Schalke 04

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31085
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Schalke 04

Beitrag von nicklos » 28.06.2020 17:57

Doch doch. Schneider hat wichtigere Termine. Wahrscheinlich muss er mal ausschlafen.
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3318
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Schalke 04

Beitrag von Tacki04 » 28.06.2020 17:58

Bitte nicht!! :?:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12583
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Schalke 04

Beitrag von Badrique » 28.06.2020 18:06

rifi hat geschrieben:
28.06.2020 17:57
Aber jetzt ist doch bestimmt ein renommierter und erfahrener Trainer wieder frei, der schon letzte Saison Kontakt zu Schalke hatte und das auch gerne gemacht hätte. Der sah die Mannschaft qualitativ auch über der Unseren. Das könnte doch passend sein.
Diese Aussage von ihm ist mir die Tage auch wieder in den Sinn gekommen, das hat mich damals schon tierisch aufgeregt, so eine Fehleinschätzung.
Gewinn
Beiträge: 448
Registriert: 19.03.2005 17:59
Wohnort: Westmünsterland

Re: Schalke 04

Beitrag von Gewinn » 28.06.2020 21:30

S04 führt Gehaltsobergrenze von 2,5 Mio ein.
Können wohl nicht mehr so gut bezahlen wie bisher!
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9803
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Schalke 04

Beitrag von Nocturne652 » 28.06.2020 21:35

Hier ein passender Artikel dazu:
Zumal sich Schalke 04 nicht mit "Umdenken" begnügen, sondern tatsächlich eine verbindliche, klar bezifferte Gehaltsgrenze einführen will. Der Verein meint es ernst mit seiner Selbstbeschränkung. Nach SZ-Informationen soll es ab sofort keinen neuen Vertragsabschluss mehr geben, in dem die Marke von 2,5 Millionen Euro Jahresgehalt überschritten wird. Spieler, die mehr Geld verlangten, werde man nicht mehr engagieren, darauf haben sich die Verantwortlichen verständigt.
https://www.sueddeutsche.de/sport/schal ... -1.4950432
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14451
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Schalke 04

Beitrag von raute56 » 28.06.2020 21:36

Die werden noch nicht mal mehr Meister der Herzen.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3993
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Schalke 04

Beitrag von rifi » 28.06.2020 21:47

Das ist schon ein extremer Einschnitt. Dass das Lohnniveau gesenkt werden musste, war klar. Aber eine Grenze von 2,5 Mio. dürfte für Schalker Verhältnisse eine riesige Veränderung bedeuten. Damit dürften sie sich auf absehbare Zeit nur im Mittelfeld wiederfinden. Ich kann mir vorstellen, dass das langfristig richtig sein kann, denn ohne krassen Schnitt ist es wohl schwer, das Lohnniveau zügig deutlich zu senken.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19356
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Schalke 04

Beitrag von don pedro » 28.06.2020 22:34

2,5 millionen klingt nach:PANIK
Kampfknolle
Beiträge: 11456
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Schalke 04

Beitrag von Kampfknolle » 28.06.2020 22:44

Der Witz ist doch wieder, das solche internen Details wieder an die Öffentlichkeit kommen :lol:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7904
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Schalke 04

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 28.06.2020 22:46

rifi hat geschrieben:
28.06.2020 21:47
Das ist schon ein extremer Einschnitt. Dass das Lohnniveau gesenkt werden musste, war klar. Aber eine Grenze von 2,5 Mio. dürfte für Schalker Verhältnisse eine riesige Veränderung bedeuten. Damit dürften sie sich auf absehbare Zeit nur im Mittelfeld wiederfinden. Ich kann mir vorstellen, dass das langfristig richtig sein kann, denn ohne krassen Schnitt ist es wohl schwer, das Lohnniveau zügig deutlich zu senken.
Im Mittelfeld der Liga sind sie ja jetzt auch und das mit deutlich mehr Geldeinsatz.
Das wird eh eine längere Aktion, denn Spieler die jetzt einen hoch dotierten Vertrag haben und nicht wechseln wollen,deren Verträge kann man ja auch nicht so einfach kündigen
Hans Klinkhammer
Beiträge: 667
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Schalke 04

Beitrag von Hans Klinkhammer » 28.06.2020 22:47

don pedro hat geschrieben:
28.06.2020 22:34
2,5 millionen klingt nach:PANIK
Oder nach Ankunft in der Realität.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19682
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Schalke 04

Beitrag von antarex » 29.06.2020 13:59

Sieht nach Überreaktion aus.
Allerdings ist 'Gehaltsobergrenze' ja nicht gleich 'max. Verdienst'
mit Prämien kann man das ja jederzeit aushöhlen. Gut, dafür müssten die Jungs auf dem Rasen auch eine gewisse Mindestleistung zeigen.

Was verdienen denn die Großverdiener bei uns, Hofenheim, Wolfsburg oder Hertha
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10537
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Schalke 04

Beitrag von Nothern_Alex » 29.06.2020 17:56

Ich glaube nicht, dass es sich um eine Überreaktion handelt. Im Gegenteil, es scheint gut geplant. Nicht ganz zufällig scheint es mir, dass die Presse davon Wind bekommen hat.

Die Maßnahmen greifen doch erst bei Neuverträgen, die stehen im Moment ja nicht zur Debatte. Auf die aktuellen Probleme hat die Maßnahme keinen Einfluss, mit der Ausnahme, dass man in der Öffentlichkeit etwas besser da steht. Und vielleicht kommt es ja in den nächsten Wochen zu Abstimmung über die Ausgliederung. Da kann es nicht schaden, wenn man etwas besser da steht.

Und jeder, der Schalke kennt, weiß dass sich das Versprechen bei einer guten Halbserie ganz schnell in Schall und Rauch auflöst.
Volker Danner
Beiträge: 30002
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Schalke 04

Beitrag von Volker Danner » 29.06.2020 18:06

apropos Abstimmung.. diese soll digital, auf einer rein digitalen Mitgliederversammlung stattfinden?

gabs so etwas schon einmal in der langen Vereinshistorie.. ist das gesetzlich koscher?
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3993
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Schalke 04

Beitrag von rifi » 29.06.2020 18:08

Keine Ahnung. Die Frage ist vielmehr, ob das Abstimmungsergebnis schon fest steht...
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 3318
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Schalke 04

Beitrag von Tacki04 » 29.06.2020 18:22

Saisonabschluss auf Schalke
https://youtu.be/DVXENn7TIOA
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 698
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Schalke 04

Beitrag von WilfriedHannes » 29.06.2020 18:35

Auf Schalke gibt es jetzt also eine Gehaltsobergrenze.
Leistungsbezogene Verträge wird es aber immer noch nicht geben.
In Deutschland gibt es schließlich den gesetzlichen Mindestlohn.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14294
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Schalke 04

Beitrag von fussballfreund2 » 29.06.2020 18:49

Baah, watt bis du fies! :lol:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14451
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Schalke 04

Beitrag von raute56 » 29.06.2020 20:03

Laut Videotext WDR steht für Schalke 04 eine Bürgschaft der Landesregierung in Höhe von 40 Millionen Euro im Raum.

Leider wird kein Grund genannt.

Ich hätte kein Verständnis dafür. Weil: Es ginge ja nur darum, einen Klub, der unsolide gewirtschaftet hat, zu unterstützen. Es ginge ja nicht darum, wie in unserem Fall, zum Beispiel ein Stadion zu bauen (Das Land NRW hat mit einer Ausfallbürgschaft die Bankdarlehen abgesichert, mit denen Borussia den Stadionbau finanziert hat. Im Gegenzug darf Borussia im operativen Geschäft nur bis zu einem bestimmten Betrag Schulden machen. )
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 12863
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Schalke 04

Beitrag von bökelratte » 29.06.2020 20:11

Seh ich genau so :daumenhoch:
Antworten