Schalke 04

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9751
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Schalke 04

Beitrag von Raute im Herzen » 05.07.2020 19:16

Ich mag deren Hass auf uns im Schalker Block 5. So richtig schön einseitig. :cool:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36161
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Schalke 04

Beitrag von steff 67 » 05.07.2020 19:47

MortenSkorbut hat geschrieben:
04.07.2020 20:48
Schalke ist nach Bayern und Dortmund der Verein mit den meisten Anhängern und der größten Medienpräsenz in D. I
Und ich persönlich glaube das Borussia Mönchengladbach mehr Anhänger in Deutschland hat als Schalke 04
Kampfknolle
Beiträge: 11539
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Schalke 04

Beitrag von Kampfknolle » 05.07.2020 19:52

Das glaub ich auch.

Schalke wird regional eingegrenzt sein.

Borussen sind in ganz Deutschland zu finden
MortenSkorbut
Beiträge: 288
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Schalke 04

Beitrag von MortenSkorbut » 05.07.2020 20:45

Schalke-Anhängerschaft „regional eingegrenzt“?
:shock:
Sorry, aber das ist Quatsch
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3327
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Schalke 04

Beitrag von Tacki04 » 05.07.2020 21:22

Kampfknolle hat geschrieben:
05.07.2020 19:52
Das glaub ich auch.

Schalke wird regional eingegrenzt sein.

Borussen sind in ganz Deutschland zu finden
Stimmt, da haste recht..von Erle bis Ückendorf findet man sie..und ein paar in angrenzenden Städten :aniwink:
Gruß von der Schalker Filiale Hamburg und den Isarschalkern :winker:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36161
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Schalke 04

Beitrag von steff 67 » 05.07.2020 21:31

Das stimmt wiederum. Fans von S04 sind auch bundesweit zu finden.
Aaber
Wenn ich mich hier mal im Südwesten der Republik umschaue dann finde ich doch deutlich mehr Borussia als Schalke Symphatiesanten. Und wenn man das auf das ganze Land übertragen darf sind wir in der Mehrzahl 😊
Ist wie bei einer Forsa Umfrage vor einer Wahl..
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12461
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Schalke 04

Beitrag von MG-MZStefan » 05.07.2020 22:12

Yep, sone Art Schw+++vergleich. :mrgreen:

Wir haben sicher eine große Basis an Fans deutschlandweit, gar keine Frage. Aber Schalke hat die auch. Ich hatte noch nicht die Zeit alle durchzuzählen...
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27831
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 05.07.2020 22:20

Heute Abend in der Sportschau kam Schalke für mich das erste Mal seit langer Zeit geerdet rüber. Schon fast sympathisch so dass ich aufpassen muss.... :aniwink:
Benutzeravatar
ProBorussia
Beiträge: 5451
Registriert: 27.08.2008 00:31
Wohnort: Usingen

Re: Schalke 04

Beitrag von ProBorussia » 05.07.2020 22:52

Ich habe bisher in meinen fast 49 Jahren nur einen Schalke Fan kennengelernt und war erstaunt das wir in Hessen Schalke Fans haben, wenigstens einen, allerdings auch nur einen Dortmund Fan, habe ich anscheinend Glück gehabt. Die meisten Leute hier sind Eintracht Fan, Bayern Fan oder Fan unserer geliebten Borussia aus Mönchengladbach. :wink:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9824
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Schalke 04

Beitrag von Nocturne652 » 06.07.2020 05:07

Wenn ich so von meinem Freundes-/Bekanntenkreis ausgehe, sind die Schalker da gnadenlos in der Überzahl.

Da ich nahe Duisburg wohne, spricht das aber vielleicht auch nur für die "Regionalität".
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 12911
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Schalke 04

Beitrag von bökelratte » 06.07.2020 08:07

Raute im Herzen hat geschrieben:
05.07.2020 19:16
Ich mag deren Hass auf uns im Schalker Block 5. So richtig schön einseitig. :cool:
Diese Amöbenversammlung muss man nicht ernst nehmen, da ist wahrscheinlich auch viel Neid dabei. Ich muss aber gestehen dass sich die dortigen Absonderungen auch auf meine wenigen Sympathiepunkte für S04 negativ auswirken.
MortenSkorbut
Beiträge: 288
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Schalke 04

Beitrag von MortenSkorbut » 06.07.2020 08:34

War mir gar nicht bewusst, dass man Gladbach dort mittlerweile hasst.

Bis vor 10 Jahren habe ich von Fans anderer Vereine immer das Feedback erhalten: „Gladbach? Cool, Bökelberg war geil, sympathischer Verein, 70er Jahre und so“

Seit wir regelmäßig im Europacup dabei sind, hat das keiner mehr gesagt. Erfolg macht einsam. :animrgreen:
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1351
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Schalke 04

Beitrag von Boppel » 06.07.2020 15:27

Tröstet Euch mit meinen Zahlen aus dem mittleren Neckarraum :
Auf 10 VFL Sympathiesanten kommen nicht mal 2 Schalker .
Weiter südlich : Ostalb , Alb_Donau siehts für Schalke noch deutlich schlechter aus.
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3601
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Schalke 04

Beitrag von ColaRumCerrano » 06.07.2020 16:25

Diese Wahrnehmung wundert mich. In Norddeutschland ist Schalke, zumindest nehme ich es so wahr, merklich präsenter als die Borussia. Bayern, Dortmund, Schalke und dann mit etwas Abstand die Borussia sind die Vereine, die abseits der jeweiligen regionalen Vereine durch Trikots, Aufkleber oder Fahnen präsent sind.
Wenn man bedenkt das wir vom Ärmel Sponsor 1,5 bekommen sollen, ist der Unterschied zu den 5,X Mio von Schalke aber auf jeden Fall zu groß.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12012
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Schalke 04

Beitrag von Lattenkracher64 » 06.07.2020 19:01

MortenSkorbut hat geschrieben:
06.07.2020 08:34
War mir gar nicht bewusst, dass man Gladbach dort mittlerweile hasst.
Die alten Römer mal wieder:

Caligula : "Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten."
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27831
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 06.07.2020 19:28

@ColaRumCerrano
Schalke macht mit Fanartikeln garantiert mehr Umsatz wie wir. Sie sind in Deutschland die Nr. 3 hinter Bayern und Dortmund, was zahlenmäßig die Fans angeht wie auch die Einnahmen durchs Sponsoring. Warum ist das so?
Vielleicht weil Schalke in den letzten 10, 20 Jahren national wie international erfolgreicher war als wir? Weil Schalke in den letzten 20 Jahren vielleicht 2 oder 3 mal gegen den Abstieg gespielt hat, dafür geschätzt über 10 mal in der CL mitgespielt hat und was haben wir da entgegenzusetzen? Wir spielen kommende Saison das 3.mal in der Gruppenphase mit. Wie oft haben wir die überstanden? Null mal. Wie oft Schalke?
usw.....

Jetzt nicht persönlich gegen Dich @ColaRumCerrano:
Ich vermute viele die kritisieren warum bekommen wir im Vergleich zu Schalke so wenig betrachten nur die letzten 2 Saisons und das Schalke viele Schulden hat. Ich kann nur jedem raten der meint unser Schippers holt zu wenig Kohle raus mal das Interview in seinem Thread zu lesen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9824
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Schalke 04

Beitrag von Nocturne652 » 07.07.2020 00:34

Absolut richtig, 3Dcad. :ja:
Siegener
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Schalke 04

Beitrag von Siegener » 07.07.2020 00:57

Nein verdammt. Das ist nicht richtig. Orthographisch völlig unsinnig und inhaltlich stimmt das einfach auch nicht. Es gibt hier keine sinnvolle Diskussionskultur mehr, es feiern sich nur noch die bekannten Leute gegenseitig.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37155
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Schalke 04

Beitrag von Zaman » 07.07.2020 08:13

:facepalm:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46353
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Schalke 04

Beitrag von HerbertLaumen » 07.07.2020 08:25

Siegener hat geschrieben:
07.07.2020 00:57
Nein verdammt. Das ist nicht richtig. Orthographisch völlig unsinnig und inhaltlich stimmt das einfach auch nicht.
Wie wäre es denn, wenn du inhaltlich dagegen argumentiertst, anstatt eine fehlende Diskussionskultur anzuprangern, die du mit so einem posting nur selber runterziehst?

Schalke hat zB. knapp über 160.000 Mitglieder, wir sind bei knapp über 90.000. Das ist schon ein großer Unterschied.
Antworten