TSG 1899 v. Chr. Hoffenheim

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 17.08.2008 11:18

grisu12380 hat geschrieben:Ich hoffe wir werden kein Tabellenführer heute!!! Als wir das letzte Mal am ersten Spieltag Tabellenführer waren sind wir abgestiegen. Wenn Hoffenheim den selben Weg geht wie wir damals bin ich Happy das sie heute auf Platz1 stehen
Und vor 2 Jahren sind wir auch ohne 1. Platz am 1. Spieltag abgestiegen.
Da hatten wir diesen erst am 5. Spieltag Freitagsabends. Wenn du danach gehst dürfen wir niemals 1. werden ;)
Also immer mit der Ruhe und weg mit dem Aberglaube!
Benutzeravatar
THC-Ben
Beiträge: 533
Registriert: 28.11.2003 19:40

Beitrag von THC-Ben » 17.08.2008 11:25

don pedro hat geschrieben: tja cottbus trennt etwa 3 milliarden euro von hoffenheim so und nun du....
Wurde gestern nicht im aktuellen Sportstudio von Rangnick gesagt das sie den gleichen Etat wie Cottbus haben?
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 17.08.2008 11:27

THC-Ben hat geschrieben: Wurde gestern nicht im aktuellen Sportstudio von Rangnick gesagt das sie den gleichen Etat wie Cottbus haben?
Also in der Sportschau haben sie nur erwähnt, dass Cottbus den kleinsten Etat der Liga und somit die schlechteste Ausgangsposition wegen Neuverpflichtungen hat.
Steehaan
Beiträge: 491
Registriert: 02.10.2006 22:00
Wohnort: Kerken

Beitrag von Steehaan » 17.08.2008 11:33

THC-Ben hat geschrieben: Wurde gestern nicht im aktuellen Sportstudio von Rangnick gesagt das sie den gleichen Etat wie Cottbus haben?
Jo, das habe ich auch gesehen :lol:

Wers glaubt :roll:
Tusler
Beiträge: 5860
Registriert: 15.01.2008 19:20

Beitrag von Tusler » 17.08.2008 11:37

Steehaan hat geschrieben: Jo, das habe ich auch gesehen :lol:

Wers glaubt :roll:
Wenn Er das gesagt hat,ist es eine Unverschämtheit.
Und das ist der Grund weshalb ich Hoffenheim nicht mag.Wenn dazugestanden würde wie es abläuft,so fände ich das zwar auch nicht gut,aber o.k.
Aber immer so zu tun,als wenn man die gleichen Vorraussetzungen wie andere Vereine im unteren Bereich der Tabelle hätte,finde ich nur mies.
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Beitrag von twenty-three » 17.08.2008 11:45

Der RAngnick hat sich eh total verändert. fand den beispielsweise zu schalke zeiten noch richtig sympatisch. aber je länger der jetz in sinsheim ist umso unsympatischer wird der kerl.
auch solche aussagen wie letzte saison (meistens nach niederlagen mit denen er absolut nicht umgehen kann :roll: )

"... wir haben nicht vor, mehr zeit als nötig in der zweiten liga zu verplempern!"

ja nee ist klar. die zweite liga ist ja auch pillepalle ................. :mauer:

wenn der den mund aufmacht, kommt mittlerweile halt auch nur noch müll bei raus!!!!

schon lustig, dass wir dieses jahr der einzige aufsteiger sind, der den klassenerhalt als saisonziel ausgibt!! :lol:
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Beitrag von Sven Vaeth » 17.08.2008 11:47

House M.D. hat geschrieben:Der Unterschied ist eben das Hoffenheim die gescouteten Spieler auch bezahlen kann, aufgrund ihres Mäzen.
Ich wage mal die These, dass dieseSpieler für einen Verein wie BMG, Kölle, HSV... aufgrund der Tradition und des bereits bestehenden Umfelds günstiger zu haben wären und auf jeden Fall bezahlbar auch bezahlbar sind.

Eng wird es natürlich wenn ein Verein mit einer dicken Marie einsteigt in die Verhandlungen.

Es gibt auch Vereine bzw. Fans von denen die sowie ein Südamerikaner im Gespräch ist Würfelhusten bekommen.

Aber wie gesagt ich mag den Verein nicht, aber die Arbeit die dort gemacht wird respektiere ich.
Vielleicht ist auch ein bisserl Neid dabei, ob der besseren finanziellen Möglichkeiten.

So und jetzt mach ich mich fertig für den Park und hoffe auf 3 Punkte und bin der Überzeugung, dass wir uns in der nächsten Woche nicht erneut die Butter vom Brot nehmen lassen. :wink:
VFL_NK
Beiträge: 1611
Registriert: 07.04.2008 22:57

Beitrag von VFL_NK » 17.08.2008 11:55

Ich bin nicht neidisch auf Hoffenheim... Ich bin angeekelt von dieser Scheinwelt dort, Spieler aus der Region blabla... In Wirklichkeit bezahlt der Hopp 14-15 Jährigen ein gutes Arbeitergehalt im Monat damit sie zu seinem Scheiss Plastikverein wechseln :wut: Natürlich wird dort sehr gut gescoutet... Aber warum? Weil Hopp das Geld hat sich die entsprechenden Experten zu leisten und zB nach Brasilien zu schicken! Für mich ist es Wettbewerbsverzerrung wenn es jetzt zB in der Hinrunde nicht so laufen würde (sagen wir mal Platz 16) und man dann in der Winterpause 50 Millinen investieren könnte... Allein aus dem Grund werden die nicht absteigen :x

und dann noch die Namensänderung, damit es auch ja so aussieht als wäre man ein deutscher Traditionsverein :wut:


Hoffe die verschwinden ganz schnell wieder :!:
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Beitrag von Sven Vaeth » 17.08.2008 12:00

VFL_NK hat geschrieben:Ich bin nicht neidisch auf Hoffenheim... :!:
Den Neid bezog ich auf mich
VFL_NK
Beiträge: 1611
Registriert: 07.04.2008 22:57

Beitrag von VFL_NK » 17.08.2008 12:22

Ich weiß :wink:
Benutzeravatar
patte
Beiträge: 3752
Registriert: 20.11.2006 13:09
Wohnort: berlin

Beitrag von patte » 17.08.2008 12:27

für alle die immer so wachsweich vom projekt oder konzept oder modell hoffenheim faseln: ich finde auch ds projekt/konzept/modell chelsea klasse :wink:
Steehaan
Beiträge: 491
Registriert: 02.10.2006 22:00
Wohnort: Kerken

Beitrag von Steehaan » 17.08.2008 12:29

VFL_NK hat geschrieben: Hoffe die verschwinden ganz schnell wieder :!:
Ich habe die befürchtung, dass wie die nicht mehr los werden

Wenn das so weiter geht, sind sie irgendwann in der CL usw und kassieren so eigenes Geld ein und können dann, wenn Hopp aus irgendeinem Grund nicht mehr Geld rein pumpt, auf eigenen Beinen stehen...

aber die Hoffnung stirbt zuletzt :lol:
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Beitrag von House M.D. » 17.08.2008 12:44

Steehaan hat geschrieben:
Wurde gestern nicht im aktuellen Sportstudio von Rangnick gesagt das sie den gleichen Etat wie Cottbus haben?
Er hat gesagt das Hoffenheim das gleiche Gehaltsbudget wie Cottbus hat...

Natürlich, Eduardo, Copado, Ba und Obasi spielen in Hoffenheim weil die Kühe so gut aussehen. :roll:
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6272
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Beitrag von BMG THOMAS » 17.08.2008 13:13

KEGELEFO hat geschrieben:Das macht jeder Bundesligaverein. Die einen geben 20 Mios aus, andere 5 Mios. :wink:
Das Problem ist, das ist kein Bundesligaverein - das ist ein Witz und einfach eine schlechte Geburt, die hoffentlich bald von uns gehen muss. :!:
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Beitrag von Mike18 » 17.08.2008 14:08

BMG THOMAS hat geschrieben: Das Problem ist, das ist kein Bundesligaverein - das ist ein Witz und einfach eine schlechte Geburt, die hoffentlich bald von uns gehen muss. :!:
Das möchte ich so unterschreiben.
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4600
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Tomka » 17.08.2008 14:40

Die werden über Jahre in der Bundesliga bleiben.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Beitrag von ewigerfan » 17.08.2008 14:45

Hoffenheim hat letztes Jahr als Zweitligist schlappe 23 Millionen an Transfers ausgegeben. Platz 3 hinter Bayern und Wolfburg. Jetzt kommen noch mal 5 Mios für einen Brasilianer dazu. Ist klar, dass Cottbus die gleichen Möglichkeiten hat, natürlich...

Ich persönlich hasse diesen Plastikverein wie die Pest. Nicht etwa, weil sie so handeln, wie sie es tun. Sondern weil sie gleichzeitig das Märchen vom Dorfclub geben und so tun, als hätten sie es nur ihrer Arbeit und ihrem "Konzept" zu verdanken, dass sie diesen Erfolg haben.

Mir ist auch völlig egal, wie toll der Fußball ist, den die spielen. Wenn Bayern oder Schalke CL spielen, schalte ich ein. Sollte irgendwann Hoffenheim antreten, würde die Glotze ausbleiben.
VFL_NK
Beiträge: 1611
Registriert: 07.04.2008 22:57

Beitrag von VFL_NK » 17.08.2008 14:53

ewigerfan hat geschrieben: Wenn Bayern oder Schalke CL spielen, schalte ich ein. Sollte irgendwann Hoffenheim antreten, würde die Glotze ausbleiben.
Obwohl ich bei den Bayern auch nur einschalte um mir anzusehn wie sie auf die Schnauze fliegen :lol:

http://lausitz.20-cent.de/aktuell/FC-En ... 59,1739189

WOW 49( :!: :!: :!: ) Auswärtsfans für nen Bundesligaclub :shock:

Wünschte Borussia würde mal soviele zusammenbekommen :cry:

Naja man kann ja nicht alles haben...


Das hat ein User aus dem Hoffenheim-Forum als Sig:

"Unsere Tradition ist die Zukunft!"
Dietmar Hopp bei der Meisterschaftsfeier in der Messehalle Sinsheim an die Zigtausend Hoffe-Fans! :peace: :peace: :peace: :peace: :peace: :peace:
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Beitrag von Goldfinger » 17.08.2008 19:24

Jetzt liegt es an unserer Mannschaft, die Verhältnisse wieder zurecht zu rücken.
Bin fest der Meinung, dass wir in Hoffenheim eine andere Borussia sehen.
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Beitrag von twenty-three » 17.08.2008 21:03

Goldfinger hat geschrieben:Jetzt liegt es an unserer Mannschaft, die Verhältnisse wieder zurecht zu rücken.
Bin fest der Meinung, dass wir in Hoffenheim eine andere Borussia sehen.
das hätte man in der letzten saison genau so sagen können. das ergebnis war aber ein anderes. ich finds schwierig, jetz ausgerechnet gegen die sinsheimer loslegen zu wollen. ich würd eine zweite niederlage innerhalb eines jahres gegen die aber auch nicht verkraften!! hoffe also, dass wir in mannheim ein heimspiel haben und die torchancen dann besser genutzt werden!!! 8)
Antworten