Schalke 04

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26368
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Schalke 04

Beitrag von nicklos » 19.05.2019 11:26

Quincy 2.0 hat geschrieben:Reschke neuer technischer Direktor. Ob das eine gute Wahl ist?
Solange er im Hintergrund ist, kann er wenig kaputt machen. Maßlos überschätzter Typ.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6313
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Schalke 04

Beitrag von Butsche » 19.05.2019 13:22

Das ist auch mein Eindruck.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Schalke 04

Beitrag von borussenmario » 29.05.2019 20:38

War gestern in dieser wirklich hässlichen Schlumpf Arena :mrgreen:

Den Moment, in dem mir der Laden das einzige mal so richtig gut gefallen hat, habe ich mal festgehalten.

Sieht doch gleich viel netter und heimeliger aus :mrgreen:
IMG_20190528_221701[1].jpg
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2738
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Schalke 04

Beitrag von Tacki04 » 29.05.2019 20:49

Nanana :cool: :animrgreen2:
Häßlich ist ja Bandbreite,wa?!
Auf jeden Fall zieht es bei uns nicht so, wie im Park..
Liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich meistens am Bierstand stehe, während die Blauen wieder auf den S .ack kriegen.. :roll:
:winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Schalke 04

Beitrag von borussenmario » 29.05.2019 21:22

Tacki04 hat geschrieben:
29.05.2019 20:49
Auf jeden Fall zieht es bei uns nicht so, wie im Park..
Wir Fohlen sind halt gerne an der frischen Luft :mrgreen:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24554
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 29.05.2019 22:02

@borussenmario
Jo frische Luft statt Grube und Rumpelfußballkammer… :aniwink:
Stichwort Abstiegsgespenst: Schalke und VfB
https://www.youtube.com/watch?v=zzs-AtYKojU
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18057
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Schalke 04

Beitrag von don pedro » 07.06.2019 00:05

so geht man bei schalke mit tafelsilber um.
https://www.sport.de/news/ne3668052/ale ... am-nichts/
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3914
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Schalke 04

Beitrag von tuppes » 07.06.2019 13:20

Man könnte als junger Spieler ja auch mal etwas demütiger dem Verein gegenüber sein,
der einem überhaupt die möglichkeit gibt Bundesliga zu spielen.
Ausserdem wird ihm doch nicht entgangen sein,
das es in der Zeit einige "probleme" mit den Entscheidungsträgern auf Schalke gab. :nein:
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 720
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Schalke 04

Beitrag von Allan Simons. » 07.06.2019 14:32

don pedro hat geschrieben:
07.06.2019 00:05
so geht man bei schalke mit tafelsilber um.
https://www.sport.de/news/ne3668052/ale ... am-nichts/
Wie würde dein Kommentar denn aussehen,wenn bei Borussia ein junger Spieler der gerade eine Rückserie
in der 1 Liga gespielt hat so an die Öffentlichkeit gehen würde?
Ich nehme mal an dann wäre der Spieler total undankbar und leidet an Selbstüberschätzung und hätte Berater
die nur auf die große Kohle scharf sind.
So oder ähnlich?
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9599
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Schalke 04

Beitrag von Zisel » 07.06.2019 15:39

Hecking ist Schuld! :mrgreen:
uli1234
Beiträge: 12603
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Schalke 04

Beitrag von uli1234 » 07.06.2019 18:27

Sowieso
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2738
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Schalke 04

Beitrag von Tacki04 » 07.06.2019 20:23

Allan Simons. hat geschrieben:
07.06.2019 14:32
Wie würde dein Kommentar denn aussehen,wenn bei Borussia ein junger Spieler der gerade eine Rückserie
in der 1 Liga gespielt hat so an die Öffentlichkeit gehen würde?
Ich nehme mal an dann wäre der Spieler total undankbar und leidet an Selbstüberschätzung und hätte Berater
die nur auf die große Kohle scharf sind.
So oder ähnlich?
So sehe ich es auch..wer nicht will, ab dafür..stellen wir halt den Ralle wieder in die Kiste!
Ja, wenn die du jungen Herren nicht puderst..dann sindse halt beleidigt.. :x:
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9599
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Schalke 04

Beitrag von Zisel » 08.06.2019 09:32

Naja, Schalke hat schon einige Spieler rasiert, die ihnen in der Folge dann doch gefehlt haben. Klar gab es auch gute sportliche Gründe, aber die Art und Weise hat sicher nicht das Teamgefüge gestärkt. Naldo, Meyer, Fährmann, Höwedes um nur einige zu nennen. Und wenn diese "Sorglosigkeit" so weiter gehen würde im Falle Nübel, gäbe mir das als Schalker schon zu denken."Kumpel" geht anders, auch wenn sicher die ein oder andere Diva dabei war. Ich hatte in der Vergangenheit den Eindruck, dass man an der Ernst Kuzorra Allee den Dingen eher hinterher lief, statt sie zu gestalten. Bekommt Schalke das mal in den Griff, sind sie als schlafender Riese für mich Titelanwärtet. Zur Zeit sind sie davon aber aus unserer Sicht zum Glück weit weg.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6288
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Schalke 04

Beitrag von lutzilein » 08.06.2019 13:07

Ich seh das ein wenig anders: Er hat Schalke so ziemlich den Allerwertesten gerettet und es kommen Gerüchte über einen Wechsel auf. Der Spieler gibt Signale, dass er Verlängern möchte und der Verein reagiert nicht? Bei einem Feldspieler, der ja schneller mal außen vor ist, liegt die Sache schon etwas anders, aber ein Torwart hat seine Position relativ fest und sollte auch entsprechend entlohnt werden.
Ich frage mich schon seit geraumer Zeit, warum Schalke seine Talente nicht ein wenig länger halten kann.
Das könnte hier die Antwort sein.
uli1234
Beiträge: 12603
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Schalke 04

Beitrag von uli1234 » 08.06.2019 23:39

Weil du mit Schalke wie auch bei uns z.B. kaum einen Titel gewinnen kannst.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6288
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Schalke 04

Beitrag von lutzilein » 09.06.2019 00:49

Naja, auf Schalke sind die schneller weg als eine Ratte aus einem Aquädukt.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1777
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Schalke 04

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 09.06.2019 02:07

Zisel hat geschrieben:
08.06.2019 09:32
...Bekommt Schalke das mal in den Griff, sind sie als schlafender Riese für mich Titelanwärtet...
Riesig ist auf Schalke nur der Schuldenberg von fast einer Viertelmilliarde, gut versteckt in einem Konglomerat aus Firmen und Tochterfirmen, damit es bei der Lizenz keinen Ärger gibt.
Und auch sportlich gehören sie genau dahin, wo sie in der letzten Saison gelandet sind: In der zweiten Tabellenhälfte.
Haben die überhaupt einmal gegen die Top 9 der Tabelle einen überzeugenden Sieg gelandet ?
Ruhrgebietler
Beiträge: 2462
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Schalke 04

Beitrag von Ruhrgebietler » 09.06.2019 08:53

Ja gegen Dortmund.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1777
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Schalke 04

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 09.06.2019 10:04

Stimmt, habe ich sogar selber live gesehen. :oops:

Aber solange solche Leute auf Schalke zugange sind, braucht man sich als Konkurrent keine Sorgen um eine sportliche Wiederauferstehung machen, die werden auch mit Wagner weiterhin im Niemandsland der Tabelle rumkrebsen.

Das liegt auch mit daran, dass die Teamzusammensetzung nicht passt, allein schon die Suspendierungen in der nur kurzen Zeit am Saisonende unter Stevens sprechen da eine deutliche Sprache. Disziplinlosigkeiten und Grüppchenbildungen untergraben die Chemie im Team, diese Mannschaft ist und war in dieser Saison keine Einheit, wo der sicherlich sehr talentierte, aber relativ unerfahrene Tedesco auf verlorenem Posten stand. Solange diese grundsätzlichen Probleme nicht geklärt sind, wird dort jeder Trainer früher oder später scheitern.

Denen sind natürlich auch finanziell stark die Hände gebunden durch deren jahrelange Misswirtschaft, von daher wird es da auch durch Spielerkäufe kaum merkliche Verbesserungen geben. Eher glaube ich, dass sich eines ihrer Talente durchsetzt, aber dann am Ende von Bayern oder anderen Großklubs aus England etc. doch wieder abgegriffen wird.
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2738
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Schalke 04

Beitrag von Tacki04 » 09.06.2019 18:23

Jo, dat is wohl so..keene Knete vorhanden und aus den 25 Leutchen wurde keine Mannschaft..viele nur auf sich selbst bezogen..selbst Stevens war ja mit seinem Latein am Ende..ich hoffe natürlich, dass nun die Lehren aus der desaströsen Saison gezogen werden..
Die vermeintlich faulen Äppel will aber auch keiner haben..oder sie wollen nicht gehen..nur wenn es gelingt, ob mit oder ohne diese Spieler, wieder eine geschlossene Einheit auf den Platz zu bringen..kann es gelingen in kleineren Schritten wieder weiter vorne anzugreifen..große Transfers wird es nicht geben..deshalb muss es gelingen, junge, talentierte Spieler und vor allen Dingen..keine Ich - AGs zu verpflichten..
Ich bin gespannt, ob sich was tut..denn so spielen wir nächste Saison wieder gegen den Abstieg!
Aber wat sollet..
Nur der S04!! :cool:
Antworten