VfL Wolfsburg

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2798
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Wobbler » 26.08.2015 22:51

schal+rausch hat geschrieben:@ Wobbler:
Wahrscheinlich bietet Chelsea oder Liverpool oder sonst wer dem lieben Kevin im der Winterpause die doppelte Kohle von der doppelten Kohle, dann kann er auf einmal schon wieder nicht mehr fußballspielen... :roll: Geht mir so ein Spieler auf den Zeiger... den würd' ich nicht haben wollen, selbst wenn wir uns den leisten könnten! :x:
Wohl wahr. Bei Chelsea hat er sich auf die gleiche Art und Weise vom Acker gemacht, Schlimmer Typ ist das.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Oldenburger » 26.08.2015 22:55

@wobbler + schal+rausch
wichtig sind erstmal neue vertragsverhandlungen, in schätzungsweise 2 monaten, obgleich der wöchentlichen überweisung :cool:
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3410
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Tacki04 » 26.08.2015 22:57

Oldenburger hat geschrieben:er der amteurfuppes wird ohne ende profitieren.
fahre jetzt schon immer gerne zum vfb.
steher, bier und bratwurst für nen zehner und letzten sonntag fast 2000 zuschauer mit super geiler stimmung
so ist es...bei uns in MH kann man den dem MSV 07 oder TusPo Saarn gerne mal ein Auge gönnen!Fussi wie man ihn gerne hat..Pilsken, lecker Würstken...und die Rentner haben immer recht!! :lol: .O.T. :P
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von schal+rausch » 26.08.2015 23:01

Tacki04 hat geschrieben: ...und die Rentner haben immer recht!!
:lol: - :daumenhoch:
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2798
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Wobbler » 26.08.2015 23:02

Oldenburger hat geschrieben:@wobbler + schal+rausch
wichtig sind erstmal neue vertragsverhandlungen, in schätzungsweise 2 monaten, obgleich der wöchentlichen überweisung :cool:
Hab vorhin irgendwo gelesen, er verdiene 275000 pro Woche. Also viel ist das ja nicht gerade, falls das stimmt. Da wird bald nachgebessert werden müssen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Oldenburger » 26.08.2015 23:08

schal+rausch hat geschrieben: :lol: - :daumenhoch:
wo wir beim off topic sind
97 % selber erlebt
http://www.bild.de/sport/fussball/fussb ... .bild.html
:D
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30118
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Volker Danner » 27.08.2015 10:54

Und er geht doch ...

Der Rekordtransfer war nicht zu verhindern. Kevin De Bruyne verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt zu Manchester City. Es zieht ihn in eine Liga, deren Finanzkraft den europäischen Fußball derzeit dominiert.

http://www.zdfsport.de/fussball-bundesl ... 58356.html
uli1234
Beiträge: 16570
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von uli1234 » 27.08.2015 11:35

glückwunsch vw...jetzt könnt ihr wieder shoppen gehen. noch kein angebot für flaco gekommen? oder kommt jetzt götze? oder reus? oder wen auch immer man für 80 mios bekommt?

spielt das finacial fairplay ja jetzt keine rolle mehr. was für summen, da erscheinen ja garantierte 12,5 für die gruppe championsleague wie ein fliegenschi...ss
Kampfknolle
Beiträge: 11910
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Kampfknolle » 27.08.2015 12:18

Mal sehen ob sie nun nachlegen.

Vielleicht Draxler :mrgreen:

80mio find ich persönlich dann doch schon etwas überzogen für KDB.
Benutzeravatar
Cruzha
Beiträge: 1768
Registriert: 10.03.2003 22:54
Wohnort: Block 18A
Kontaktdaten:

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Cruzha » 27.08.2015 12:36

Aber ein geiler Deal.
Das zeigt, wieviel Kohle unser Stammpersonal bringen könnte. Wenn es keine Klausel hat.

Sommer? Nicht unter 30.
Jantschke? Minimum 35.
Xhaka? Ohne Klausel ab 60.

Und so weiter. England macht es möglich.
McMax
Beiträge: 6961
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von McMax » 27.08.2015 12:48

Laut sky hat allofs den Wechsel dementiert
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Oldenburger » 27.08.2015 12:57

welch ein possenspiel.
da wird noch um jeden cent oder penny gefeilscht
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30118
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Volker Danner » 27.08.2015 13:02

Irgendwann nimmstes

80 000 000 Euro für Kevin De Bruyne? Fußball hat sich zum neoliberalsten Geschäftszweig dieser Zeit entwickelt. Die Angebote aus England sind so unverschämt hoch dotiert, dass es vielen die Sinne verwirrt.

http://www.sueddeutsche.de/sport/transf ... -1.2623645
Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
Beiträge: 1233
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Bahia1962 » 27.08.2015 13:43

Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Fast so teuer, wie unser ganzes Stadion :shock:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30118
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Volker Danner » 27.08.2015 14:02

Allofs: Wirtschaftlichkeit ist wichtig

Klaus Allofs vom VfL Wolfsburg hat im Zuge des Rekordtransfers von Kevin De Bruyne zu Manchester City auf die finanziellen Grenzen des Werksklubs hingewiesen.

"Zwar denkt man von außen, dass bei VW Geld keine Rolle spielt. Doch das ist nicht der Fall", sagte Allofs der "Sport Bild". "VW und wir legen großen Wert auf Wirtschaftlichkeit.

Im Vergleich zur Spitze in Europa haben wir weniger Mittel zu Verfügung. Außerdem unterliegen wir dem Financial Fair Play der UEFA", sagte der 58-Jährige.

Im Falle des De-Bruyne-Transfers sprach Allofs von einer "Zusatzeinnahme".


zdfsport.de

gleich kommen mir die tränen, herr Allofs..
Benutzeravatar
stuppartralf
Beiträge: 2057
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von stuppartralf » 27.08.2015 14:11

england ist das mutterland des fussball´s. es ist grade dabei auch der totengräber des fussball´s zu werden!!!
quincy

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von quincy » 27.08.2015 14:29

Also der Kevin ist schon ein guter Kicker aber was mir auffällt seit ich ihn wahrnehme,ist das es bei ihm ständig nur um Vereinswechsel oder Gehaltserhöhungen geht.
So einen brauche ich nicht bei meinem Verein.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3483
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Andi79 » 27.08.2015 15:21

Mit dem de Bryne Transfer kann man dann gleich schon die Blumen Richtung München abschicken und zur Meisterschaft gratulieren. Wer glaubt schon ernsthaft, dass Dortmund sich da Oben halten kann und zum Meisterschaftsanwärter wird. Spätestens wenn Tuchel aus seinem Dörnröschenschlaf erwacht und sein hohes Ross besteigt wirds da lustig.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42399
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von dedi » 27.08.2015 15:24

quincy hat geschrieben:Also der Kevin ist schon ein guter Kicker aber was mir auffällt seit ich ihn wahrnehme,ist das es bei ihm ständig nur um Vereinswechsel oder Gehaltserhöhungen geht.
So einen brauche ich nicht bei meinem Verein.
Da wäre wohl die Bezeichnung Söldner nicht ganz falsch... :ja:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3483
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Andi79 » 27.08.2015 15:31

Ich möchte dem Herrn de Bryne nichts unterstellen aber mal ehrlich, kein Fußballer der Welt bleibt beim VfL Wolfsburg wenn er zu einem richtigen Fußballverein mit Tradition wechseln kann. Ich bin überzeugt, dass er auch auf einen Wechsel bestehen würde wenn Wolfsburg Gehaltstechnisch überbietet.

Das ist auch der Grund, warum Vereine wie Wolfsburg, Leverkusen, Hoffenheim oder Rasenballsport nie die Größe eines Fc Bayern, Barcelonas oder Liverpools erreichen werden, weil wirklich jeder Fußballer auf die Mücken von Plastikclubs verzichtet wenn er zu Weltclubs wechseln kann.
Antworten