TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19356
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von don pedro » 22.02.2009 22:29

@underworlder
ich meinte damit das die internationale anti doping kommision dem DFB genau auf die finger schaut.
das wir nicht zur WM dürfen ist der denkbar letzte schritt aber nicht unmöglich damit endlich gehandelt wird.
andere sportverbände hatten auch schon dicken ärger mit denen.
Benutzeravatar
Gladbachforever
Beiträge: 468
Registriert: 19.11.2006 18:29
Wohnort: 50 km hinter Köln
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Gladbachforever » 22.02.2009 22:30

Die Hoppis :lol:

The Dope Show hoffentlich gibt das net noch ein lauterer Knall wie es jetzt schon ist.......

Bei dem was die da gespielt haben kein Wunder Hoppis halt...........
:bmgja:
Benutzeravatar
Bockelmann
Beiträge: 8532
Registriert: 27.09.2008 10:32
Wohnort: Heidekreis in Niedersachsen

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Bockelmann » 22.02.2009 22:31

Alle Vereine, die sich mit den Sinsheimern um die internationalen Plätze streiten haben doch eine
"Doppelte Moral". Nach außen der große Schock über das Handeln der Borussia und intern die
Hände reiben. Nur nicht offiziell mit dem Hopp verderben.

Der Weisswurscht-Manager von den Bayern kennt da keine Gnade und hätte so
gehandelt wie wir. Und glaubt doch nicht, dass die Borussia ohne Prüfung des
Vorgangs den Protest blauäugig eingereicht hat. Im Vorfeld wurde genaustens
geprüft. Moral hin oder her. 10 Minuten Toleranz oder nicht

Fakt ist das die Hoppis mist gebaut haben
Zuletzt geändert von Bockelmann am 22.02.2009 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Jacinta » 22.02.2009 22:31

House M.D. hat geschrieben:Gewonnen...er fragt ob Eberl was gewonnen hat. :roll:
Hoeness zahlt :mrgreen:
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von underworlder » 22.02.2009 22:31

aha
?
Zuletzt geändert von underworlder am 22.02.2009 22:33, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6264
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von HB-Männchen » 22.02.2009 22:31

http://www.tagesspiegel.de/sport/art272,2736592

Hier steht allerdings wieder, dass die Proben NEGATIV getestet wurden. Nur mal so am Rande.


Sollen die SAPs eine Strafe erhalten. OK! Wie mit den betroffenen Spielern verfahren wird, muss man abwarten. Ein Wiederholungsspiel ist wohl die geringste Option, die Option, dass das Spiel mit 3 Punkten für uns gewertet wird, verursacht bei mir iene gewisse Übelkeit. V.a. dann, wenn wir nur mit 2 Punkten Vorsprung die Klasse halten sollten. Sorry, aber so empfinde ich.
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1319
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von kaesy26 » 22.02.2009 22:32

HB-Männchen hat geschrieben:http://www.tagesspiegel.de/sport/art272,2736592

Hier steht allerdings wieder, dass die Proben NEGATIV getestet wurden. Nur mal so am Rande.


Sollen die SAPs eine Strafe erhalten. OK! Wie mit den betroffenen Spielern verfahren wird, muss man abwarten. Ein Wiederholungsspiel ist wohl die geringste Option, die Option, dass das Spiel mit 3 Punkten für uns gewertet wird, verursacht bei mir iene gewisse Übelkeit. V.a. dann, wenn wir nur mit 2 Punkten Vorsprung die Klasse halten sollten. Sorry, aber so empfinde ich.
Du raffst es nicht.
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6477
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Chok » 22.02.2009 22:32

don pedro hat geschrieben:hab gerade mal in einem hoffenheim forum geschaut was da abgeht.
der grösste witz ist das die DFB günstlinge da ausgerechnet von DFB mafia reden. :roll:
Nicht wirklich, oder? xD
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Jacinta » 22.02.2009 22:33

HB-Männchen hat geschrieben:Hier steht allerdings wieder, dass die Proben NEGATIV getestet wurden. Nur mal so am Rande.
Und sie gelten aufgrund der Verspätung als NICHT negativ.
Benutzeravatar
kskchuk
Beiträge: 57
Registriert: 25.02.2007 13:44
Wohnort: 197 km vom Stadion

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von kskchuk » 22.02.2009 22:33

Nun, die Hoffenheimer und gerade Hr. Fußballprof. Rangnick, der von den Vorschriften allemal bescheid wissen müßte, sind mir nicht gerade symphatisch, aber müssen wir uns jetzt mit solch einem Einspruch lächerlich machen??? :oops:
Benutzeravatar
Gladbachforever
Beiträge: 468
Registriert: 19.11.2006 18:29
Wohnort: 50 km hinter Köln
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Gladbachforever » 22.02.2009 22:35

don pedro hat geschrieben:hab gerade mal in einem hoffenheim forum geschaut was da abgeht.
der grösste witz ist das die DFB günstlinge da ausgerechnet von DFB mafia reden. :roll:
Anscheinend wissen die mehr :lol:
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von mdi » 22.02.2009 22:35

kaesy26 hat geschrieben:Du raffst es nicht.
weiss gar nicht, wie oft ich das heute schon gedacht habe.
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von yes1969 » 22.02.2009 22:35

nochmal HB
sche iß egal ob negativ
die sind als positiv zu werten laut den richtlinien
weil zu spät
zu spät
und da hätte man manipulieren können
aber jetzt schreibe ich es nicht mehr
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1546
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von mr_dude » 22.02.2009 22:36

nur mal so am rande:

http://www.focus.de/sport/fussball/int_ ... 20656.html

...ein kleiner beleg für meine these auf der letzten seite!
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19356
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von don pedro » 22.02.2009 22:36

kskchuk hat geschrieben:Nun, die Hoffenheimer und gerade Hr. Fußballprof. Rangnick, der von den Vorschriften allemal bescheid wissen müßte, sind mir nicht gerade symphatisch, aber müssen wir uns jetzt mit solch einem Einspruch lächerlich machen??? :oops:
müssen die hoffenheimer regeln verletzen die jeder jugendspieler kennt? müssen die vor der dopingprobe die sofort stattfinden muss eine manschaftssitzung abhalten? wer ist da lächerlich?
Macragge
Beiträge: 2348
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Macragge » 22.02.2009 22:37

kskchuk hat geschrieben:Nun, die Hoffenheimer und gerade Hr. Fußballprof. Rangnick, der von den Vorschriften allemal bescheid wissen müßte, sind mir nicht gerade symphatisch, aber müssen wir uns jetzt mit solch einem Einspruch lächerlich machen??? :oops:
regeln sind regeln .. und wie oft gladbach am grünen tisch XXX wurde dürften wir alle wissen !! :evil:

von daher völlig richtiger schritt !
Benutzeravatar
Massimo71
Beiträge: 90
Registriert: 27.04.2004 20:20
Wohnort: Essen

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Massimo71 » 22.02.2009 22:37

HB-Männchen hat geschrieben:http://www.tagesspiegel.de/sport/art272,2736592

Hier steht allerdings wieder, dass die Proben NEGATIV getestet wurden. Nur mal so am Rande.
Was erwartest du denn? Zu Spät kommen und dann noch Positiv getestet?

So blöd kann doch keiner sein, nicht mal die Hoffenheimer....

Ich denke mal das alle Fans von Mönchengladbach gerne gelesen hätten das die 2 Hoffenheimer pünktlich zur Dopingkontrolle erschienen sind und das beide Negativ getestet wurden.
Benutzeravatar
Goldenboy
Beiträge: 1109
Registriert: 29.08.2004 11:04
Kontaktdaten:

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von Goldenboy » 22.02.2009 22:37

kskchuk hat geschrieben:Nun, die Hoffenheimer und gerade Hr. Fußballprof. Rangnick, der von den Vorschriften allemal bescheid wissen müßte, sind mir nicht gerade symphatisch, aber müssen wir uns jetzt mit solch einem Einspruch lächerlich machen??? :oops:
was hat das mit lächerlich machen zu tun ??? kannst du/man garantieren, dass die beiden Spieler nicht gedopt waren?

Die Probe wurde nicht regelkonform abgegeben, ist somit als POSITIV zu werten!

Oder nur weil der liebe Rudiii Völler sich kein Doping vorstellen kann... das ist lächerlich.
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von underworlder » 22.02.2009 22:38

das problem ist doch auch das der ganze weltfussball erstmall uns unter die lupe nimmt.Der Fall könnte sogar den internationalen Sportgerichtshof Cas beschäftigen. ! vielen dank !
Zuletzt geändert von underworlder am 22.02.2009 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Re: TSG Hoffenheim

Beitrag von twenty-three » 22.02.2009 22:39

Hätte nicht gedacht, dass Borussia sich mal gegen irgendwas wehrt. Aber gut so.
Vorhin bei der Übertragung von Lev - HSV haben Völler und Effe sich ziemlich drüber geärgert, dass Borussia so reagiert. Klar - Leverkusen hätte das natürlich nicht gemacht!! :roll:
Selbst wenns in irgendeiner Art von Borussia unfair wäre - ich empfinde diesen Plastikverein allgemein als eine extrem unsportliche Sache. Und über deren Existenz regen sich ´(unverständlicherweise) auch nicht alle auf!!! Und jetzt,wo die sich einfach an die bestehenden Regeln halten sollen kommt so ein Theater dabei rum?!



:schildunentschieden: :lol:
Antworten