TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 24.08.2008 10:30

Naja Ben, das schaffte bisher nur Kaiserslautern. :wink:
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 24.08.2008 10:35

KEGELEFO hat geschrieben:Och Jessi, jetzt fängst du auch noch mit den Adlern an.

Du kannst beides nicht vergleichen da die Adler schon immer oben mitgespielt haben und Meister wurden, da gab es noch keinen Hopp.

Stimme ich dir zu, beides hat nix bei uns zu suchen.
Trotzdem kannst du gegen das System an sich nix sagen, da es einfach zu ähnlich ist. Ich fänd es ähnlich b.eschi.ssen, wenn einer wie Hopp bei uns einsteigen würde! Lieber würde ich in einer der unteren Ligen spielen!!

So, und jetzt genieße ich das restliche Wochenende, nachdem ich mir dieses Elend der Hoffenheimer Fans gestern antun musste!
Benutzeravatar
THC-Ben
Beiträge: 533
Registriert: 28.11.2003 19:40

Beitrag von THC-Ben » 24.08.2008 10:37

-Jessi- hat geschrieben: Trotzdem kannst du gegen das System an sich nix sagen, da es einfach zu ähnlich ist. Ich fänd es ähnlich XXX, wenn einer wie Hopp bei uns einsteigen würde!
Das glaub ich hält nur nen paar Wochen an!
Solltet ihr genau dadurch wieder ne Rolle im Fußball spielen bist du wahnsinnig glücklich über diese Entwicklung!
Langfristig muss auch die 50+1 Regel kippen damit sich Traditionsvereine wie der FC oder BMG vor Vereine wie Hoffeheim setzen können!
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 24.08.2008 10:39

Naja, Hopp war dafür verantwortlich dass die Adler nicht in Insolvenz mussten. Ohne diese finanziellen Probleme wäre Hopp nie eingestiegen. Sportlich lief es ja trotzdem sehr gut.
Benutzeravatar
Gallagher
Beiträge: 1333
Registriert: 10.08.2004 19:37

Beitrag von Gallagher » 24.08.2008 10:57

Ganz schlimm dieses öffentliche Geschleime und wie Hopp dann immer "auf angeschossen" macht (Ach, der arme Kerl, weiß nicht wohin mit den Millionen :lol: :lol: :lol: ). Beckenbauer bestellt schöne Grüße und alles Gute als Premiere-Experte. Der Typ hat Geld und vielleicht könnte er mal wichtig für den ein oder anderen Fuzzi werden, deswegen immer schön neutrale Anerkennung zeigen. Bäääh, ist das alles ekelhaft. Nichts gegen die Leute, die da zum Fußball gehen (sie sind Fans und wollen ihren Verein erfolgreich sehen wie überall), aber Hopp geht gar nicht. Wenn er zu viel Geld hat, kann er es ja kranken Kindern spenden oder Langzeit-Arbeitslosen eine Perspektive schaffen.
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 24.08.2008 11:11

@Gallagher. Wenn du dich näher mit Hopp beschäftigst wirst du mitbekommen haben, dass er mit der Gründung der SAP viele Arbeitsplätze geschaffen hat und Geld in Stiftungen, Leistungszentren, Kliniken usw. investierte.

Also nicht nur auf sein Engagement bei Hoffenheim schauen, sondern mal intensiver sich damit beschäftigen.
Benutzeravatar
Gallagher
Beiträge: 1333
Registriert: 10.08.2004 19:37

Beitrag von Gallagher » 24.08.2008 11:16

KEGELEFO hat geschrieben:@Gallagher. Wenn du dich näher mit Hopp beschäftigst wirst du mitbekommen haben, dass er mit der Gründung der SAP viele Arbeitsplätze geschaffen hat und Geld in Stiftungen, Leistungszentren, Kliniken usw. investierte.

Also nicht nur auf sein Engagement bei Hoffenheim schauen, sondern mal intensiver sich damit beschäftigen.
Willst Du mich auf den Arm nehmen, oder was? Das weiß ich alles. Find ich auch gut und ehrbar von ihm. Trotzdem finde ich ihn ansonsten nicht sympathisch, ähnlich wie Watzke von Dortmund. Tut mir leid, wenn das meine persönliche Meinung ist. Er hätte lieber Mannheim und Offenbach sponsorn sollen, dann hätte er weitere Pluspunkte sammlen können. :wink:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Beitrag von Manolo_BMG » 24.08.2008 12:25

KEGELEFO hat geschrieben:solche Parolen gegen Hopp sind der Ausdruck von eigener Beschränktheit dieser Leute.
Sagen wir mal, es gibt sicherlich kreativere 'Anti-Gesänge' als plumpes Beleidigen einer Person...
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Beitrag von SulzfeldBorusse » 24.08.2008 13:29

was stand eigentlich auf den spruchbändern?konnte es ausem block nicht sehen.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 24.08.2008 14:28

Extrem peinlich die Stimmung der Hoffenheimer.
Dann noch animiert werden vom Stadionsprecher bei der Humba marke:

"Bitte erst alle hinsetzen, sonst steht die Mannschaft nicht mehr auf!"

Oh man, sowas lächerliches hab ich echt noch nie gesehn, zu geil das ganze und zudem extremst peinlich.. :lol: :lol: :lol: :lol:
:roll:
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 24.08.2008 15:22

Gallagher hat geschrieben:Willst Du mich auf den Arm nehmen, oder was? Das weiß ich alles. Find ich auch gut und ehrbar von ihm. Trotzdem finde ich ihn ansonsten nicht sympathisch, ähnlich wie Watzke von Dortmund. Tut mir leid, wenn das meine persönliche Meinung ist. Er hätte lieber Mannheim und Offenbach sponsorn sollen, dann hätte er weitere Pluspunkte sammlen können. :wink:
Kommt darauf an wie schwer du bist. :lol:

Wie passt das denn zusammen ? Hoffenheim und Mannheim verstehen sich soweit gut und dann unterstützt Hopp auch noch den Erzrivalen aus Offenbach ? :lol:
wolli89
Beiträge: 568
Registriert: 24.10.2005 18:50

Beitrag von wolli89 » 24.08.2008 15:31

KEGELEFO hat geschrieben:@Waldnieler. Da ich in Mannheim war kann ich beurteilen wie das genau ablief. Der Stadionsprecher schaltete sich kurz vor dem Spiel ein und annimierte die Zuschauer nochmals You`ll Never walk alone zu singen, da dies von allen sehr gut rüberkam, auch von uns. Er stimmte also den Anfang an und das Stadion machte mit. Die Musik war zu dem Zeitpunkt aus.

Es ist auch ok wenn Jemand Hoffenheim nicht mag, solche Parolen gegen Hopp sind der Ausdruck von eigener Beschränktheit dieser Leute.
Wie kann man nur so ne scheiße schreiben?
Von uns hat da keiner mitgesungen, und wenn nur ein paar wenige. Und 20 Mann sind kein Stadion. Das war so lächerlich....

Genau efo... :roll:
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 24.08.2008 15:58

Was regste dich so auf Wolli ? In der letzten Zeit bist du ziemlich dünnhäutig geworden.

Dass von dir und anderen nix kam mag ja so gewesen sein, für mich nicht weiter überraschend. Wahrscheinlich standest du auch bei denen die Hopp beleidigt haben.
wolli89
Beiträge: 568
Registriert: 24.10.2005 18:50

Beitrag von wolli89 » 24.08.2008 16:00

Warum ich mich so aufrege? Weil du vol die scheiße schreibst.
Ich rede von YNWA.....

Und es geht dich nichts an wo ich gestanden habe.
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 24.08.2008 16:14

Ich weiß, dass du davon redest. Hast es ja in deinem letzten Post bereits beantwortet. Außerdem schreibe ich nur das was ich gestern mitbekommen habe in Mannheim.

Die Jugend von heute hat teilweise keinen Respekt mehr vor anderen und fühlt sich gleich angegriffen wenn man Dinge anspricht die nunmal passiert sind. Selbstkritik geht auch immer mehr verloren. Mal sehen wie das alles weitergeht in den nächsten Wochen und Monaten.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9683
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Beitrag von Zisel » 24.08.2008 16:21

:troet:
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 24.08.2008 16:28

Ich werte diesen Pfiff von dir Zisel als Hinweis wieder zum eigentlichen Thema zurückzukommen. Diesem komme ich gerne nach. :wink:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 24.08.2008 17:14

KEGELEFO hat geschrieben:Hoffenheim und Mannheim verstehen sich soweit gut
Bitte was? :lol:
War das jetzt Ironie oder meinst' des ernst?
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 24.08.2008 17:23

War ernst gemeint Jens. Beide Vereine arbeiten eng zusammen, wurde auch letztens erwähnt in der örtlichen Tageszeitung.

Was die Fans betrifft sieht das natürlich etwas anders aus.
Benutzeravatar
Nordpark Pirat
Beiträge: 892
Registriert: 24.05.2006 19:22
Wohnort: Da wo ich Miete zahle! PFYC:A72 Beiträge: Es werden immer mehr!

Beitrag von Nordpark Pirat » 24.08.2008 17:30

KEGELEFO hat geschrieben: Was ist daran lächerlich wenn der Stadionsprecher die Zuschauer annimiert ?
Das ist nicht lächerlich? :shock: Das ist traurig!
Anstatt ständig gegen Hoffenheim bzw. Hopp zu gehen sollte das Hauptaugenmerk darin bestehen die eigene Mannschaft in dieser schweren Zeit zu unterstützen.
Wenn ich mich Gestern in Mannheim nicht verhört habe, dann wurde die mannschaft fast 90 Min. unterstützt und als das Spiel aus war und eine weitere Niederlage auf der habenseite war wurde nicht gepfiffen sondern supportet! Da kann ich nur meinen Hut ziehen und meinen Respekt zollen, es war ein sehr toller Trip nach Mannheim, wenn auch leider ohne Punkte!
Antworten