TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Morrissey
Beiträge: 310
Registriert: 19.05.2004 12:03
Wohnort: Singapore

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Morrissey » 22.02.2009 23:01

mehr als zwei, nicht zwei oder mehr...
Benutzeravatar
DJ-Tim
Beiträge: 605
Registriert: 26.11.2006 19:05
Wohnort: Viersen

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von DJ-Tim » 22.02.2009 23:01

So professionell wie die in Hoffenheim arbeiten in allen bereichen würde mich nichts mehr wundern ;)
Benutzeravatar
kskchuk
Beiträge: 57
Registriert: 25.02.2007 13:44
Wohnort: 197 km vom Stadion

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von kskchuk » 22.02.2009 23:02

Ganz ehrlich? Die gehen mir momentan so ziemlich am A.rsch vorbei.
Außerdem freut es doch mindestens 70%, dass es gegen Hoffenheim geht.[/quote]

Das es ausgerechnet gegen Rangnick geht, diesem arroganten edit: dingdong. mdi, freut mich allerdings insgeheim ungeheim. :D
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6264
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von HB-Männchen » 22.02.2009 23:03

bigmac76 hat geschrieben:Und wenn wir über Moral, Charakter, Solidarität etc. diskutieren wollen, sollten wir einen eigenen Thread eröffnen.
:D :D :D Und der wird dann geschlossen ................................ :oops:
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von borussenflut » 22.02.2009 23:05

Ein "Hoch" auf die FAZ , die hat es voll erfasst.
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 4128
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von marbi » 22.02.2009 23:05

Formaljuristisch alles wunderbar, alles korrekt,
ich bleibe trotzdem dabei, dass für mich eine eventuell für uns vorteilhafte Rechtsfolge in Bezug auf Punkte
nicht leicht zu akzeptieren ist.
Akzeptiere aber auch die andere Sichtweise, warten wir es ab,
Guts Nächtle.
Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 145
Registriert: 04.08.2003 12:52
Wohnort: Rommerskirchen
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Sven » 22.02.2009 23:07

@Morrissey

ganz klare aussage vom chef der anti doping kontrolle und gleichzeitig vize vom dfb. gestern abend sowie heute morgen live im doppelpass.

" die ärzte haben berichtet das es möglich ist die kontrollen zu manipulieren" desweiteren wurde es gestern auch im sportstudio in einem beitrag sogar gezeigt. soviel zu dem thema das es unmöglich ist......

da steckt ne ganz einfache logik hinter und auch arbeit, aber nach reinem menschenverstand. Wer was entwickeln kann um eine leistungssteigerung herbeizuführen, kann auch anhand der daten und wieder einer gewissen zeit an arbeit ein mittel entwickeln was die ergebnisse verfälscht.

und wenn man mal liest mit was für mitteln zum teil bei den positive aufgefallenen spielern gedopt wurde, kann ich verstehen das ein rudi völler so redet. Als angestellter von bayer muss ich ja so reden jetzt da ja damals ein spieler wegen der einnahmen von aspirin komplex des dopings überführt wurde. wenn ich ned irre stellt bayer das zeug her......
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von twenty-three » 22.02.2009 23:08

HB-Männchen hat geschrieben:Und wenn wir über Moral, Charakter, Solidarität etc. diskutieren wollen, sollten wir einen eigenen Thread eröffnen.
ist in sachen hoffenheim allerdings völlig unangebracht!! 8)
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von underworlder » 22.02.2009 23:08

naja ablehnen solten wir die punkte ,falls es welche gibt nicht ! wenn keine auch egal! :bmg:
Erkelenzer1991
Beiträge: 1103
Registriert: 02.05.2006 22:00
Wohnort: Erkelenz

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Erkelenzer1991 » 22.02.2009 23:10

mich stört es an der ganzen sache, dass es keine festen strafen dafür gibt.
warum schaffen die es nicht mal strafen fest zu legen die sie dann immer anwenden und nicht von fall zu fall entscheiden?
dann weiß man schon vorher was passiert und kann sich nicht dumm anstellen und sagen man wusste es nicht oder sonst was und hat halt pech.
genauso wie im straßenverkehr.
Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 145
Registriert: 04.08.2003 12:52
Wohnort: Rommerskirchen
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Sven » 22.02.2009 23:11

marbi hat geschrieben:Formaljuristisch alles wunderbar, alles korrekt,
ich bleibe trotzdem dabei, dass für mich eine eventuell für uns vorteilhafte Rechtsfolge in Bezug auf Punkte
nicht leicht zu akzeptieren ist.
Akzeptiere aber auch die andere Sichtweise, warten wir es ab,
Guts Nächtle.
das wird sich ja zeigen wie es in der buli angenommen wird. aber ich finde das sich ein rudi völler da mal ganz ruhig raushalten soll. grade bei so einem arbeitgeber.... wer hat denn damals beim geschafften nicht abstieg im grunde die liga verschoben?????? bayer, indem mann direkt nach der saison das sponsoring in uerdingen einstellt und somit den verein in den ruin getrieben hat. glaube die endtabelle war damals leverkusen grade noch auf 15 und uerdingen 6 somit im uefa cup. und dieser abzug war ja wohl ohne ankündigung wie jetzt zueletzt im handball beim tsv bayer dormagen. dort ist man ja auch ausgestiegen.
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4600
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Tomka » 22.02.2009 23:11

Wenn überhaupt werden hier 2 Spieler gesperrt. Da aber keinerlei Dopingvergehen vorliegt, bekommen wir auch keine weiteren 2 Punkte zugesprochen. Ach, ist das alles peinlich.... :oops:
Benutzeravatar
DJ-Tim
Beiträge: 605
Registriert: 26.11.2006 19:05
Wohnort: Viersen

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von DJ-Tim » 22.02.2009 23:12

Ich finde unser Management hat alles richtig gemacht. Dafür gibt es doch Gesetze und Rechtsprechung.
Sollten wir die 2 Punkte kriegen, stehen Sie uns auch rechtmäßig zu. Wenn nicht dann haben wir sie auch nicht verdient. Dafür gibts dann ja ein Sportgericht.
Benutzeravatar
Der Gnarf
Beiträge: 116
Registriert: 20.03.2005 18:12
Wohnort: NRW

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Der Gnarf » 22.02.2009 23:12

MrMr2001 hat geschrieben:Die Wertung des Spiels Borussia - TSG würde GARANTIERT pro Borussia gewertet, wenn einer von beiden des Dopings überführt worden wäre! Da das verspätete Erscheinen einem nicht erscheinen und somit einer positiven Dopingprobe gleichgesetzt wird, muss in diesem Fall eigentlich pro Borussia votiert werden (und übrigens auch pro Stuttgart).
Das denke ich übrigens auch. Wenn die beiden Spieler gesperrt werden, dann erfolgt eine solche Sperre in aller Regel rückwirkend zum Zeitpunkt des Vergehens. Was bedeutet, dass Ibertsberger (janker hat glaub ich nicht gespielt) sowhl gegen Leverkusen (shiceegal, da eh verloren) als auch gegen Stuttgart rückwirkend nicht hätte eingesetzt werden dürfen. Demnach müsste das Spiel 2:0 für Stuttgart gewertet werden.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Sven Vaeth » 22.02.2009 23:12

Wenn das Spiel 2-0 gegen Hoffenheim gewertet wird. Wird es dann automatisch 2-0 für uns gewertet?
Weiß da jemand genau bescheid? :hilfe:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12454
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von MG-MZStefan » 22.02.2009 23:13

KurtMond hat geschrieben:FAZ Kommentar

http://www.faz.net/s/RubBC20E7BC6C204B2 ... ntent.html
Bingo. Treffer.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12454
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von MG-MZStefan » 22.02.2009 23:13

Sven Vaeth hat geschrieben:Wenn das Spiel 2-0 gegen Hoffenheim gewertet wird. Wird es dann automatisch 2-0 für uns gewertet?
Weiß da jemand genau bescheid? :hilfe:
Ja.

Also eigentlich zweimal ja.
MrMr2001
Beiträge: 235
Registriert: 14.05.2004 10:25

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von MrMr2001 » 22.02.2009 23:14

Tomka hat geschrieben:Wenn überhaupt werden hier 2 Spieler gesperrt. Da aber keinerlei Dopingvergehen vorliegt, bekommen wir auch keine weiteren 2 Punkte zugesprochen. Ach, ist das alles peinlich.... :oops:

Lies die letzten zwei Seiten nochmal und denk nochmal drüber nach ...

Verspätetes Erscheinen bei der Kontrolle = Positive Dopingprobe
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Sven Vaeth » 22.02.2009 23:15

MG-MZStefan hat geschrieben:
Ja.

Also eigentlich zweimal ja.
Sicher?
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von borussenflut » 22.02.2009 23:15

Tomka hat geschrieben:Wenn überhaupt werden hier 2 Spieler gesperrt. Da aber keinerlei Dopingvergehen vorliegt, bekommen wir auch keine weiteren 2 Punkte zugesprochen. Ach, ist das alles peinlich.... :oops:
Wieso liegt hier kein Dopingvergehen vor ?

Bist du Hellseher ?
Antworten