Schalke 04

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7211
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Schalke 04

Beitrag von BorussiaMG4ever » 02.08.2018 10:32

Niemals bekommt meyer 10mio/jahr.
Damit wäre er absoluter topverdiener bei palace und unter den top20 der ganzen liga.

Palace versucht zudem aktuell mit deren superstar zaha zu verlängern, für den man sich schon ordentlich streckt und der würde nur 120-150.000 /monat, je nach quelle, bekommen.

Kann mir viel eher vorstellen, dass wittmann solche zahlen an die presse gibt, damit er und meyer nicht als grosse verlierer dastehen.

Immerhin wäre meyer lt. Wittmann bei jedem weltklasseclub stammspieler und jetzt nur palace? Diese kröte schluckt ein wittmann nicht einfach so.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5444
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Schalke 04

Beitrag von Sven Vaeth » 02.08.2018 11:08

Daily Mail meinte 190.000€/Woche
Guardian nun 90.000/Woche

Egal welche Zahl stimmt am Hungertuch wird er nicht nagen.
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 664
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Schalke 04

Beitrag von Allan Simons. » 02.08.2018 13:11

Schätze da hat die Daily Mail das Handgeld mit eingerechnet,dann kann der kleine Max evtl. auf solche Einkünfte kommen und der schlaue Roger sein
Gesicht wahren. :animrgreen:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2794
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Schalke 04

Beitrag von Quincy 2.0 » 03.08.2018 12:13

Von S04 nach Palace das nenne ich einen Karriereschritt und das bei seiner Klasse! :nein:
Egal, Hauptsache die Kohle stimmt.
Kampfknolle
Beiträge: 6466
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Schalke 04

Beitrag von Kampfknolle » 03.08.2018 15:49

Mal sehen, ob er nun von der Bildfläche verschwindet.

Sportlich ist dieser Schritt absolut lächerlich.
Mikael2
Beiträge: 4894
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Schalke 04

Beitrag von Mikael2 » 05.08.2018 20:18

Spanien waere besser fuer ihn gewesen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23243
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 06.08.2018 20:12

Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5698
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Schalke 04

Beitrag von Nocturne652 » 06.08.2018 20:18

Ich vergöttere Heinz Erhardt. :anbet2:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31787
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Schalke 04

Beitrag von steff 67 » 12.08.2018 13:10

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ngert.html

Tedesco verlängert.
Glückwunsch
Gute Abfindung gesichert
rifi
Beiträge: 2147
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Schalke 04

Beitrag von rifi » 12.08.2018 13:16

Kehrer zu PSG? Ich verstehe das nicht, ich halte ihn von vorne bis hinten für überbewertet. Was übersehe ich bei ihm?
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Schalke 04

Beitrag von Mattin » 12.08.2018 13:28

Für 37 Mio - guter Transfer für PSG.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17710
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Schalke 04

Beitrag von don pedro » 12.08.2018 14:05

Wieder so eine irrsinnige ablöse.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 4710
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Schalke 04

Beitrag von BurningSoul » 12.08.2018 14:15

rifi hat geschrieben:Kehrer zu PSG? Ich verstehe das nicht, ich halte ihn von vorne bis hinten für überbewertet. Was übersehe ich bei ihm?
Talentiert ist er ja, aber in erster Linie fiel er mir immer mit übertriebener Härte und rücksichtslosen Fouls auf. Bin aber ehrlich gesagt froh, dass dieser Treter jetzt aus der Bundesliga raus ist. Kann nur im Interesse aller Spieler sein und Schalke bekommt auch ein sehr nettes Sümmchen dafür.

EDIT: So wie ich lese, scheint Kehrer auch der letzte Spieler von Roger Wittmann (Berater u.a. von Max Meyer) auf Schalke gewesen zu sein. Den sind die jetzt dann wohl auch los.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23243
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 12.08.2018 14:50

Vermissen werde ich ihn nicht und aus Schalker Sicht muss man ihn verkaufen (Vertrag läuft 2019 aus), zumal PSG 37 Mio bezahlen will. Da wäre Schalke doch bl.öd auf diesen Deal nicht einzugehen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Schalke 04

Beitrag von Badrique » 12.08.2018 18:14

Wieder ein Spieler der sich maßlos überschätzt.
Gewinn
Beiträge: 338
Registriert: 19.03.2005 17:59
Wohnort: Westmünsterland

Re: Schalke 04

Beitrag von Gewinn » 12.08.2018 18:24

Mattin hat geschrieben:Für 37 Mio - guter Transfer für PSG.
Sehr guter Transfer für Schalke würde ich sagen!
Hätte auf deutlichweniger geschätzt!
So können sie leider auch Ihre Verbindlichkeiten senken! :(
Wenn die Mal schuldenfrei sind wird es für uns immer schwerer vorbeizuziehen! :?:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7211
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Schalke 04

Beitrag von BorussiaMG4ever » 12.08.2018 18:28

37mio. für einen durchschnittlichen innenverteidiger, der nichtmal stammspieler ist und nur noch 1 jahr vertrag hat.

Was eine kranke (fussball) welt.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Schalke 04

Beitrag von Mattin » 12.08.2018 18:48

Gewinn hat geschrieben: Sehr guter Transfer für Schalke würde ich sagen!
Hätte auf deutlichweniger geschätzt!
So können sie leider auch Ihre Verbindlichkeiten senken! :(
Wenn die Mal schuldenfrei sind wird es für uns immer schwerer vorbeizuziehen! :?:
Wenn die mal schuldenfrei sind - so ganz scheinst du Schalke eher nicht zu verfolgen. Die Arena ist nächstes Jahr komplett bezahlt.
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/b ... 23697.html

Zudem holt sich Tuchel natürlich nur überteuerte Durchschnittsspieler.
Er ist ein deutlicher Verlust für Schalke man wollte verlängern bis eben PSG kam.
rifi
Beiträge: 2147
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Schalke 04

Beitrag von rifi » 12.08.2018 19:03

Ja, und genau das wundert mich. Seit er in der Bundesliga spielt fand ich ihn immer grenzwertig hart aber gleichzeitig auch durchaus fehlerbehaftet spielend. Ich habe kein Spiel von ihm gesehen, in dem ich ihn wirklich stark fand. Deshalb frage ich mich, was ein Tuchel (für mich ein unbestrittener Fachmann) in ihm sieht. Eigentlich gehe ich eher von einem Flop mit Ansage (ähnlich der Wiedervereinigung mit Schürrle beim BVB) aus, denn wie gesagt, ich sehe nichts, was einen Kehrer bei PSG ernsthaft Spiele machen sollte. Aber vielleicht bin ich da einfach zu blind bzw. fachlich zu schwach um seine Qualität zu erkennen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23243
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 12.08.2018 19:36

Gewinn hat geschrieben:Sehr guter Transfer für Schalke würde ich sagen!
Hätte auf deutlichweniger geschätzt!
So können sie leider auch Ihre Verbindlichkeiten senken! :(
Wenn die Mal schuldenfrei sind wird es für uns immer schwerer vorbeizuziehen! :?:
Zwischen uns und Schalke liegen Welten, das war so und das wird auch zukünftig so sein. Sie haben es sehr schlau angestellt, wie sie ihre finanzielle Schieflage - die lange her ist - begradigt haben. Jetzt geht es in die andere Richtung. Entscheidend ist immer das gesamte Vermögen (Stadion und gesamte Infrastruktur) und nicht wie wieviele Mio`s Kredit Schalke noch zurückzahlen muss.
Mit den Verkäufen von Neuer (22), Draxler (36), Sane (50), Kehrer (37) hat man in den vergangenen Jahren ordentlich Geld eingenommen. Alles Talente aus der Knappenschmiede. In Summe 145 Mio Transfereinnahmen wenn ich mich nicht verrechnet habe. :wink:

Bei uns zum Vergleich: Xhaka (50) und Reus (17), jetzt nur die Transfers wo wir wenig Ablöse (8,5+1,5) zahlen mussten und viel Erlös erzielten. In Summe blieben uns ca. 57 Mio`s.
Antworten