Schalke 04

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Schalke 04

Beitrag von Kampfknolle » 12.08.2019 23:41

Jau wird Zeit, das es losgeht.

Dat Thema kann man nimmer hören :winker:
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2781
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Schalke 04

Beitrag von Tacki04 » 12.08.2019 23:44

:daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Schalke 04

Beitrag von Volker Danner » 13.08.2019 16:27

wer ist denn jetzt wieder der herr Lohmeier? nein.. ich will das nicht googeln!
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 731
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Schalke 04

Beitrag von Allan Simons. » 13.08.2019 16:57

Na,dat is der Vadder von Boss Rahn sein besten Kumpel,in das "Wunder von Bern" :animrgreen2:
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Schalke 04

Beitrag von Diplom-Borusse » 13.08.2019 17:00

Schauspieler Peter Lohmeyer, im August 2018:

Peter Lohmeyer, warum treten sie als Mitglied bei Schalke 04 aus?
Weil ich Schalker bin! Schalke 04 war immer ein Vorreiter im Kampf gegen Diskriminierung und Rassismus, und darauf war ich immer sehr stolz. Jetzt wird das durch den Metzger in Frage gestellt, und das macht mich sauer – und traurig! Irgendwie kommt es mir so vor als hätten Menschen in diesem Verein diese Haltung nur benutzt und nicht wirklich gelebt.

http://11freunde.de:8080/interview/pete ... e-austritt

Schauspieler Peter Lohmeyer, im März 2005:

Bevor wir zum Eigentlichen kommen, müssen wir Peter Lohmeyer mitteilen, dass er ab sofort wie ein Fußballfan der unerträglichen Sorte zu behandeln ist. Sich einzureihen in die Kolonne der Dummköpfe in der "Arena AufSchalke", die für eine Weile Oliver Kahn, dem Torwart des FC Bayern München das "beliebte" Affengebrüll entgegenschleuderten, ist niveaulos. Wenn man es als nationaler Filmstar wie Lohmeyer macht, peinlich, und sogar dumm, wenn er dabei vergisst, dass die Kameras von "Premiere" alles sehen.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/b ... 46297.html

Quincy 2.0 hat geschrieben:
12.08.2019 17:51
S04: Promi-Austritt wegen Tönnies

Hut ab Peter Lohmeyer!

Echt jetzt ?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24936
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 13.08.2019 17:08

Wow ist das wieder eklig. Ein 15 Jahre alter Artikel, wenn er gebraucht wird, wird er hervorgekramt. Das Internet vergisst nichts weil es immer jemanden gibt der schreit: "halt ich hab da was gefunden...."

@DiplomBorusse
Das ist jetzt nicht böse in Deine Richtung gemeint, sondern allgemeine Kritik am Internetzeitalter. Ich kann da keinen menschlichen Fortschritt erkennen, eher Abgründe.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Schalke 04

Beitrag von Diplom-Borusse » 13.08.2019 17:11

Nehme ich nicht persönlich.

Kann man allgemein aber auch anders sehen: "Das Internet" entlarvt Heuchelei und Opportunismus, oder hilft zumindest dabei.

Ist hier wohl aber weiterführend OT.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Schalke 04

Beitrag von Volker Danner » 13.08.2019 17:17

danke für die aufklärung! gut das ich diesen prominenten nicht kenne!

hab nach dem WM-Triumph 2014, nach Helen Fischer gegoogelt, die am Brandenburger Tor einen unsäglichen auftritt hatte..

bis heute bekomme ich auf grund der damaligen suche, fast täglich nachrichtenvorschläge, die diese Tante betreffen.. ärgerlich!
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Schalke 04

Beitrag von Kampfknolle » 13.08.2019 21:06

Interessant, das mit Lohmeyer.

Was er wohl dazu sagen würde :winker:
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3943
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Schalke 04

Beitrag von tuppes » 13.08.2019 23:18

Man kann es auch übertreiben.Alleine den Mann als Metzger zu bezeichnen...
Der bekommt doch momentan reichlich auf den Sack,irgendwann sollte es auch mal gut sein.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28412
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Schalke 04

Beitrag von borussenmario » 14.08.2019 01:08

Ja, einen Metzger als Metzger zu bezeichnen, ist schon echt ne Frechheit. 8)
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3943
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Schalke 04

Beitrag von tuppes » 14.08.2019 10:23

Also wenn ich mich über Leute äussere nenne ich deren Namen,
und nicht den Beruf der angeblich mal erlernt wurde.
Metzger ist er nämlich nie gewesen.
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Schalke 04

Beitrag von Kampfknolle » 14.08.2019 10:50

Und in diesem Kontext diskriminiert er doch den Beruf des Metzgers.

Dabei ist er doch gegen Diskriminierung :)
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Schalke 04

Beitrag von Butsche » 14.08.2019 13:14

Clemens Tönnies ist gelernter Fleischtechniker. Sein Vater war Metzger.

Richtig wäre also zu sagen: Der Fleischtechniker Tönnies. Das würde sich aber zu seriös und weniger martialisch anhören.
Deshalb machen die Medien Tönnies zum Metzger.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24936
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 14.08.2019 13:24

Passiert bei Schalke eigentlich transfertechnisch noch etwas? Oder besser soll da noch was passieren?
JA18
Beiträge: 1656
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Schalke 04

Beitrag von JA18 » 14.08.2019 14:43

Ich glaube, die Schalker Kasse ist ziemlich leer.
Man hofft da, glaube ich, noch darauf, Gelder aus Verkäufen von Mendyl, Bentaleb und Konoplyanka zu generieren. Da sich das Ganze aber zieht wie Kaugummi, denke ich nicht, dass sich da noch etwas tut.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Schalke 04

Beitrag von Volker Danner » 14.08.2019 14:45

Wo Hr. Tönnies' Schweine sterben - Besuch im Hightech-Schlachthaus

Er ist Jäger. Er hasst Menschen, die ihren Hund schlagen. Er achte die Kreatur, sagt er. Clemens Tönnies lässt jedes Jahr 16 Millionen Schweine schlachten. Ein Besuch beim Fleischbaron und Schalke-Chef. Nur für Abgebrühte.

https://www.n-tv.de/panorama/Besuch-im- ... 02156.html

Tönnies ist Schlachter..
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26481
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Schalke 04

Beitrag von Borusse 61 » 14.08.2019 14:53

:offtopic: Kann man jetzt die "Schlachthaus - Diskussion" beenden
und zum eigentlichen Thema des Threads, Schalke 04 zurückkehren, danke. :) :winker:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24936
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schalke 04

Beitrag von 3Dcad » 14.08.2019 14:53

Ich finde diese Darstellung von Tönnies dem Metzger, dem bösen Schweineschlächter nicht fair. Was ist dem mit dem Verbraucher? Der will die Realitäten nicht sehen....

Wir sollten uns mehr mit Schalke beschäftigen.
Einige Schalker sehen noch in der Offensive Bedarf. Wäre mir auch nicht unrecht wenn es da am Samstag noch ein wenig mangelt. :wink:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Schalke 04

Beitrag von Volker Danner » 14.08.2019 15:03

JA18 hat geschrieben:
14.08.2019 14:43
[..]Man hofft da, glaube ich, noch darauf, Gelder aus Verkäufen von Mendyl, Bentaleb und Konoplyanka zu generieren. Da sich das Ganze aber zieht wie Kaugummi, denke ich nicht, dass sich da noch etwas tut.
noch sinds gut 2 wochen bis Transferschluss.. zum ende hin gibts immer noch panikkäufe..
Antworten