VfL Wolfsburg

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5769
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Kwiatkowski » 17.04.2015 09:24

Für mich war deren 1-0 durchaus ein regulärer treffer.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33168
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Borusse 61 » 20.04.2015 00:51

Hat das eigentlich noch jemand mitbekommen als der Sky-Reporter gestern beim Spiel der Radkappen erwähnte das sie ein Transferminus von 38 Millionen mit sich rumtragen also da fällt mir nix mehr ein ! :wut2: :nein:
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Info.rmer » 20.04.2015 01:06

Real Madrid ist bei über einer Milliarde(Gott, was ist aus der Million geworden?)€ Schulden angekommen. Was sind da 38 Millionen? Peanuts. Aber Hauptsache das Firmenlogo ist zu sehen. Denen geht's doch gar nicht um Fussball.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Oldenburger » 21.04.2015 17:45

schürrle und de bruyne fahren beide nicht mit nach neapel.
dachte ich mir schon, dass das eher ein betriebsausflug in den süden wird.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13151
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von bökelratte » 21.04.2015 18:18

Genau das hab ich erwartet :wut2:

Wir gewinnen am Sonntag trotzdem, jetzt erst recht!
hd_fohlen65
Beiträge: 1842
Registriert: 10.09.2014 12:32

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von hd_fohlen65 » 21.04.2015 18:57

Oldenburger hat geschrieben:schürrle und de bruyne fahren beide nicht mit nach neapel.
dachte ich mir schon, dass das eher ein betriebsausflug in den süden wird.
Wat ne Überraschung :gaehn:
Kampfknolle
Beiträge: 11839
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Kampfknolle » 21.04.2015 19:47

Sie schwenken also die weisse Fahne?

Gratulation :roll:

Da fahren doch sicher auch Fans mit .... ein paar...

Was ist mit denen? Vielleicht sollte man denen die Karten erstatten. Wer will sich schon sowas kampfloses antun?
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14694
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von raute56 » 21.04.2015 21:03

Wolltest Du nicht "paar" groß schreiben? :mrgreen:
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Rastatter » 22.04.2015 09:38

Ich schätze 22 Fans und der Busfahrer :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43538
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Viersener » 22.04.2015 10:26

:mrgreen: Ich hoffe Neapel macht es morgen besser (wie porto) und gewinnt auch das Rüclspiel.


Schürrle und De .. sollen ja auch gegen uns eve. ausfallen.Wetten es gibt Freitag wunderheilung und ide Spielen?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12387
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Lattenkracher64 » 22.04.2015 12:46

Vieirinha fehlt nun auch noch - er hat Schüttelfrost!

http://www.kicker.de/news/fussball/uefa ... -bett.html

Wusste gar nicht, dass die so viel Angst vor uns haben und deshalb einige Leistungsträger schonen...
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9197
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von BorussiaMG4ever » 22.04.2015 13:04

aber mal ehrlich, ist doch nur logisch seine besten spieler für den ligaendspurt zu schonen, wenn man zuhause in einem KO-spiel 1:4 verloren hat. wob wird sicherlich nicht 4:0 oder 5:1 in neapel gewinnen und das wissen auch die verantworlichen. da ist es doch nur normal, dass man vor einem spitzenspiel beim tabellenvierten und dem pokalhalbfinale seinen leistungsträgern mal eine pause gönnt.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30085
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Volker Danner » 22.04.2015 13:21

Vier Tore bis zum VfL-Wunder...

„Wunder kann man nicht planen. Was man aber planen kann ist, ein Spiel zu gewinnen. Wir wollen zeigen, dass Neapel und wir sportlich nicht weit auseinander sind, dass wir auch anders können als im Hinspiel.“

Klaus Allofs

Eines verspricht Allofs den Fans: „Wir werden da nichts herschenken oder nur mit halber Kraft spielen – das werde ich nicht zulassen, schließlich haben wir eine Verpflichtung gegenüber unseren Fans, die dabei sind und den Zuschauern vor den Fernseh-Geräten.“ Der Manager weiter: „Warten wir doch mal ab, was passiert, wenn wir 1:0 oder 2:0 führen sollten...“

http://www.waz-online.de/VfL/Aktuell/Vi ... VfL-Wunder
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12387
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Lattenkracher64 » 22.04.2015 15:55

BorussiaMG4ever hat geschrieben:aber mal ehrlich, ist doch nur logisch seine besten spieler für den ligaendspurt zu schonen, wenn man zuhause in einem KO-spiel 1:4 verloren hat. wob wird sicherlich nicht 4:0 oder 5:1 in neapel gewinnen und das wissen auch die verantworlichen. da ist es doch nur normal, dass man vor einem spitzenspiel beim tabellenvierten und dem pokalhalbfinale seinen leistungsträgern mal eine pause gönnt.

Wahrscheinlich würden wir es auch nicht anders machen. Aber warum sollten wir am Sonntag nicht trotzdem eine Siegchance haben?

:flagbmg:
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1811
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von glaba666 » 22.04.2015 16:49

Viersener hat geschrieben::mrgreen: Ich hoffe Neapel macht es morgen besser (wie porto) und gewinnt auch das Rüclspiel.

Nee - bitte nicht wie Porto!
Benutzeravatar
EinfachNurIch
Beiträge: 3797
Registriert: 30.08.2014 19:43
Wohnort: NRW

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von EinfachNurIch » 22.04.2015 20:24

Lattenknaller64 hat geschrieben:Wahrscheinlich würden wir es auch nicht anders machen. Aber warum sollten wir am Sonntag nicht trotzdem eine Siegchance haben?

:flagbmg:
Würd wohl jeder so machen...
Eigentlich sind wir klar im Vorteil! Längere Pause, Heimspiel und soo schlecht sind wir ja diese Saison auch nicht.... :animrgreen2:
Konzentriert aufs Spiel vorbereiten und dann ist auch ein Sieg drin! :)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28038
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von 3Dcad » 23.04.2015 06:39

Der Sporthistoriker Dr. Nils Havemann sagt: "Das Unbehagen vieler Fans über die so genannten Werksvereine ist nur vor dem Hintergrund der ständig voranschreitenden Kommerzialisierung und des ausbleibenden sportlichen Erfolgs so genannter Traditionsvereine zu verstehen." Und er sagt auch: "Alle Vereine, die in der Spitze spielen wollen, haben keine andere Wahl, als mit finanzstarken Partnern zusammenzuarbeiten." Letztlich, so der Soziologe Dr. Ronald Gebauer, gehe es nur um die Frage, "welche Formen [der Kommerzialisierung, Anm. d. Red.] von den Fans akzeptiert werden". Für Borussia liegt die Schwierigkeit also darin, finanziell konkurrenzfähig zu bleiben, erforderliche neue Geldquellen aber stets möglichst akzeptabel für die Anhängerschaft zu drapieren.

http://m.rp-online.de/sport/fussball/bo ... -1.5036649
Seb
Beiträge: 1756
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Seb » 23.04.2015 08:36

Eine sehr guter Artikel, der das Spannungsfeld Sport/Kommerzialisierung sehr schön aufzeigt. Dennoch halte ich einen Sporthistoriker nicht unbedingt für einen geeigneten Experten in der Fragestellung. Strategische Partnerschaften (z.B. im Sinne von Firmen, die Anteile an Vereinen kaufen), sind ein Phänomen der jüngeren Zeit und eben genau der Teil des Spannungsfeldes mit dem der Sport relativ wenig zutun hat. Das ist eine ganz typische Fragestellung für Betriebswissenschaftler mit strategischer Ausrichtung. Diese könnten nämlich nicht nur die Vergangenheit erklären/wiedergeben (wie ein Sporthistoriker), sondern auch erklären, wie man das Spannungsfeld auflöst bzw. sogar davon profitiert.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30085
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Volker Danner » 23.04.2015 16:40

Neapel verschenkt 10.000 Freikarten

Das Viertelfinal-Rückspiel in der Fußball-Europa-League zwischen dem SSC Neapel und dem VfL Wolfsburg stößt in Italien auf wenig Interesse. Nach dem deutlichen 4:1-Sieg der Neapolitaner in Wolfsburg verschenkte der italienische Klub für das Spiel heute Abend (21:05 Uhr) an Kinder zwischen acht und 16 Jahren 10.000 Freikarten. Sollten die Tickets in Anspruch genommen werden, erwartet Neapel rund 30.000 Zuschauer.

zdfsport.de

traurig..
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33168
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: VfL Wolfsburg

Beitrag von Borusse 61 » 23.04.2015 16:42

...aber wahr
Antworten