Registriert: 14.02.2004 17:41

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Santillana » 23.02.2009 18:43

Ehrenrunde hat geschrieben:Dann sag diesen Leuten mal das hier Gladbach offiziell gegen Dopingsuender vorgeht und sie im Interesse der Glaubwuerdigkeit des deutschen Sports lieber hoffen sollen das Hoffenheim Pruegel kassiert. Unter vorgehaltener Hand will man natuerlich die Punkte haben aber das ist jedem klar nur darf es ein Verein nicht offen sagen. Ich will die Punkte nicht und finde wir schaffen das auch ohne. Bin da ehrlich.
Dopingsünder? Ist das nicht ein bißchen hoch gegriffen?
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von SulzfeldBorusse » 23.02.2009 18:44

Pepe1303 hat geschrieben:

Jetzt weiß ich wieso wir so schlecht sind, wir sind die einzigsten die nicht Dopen!

Sprich alle werden gesperrt und wir werden deutscher Meister.
:schildironie:
nö vizemeister!bei den bremern gingen vor der saison auch die dopingmittel aus! :mrgreen:
Benutzeravatar
weizen86
Beiträge: 1199
Registriert: 21.05.2004 12:03
Wohnort: Sonneberg
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von weizen86 » 23.02.2009 18:44

dsf berichtet gerade ausführlich über das thema
Benutzeravatar
Santillana
Beiträge: 83
Registriert: 14.02.2004 17:41

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Santillana » 23.02.2009 18:45

fohlenmax hat geschrieben:@santillana


Aus einem Post leitest du ab, dass ich vereinsblind bin? Alle Achtung! Bildest du dir immer so schnell eine Meinung?

Du meinst als der Hoffenheimer hingefallen ist, obwohl er durchaus hätte weiterlaufen können? Sogar Selim Teber, Kapitän der TSG, hat
gesagt, dass das auf keinen Fall ein Elfer war!

Wenn du nen Brass auf Borussia hast, dann geh nicht mehr hin, sondern in den Wald zum Holz hacken. Das ist gut für das mentale Befinden....
Dann solltest du dir mal die Szene noch mal anschauen...dann kommst Du eventuell zu eienr anderen Meinung. Er hätte weiterlaufen können? Vermutlich noch nie selber gespielt?
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Pepe1303 » 23.02.2009 18:47

SulzfeldBorusse hat geschrieben:
nö vizemeister!bei den bremern gingen vor der saison auch die dopingmittel aus! :mrgreen:
Stimmt einholen können wir sie ja dann auch nicht mehr.
Wie ärgerlich!
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von twenty-three » 23.02.2009 18:48

weizen86 hat geschrieben:dsf berichtet gerade ausführlich über das thema
ja und zwar so objektiv wie immer. erst ein paar sätze zum thema gesagt und ich bin schon auf 180!!! Warum guck ich mir das überhaupt an?! :wut:
UNd wieder mal Medienhetze vom Feinsten!!!!! Sc.heiß DSF!!!!
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von House M.D. » 23.02.2009 18:48

Wieso schaut ihr euch den Mist von Hopp-TV überhaupt an? :lol:
Benutzeravatar
Santillana
Beiträge: 83
Registriert: 14.02.2004 17:41

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Santillana » 23.02.2009 18:49

Santillana hat geschrieben:
Dann solltest du dir mal die Szene noch mal anschauen...dann kommst Du eventuell zu eienr anderen Meinung. Er hätte weiterlaufen können? Vermutlich noch nie selber gespielt?
Du bist scheinbar der, der Hilfe braucht. Oder muss man als Fan blind hinter seinem Verein stehen? Wenn ja, dann hast du den Einschlag noch nicht gehört...
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von House M.D. » 23.02.2009 18:50

LOL wieso machst du dich selber runter? :lol: Hast aber Recht mit der Tatsache, dir selber Hilfe vorzuschlagen, könnte helfen.
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4556
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Pepe1303 » 23.02.2009 18:50

Santillana hat geschrieben: Du bist scheinbar der, der Hilfe braucht. Oder muss man als Fan blind hinter seinem Verein stehen? Wenn ja, dann hast du den Einschlag noch nicht gehört...

Wieso zitierst du dich selber
:lol:
Benutzeravatar
fohlenmax
Beiträge: 172
Registriert: 16.06.2004 12:26
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von fohlenmax » 23.02.2009 18:51

@santillana


So, jetzt mal klartext!
Der grossgewachsene Angreifer hätte Galasek überspringen können, oder nicht?

und doch: ich habe selbst gespielt, bin sogar IMMER NOCH AKTIV in der Landesliga Odenwald!
Und du? C-klasse rems-murr oder noch c-jugend bei TSV Oer-Erkenschwick?
Also komm du mir nicht mit solch blöden Aussagen!
Benutzeravatar
Santillana
Beiträge: 83
Registriert: 14.02.2004 17:41

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Santillana » 23.02.2009 18:52

Pepe1303 hat geschrieben:Wieso zitierst du dich selber
:lol:
Vermutlich weil es einzig sinnvolle ist, was in diesem Thread steht? :wink:
Antworten